Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 10 . 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 . Letzte |nächste|

Hilfe Alternative zu IKEA Dioder, da jetzt 50€

+A -A
Autor
Beitrag
Sheriff007
Inventar
#953 erstellt: 22. Sep 2010, 13:17
Bei mir war eine kleine Folie (zum rausziehen) unter der Knopfzelle.
Die Fernbedienung reicht aber auch locker 3 Meter.
Alex2006
Stammgast
#954 erstellt: 22. Sep 2010, 13:49
So bin mir sicher liegt am IR Empfänger hab das mit diesen "Test" hier mal geschaut ob die FB funkt und sie tuts.
Das beste von dem Video ist der Schluss^^

Naja hab den Controller dann mal geöffnet und naja hier die Fotos:
Konnte an den Lötstellen etz aber keine gravierenden Fehler feststellen
Vielleicht interessierts ja den einen oder anderen.Vorderseite
Rückseite
Cannibalbaron
Stammgast
#955 erstellt: 23. Sep 2010, 12:02
Hallo zusammen

Habe ja schon länger ein Set hier liegen

Ist ein ca 2,5 Meter LED Strip Set (mit Gummierung) und einer etwas neueren Fernbedienung...also die etwas grössere

Wollte mich mal langsam ranmachen ans anbringen

Mein Problem ist das ich hinter dem Fernseher eine braune Wand habe...bzw ein Rechteck und das mein 50er nicht an der Wand hängt also zu weit weg bin von der Wand

Jetzt muss ich mir was bauen

Frage an die Leute hier..wie es am besten rüberkommt

Bräuchte mal ein paar Tipps bezüglich Maße
zum Beispiel wie weit weg Ihr vom Rand am Fernseher seit
zb 2cm vom Rand?!

Und wie weit von der Wand bzw davon wo die LEDs gegenstrahlen
zb 5cm ?!?!

Wären das beides gute Abstände da ich mir ja wie gesagt was "bauen" muss

DANKE


[Beitrag von Cannibalbaron am 23. Sep 2010, 21:11 bearbeitet]
impulse
Stammgast
#956 erstellt: 23. Sep 2010, 12:33
Bei meinem Fernseher sinds fast deine beschriebenen Maße.
Ich habe allerdings auch Streifen an der Rückseite meiner Standboxen dran.
Dort ist ein Streifen dran. Also ca. 8-10cm entfernt vom Rand. Dazu steht die Box ca. 30-40cm weit weg von der Wand und das Ergebnis ist trotzdem top.
Hier der Link zu den Fotos:
http://www.hifi-foru...=4348&postID=856#856
Cannibalbaron
Stammgast
#957 erstellt: 23. Sep 2010, 12:42

impulse schrieb:
Bei meinem Fernseher sinds fast deine beschriebenen Maße.
Ich habe allerdings auch Streifen an der Rückseite meiner Standboxen dran.
Dort ist ein Streifen dran. Also ca. 8-10cm entfernt vom Rand. Dazu steht die Box ca. 30-40cm weit weg von der Wand und das Ergebnis ist trotzdem top.
Hier der Link zu den Fotos:
http://www.hifi-foru...=4348&postID=856#856


Ah danke Deine Fotos habe ich auch gerade gesehen..hm dafür das die 30cm von der Wand weg sind geben si eaber ein gutes
"Lichtbild" ab finde ich

Mein Problem ist eben das ich mir was weisses hinter den Plasma bauen muss da meine Wand eben Braun ist


[Beitrag von Cannibalbaron am 23. Sep 2010, 12:43 bearbeitet]
Cannibalbaron
Stammgast
#958 erstellt: 23. Sep 2010, 12:49


