Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . Letzte |nächste|

Sony XD9305 / XD9405 Einstellungsthread

+A -A
Autor
Beitrag
morghulis72
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Mrz 2016, 15:18
Zum Start hier mal die Standard-Einstellungen:

Sony XD93 Standard Einstellungen

Trotz der Vielzahl der Parameter und der damit verbundenen Tuning-Möglichkeiten, finde ich es interessant, dass z.B. Standard und Sport sich eigentlich nur in der Helligkeit und Motionflow unterscheiden - letzteres macht natürlich effektiv einen Riesenunterschied.

Was habt ihr als Anwender-Modus für welches Bildmaterial konfiguriert?
morghulis72
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 22. Mrz 2016, 16:56
Aktuell habe ich noch nicht viel mit den Einstellungen rumgespielt. Ich nehme:

  • "Standard" für DVB/Fernsehen und BluRay-/Streaming-Serien
  • "CinemaPro" für BluRay-Kino-Filme, insbesondere wenn das Quellmaterial zu hohe Farbsättigung hat
  • "Sport" für Live-Events (dann aber Helligkeit zurückgenommen)


Ja - das ist eine sehr unspektakuläre Empfehlung. Könnte auch aus der sparsamen Sony-Hilfe stammen
-Didée-
Inventar
#3 erstellt: 22. Mrz 2016, 18:12
Interessant finde ich, dass jetzt auch im Bildmodus "Brillant" alle Bildparameter verfügbar zu sein scheinen? Früher war in diesem Modus immer die "erweiterten Einstellungen" nicht zugänglich, d.h. auf Sachen wie Gamma, Kontrastverstärker, Schwarwertkorrektur, Weißabgleich, etc.pp. konnte man nicht zugreifen. Und bei Farbtemperatur ging nur Kalt oder Neutral, aber nichts warmes.

Betreffs der "Gleichheit" zwischen Standard und Sport: erstens mal ist außerdem noch "Gamma" unterschiedlich. Wichtiger aber, zweitens: die verschiedenen Bildmodi haben zumeist ab Werk eine unterschiedliche Grundabstimmung bzw. interne Parametrierung. Ich kenne es z.B. dass bei absolut identischen Einstellungen der Standard-Modus wärmer/rötlicher, der Sport-Modus aber natürlicher/grünlicher wirkt. (Wobei leider der Sport-Modus irgendwas unbeeinflussbares an der Schärfe herumdoktert, was mir nicht so gut gefällt.) - Jedenfalls, man darf sich nicht einfach nur blind an den Einstellungs-Werten aufhängen, weil, wie früher schon festgestellt, verschiedene Optionen je nach Bildmodus unterschiedlich arbeiten. Z.B. ist es auch so, dass die Kombi Kontrastverstärker+Schwarzwertkorrektur im Standard/Anwender Modus ausgesprochen "giftig" arbeitet, insbesondere bei dunklen Szenarien, mehr als niedrig/niedrig mag ich da nicht 'reingeben. Während im Kino-Modus mittel/mittel m.E. ziemlich okay und gut zu gebrauchen ist.

Ach so, ja: Ich hab' vom XD93/94 natürlich keine Ahnung, ich spreche von den Erfahrungen mit meinen beiden W905. Aber ich vermute einfach mal, dass sich die "generellen Strategien" der Sony-Bildbearbeitung nicht allzusehr geändert haben.
morghulis72
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 22. Mrz 2016, 19:43
Danke für Deinen Kommentar. Ich werde die Matrix nochmal anpassen und die fixen Werte, sie nicht einstellbar sind, markieren. Ich denke, dass Deine Ausführungen noch 1:1 für den XD93/94 gelten. Das gilt es jetzt herauszufinden.
Onbekend
Inventar
#5 erstellt: 22. Mrz 2016, 20:09
Leider scheint SONY sogar zwischen der D und der C Serie Einstellungen geändert zu haben, obwohl das Menü fast identisch aussieht (bei der MF/Klarheit gibt es jetzt nur 3 Abstufungen, das C hatte 4 od. 5... schade!)... bei der C Reihe konnte die DF durchaus die Schwarzkorrektur empfehlen. Im aktuellen Video zum XD93 raten sie davon ab.
sLaShyy_x
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 22. Mrz 2016, 20:10
Seit heute bin ich neu im Sony Lager und wollt mal fragen ob man wie bei Samsung so eine Art Ökosensor einstellen kann der sich dem Umgebungslicht anpasst und das Bild dann dementsprechend regelt. Lg
Onbekend
Inventar
#7 erstellt: 22. Mrz 2016, 20:11

