Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 10 . 20 . 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 . 40 . 50 . 60 . Letzte |nächste|

Der KDL 40 46 NX715 / 55 NX815 3D-Ready (2010)

+A -A
Autor
Beitrag
Tazer
Inventar
#1403 erstellt: 06. Dez 2010, 09:13

NICKIm. schrieb:

Harres schrieb:


Laß dich nicht blöd machen von machen Erbsenzählern


Habe bei ihm gestern kein Banding gesehen auch nicht bei 2 anderen Modellen anderer Hersteller denen es hier manche nachsagen.


Mein Gerät hat auch kein Banding.
montezuma
Hat sich gelöscht
#1404 erstellt: 06. Dez 2010, 09:14
Wäre ja auch schlimm, wenn jeder NX815 Banding hätte.

Dann würden wir uns wahrscheinlich im Sharp-Thread wiederfinden
harry_vt
Stammgast
#1405 erstellt: 06. Dez 2010, 09:54
Mein NX 815 hat ein perfektes Bild ohne irgendwelche Mängel.
Ich sitze etwas über 4m weg und er könnte auch sogar noch etwas größer sein.
Die in Auge gefasste Alternative war der 60 LX905. Dieser ist vom Preis her aber nicht aktzeptabel. Bekommt man ja 2 NX815 dafür.
Ich schaue mit Meinem vorangig Fernsehen. SD und HD mit HD+ und Blurays. Sitzabstand gut 4m.
Nach den ersten Tagen bin ich bis auf den Ton begeistert.

Weis jemand wie man mit der Sonyfernbedienung den Humax Icord HD+ bedienen kann?
vancouverbc
Ist häufiger hier
#1406 erstellt: 06. Dez 2010, 10:07
Bei meinem NX715 ist mir Banding auch nicht aufgefallen.
Habe allerdings nur Film und TV Material getestet.
Zur Beruhigung, da die Erpsenzähler sich immer noch in diesem Thread aufhalten ist doch ein gutes Zeichen, denn ansonsten hätten die sich ein anderes Gerät geholt und würden hier nichts mehr schreiben. Da die noch weiterhin hier sind, ist das doch ein Zeichen das das Gerät spitze ist. Meines wissens gab es hier niemanden der sich für ein anderes Gerät entschieden hat.


Zu Spielekonsolen und Clouding kann ich diesbezüglich nichts sagen, genau so wenig wie gut die Reaktionszeiten des Displays sind und ob es bei Spielen smearing gibt weiss ich auch nicht. Evtl. kann ja mal ein Zocker sich dazu äussern. Würde mich nur so interessieren, den Fernseher gebe ich sowieso nicht mehr her.
montezuma
Hat sich gelöscht
#1407 erstellt: 06. Dez 2010, 10:24
Clouding lässt sich bei EdgeLED-TVs nicht gänzlich vermeiden. Allerdings fällt das Clouding beim NX815 (egal ob Sharp oder Samsung Panel) generell sehr gering aus.

Bei meinem Exemplar ist Clouding z. B. nur im komplett abgedunkelten Raum bei Backlight auf 10 und ausgeschaltetem Dynamic-Edge so minimalst sichtbar, dass man es gar nicht Clouding nennen kann. Wenn der TV noch kalt ist, sieht man gar nichts - erst nach mehreren Betriebsstunden.

Wenn alle TVs so wären, wüsste niemand was Clouding überhaupt ist
Forenjunkie
Inventar
#1408 erstellt: 06. Dez 2010, 10:30
Ist es normal das Clouding abhängig von der Temperatur des TV´s ist?
montezuma
Hat sich gelöscht
#1409 erstellt: 06. Dez 2010, 10:31

Forenjunkie schrieb:
Ist es normal das Clouding abhängig von der Temperatur des TV´s ist?


Ja, denn bei Wärmeausdehnung verlagert sich der Druck auf das Display
NICKIm.
Inventar
#1410 erstellt: 06. Dez 2010, 10:45

Tazer schrieb:

Mein Gerät hat auch kein Banding.