Uploaded with ImageShack.us


[Beitrag von Cannibalbaron am 23. Sep 2010, 12:51 bearbeitet]
impulse
Stammgast
#959 erstellt: 23. Sep 2010, 17:31
Ich glaube nicht mal, dass die Farbe der Hintergrundbeleuchtung entscheidend ist, sondern nur, dass irgendwas leuchtet.
Vielleicht schaffst du mit dem braun noch wärmere Farben. So schlimm kanns gar nicht aussehen.
Cannibalbaron
Stammgast
#960 erstellt: 23. Sep 2010, 17:49
Hallo

naja da liegen ca 35cm zwischen Wand und Plasma und da strahlt nicht mehr wirklich was von den LEDs ab
Musna
Ist häufiger hier
#961 erstellt: 24. Sep 2010, 07:14
Hallo
Mal ne Frage an alle Bastler:
Ich habe noch ein Netzteil mit 12V 1500mA zu Hause. Nun will damit einen Controller 100mA und 3m RGB LED ( 600mA pro Meter dh. pro Farbe 200mA pro Meter) damit betreiben, also komme ich auf 1900 mA gesamt! Was passiert jetzt, geht gar nichts oder leuchten LED's nicht so hell oder wie schaut es aus?
MFG
Alex2006
Stammgast
#962 erstellt: 24. Sep 2010, 07:45
ICh glaub das macht das Netzteil nicht solagne mit wenns immer an seiner Leistungsgrenze betrieben wird.


Sheriff wie hast du die Stripes verbunden?
Grün sind die Kabel erste Verbindung orange die zweite Möglichkeit

Schwarz sind die Stripes und der Kasten der ControllerLED Verbindung
Cannibalbaron
Stammgast
#963 erstellt: 24. Sep 2010, 08:25

Musna schrieb:
Hallo
Mal ne Frage an alle Bastler:
Ich habe noch ein Netzteil mit 12V 1500mA zu Hause. Nun will damit einen Controller 100mA und 3m RGB LED ( 600mA pro Meter dh. pro Farbe 200mA pro Meter) damit betreiben, also komme ich auf 1900 mA gesamt! Was passiert jetzt, geht gar nichts oder leuchten LED's nicht so hell oder wie schaut es aus?
MFG


Kauf Dir lieber nen Netzteil was dazu passt ich glaube ab 2A
sollte ok sein also ab 24W
Bitte nochmal genau erkundigen war damals so meine Rechnung
Pro Meter 7,2 Watt bei den LED Strips
2A Netzteil haben GLAUB 24 Watt
impulse
Stammgast
#964 erstellt: 24. Sep 2010, 09:01
@Alex2006:
Verdrahtung
So sieht die Verdrahtung bei mir aus.
(schwarz: TV und Boxen, rot: LED-Stripes, grün: Klingeldraht und Netzteil)


[Beitrag von impulse am 24. Sep 2010, 09:02 bearbeitet]
Alex2006
Stammgast
#965 erstellt: 24. Sep 2010, 09:31
Ah das ist natürlich clever mit dem NT

Merkst du eigentlich irgendwie, dass die LEDs am schluss weniger stark leuchten als die ersten?
impulse
Stammgast
#966 erstellt: 24. Sep 2010, 11:27
Nein
Alex2006
Stammgast
#967 erstellt: 25. Sep 2010, 15:06
Ich könnt mich hauen, es lag weder am Conteroller noch dem IR-Empfänger das es nur grün geleuchtet hat sondern am Netzteil
Anderes schwächeres genommen und schwubs gings.
Seehr komisch.
Naja etz hab ich zwei FB und zwei Controller.


