Kein Ton am PC bei Aufnahme über audiointerface

+A -A
Autor
Beitrag
Caymanmj
Neuling
#1 erstellt: 05. Apr 2011, 21:39
Hallo bin noch neu hier und hab folgendes Problem. Ich habe mein Mikrofon über ein Audiointerface am Pc angeschlossen für ein paar aufnahmen. Habe mir den Asio4all Treiber runtergeladen und wollte das ganze Testen doch ich bekomme keinen Ton am PC. Wen ich ins Mikro spreche zeigt er mir die Ausschläge von den Tönen am Interface an und am pc tut sich gar nichts. Habe Dan Kopfhörer an das Interface gesteckt und höre da aber auch keinen Ton. Jedoch die Musik am Pc kam ich über das Interface abspielen. Wo könnte da also der Fehler liegen. Bin dankbar für jede Hilfe.


[Beitrag von Caymanmj am 05. Apr 2011, 21:45 bearbeitet]
eBill
Inventar
#2 erstellt: 06. Apr 2011, 01:38
Bitte liefere die Bezeichung von Mikrofon und Audiointerface nach und beschreibe genau die Verkabelung und die verwendeten Anschlüsse ... sonst ist das hier weiterhin Stochern im Nebel.

eBill
dot-sound
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 06. Apr 2011, 10:09
hast du das Interface am PC als Soundkarte aktiviert?

Wenn du Softwaremäßig nichts umstellst, nehmen Windows und auch die meisten Programme einfach den Primären Soundtreiber -> Standard-soundkarte, das kann dann auch mal sein, das man den Eingang extra auswählen muss. (wenn dem so ist, versteh ich das mit den Kopfhöhrern nicht)

Entweder in den Optionen des verwendeten programms oder in den Audioeigenschaften von Windoof die richtige Hardware einstelln.

Lg
Caymanmj
Neuling
#4 erstellt: 06. Apr 2011, 10:34
Also es sieht so aus ich habe ein se-Electronics 2200 kondensatormikro angeschlossen an einem io2 Interface und über ein USB Kabel am PC angeschlossen.am Pc habe ich das Fl Studio 9. Jedoch das xlr Kabel von Mikro zum Interface ist schon älter. Könnte da der Fehler liegen? Danke für antworten
dot-sound
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 06. Apr 2011, 10:54

Caymanmj schrieb:
Also es sieht so aus ich habe ein se-Electronics 2200 kondensatormikro angeschlossen an einem io2 Interface und über ein USB Kabel am PC angeschlossen.am Pc habe ich das Fl Studio 9. Jedoch das xlr Kabel von Mikro zum Interface ist schon älter. Könnte da der Fehler liegen? Danke für antworten


prinzipiell schon möglich, tausch doch mal das Kabel?

Die einstellungen am Interface hast du warscheinlich überprüft? Mic Pegel? / Phantomspeisung?
Lg
Danny_DJ
Inventar
#6 erstellt: 06. Apr 2011, 11:45
hast du im programm das IO2 als eingangsgerät ausgewählt? entsprechenden kanal gewählt? phantomspannung für das mic angeschaltet?
Caymanmj
Neuling
#7 erstellt: 06. Apr 2011, 12:20
Ja habe das io2 als eingangsgerät gewählt. Phantomspeisung ist auch aktiviert. Aber ist es nicht schon ungewöhnlich das ich über den kopfhörerausgang vom IO2 keinen Ton vom Mikro höre er mir aber über LED die Ausschläge anzeigt? Lg
eBill
Inventar
#8 erstellt: 06. Apr 2011, 15:56
"io2" können sich 1 Dutzend Interfaces von 5 verschiedenen Firmen nennen! Ist es das Alesis iO|2?

Ich habe noch nie mit ASIO4All gearbeitet, hatte/habe aber eine Reihe von verschiedenen Profi-Audiokarten. Außer der entsprechenden Windows-Konfiguration bzw. Aktivierung der gewünschten Ein-/Ausgänge ist oftmals im Bedienpanel des Audiointerfaces das Routing korrekt einzustellen (z. B. auf welche Quelle der Kopfhörerausgang geroutet werden soll).


eBill
Danny_DJ
Inventar
#9 erstellt: 06. Apr 2011, 17:41
ist asio 4 all nicht ein generischer treiber für vieles?

gibts keine originalen treiber von alesis für dein windows?
cptnkuno
Inventar
#10 erstellt: 06. Apr 2011, 19:03

Caymanmj schrieb:
Jedoch das xlr Kabel von Mikro zum Interface ist schon älter. Könnte da der Fehler liegen?

Wenn das

Caymanmj schrieb:
Wen ich ins Mikro spreche zeigt er mir die Ausschläge von den Tönen am Interface an

der Fall ist, muß das Kabel vom Mikro zum Interface OK sein.
Caymanmj
Neuling
#11 erstellt: 06. Apr 2011, 20:16
Werde morgen mal das Kabel tauschen und schauen ob es funktioniert. Werde auch mal den Treiber neu Instalieren. Melde mich Dan ob es was gebracht hat. Danke erstmal

Lg
Caymanmj
Neuling
#12 erstellt: 08. Apr 2011, 12:17
Hallo habe jetzt das XLR Kabel getauscht und den Asio4all Treiber neu Instaliert jetzt läuft alles ohne Probleme.

Danke für eure Hilfe

MFG Markus
Danny_DJ
Inventar
#13 erstellt: 08. Apr 2011, 22:57
wobei wir, wenn du beide schritte mit einem mal gemacht hast ohne zwischentesten, nicht wissen, woran es letztlich lag. aber gut, es geht erstmal
cptnkuno
Inventar
#14 erstellt: 08. Apr 2011, 23:07
ich sag am Treiber und das Kabel war in Ordnung
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Starkes Rauschen Mikrofon + Audiointerface
bigbork am 06.02.2012  –  Letzte Antwort am 05.03.2012  –  4 Beiträge
GITARRE AM PC Aufnahme
anilp am 04.03.2008  –  Letzte Antwort am 05.03.2008  –  4 Beiträge
Aufnahme: Mischpult via PC
ForceField am 01.12.2006  –  Letzte Antwort am 03.12.2006  –  3 Beiträge
5.1 Aufnahme am PC
freak_tsx am 29.03.2006  –  Letzte Antwort am 03.04.2006  –  4 Beiträge
Surround (5.1) über USB Audiointerface?
Nuudles am 22.02.2019  –  Letzte Antwort am 25.02.2019  –  3 Beiträge
Mehrkanal-Aufnahme am PC
thyrc am 05.05.2008  –  Letzte Antwort am 14.05.2008  –  3 Beiträge
Welches Audiointerface?
speaker1993 am 02.11.2010  –  Letzte Antwort am 29.12.2010  –  4 Beiträge
Audiointerface gesucht
RaV3D am 06.08.2014  –  Letzte Antwort am 27.10.2014  –  2 Beiträge
Welches audiointerface?
Ant0n am 26.12.2016  –  Letzte Antwort am 18.01.2017  –  4 Beiträge
Komisches Geräusch + Rauschen bei USB Audiointerface
Sven_Kleer am 16.03.2017  –  Letzte Antwort am 18.03.2017  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder886.510 ( Heute: 36 )
  • Neuestes MitgliedAnalogtec
  • Gesamtzahl an Themen1.477.897
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.104.323

Hersteller in diesem Thread Widget schließen