Genau, mit dem NX hast Du eine gute Wahl getroffen und er sieht schick aus
montezuma
Hat sich gelöscht
#1411 erstellt: 06. Dez 2010, 11:14

NICKIm. schrieb:

Tazer schrieb:

Mein Gerät hat auch kein Banding.


Genau, mit dem NX hast Du eine gute Wahl getroffen und er sieht schick aus :hail


Richtig
Tazer
Inventar
#1412 erstellt: 06. Dez 2010, 11:33

montezuma schrieb:

NICKIm. schrieb:

Tazer schrieb:

Mein Gerät hat auch kein Banding.


Genau, mit dem NX hast Du eine gute Wahl getroffen und er sieht schick aus :hail


Richtig :prost



Wie erkennt man denn nun den Panel Typ der bei einem im Gerät werkelt? Du hast doch gesagt das könne man im Service Menü erkennen.
montezuma
Hat sich gelöscht
#1413 erstellt: 06. Dez 2010, 11:37
Tazer
Inventar
#1414 erstellt: 06. Dez 2010, 11:53

montezuma schrieb:
Hier steht alles drin:

http://www.digitalve...-tvs-news-15489.html



Ok, dann habe ich ein Samsung Panel bei meinem 10/10 Sony.
harry_vt
Stammgast
#1415 erstellt: 06. Dez 2010, 11:55
Damit wären wieder einmal die Gerüchte des anderen Panels ab Herstellungsmonat 10.10 wiederlegt.
Bin mal gespannt ob irgendjemand ein Sharp Panel hat, oder doch alle ein Samsung
montezuma
Hat sich gelöscht
#1416 erstellt: 06. Dez 2010, 11:55

Tazer schrieb:

montezuma schrieb:
Hier steht alles drin:

http://www.digitalve...-tvs-news-15489.html



Ok, dann habe ich ein Samsung Panel bei meinem 10/10 Sony.


Es werden wohl noch beide Displays verbaut - Glückwunsch zum besseren Panel
montezuma
Hat sich gelöscht
#1417 erstellt: 06. Dez 2010, 11:57

harry_vt schrieb:
Damit wären wieder einmal die Gerüchte des anderen Panels ab Herstellungsmonat 10.10 wiederlegt.
Bin mal gespannt ob irgendjemand ein Sharp Panel hat, oder doch alle ein Samsung


Wie gesagt, im Service haben wir zwei NX815 mit Sharp-Panel stehen. Beide mit schwachem Horizontal- und starkem Vertikal Banding.
Tazer
Inventar
#1418 erstellt: 06. Dez 2010, 12:01
Hat jemand aus NRW Interesse an einem NX815 für 2400€. Natürlich handelt es sich um ein Neugerät.
montezuma
Hat sich gelöscht
#1419 erstellt: 06. Dez 2010, 12:05

Tazer schrieb:
Hat jemand aus NRW Interesse an einem NX815 für 2400€. Natürlich handelt es sich um ein Neugerät.


Wie kommt's? Unzufrieden mit dem TV?
Bekomme am Mittwoch einen 52HX905 - entweder kommt der ins Arbeitszimmer oder in die Bucht
Tazer
Inventar
#1420 erstellt: 06. Dez 2010, 12:06

montezuma schrieb:

Tazer schrieb:
Hat jemand aus NRW Interesse an einem NX815 für 2400€. Natürlich handelt es sich um ein Neugerät.


Wie kommt's? Unzufrieden mit dem TV?
Bekomme am Mittwoch einen 52HX905 - entweder kommt der ins Arbeitszimmer oder in die Bucht :D


Nein, nicht mein Gerät.
Ein ganz neues. Rechnung auf eigenen Namen etc.
AZ1
Stammgast
#1421 erstellt: 06. Dez 2010, 12:09

Tazer schrieb:

AZ1 schrieb:
Hab jetzt mal ein Bild von meinem NX815 gemacht.
Zeigt das Servicemenü, kann mir da jemand mal erklären wo ich da sehen soll welches Panel verbaut ist?
Servicemen? KDL-55NX815



Aus welchem Monat ist dein Gerät?