Bei manchen Farben flackern die LEDs so komisch habt ihr das auch, oder liegt das am schwachen netzteil unter einem A.
Musna
Ist häufiger hier
#968 erstellt: 25. Sep 2010, 15:15
Bei mir flackert nichts, wieviel Meter hast du denn verbaut? 1 Meter braucht ca. 600 mA, bei mir zumindest.
Alex2006
Stammgast
#969 erstellt: 25. Sep 2010, 15:23
Noch hängen 5m dran aber wenns bei dir nicht flackert ist das ok

Das NT ist wie gesagt seeeehr schwach^^ wollt das einfach nur mal testen wies ausschaut und ob alle LEDs gehen, was sie tun Wenn ich glück hab kommt mein 5A NT am Mitwoch oder so an
Musna
Ist häufiger hier
#970 erstellt: 25. Sep 2010, 15:33
Ich habs auch mit meinem alten 1A angetestet nach dem löten, aber für mehr habe ich mich auch nicht getraut ! Jetzt habe ich 2,5A und läuft super!
Achja teste alle Farben durch, beim mir gings beim Rot nur bis zur hälfte, ein Lötpunkt hatte sich gelöst.


[Beitrag von Musna am 25. Sep 2010, 15:35 bearbeitet]
Alex2006
Stammgast
#971 erstellt: 25. Sep 2010, 16:51
Ne leuchten alle super Nur weiß ist nunja man merkt das sie zusammengemischt wird^^
===_ReTTi_===
Stammgast
#972 erstellt: 25. Sep 2010, 18:01
ich "bastel" mir auch grad ein kleine wohnzimmer und natürlich sollen auch die rgb- stripes rein.

http://cgi.ebay.de/5...-Trafo-/180537557198

das sind so ziemlich die günstigsten die ich gefunden habe,
weiß jemand noch einen geheimtipp, oder darf ich bedenkenlos bestellen?

mfg
retti
Alex2006
Stammgast
#973 erstellt: 25. Sep 2010, 18:30
Zu teuer
Wenn man nur auf die Stripes mit Controller und FB bietet sollte man max auf 43 kommen(Ein shop verkauf die für 46)

Ich hab meine für 40 inkl. Vers bekommen und mir dann noch ein nT für 15€ inkl. gekauft und da gibts aber noch billigere NT für 11€ inkl die sollten auch reichen
Mekali
Inventar
#974 erstellt: 25. Sep 2010, 18:33
Oder das hier

Die habe ich hier im Forum empfohlen bekommen. Noch als Tipp: Ihr könnt den Verkäufer auch außerhalb von ebay anschreiben (M. Niedergesess [info@minify.de]). Das habe ich auch so gemacht und habe für Fernbedienung, Controller, ca.6m RGB Leiste (bestellt waren nur 4m) und 3 Verbinder (für die Ecken) 72€ gezahlt.
===_ReTTi_===
Stammgast
#975 erstellt: 25. Sep 2010, 18:49
schonmal vielen dank für die schnellen antworten.
bei meinem link ist doch auch alles dabei ?

"5M SMD RGB Leiste Strip mit 16 Farben mit Fernbedienung mit 1x 12V 3A Trafo"

dann wäre man mit 46€+15€ ja auch in der region. ich glaub ein direktes angebot von dem andern verkäufer hol ich mir auch noch. so viel zeit muss sein ^^
Alex2006
Stammgast
#976 erstellt: 25. Sep 2010, 18:57
Stimmt da war ich etwas flott unterwegs^^
Aber wenn du noch etwas zeit hast, die teile gehen meist so für 40€ Versand raus und du musst ja nicht das 5A NT für 15 € nehmen, sondern kannst ja auch das für 11€ nehmen und dann kommste nur auf 51€

Aber stimmt schon schreib ihn mal an kannst auch mal den Verkäufer anschreiben Da hab ich meins her und er hat seh schnell geschrieben udn war auch sehr kulant

Allerdings solltest du in Englisch schreiben, da er das D wohl nur durch einen Übersetzer gejagt hat^^
Aber in E kann man gut kommunizieren
Basti17683
Stammgast
#977 erstellt: 27. Sep 2010, 08:14
Haben die Leute von euch die einen großen TV haben eigentlich ihre rückwand komplett um alle 4 Seiten mit LED Leisten beklebt? Mein Samsung kommt nächste Woche in 58" und ich überleg wieviele RGB Streifen ich dem verpassen soll...
Mekali
Inventar
#978 erstellt: 27. Sep 2010, 08:54
Jep, ich habe alle 4 Seiten beklebt, so dass die Rückwand gleichmäßig ausgeleuchtet ist. Beim 58er wirst Du mind. 5 m benötigen.
Basti17683
Stammgast
#979 erstellt: 27. Sep 2010, 09:47
Das hab ich befürchtet