sLaShyy_x (Beitrag #6) schrieb:
Seit heute bin ich neu im Sony Lager und wollt mal fragen ob man wie bei Samsung so eine Art Ökosensor einstellen kann der sich dem Umgebungslicht anpasst und das Bild dann dementsprechend regelt. Lg

Ja, und ist standardmäßig aktiviert. Heißt Lichtsensor od. ähnlich.


[Beitrag von Onbekend am 22. Mrz 2016, 20:12 bearbeitet]
chrjjs
Stammgast
#8 erstellt: 22. Mrz 2016, 20:14

Onbekend (Beitrag #5) schrieb:
Leider scheint SONY sogar zwischen der D und der C Serie Einstellungen geändert zu haben, obwohl das Menü fast identisch aussieht (bei der MF/Klarheit gibt es jetzt nur 3 Abstufungen, das C hatte 4 od. 5... schade!)... bei der C Reihe konnte die DF durchaus die Schwarzkorrektur empfehlen. Im aktuellen Video zum XD93 raten sie davon ab.


Wo steht das mit der c serie und dem schwazwert ?
Onbekend
Inventar
#9 erstellt: 23. Mrz 2016, 10:49
Ich glaube hier... X9305C oder in einem anderen Video zum X93C.
morghulis72
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 23. Mrz 2016, 11:23
Ich habe mal versucht, die Einstellmöglichkeiten in der zweiten Spalte zu notieren. Im Prinzip lassen sich alle Einstellungen der verschiedenen Bildmodi manuell anpassen, einige der Optionen sind dann gesperrt, wenn in einer übergeordneten Funktion "Auto" gewählt wird. Hier die neue Tabelle:

XD93-Einstellungen2
morghulis72
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 23. Mrz 2016, 11:29
Ich werde mir mal einen Anwendermodus entwerfen, der im wesentlichen vom Standard abgeleitet ist - allerdings ohne die überflüssigen Rauschminderer, mit etwas geringerer Helligkeit (ggf. auch über Blackframes) und geringerer Schärfe. Mal gucken, ob das zielführend ist.
norbyg570
Neuling
#12 erstellt: 23. Mrz 2016, 16:58
hat jemand schon die 3d Brillen black heaven mit dem TV ausgetestet? bzw generell 3d etc ?


[Beitrag von norbyg570 am 23. Mrz 2016, 17:07 bearbeitet]
morghulis72
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 23. Mrz 2016, 20:39
So, ich habe mir mal eine Anwender-Einstellung basierend auf Standard mit den Anpassungen von Digitalfernsehen.de und rumprobieren beim Motionflow gebastelt. Diese Einstellung nehme ich nicht für Kinofilme:

Helligkeit: 40
Kontrast: 90
Gamma: 0
Schwarzwert: 47
Schwarzabgleich: Aus
Erw. Kontrastverstärker: Aus
Auto. Lokales Dimming: Hoch
Extended Dyn. Range: Mittel
Farbe: 50
Farbton: 0
Farbtemperatur: Neutral
Farbraum: Auto
Farbbrillianz: Mittel
Bildschärfe: 50
Reality Creation: Manuell
Auflösung: 30
Mastered in 4K: Aus
Zufälliges Rauschen red.: Aus
Digitales Rauschen red.: Aus
Motionflow: Anwender
Glätte: 4
Klarheit: 1
Filmmodus: Aus (oder Hoch, für Sport-Übertragung mit Soap-Effekt ...)