Aus 09/2010.
Clouding hat ich nur bei 3D und Panelhelligkeit 8 (gering) bis 10 (deutlich)

Banding hat meiner garnicht.
Forenjunkie
Inventar
#1422 erstellt: 06. Dez 2010, 12:16
Könnte vielleicht jemand, der den NX an der Wand montiert hat ein paar Bilder einstellen?
Am besten wäre jeweils ein Bild im ein- und ausgeschalteten Zustand.
Würde gerne mal sehen, wie der NX sich so an der Wand macht.

@AZ1:
Könntest Du vielleicht ein paar Bilder im Hellen machen?


[Beitrag von Forenjunkie am 06. Dez 2010, 12:21 bearbeitet]
montezuma
Hat sich gelöscht
#1423 erstellt: 06. Dez 2010, 12:21

Forenjunkie schrieb:
Könnte vielleicht jemand, der den NX an der Wand montiert hat ein paar Bilder einstellen?
Am besten wäre jeweils ein Bild im ein- und ausgeschalteten Zustand.
Würde gerne mal sehen, wie der NX sich so an der Wand macht.

@AZ1:
Könntest Du vielleicht ein paar Bilder im Hellen machen?


Schau mal den Post direkt über dir... sieht für mich nach Wandmontage aus
AZ1
Stammgast
#1424 erstellt: 06. Dez 2010, 12:40

Forenjunkie schrieb:
Könnte vielleicht jemand, der den NX an der Wand montiert hat ein paar Bilder einstellen?
Am besten wäre jeweils ein Bild im ein- und ausgeschalteten Zustand.
Würde gerne mal sehen, wie der NX sich so an der Wand macht.

@AZ1:
Könntest Du vielleicht ein paar Bilder im Hellen machen?


Kann ich heute Abend machen.

Hab eine Baumarkt do-it-yourself Halterung dran
Kosten ca. 15€
sequell
Ist häufiger hier
#1425 erstellt: 06. Dez 2010, 12:53
montezuma schrieb :

Wie gesagt, im Service haben wir zwei NX815 mit Sharp-Panel stehen. Beide mit schwachem Horizontal- und starkem Vertikal Banding.


Dabei handelt es sich doch sicher nicht um Sharp LED-TV mit
UV2A-RGBY (10bit) Panel, oder ??
montezuma
Hat sich gelöscht
#1426 erstellt: 06. Dez 2010, 12:55

sequell schrieb:
montezuma schrieb :

Wie gesagt, im Service haben wir zwei NX815 mit Sharp-Panel stehen. Beide mit schwachem Horizontal- und starkem Vertikal Banding.


Dabei handelt es sich doch sicher nicht um Sharp LED-TV mit
UV2A-RGBY (10bit) Panel, oder ??


Nein, keine UV2A Panel.
Forenjunkie
Inventar
#1427 erstellt: 06. Dez 2010, 12:58

AZ1 schrieb:

Forenjunkie schrieb:
Könnte vielleicht jemand, der den NX an der Wand montiert hat ein paar Bilder einstellen?
Am besten wäre jeweils ein Bild im ein- und ausgeschalteten Zustand.
Würde gerne mal sehen, wie der NX sich so an der Wand macht.

@AZ1:
Könntest Du vielleicht ein paar Bilder im Hellen machen?


Kann ich heute Abend machen.

Hab eine Baumarkt do-it-yourself Halterung dran
Kosten ca. 15€

Das wäre echt Klasse.
Die Halterung ist völlig egal.
Mir gehts nur um die Optik von vorne.
Tazer
Inventar
#1428 erstellt: 06. Dez 2010, 13:11

AZ1 schrieb:

Tazer schrieb:

AZ1 schrieb:
Hab jetzt mal ein Bild von meinem NX815 gemacht.
Zeigt das Servicemenü, kann mir da jemand mal erklären wo ich da sehen soll welches Panel verbaut ist?
Servicemen? KDL-55NX815



Aus welchem Monat ist dein Gerät?


Aus 09/2010.
Clouding hat ich nur bei 3D und Panelhelligkeit 8 (gering) bis 10 (deutlich)

Banding hat meiner garnicht.