Dann werde ich wohl mal 8m bestellen müssen. Die Metas werden dann nämlich gleich mit beleuchtet
Feichticom
Ist häufiger hier
#980 erstellt: 27. Sep 2010, 10:22

almaduman schrieb:
Jep, ich habe alle 4 Seiten beklebt, so dass die Rückwand gleichmäßig ausgeleuchtet ist. Beim 58er wirst Du mind. 5 m benötigen.

Glaub ich kaum

Ich hab bei meinem 55" auch 5m und hab teilweise ein paar Wege doppelte. Weil die 5m zu lang waren.

Also sollte es beim 58 passen.

Feichti
Mekali
Inventar
#981 erstellt: 27. Sep 2010, 11:03
Also ich habe die Stripes ziemlich weit außen angebracht, die Maße meines Plasma sind 123cm Breite x 75cm Höhe, macht also in der Summe ca. 4 m

Beim 58er dementsprechend mehr. Wenn Du mit 5m beim 55er "ein paar Wege" doppelt gemacht hast, frage ich mich wo Du die Stripes am TV angebracht hast.
Feichticom
Ist häufiger hier
#982 erstellt: 27. Sep 2010, 11:50

almaduman schrieb:
Also ich habe die Stripes ziemlich weit außen angebracht, die Maße meines Plasma sind 123cm Breite x 75cm Höhe, macht also in der Summe ca. 4 m

Beim 58er dementsprechend mehr. Wenn Du mit 5m beim 55er "ein paar Wege" doppelt gemacht hast, frage ich mich wo Du die Stripes am TV angebracht hast.


auch so ca 5cm vom rand weg. Kann gerne mal ein Foto machen.

Sind aber sicher ca 0,7-1m am Doppelten Weg.

Feichti
casimiros
Ist häufiger hier
#983 erstellt: 27. Sep 2010, 13:04
Huhu,
also auch bei meinem 63" C7790 reichten die 5m.
ca. 4/5cm vom Rand entfernt und noch ca. 15cm über

Gruß
grissli1
Stammgast
#984 erstellt: 29. Sep 2010, 06:22
Guten Morgen,

klinke mich hier mal kurz ein .

Möchte ja auch schon lange eine Hintergrundbeleuchtung für meinen 46er Pana Plasma.

Habe jetzt alles von Anfang an durchgelesen.
Möchte meinen Pana rundherum beleuchten, da er an der Wand hängt.
In der Bucht gibt es ja diese SMD-Strip's und die Röhren.
Bei den Röhren gibt es ja auch die Sets mit 2x61er und 4x38er.
Da sollten dann links und rechts je eine 38er und oben und unten je eine Kombi aus 61er und 38er.
Hat diese Kombi jemand schon in Verwendung? Weil bei der 61er sind ja viel mehr LED's verbaut als bei der 38er.
Sieht man da den Unterschied?
Und sieht man auch durch den breiten Abschluss einen "Übergang"?

Was würdet ihr jetzt empfehlen? Momentan sind ja alle wie es scheint auf dem SMD-Strip Trip .

Viele Grüße
Chris
Alex2006
Stammgast
#985 erstellt: 29. Sep 2010, 09:20
also ich könnt mir vorstellen, dass man bei den röhren dann an den Ecken so Löcher hat, dass schaut bestimmt dumm aus. leiber die Streifen schhön bis zum Rand kleben. Und hell genug sind die auch glaub mir. Mit 5m bekommt man mit weiß schon eine gute grundhelligkeit ins Wohnzimmer
Cannibalbaron
Stammgast
#986 erstellt: 29. Sep 2010, 13:25

grissli1 schrieb:
Guten Morgen,

klinke mich hier mal kurz ein .