[Beitrag von morghulis72 am 23. Mrz 2016, 21:05 bearbeitet]
Onbekend
Inventar
#14 erstellt: 24. Mrz 2016, 10:32

morghulis72 (Beitrag #13) schrieb:
So, ich habe mir mal eine Anwender-Einstellung basierend auf Standard mit den Anpassungen von Digitalfernsehen.de und rumprobieren beim Motionflow gebastelt. Diese Einstellung nehme ich nicht für Kinofilme:

Helligkeit: 40
Kontrast: 90
Gamma: 0
Schwarzwert: 47
Schwarzabgleich: Aus
Erw. Kontrastverstärker: Aus
Auto. Lokales Dimming: Hoch
Extended Dyn. Range: Mittel
Farbe: 50
Farbton: 0
Farbtemperatur: Neutral
Farbraum: Auto
Farbbrillianz: Mittel
Bildschärfe: 50
Reality Creation: Manuell
Auflösung: 30
Mastered in 4K: Aus
Zufälliges Rauschen red.: Aus
Digitales Rauschen red.: Aus
Motionflow: Anwender
Glätte: 4
Klarheit: 1
Filmmodus: Aus (oder Hoch, für Sport-Übertragung mit Soap-Effekt ...)

Für mich sehen deine Einstellungen recht "vernünftig" aus bzw. das wäre in etwa auch, was ich einstellen würde. Beim Filmmodus würde ich aber definitiv "Hoch" einstellen, und vielleicht die Farbe/Farbbrillianz hochschrauben.

Frage: Durch "Klarheit" 1 wird ja die Helligkeit reduziert... sind da noch "genug Reserven" für SDR, sprich: bleibt das Bild hell genug?


[Beitrag von Onbekend am 24. Mrz 2016, 10:33 bearbeitet]
morghulis72
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 24. Mrz 2016, 13:06
Ja, das Bild bleibt hell genug. Ich gucke meist im nicht ganz abgedunkelten Raum - da würde ich auch noch Klarheit 2/Max akzeptieren. Bei Tageslicht geht das dann natürlich nicht mehr.


[Beitrag von morghulis72 am 24. Mrz 2016, 13:07 bearbeitet]
MuckyMarvel
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 25. Mrz 2016, 10:34
Ich verstehe Digital Tested und Digitalfernsehende nicht (sind das dieselben?).
Wie kann man denn in den Einstellungsempfehlungen ANWENDER für Bild und Motionflow auf 4 angeben??? Das sieht ja schrecklich aus und hat mit Film nix mehr zu tun. Sieht für Findet Nemo vielleicht nett aus. Aber Inception zB ist grausam. Auch wenn man alle Parameter identisch einstellt, liefern CINEMA PRO und CINEMA HOME trotzdem ein flacheres, originalgetreueres Kinobild als ANWENDER.

Hier mal meine Einstellungen für einen über den AVR angeschlossenen Sony BR Player, mit Inception & Burosch Ref Pics getestet. Ziel war es, ein authentisches Kinobild zu schaffen und natürliche Farben zu bekommen.

Bild-Modus: CINEMA HOME
Lichtsensor: aus
Helligkeit: 40 (je dunkler der Traum, desto weiter runter. Ich variiere zwischen 30 und 40)
Kontrast: MAX
Gamma: 0
Schwarzwert: 47
Schwarzabgleich: AUS
Erw. Kontrastv.: AUS
Auto LD: HOCH
X-tended DR: MITTEL/HOCH (noch nicht ganz sicher)
Farbe: 50 (bei allem darüber werden Gesichter schon zu rot!)
Farbton: 0
Farbtemperatur: Experte 1
R-G -3, G-G -5, BG MAX
R-B 0, G-B 0, B-B -1

Hier wäre anzumerken, dass WARM eigentlich das neutralste Bild laut Burosch liefert. Hier sieht der Weißabgleich und die Hauttöne am natürlichsten aus. Bei WARM ist auch keine Anpassung der GAIN und BIAS Werte nötig. Das werde ich für YT, Netflix Serien, Internetvideos und Games nutzen.

Bildschärfe: 55
RC: Manuell, Auflösung 35
Mastered in 4k: ein
(...)Rauschen reduzieren: AUS
Motionflow: Echtes Kino

Das so weit zur Kalibrierung für BluRay Inhalte. Mache mich gleich noch mal an den internen Mediaplayer und die PS4.