Du hast übrigens auch ein Samsung Panel.
vancouverbc
Ist häufiger hier
#1429 erstellt: 06. Dez 2010, 13:33
Danke montezuma für den Link, bin echt gespannt. Ich komme leider erst heute abend dazu nachzuschauen, was ich für ein Pannel habe.

@AZ1 bzw. jemand mit besseren augen
Ich kann die Bezeichnung auf dem Foto nicht 100% erkennen.
Kannst du die Pannel nummer noch einmal posten? ist das LTM550HQ01 02 ?
Tazer
Inventar
#1430 erstellt: 06. Dez 2010, 13:34

vancouverbc schrieb:
Danke montezuma für den Link, bin echt gespannt. Ich komme leider erst heute abend dazu nachzuschauen, was ich für ein Pannel habe.

@AZ1 bzw. jemand mit besseren augen
Ich kann die Bezeichnung auf dem Foto nicht 100% erkennen.
Kannst du die Pannel nummer noch einmal posten? ist das LTM550HQ01 02 ?


Wichtig ist in diesem Fall das LT am Anfang. Das bedeutet Samsung.
arniebol
Ist häufiger hier
#1431 erstellt: 06. Dez 2010, 13:54
...laut meiner Seriennummer ist ein A-PANEL verbaut?

Auf welchen Hersteller kann man daraus schließen?

# K = Samsung (S-PVA panel)
# S = Sharp (ASV panel)
# A = AUO (A-MVA panel)

Wer baut die A-MVA-PANLES???
vancouverbc
Ist häufiger hier
#1432 erstellt: 06. Dez 2010, 14:01
Nach der Beschreibung A= AUO müsste es der Zulieferer AU Optronics sein.
http://en.wikipedia.org/wiki/AU_Optronics
Was für ein Modell hast du NX715 oder NX815?
Ist es ein 40"?


--- Antworten auf ein paar alte Fragen.
Optischer Ausgang und TV Lautsprecher können gleichzeitig aktive sein. Runterstellen der Lautstärke am TV und Lautstärke am receiver erhöhen ohne umkonfigurieren des TVs ist möglich.

@yuiope
Garantie für 300,- EUR extra.
Standardmäßig hat man zwei Jahre. Wenn man den TV registriert bekommt man umstonst ein weiteres Jahr.
Also 3 Jahre.
(Ohne gewähr: Bei Mediamarkt bekommt man glaube ich für 300,- statt zwei, vier Jahre Garantie (also ein Jahr mehr als mit der Sony Regestrierung.) Ob sich das bei dem Anschaffungspreis lohnt muss man selber wissen.)


[Beitrag von vancouverbc am 06. Dez 2010, 14:24 bearbeitet]
arniebol
Ist häufiger hier
#1433 erstellt: 06. Dez 2010, 14:54
[quote="vancouverbc"]Nach der Beschreibung A= AUO müsste es der Zulieferer AU Optronics sein.
[url]http://en.wikipedia.org/wiki/AU_Optronics[/url]
Was für ein Modell hast du NX715 oder NX815?
Ist es ein 40"?


ist der KDL 55NX 815!
Tazer
Inventar
#1434 erstellt: 06. Dez 2010, 15:01
[quote="arniebol"][quote="vancouverbc"]Nach der Beschreibung A= AUO müsste es der Zulieferer AU Optronics sein.
[url]http://en.wikipedia.org/wiki/AU_Optronics[/url]
Was für ein Modell hast du NX715 oder NX815?
Ist es ein 40"?


ist der KDL 55NX 815![/quote]

Schau mal ins Service Menü und sag uns was dort steht. Bei meiner Seriennummer steht z.B. überhaupt kein Buchstabe.
vancouverbc
Ist häufiger hier
#1435 erstellt: 06. Dez 2010, 15:03
Auf den ersten Blick hatte ich nur kleine Pannels von AUO gefunden. Montezuma hatte bis jetzt auch nur von sharp und samsung pannels gesprochen. Wie ist denn die komplette Pannel Bezeichnung? Was findet man denn, wenn man danach googled?