Möchte ja auch schon lange eine Hintergrundbeleuchtung für meinen 46er Pana Plasma.

Habe jetzt alles von Anfang an durchgelesen.
Möchte meinen Pana rundherum beleuchten, da er an der Wand hängt.
In der Bucht gibt es ja diese SMD-Strip's und die Röhren.
Bei den Röhren gibt es ja auch die Sets mit 2x61er und 4x38er.
Da sollten dann links und rechts je eine 38er und oben und unten je eine Kombi aus 61er und 38er.
Hat diese Kombi jemand schon in Verwendung? Weil bei der 61er sind ja viel mehr LED's verbaut als bei der 38er.
Sieht man da den Unterschied?
Und sieht man auch durch den breiten Abschluss einen "Übergang"?

Was würdet ihr jetzt empfehlen? Momentan sind ja alle wie es scheint auf dem SMD-Strip Trip .

Viele Grüße
Chris


Hallo

hatte die Röhren mal da einige sind ja zufrieden ICH finde den LED Strip aber besser alleine mal eben die Farbe wechseln geht mit den Strips und der Fernbedienung erheblich besser die Röhren musste man irgendwie programmieren und den Punkt des Lichtwechsels erwischen
tim2000
Ist häufiger hier
#987 erstellt: 29. Sep 2010, 13:32
Moin zusammen, ich hab meinen Pana 42" jetzt auch bestückt und es sieht echt genial aus. Ich hab die Bänder einfach an den Ecken zwischen den LED geknickt und nicht gelötet. Dabei bin ich an den Seiten sehr an den Rand gegangen, da diese eh start gewölbt sind. Sonst hätte ich über 10cm weiter nach innen gehen müssen. Jetzt strahlen die LED zwar im Winkel ab und nicht 90° zur Wand, sieht man aber nicht. An Ober- und Unterseite bin ich beim Pana auf die erste ebene Fläche gegangen. Befestigt habe ich alles mit normalem Klebeband. Noch hält's


Noch mal als Hinweis: Schaut Euch mal genau die Bewertungen der eBay Händler an. Die meisten günstigen, die als Artikelstandort Deutschland angegeben haben, liefer trotzdem überwiegen direkt aus China. Teilweise treten die Händler auch unter verschiedenen Namen bei eBay auf.
grissli1
Stammgast
#988 erstellt: 29. Sep 2010, 13:37
Hi,

habe mir jetzt den SMD-Streifen bestellt.
Beim Strip sind einfach mehr LED's verbaut und jede einzelne wechselt die Farbe, bei der Röhre leuchten bei einzelnen Farben nur wenige LED's (eigentlich nur jede dritte) da ja die Farbmischung aus 3 separaten LED's besteht. Somit sollte die Ausleuchtung besser sein.

Mal schauen, wann das Paket kommt.

Wenn's dann verbaut ist, folgen die Fotos .

Viele Grüße
Chris
grissli1
Stammgast
#989 erstellt: 29. Sep 2010, 13:42

tim2000 schrieb:
Noch mal als Hinweis: Schaut Euch mal genau die Bewertungen der eBay Händler an. Die meisten günstigen, die als Artikelstandort Deutschland angegeben haben, liefer trotzdem überwiegen direkt aus China. Teilweise treten die Händler auch unter verschiedenen Namen bei eBay auf.


Hi,

meine kommen wirklich aus Deutschland .

Habe schon mal versehentlich etwas aus Deutschland bestellt das dann aus China gekommen ist. Habe ich dann nicht angenommen und per Paypal das Geld zurück gefordert. Denn so etwas ist eine Frechheit.

Ich werde bei meinem Pana auch ganz nah an den Rand gehen, da es dort am bessten rundherum geht.