Was mich aber wundert: Mein 55W805b hat noch pro HDMI Kanal, pro Bild-Preset, alle Parameter separat gespeichert. Bei dem XD93 kommt es mir so vor, als könne man nur für jedes Bild-Preset ein Profil speichern. Wie sieht das bei euch aus?

Beste Grüße,


[Beitrag von MuckyMarvel am 25. Mrz 2016, 10:36 bearbeitet]
morghulis72
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 25. Mrz 2016, 10:45
Meiner speichert für jeden Eingang und jeden Bildtyp separat. Ich meine aber, dass man das irgendwo einstellen kann. Handbuch ist ja heutzutage nicht mehr und was in dem Online-Manual bei Sony steht ist nur für die Dumm-User.

Ansonsten hast Du bzgl Glätte 4 und Kino absolut recht. Deine Einstellungen sehen für BD sehr gut aus.


[Beitrag von morghulis72 am 25. Mrz 2016, 10:46 bearbeitet]
MuckyMarvel
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 25. Mrz 2016, 10:59
Ah ok, danke, dann muss ich mir das noch mal anschauen!

Für Android-TV (also Netflix, YouTube, etc.) habe ich nun folgende Anpassungen vorgenommen (was nicht dabei steht, bleibt wie bei BR)

Bild-Modus: ANWENDER
Bildschärfe: 55
RC: Manuell, 35
Masterd in 4k: AUS
Motionflow: Anwender
Glätte: 2
Klarheit: 0

Auch hier: bei gleichen Parametern bringt STANDARD im Vergleich zu ANWENDER ein "glühen" rein. Keine Ahnung wie ich das beschreiben soll. Aber die Bildmodi haben offensichtlich alle noch mal Einflüsse am Gesamtbildeindruck, ohne dass man daran was drehen kann. Standard wirkt außerdem erstmal insgesamt viel intensiver bei gleichen Einstellungen. Dunkler, knackiger, bunter, satter. Aber eben von allem ein bisschen zu viel, weswegen ANWENDER mit den entsprechenden Einstellungen die bessere Wahl ist. Menschen sollen ja gesund aussehen.


[Beitrag von MuckyMarvel am 25. Mrz 2016, 11:35 bearbeitet]
sLaShyy_x
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 25. Mrz 2016, 15:28
Was nutzt ihr für Einstellung beim PS4 spielen?
Ich finde der Input lag beim zocken ist recht hoch und man merkt das es sehr nachzieht und schwammig läuft.
Ist mein erster Sony und wäre über jeden Tipp dankbar.
hagge
Inventar
#20 erstellt: 29. Mrz 2016, 13:03

Onbekend (Beitrag #5) schrieb:
Leider scheint SONY sogar zwischen der D und der C Serie Einstellungen geändert zu haben, obwohl das Menü fast identisch aussieht (bei der MF/Klarheit gibt es jetzt nur 3 Abstufungen, das C hatte 4 od. 5... schade!)

Das wäre in der Tat schade.


morghulis72 (Beitrag #13) schrieb:
Motionflow: Anwender
Glätte: 4
Klarheit: 1

Ähm, dann könnte das aber nicht gehen, dass hier Stufe 4 steht. Also scheint es doch mehr als 3 Stufen zu geben.

Hagge
Shaoran
Inventar
#21 erstellt: 29. Mrz 2016, 14:07
Nur bei Klarheit gibt es 3 Stufen, bei Glätte sind es mehr
morghulis72
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 29. Mrz 2016, 16:02
bzgl. der möglichen Parameter hatte ich oben in diesem Thread eine Liste eingestellt.


morghulis72 (Beitrag #10) schrieb:


XD93-Einstellungen2


[Beitrag von morghulis72 am 29. Mrz 2016, 16:02 bearbeitet]
senu
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 02. Apr 2016, 08:36
Hallo,

hat jemand Tipps für Bildeinstellung für Fußball?
Der Sport / Fußballmode war farblich doch sehr kalt und es sind alle Bildverbesserer eingeschaltet. Da ich neu bei Sony bin und auch seit 7 Jahren keinen neuen TV mehr eingerichtet hab bin ich von den Möglichkeiten doch etwas erschlagen.
Die Einstellungen aus Standard mit etwas Veränderung durch Tipps von digitalfernsehen oder aus dem AVS haben zu einem tollen Bild bei HD Sender geführt, aber bei Fußball sah man dann doch das Backlicht sehr viel arbeiten und flackern
Nehme also gerne Tipps an für Fußballspiele.
Lazzard
Stammgast
#24 erstellt: 04. Apr 2016, 19:36

norbyg570 (Beitrag #12) schrieb:
hat jemand schon die 3d Brillen black heaven mit dem TV ausgetestet? bzw generell 3d etc ?