Nachtrag: Bei meiner Seriennummer steht auch kein Buchstabe, Servicemnue währe schon besser.


[Beitrag von vancouverbc am 06. Dez 2010, 15:05 bearbeitet]
montezuma
Hat sich gelöscht
#1436 erstellt: 06. Dez 2010, 15:48

vancouverbc schrieb:
Auf den ersten Blick hatte ich nur kleine Pannels von AUO gefunden. Montezuma hatte bis jetzt auch nur von sharp und samsung pannels gesprochen. Wie ist denn die komplette Pannel Bezeichnung? Was findet man denn, wenn man danach googled?

Nachtrag: Bei meiner Seriennummer steht auch kein Buchstabe, Servicemnue währe schon besser.


Achtung: Welches Panel verbaut wurde ist nicht an Hand der Seriennummer abzulesen.
Wichtig! Um wirklich sicher zu sein hilft nur der Blick ins Service-Menue oder direkt auf's Production-Label auf dem Panel selbst (Gerät muss geöffnet werden)!

Wenn ihr ein perfekt ausgeleuchtetes Display habt, würde ich gar nicht erst schauen. Meisten erkennt man die Sharps sowieso an der fleckigen Ausleuchtung sowie dem Banding - so meine Erfahrung mit dem NX815.
Die verbauten Sharp-Panels sind keine UV2A
Tazer
Inventar
#1437 erstellt: 06. Dez 2010, 16:24

montezuma schrieb:

vancouverbc schrieb:
Auf den ersten Blick hatte ich nur kleine Pannels von AUO gefunden. Montezuma hatte bis jetzt auch nur von sharp und samsung pannels gesprochen. Wie ist denn die komplette Pannel Bezeichnung? Was findet man denn, wenn man danach googled?

Nachtrag: Bei meiner Seriennummer steht auch kein Buchstabe, Servicemnue währe schon besser.


Achtung: Welches Panel verbaut wurde ist nicht an Hand der Seriennummer abzulesen.
Wichtig! Um wirklich sicher zu sein hilft nur der Blick ins Service-Menue oder direkt auf's Production-Label auf dem Panel selbst (Gerät muss geöffnet werden)!

Wenn ihr ein perfekt ausgeleuchtetes Display habt, würde ich gar nicht erst schauen. Meisten erkennt man die Sharps sowieso an der fleckigen Ausleuchtung sowie dem Banding - so meine Erfahrung mit dem NX815.
Die verbauten Sharp-Panels sind keine UV2A


Naja, mein erster TV war schon sehr fleckig und war sicher ein Samsung.
Woher willst du wissen das die Sharp Panels keine UV2A sind? Fertigt Sharp überhaupt andere Panels als UV2A in 55"?

Anhand der Seriennummer kann mal als Aussenstehender aber wohl wirklich keine Aussagen über das verbaute Panel machen.
Aber der Blick ins Servicemenü ist ja nicht schwer.
LT steht dort für Samsung.
montezuma
Hat sich gelöscht
#1438 erstellt: 06. Dez 2010, 16:28

Tazer schrieb:

montezuma schrieb:

vancouverbc schrieb:
Auf den ersten Blick hatte ich nur kleine Pannels von AUO gefunden. Montezuma hatte bis jetzt auch nur von sharp und samsung pannels gesprochen. Wie ist denn die komplette Pannel Bezeichnung? Was findet man denn, wenn man danach googled?

Nachtrag: Bei meiner Seriennummer steht auch kein Buchstabe, Servicemnue währe schon besser.


Achtung: Welches Panel verbaut wurde ist nicht an Hand der Seriennummer abzulesen.
Wichtig! Um wirklich sicher zu sein hilft nur der Blick ins Service-Menue oder direkt auf's Production-Label auf dem Panel selbst (Gerät muss geöffnet werden)!

Wenn ihr ein perfekt ausgeleuchtetes Display habt, würde ich gar nicht erst schauen. Meisten erkennt man die Sharps sowieso an der fleckigen Ausleuchtung sowie dem Banding - so meine Erfahrung mit dem NX815.
Die verbauten Sharp-Panels sind keine UV2A


Naja, mein erster TV war schon sehr fleckig und war sicher ein Samsung.
Woher willst du wissen das die Sharp Panels keine UV2A sind? Fertigt Sharp überhaupt andere Panels als UV2A in 55"?