Viele Grüße
Chris
Sheriff007
Inventar
#990 erstellt: 29. Sep 2010, 15:53
Naja...deine kommen auch aus China, nur hat sie jemand für dich dort bestellt.
Hättest du sie selbst dort bestellt, wärst du günstiger gefahren...
grissli1
Stammgast
#991 erstellt: 29. Sep 2010, 16:01
Hi,

dass die auch Made in China sind ist schon klar , aber viel günstiger wäre ich nicht wirklich gekommen.

Habe jetzt für 5m inkl. Controller 4nd Trafo 55 Euro bezahlt.
Direkt bei einem Anbieter aus China gehen sie momentan auch immer um die 35-50 Euro weg. Aber ohne Trafo.

Und wenns noch günstiger geht, ist's mir auch Wurscht .

So nötig hab ich's nicht, dass ich wegen 10 Euro herum suche.
Gratuliere aber jedem, der sie günstiger bekommt .

Viele Grüße
Chris
HD-TS73
Ist häufiger hier
#992 erstellt: 02. Okt 2010, 10:52
Ich gebe auch mal meinen Senf zu diesem Thema ab, muß aber gestehen, daß ich mir nicht die ganzen 50 Seiten des Threads durchgelesen habe .

Ich habe auch LED Stripes hinter meinem TV und zwar vom Verkäufer minify24 aus der Bucht, ich kann mir fast schon nicht vorstellen, daß dieser hier noch nicht erwähnt wurde, wie gesagt, habe die 50 Seiten nicht ganz gelesen. Der Verkäufer ist absolut top und super freundlich und hilft euch auch jederzeit bei euren Wünsche und nein, ich bin nicht der Verkäufer, genug geredet, jetzt mal ein Foto wie das bei mir aussieht:

Front mit LED-Stripes

Hinter dem TV ist ein 2,5m langer LED Strip befestigt, Fernbedienung zum Wählen der Farbe habe ich auch und fertig, gekostet hat der Spaß so ca. 65 Euronen.

Gruß
Thorsten
PS: Weitere Bilder meines HK gibts in der Signatur
Sheriff007
Inventar
#993 erstellt: 04. Okt 2010, 21:55
Hier wurde mein neuer Pioneer KRP-600A mit dem Klebeband bestückt...



PS: Es geht natürlich auch wesentlich heller, aber so ists angenehm um abends länger fern zu schauen.
grissli1
Stammgast
#994 erstellt: 08. Okt 2010, 17:12
Hi,

hier nun auch endlich ein Foto von meiner Beleuchtung in Aktion:

005

Und so schauts von hinten aus:

009

Viele Grüße

Chris
Alex2006
Stammgast
#995 erstellt: 08. Okt 2010, 18:53
Ja knicken hätt ich sie auch sollen, das mit dem zerschneiden, hab ich mir anders/besser vorgestellt
===_ReTTi_===
Stammgast
#996 erstellt: 15. Okt 2010, 15:16
Hi,
habe heute auch endllich meine LED- Stripes bekommen.
Bin dem Tipp von almaduma gefolt und habe dort bestellt.
Würde ich auch wieder machen, Ware top und Verkäufer nett!

Nun tat sich aber dennoch ein kleines Problem auf ,
gibt es für das Dingen eine Bedienungsanleitung ??

Ich glaube nämlich, alle Funktionen sind mir noch nicht ganz klar.
Wie benutze ich z.B die DIY- Tasten und die drei Farbreglertasten direkt darüber ??

Grüße Retti
HD-TS73
Ist häufiger hier
#997 erstellt: 15. Okt 2010, 15:40
Hi Reti, ich habe Dir mal die Bedienungsanleitung hochgeladen, da steht das drinne, wie man die Tasten zu bedienen hat.