Ich habe heute die Black Diamond probiert und diese funktionieren. Aber vorm pairing den TV einmal komplett "herunterfahren" (Powertaste auf der FB gedrückt halten), TV wieder anschalten, dann klappt das pairing.
netguru
Inventar
#25 erstellt: 21. Apr 2016, 19:42
Hallo,

man kann doch jeden einzelnen HDMI Eingang fest mit Einstellungen belegen, oder?

Weil ich möchte so jedes Gerät einzeln zuführen und dann über ARC zum AVR leiten.
Würde dann nur den HDMI wechseln und hätte so meine Einstellungen.
Lazzard
Stammgast
#26 erstellt: 23. Apr 2016, 06:58

MuckyMarvel (Beitrag #16) schrieb:

Das so weit zur Kalibrierung für BluRay Inhalte. Mache mich gleich noch mal an den internen Mediaplayer und die PS4.


Mir gefallen deine Einstellungen wirklich gut, so macht das TV Erlebnis noch mehr Spaß. Sag mal, hast du für die PS4 schon Einstellungen / Erfahrung ? Aktuell stelle ich einfach nur auf "Spiel" um.
bbbandit
Stammgast
#27 erstellt: 25. Apr 2016, 14:03
Beim TV schauen, also kabelbw in HD benutze ich im Moment den Spiele Modus.
Ist im Moment die beste Alternative für Kabel.

Muss die Tage mal bisschen probieren.
skillphil
Schaut ab und zu mal vorbei
#28 erstellt: 26. Apr 2016, 17:03

sLaShyy_x (Beitrag #19) schrieb:
Was nutzt ihr für Einstellung beim PS4 spielen?
Ich finde der Input lag beim zocken ist recht hoch und man merkt das es sehr nachzieht und schwammig läuft.
Ist mein erster Sony und wäre über jeden Tipp dankbar. :hail


Hast du den Spielmodus eingeschaltet? Bin mir Momentan auch am überlegen diesen TV zu kaufen.

Hat jemand genauere Messinformationen bezüglich Input Lag?

Danke
Geißbock11
Stammgast
#29 erstellt: 27. Apr 2016, 15:28
Laut HDTVTest UK liegt der Input Lag bei 51ms und ist damit für einen Sony erstaunlich hoch
Rtings spricht von 52ms
oliverpanis
Inventar
#30 erstellt: 29. Apr 2016, 13:53
Da es im Hauptthread gewünscht wurde, hier mal meine Einstellungen. (65" Model)
Zugespielt wird ausschließlich 1080p vom Satreceiver bzw. Bluray über HDMI.
Hab das alles mit ein paar Burosch Testbildern eingestellt.
Wenn ich mal Zeit und Langeweile habe, werd ich mal noch mit HCFR und meinem Spyder Sensor kalibrieren.
Aktuell gibt es für mich aber keinen wirklichen Grund da mir das so gefällt.

Cinema- Pro
Helligkeit 35
Kontrast 90
Gamma -1
Schwarzwert 49
Schwarzabgleich Aus
Erw. Kontrastverstärker Aus
Autom. locale Dimmung Hoch
X-tended Dynamic Range Aus
Farbe 51
Farbton 0
Farbtemperatur Warm
Erw. Farbtemperatur Detail RG:-1, GG:-1, BG:Max, RB: 0, GB: -1, BB:1
Farbraum Auto
Farbbrilianz Aus
Bildschärfe 50
Reality Creation Manuell
Auflösung 10
Mastered in 4K Ein
Zuf. Rauschen red. Aus
Dig. Rauschen red. Aus
Motionflow Anwender
Glätte 2
Klarheit 1
Filmmodus Aus