Anhand der Seriennummer kann mal als Aussenstehender aber wohl wirklich keine Aussagen über das verbaute Panel machen.
Aber der Blick ins Servicemenü ist ja nicht schwer.
LT steht dort für Samsung.


Wie kannst du dir da so sicher sein, dass dein erster ein Samsung war?

Wenn man mal ins Innere eines NX815 mit Sharp-Panel geschaut hat, dann weiß man dass Sharp nicht nur UV2A-Panels verbaut
Tazer
Inventar
#1439 erstellt: 06. Dez 2010, 16:36
100% sicher kann ich mir nicht sein, aber er war aus 09/10 und das Auslieferungsdatum war das gleiche wie bei meinem jetzigen. Würde nahe liegen das es eine ähnliche Charge war. Der eine halt noch im September gefertigt, der andere im Oktober. Aber wie dem auch sei.
Hier hat scheinbar ja noch keiner ein Sharp Panel.
montezuma
Hat sich gelöscht
#1440 erstellt: 06. Dez 2010, 16:38

Tazer schrieb:
100% sicher kann ich mir nicht sein, aber er war aus 09/10 und das Auslieferungsdatum war das gleiche wie bei meinem jetzigen. Würde nahe liegen das es eine ähnliche Charge war. Der eine halt noch im September gefertigt, der andere im Oktober. Aber wie dem auch sei.
Hier hat scheinbar ja noch keiner ein Sharp Panel.


Schwer zu sagen, wer außer uns Beiden hat denn sonst noch nachgeschaut
Hcast
Stammgast
#1441 erstellt: 06. Dez 2010, 16:43
@Montezuma
Könntest Du mir einen Link wo man 3d Demos downloaden kann nennen.Ich such mir hier schon den Wolf und finde leider nichts.
Im Vorraus schon mal Danke.
PS:Bei diesen Demos sollte der TV auch anzeigen das er ein 3D Signal empfängt.
Funzt das auch über USB Stick.

Gruß
Hcast
Tazer
Inventar
#1442 erstellt: 06. Dez 2010, 16:45

montezuma schrieb:

Tazer schrieb:
100% sicher kann ich mir nicht sein, aber er war aus 09/10 und das Auslieferungsdatum war das gleiche wie bei meinem jetzigen. Würde nahe liegen das es eine ähnliche Charge war. Der eine halt noch im September gefertigt, der andere im Oktober. Aber wie dem auch sei.
Hier hat scheinbar ja noch keiner ein Sharp Panel.


Schwer zu sagen, wer außer uns Beiden hat denn sonst noch nachgeschaut ;)


Zumindest AZ1.
montezuma
Hat sich gelöscht
#1443 erstellt: 06. Dez 2010, 16:49

Hcast schrieb:
@Montezuma
Könntest Du mir einen Link wo man 3d Demos downloaden kann nennen.Ich such mir hier schon den Wolf und finde leider nichts.
Im Vorraus schon mal Danke.
PS:Bei diesen Demos sollte der TV auch anzeigen das er ein 3D Signal empfängt.
Funzt das auch über USB Stick.

Gruß
Hcast


Beste Seite wenn's um 3D geht -
allerdings sind alle Videos im Side by Side Verfahren aufgenommen.

http://www.biohemmet.se/3dtrailers.php
Hcast
Stammgast
#1444 erstellt: 06. Dez 2010, 16:55
Danke!!!
AZ1
Stammgast
#1445 erstellt: 06. Dez 2010, 18:10
Hier die versprochenen Fotos:
100_1358 100_1356
100_1352 100_1346
100_1333

Die Farben kommen allerdings nicht so rüber, liegt an meiner Kamera.
Zytodiagnostiker
Ist häufiger hier
#1446 erstellt: 06. Dez 2010, 19:10
@ az1

welche wandhalterung hast du genommen?
hawkuser
Stammgast
#1447 erstellt: 06. Dez 2010, 19:13
Auch noch mal ne kleine Rückmeldung von meinen Erfahrungen mit dem NX715

Spiegelungen: Hatte ja schon bedenken, jede menge Wandlampen, Weihnachtsbeleuchtung an den Fenster, ein Fenster im Rücken eines 90° rechts, und über dem Wohnzimmertisch eine tiefhängende Kugellampe.