Klick mich an :-D

Gruß
Thorsten
PS: Wenn Du Fragen hast, sag einfach Bescheid :-)


[Beitrag von HD-TS73 am 15. Okt 2010, 16:09 bearbeitet]
===_ReTTi_===
Stammgast
#998 erstellt: 15. Okt 2010, 16:16
ahhh =), mir geht ein licht auf^^.
thx
jonny23
Stammgast
#999 erstellt: 23. Okt 2010, 22:48
hallo, hab mir jetzt auch die 5m led stripes bei ebay geholt. bei mir war leider die ganz einfache fernbedienung dabei, mit der ich nur 16 farben darstellen kann. die fernbedienung in dem link über mir, hat viel mehr tasten. kann man damit mehr farben darstellen? ich bekomme z.b. kein warmes orange hin. kann ich mir so ne fernbedienung nachkaufen?
gruß
===_ReTTi_===
Stammgast
#1000 erstellt: 24. Okt 2010, 00:12
hi jonny,
nachkaufen ist möglich, die "große" fernbedienung gibt es einzeln bei ebay.
und ja, man kann damit mehr als 16 farben darstellen, es gibt sechs tasten die du mit individuellen farbe belegen kannst.
die farbabstufungen sind dabei recht fein, so das mann die led strips recht gut an jegliche verhältnisse angleichen kann.

der link von hd-ts73 zeigt diese fernbedienung mit der entsprechenden funktion (DIY- Tasten).

grüße
jonny23
Stammgast
#1001 erstellt: 24. Okt 2010, 10:35
hi retti, danke für deine antwort. ich meinte aber nur die fernbedienung. bei ebay hab ich die nur zusammen mit nem controller gefunden, für 30€. soviel hat ja fast das ganze set gekostet.
Alex2006
Stammgast
#1002 erstellt: 24. Okt 2010, 10:41
Ist es überhaupt möglich, dass der 16er Controller mit der großen FB mehr farben darstellt?
Sheriff007
Inventar
#1003 erstellt: 24. Okt 2010, 12:27
Ja!Bei dem Controller kann man jede Farbe einstellen.Allerdings mit dem nachteil, dass man bei den stufenlosen RGB-Farben die Helligkeit nicht regeln kann.
Das geht nur bei den gespeicherten Farben.
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 10 . 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Wandhalterung + Ikea Dioder
face2k am 30.10.2008  –  Letzte Antwort am 07.11.2009  –  31 Beiträge
IKEA Dioder mit Fernbedienung
XN04113 am 15.02.2009  –  Letzte Antwort am 23.12.2009  –  3 Beiträge
Ikea Dioder für Röhrenfernseher?
Cobra3 am 08.01.2009  –  Letzte Antwort am 06.02.2009  –  10 Beiträge
Ikea Dioder bei 90° Wand?
SE__W610I am 26.11.2008  –  Letzte Antwort am 27.11.2008  –  3 Beiträge
Revoltec Backlight SMD-15 oder IKEA Dioder!
oppiz am 23.03.2011  –  Letzte Antwort am 14.04.2011  –  29 Beiträge
Erfahrungsbericht Dioder von IKEA als Hintergrund für einen LCD-TV
jopi1 am 29.03.2010  –  Letzte Antwort am 01.05.2010  –  12 Beiträge
IKEA - Diodenleisten
aKeshaKe am 03.03.2008  –  Letzte Antwort am 03.03.2008  –  2 Beiträge
Ikea bringt LCD-TV
Reshy am 18.04.2012  –  Letzte Antwort am 07.11.2013  –  9 Beiträge
XF9005 vs. Q7FN vs. Alternative
SEBMAL am 09.01.2019  –  Letzte Antwort am 10.01.2019  –  2 Beiträge
LCDs mit 50 Zoll ??
RiTaNoL am 03.02.2006  –  Letzte Antwort am 03.02.2006  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.480 ( Heute: 19 )
  • Neuestes Mitgliedmarkmenson
  • Gesamtzahl an Themen1.492.563
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.376.387