Ach ja.....
Lichtsensor Ein
Energie sparen Aus


[Beitrag von oliverpanis am 29. Apr 2016, 14:10 bearbeitet]
muli0815
Stammgast
#31 erstellt: 29. Apr 2016, 14:34
Kotz
sLaShyy_x
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 29. Apr 2016, 18:28

muli0815 (Beitrag #31) schrieb:
Kotz :cut


Sinnlos..
-Didée-
Inventar
#33 erstellt: 29. Apr 2016, 19:59
Und vor allem so spezifisch und differenziert. Eine solch detaillierte Erklärung, was genau einem gefällt oder nicht gefällt, das muss man erst mal hin kriegen ...

(Vielleicht schaut er ja selber auf "Brillant" mit allen Reglern auf "100" bzw "max" ...)
muli0815
Stammgast
#34 erstellt: 29. Apr 2016, 22:08
Richtig erfasst.
Fr0stkeule
Ist häufiger hier
#35 erstellt: 08. Mai 2016, 11:16
Hallo
wieviele Led zone hat der XD94.
riko42
Ist häufiger hier
#36 erstellt: 14. Mai 2016, 13:35
Habe meinen 65" heute bekommen und nach den AVForum Vorschlag eingestellt. Der Tag Modus macht schonmal einen ganz guten Eindruck. Wie die Abend Einstellung ist schaue ich mir dann später nochmal an.

https://www.avforums...-hdr-tv-review.12267

Hat jemand Tipps für eine ordentliche Einstellung des Sportmodus vorallem für Fußball?
Skynet1987
Stammgast
#37 erstellt: 20. Mai 2016, 19:52
Zum Spielmodus....findet ihr da die Farbeinstellung Experte 1 wirklich gut gewählt? Ich finde den Gelbstich extrem.

Spiele zurzeit Uncharted 4 und hab erstmal auf Neutral gestellt sowie 60 bei Schärfe und Farbe...

Welche Einstellungen habt ihr beim Spielen?
jayoack2k
Ist häufiger hier
#38 erstellt: 31. Mai 2016, 04:26
Ich finde das Bild bei Cinema Home eigentlich mit den vorgegebenen Einstellungen ganz passabel. Einzige ist das Schwarz was bei Balken nicht so gut rüber kommt. Habe den Schwarzwert etwas reduziert (auf 40) und es wird deutlich besser, bzw sehr gut. Leider leidet wird dadurch natürlich das ganze Bild etwas dunkler. Hat jemand noch einen Tipp wie ich das ganze verbessern kann?
klinisch_brot
Gesperrt
#39 erstellt: 02. Jun 2016, 11:00

riko42 schrieb:
www.youtube.com/watch?v=GEFVawO8HFg

Sehr gute Einstellungen übrigens, danke. Nur die Farbtemperatur habe ich neutral gestellt. Ein wirklich schönes Bild (bei Blu-rays).

Genau so etwas bräuchte ich noch für den 65X9A.
bbbandit
Stammgast
#40 erstellt: 03. Jun 2016, 20:16

klinisch_brot (Beitrag #39) schrieb:

riko42 schrieb:
www.youtube.com/watch?v=GEFVawO8HFg

Sehr gute Einstellungen übrigens, danke. Nur die Farbtemperatur habe ich neutral gestellt. Ein wirklich schönes Bild (bei Blu-rays).

Genau so etwas bräuchte ich noch für den 65X9A.


Wo finde ich die Einstellungen?

Kann sie leider nicht finden!

Gibt es noch mehr so Eistellungen und wenn ja, kann die einer in die Tabelle eintragen?
riko42
Ist häufiger hier
#41 erstellt: 03. Jun 2016, 21:25
Was meinst du mit du kannst die nicht finden? Das ganze Video zeigt durchgehen die Einstellungen. Geht halt einfach jeden Punkt durch und erklärt ihn. Im grunde einfach ein Standbild machen, Einstellungen bei dir einstellen und nächste Einstellungsseite im Video schauen.
bbbandit
Stammgast
#42 erstellt: 04. Jun 2016, 07:13
OK. Dann schaue ich nochmal.
In den Video vom Link war nichts mit Einstellungen, das ging auch nur 5 Minuten.
riko42
Ist häufiger hier
#43 erstellt: 04. Jun 2016, 09:22
Oh ja, tatsächlich.