Die 70er Grundigröhre war da sehr grausam aber der NX ist wirklich sehr gut entspiegelt und das was gespiegelt wird ist sehr dunkel - das hat Sony perfekt gelöst finde ich. Ist der NX an muss man sich schn sehr anstrengen um die Spiegelungen zu sehen.

Leutsprecher: Ich kann das jetzt nicht ganz so nachvollziehen wenn sich hier jemand beschwert, für normales TV , zb wenn die Kids schauen , oder für die allabendlichen Serien die ich und meine Frau schauen sind die Boxen im TV doch absolut ausreichend, dachte noch was wird da wohl rauskommen und erinnerte mich was mein PC Display mit seinen kleinen Lautsprecherchen für micrige Töne hergibt.
Aber mein NX ist auf dem Niveau meiner 70cm Grundigröhre (bei Zimmerlautstärke). Man kann ja ein paar Einstellungen machen wie zb Wandbefestigungs- oder Tischfuß-Sound-Setup, Bässe und Höhen einstellen.
Wollte ja auch für normales TV schon ne PC-Lautsprechergarnitur bemühen , ist aber absolut nicht Notwendig bei uns zuhause.

Bildfehler: Hoffe das ist kein Banding , denn erklärt hat es ja immer noch keiner , gestern Abend The Mentalist in SAT1 , normales SD-SAT über internen Tuner. Dort waren ab und an vertikale Streifen bei denen das Bild nicht mehr richtig berechnet wurde und dadurch die Kanten von Objekten kanz grob gezackt waren. Hoffe Ihr versteht was ich da beschreibe - kennt das jemand ? War bisher nur bei dieser Sendung zu sehen - kanns an der Quelle also SAT1 gelegen haben?
montezuma
Hat sich gelöscht
#1448 erstellt: 06. Dez 2010, 19:22
Banding sind vertikal- oder horizontal verlaufende Streifen.

Banding
Forenjunkie
Inventar
#1449 erstellt: 06. Dez 2010, 19:58
@AZ1:

Vielen Dank für die Bilder!
Sieht doch richtig nett an der Wand aus.

@alle NX-Besitzer:

Was sagt ihr zum Thema Soap-Look bei aktivierten Motionflow?
Vorhanden?
Forenjunkie
Inventar
#1450 erstellt: 06. Dez 2010, 20:00

montezuma schrieb:
Banding sind vertikal- oder horizontal verlaufende Streifen.

Banding

Entsteht Banding nur bei Bewegungen z.B. Kameraschwenks,
oder ist es auch bei statischen Inhalten vorhanden?
yuiope
Ist häufiger hier
#1451 erstellt: 06. Dez 2010, 20:08
hallo

habe meinen 55nx815 heute bei MM bestellt. der Tv hat die serial nr 9300880 kann mann ableiten was dür ein Panel verbaut worden ist? Habe ausführlich den TV testen können mit The Dark Night und Spiederman 3 konnte kein Clouding feststellen, nur bei Banding bin ich mir net sicher, weiss auch net worauf ich da Achten muß.
AZ1
Stammgast
#1452 erstellt: 06. Dez 2010, 20:27

Zytodiagnostiker schrieb:
@ az1

welche wandhalterung hast du genommen?


Marke Eigenbau
Halterung
2 x 1m Alu-4-Kanthohlstäbe 2cm
1 x 1m Aluleiste 4cm x 3mm
4 x M6 30mm (Gewindelänge) Gewindeschraube
2 x M6 25mm Gewindeschraube
6 x Unterlegscheiben 12mm
Wand
4 x 10x60mm Metalldübel mit 25mm Hackenlänge
Kosten keine 15 Euro

Kantstäbe je auf 61cm gesägt.
Je Stab 3 x 6,5mm Löcher im Abstand der Gewinde auf der Rückwand gebohrt.

Aluleiste halbiert, je 2mal im 30cm Abstand mittig ebenfalls Löcher gebohrt.

Stäbe längs über die Halterungslöcher auf der Rückwand die Aluleisten über die 2 oberen und 2 unteren Löcher gelegt. Mit den M6 30mm Schrauben und Unterlegscheibe montiert. Die beiden 25mm M6 Schrauben durch den Stab in die mittleren Löcher geschraubt (wegen der Gleichmäßgen Verteilung der Kräfte auf das Gehäuse)

Nun die Hacken an der Wand im passenden Abstand in einer Breite von 38cm (wichtig damit man den die Halterung nicht über den Hacken schieben kann, der Hacken stößt vorher an den Stab) an die Wand gedübelt.

Das wars, die Kabel dran und mit 2 Mann den TV an die Wand hängen. Abstand von der Wand zur Rückwand ca. 32mm bis zur Vorderkante 65mm.

Mit der Methode habe ich schon mehrere Flachmänner an die Wand gebracht. Der schwerste ein 50" Plasma mit knapp 40kg. Bisher sind alle an der Wand geblieben, einer bis jetzt sogar mehr als 4 Jahre.


[Beitrag von AZ1 am 06. Dez 2010, 21:26 bearbeitet]
Sunset1982
Stammgast
#1453 erstellt: 06. Dez 2010, 20:43
Hey Leute!

Ich glaub ich krieg zu viel!!!

Hab mir gestern mal ein wenig Zeit genommen und Inception auf Blu-Ray über meinen neuen Sony 46NX715 geschaut.

Während dem Film ist mir mehrmals ein leichter horizontaler Streifen relativ mittig im Display aufgefallen. Er ist zwar kaum zu sehen, aber bei vertikatelen Kamerabewegungen mit braunem oder dunklem Bildinhalt doch ab und zu störend.

Mittlerweile fällt er mir immer auf! Ist das evtl Banding? Tausch der Service deshalb evtl ein Display aus?
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 10 . 20 . 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 . 40 . 50 . 60 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Der KDL 40 46 HX800 / HX805 (2010)
hawkuser am 15.04.2010  –  Letzte Antwort am 16.08.2017  –  2546 Beiträge
Der KDL 32 40 46 55 EX710 / EX715 EX716 EX717 EX719 (2010)
hawkuser am 05.08.2010  –  Letzte Antwort am 17.10.2012  –  1002 Beiträge
Einstellungsthread Sony KDL 40 46 NX710 / NX715
hawkuser am 22.11.2010  –  Letzte Antwort am 03.03.2011  –  6 Beiträge
Sony KDL 40 NX715 und Sky Karte?
gasmann40 am 15.08.2011  –  Letzte Antwort am 16.08.2011  –  4 Beiträge
KDL-NX815 vs. NX810
MasterW. am 24.02.2011  –  Letzte Antwort am 05.04.2016  –  4 Beiträge
Der KDL 40 46 55 60 NX720 / NX725 (2011)
hawkuser am 13.01.2011  –  Letzte Antwort am 19.11.2015  –  681 Beiträge
Sony KDL/40/46/55 HX855 GAMING\EINSTELLUNGS THREAD
KDL40HX855 am 13.08.2012  –  Letzte Antwort am 27.10.2012  –  17 Beiträge
Spaltmaße 40 NX715 vs 46 NX715 (sry, sollte kein eigener Thread werden...)
MonolithFabi am 24.11.2010  –  Letzte Antwort am 09.01.2011  –  2 Beiträge
Sony KDL-40 oder 46 EX402
pasubio am 09.06.2010  –  Letzte Antwort am 04.10.2010  –  4 Beiträge
KDL 40(46)D3000 und PS3
Big_Man am 20.10.2007  –  Letzte Antwort am 22.10.2007  –  3 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.801 ( Heute: 68 )
  • Neuestes Mitgliedmikonline
  • Gesamtzahl an Themen1.386.253
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.402.684