Das hier sind die beiden Einstellungsvideos:

65"
https://www.youtube.com/watch?v=oNy6cs5jA6Y
55"
https://www.youtube.com/watch?v=4Dbs2GRcHbo
bbbandit
Stammgast
#44 erstellt: 04. Jun 2016, 09:33
Danke!

Dachte schon das ich verteilt wäre
Sheeerkhan
Stammgast
#45 erstellt: 06. Jun 2016, 06:18
Hier noch die aktuellsten aus dem AVS Forum für Youtube...(wurde hier oder im xd93 thread auch schon angefragt):

While in YouTube Select Action Menu>Picture Adjustments and adj from there. This will get you very close to what you may want.

Picture Mode Cinema Home (Gamma 2.4)
Auto Picture Mode Off
Light Sensor Off
Brightness or Black Level (Backlighting) 13 Night 35 Day
Contrast 90
Gamma Rec 709 -2
Black Level 50
Black Adjust Off
Adv Contrast Enhance Off
Auto Local Dim Medium
Extended Dynamic Rangs Off
Color 48
Hue 0
Color Temperature Expert 1
Adv Color Temperature
r-gain Max
g-gain -5
b-gain -5
r-bias -1
g-bias 3
b-bias -1
Color Gamma Adj Point
r-offset
g-offset
b-offset
Color Space Auto
Live Color Off
Clarity
Sharpness 50
RLTY Creation Off
Resolution Min
Mastered in 4K Off
Rand NR Off
DIG NR Off
Motion
Motion Flow Off
Smoothness
Clearness
Cinemotion/Film Off
netguru
Inventar
#46 erstellt: 06. Jun 2016, 07:44
Hm,

also im Geiste überflogen sind die 100% identisch mit den XD94 2.4 Gamma Einstellungen,.
morghulis72
Ist häufiger hier
#47 erstellt: 06. Jun 2016, 16:10
Hier nochmal die AVforum Einstellungen für den 55er ... und ich habe mal meine persönlichen Einstellungen für die EM2016 dazugepackt. Hat jemand einen besseren Vorschlag für Fussball gucken?

Einstellungen Sony 55 XD93 AVForum


[Beitrag von morghulis72 am 06. Jun 2016, 16:24 bearbeitet]
Feris
Schaut ab und zu mal vorbei
#48 erstellt: 08. Jun 2016, 11:17
Hallo zusammen,

Eure Einstellungen für Fussball würden mich auch interessieren bzw würden mir als Neuling gut weiterhelfen.
Danke!

Feris
Sheeerkhan
Stammgast
#49 erstellt: 08. Jun 2016, 13:20
Feris...
Gleich oben dran, EM2016 Einstellungen...
Feris
Schaut ab und zu mal vorbei
#50 erstellt: 08. Jun 2016, 13:42
Sry...checked! Danke
icons
Inventar
#51 erstellt: 09. Jun 2016, 16:50

Sheeerkhan (Beitrag #45) schrieb:
Hier noch die aktuellsten aus dem AVS Forum für Youtube...(wurde hier oder im xd93 thread auch schon angefragt):

While in YouTube Select Action Menu>Picture Adjustments and adj from there. This will get you very close to what you may want.

Picture Mode Cinema Home (Gamma 2.4)
Auto Picture Mode Off
Light Sensor Off
Brightness or Black Level (Backlighting) 13 Night 35 Day
Contrast 90
Gamma Rec 709 -2
Black Level 50
Black Adjust Off
Adv Contrast Enhance Off
Auto Local Dim Medium
Extended Dynamic Rangs Off
Color 48
Hue 0
Color Temperature Expert 1
Adv Color Temperature
r-gain Max
g-gain -5
b-gain -5
r-bias -1
g-bias 3
b-bias -1
Color Gamma Adj Point
r-offset
g-offset
b-offset
Color Space Auto
Live Color Off
Clarity
Sharpness 50
RLTY Creation Off
Resolution Min
Mastered in 4K Off
Rand NR Off
DIG NR Off
Motion
Motion Flow Off
Smoothness
Clearness
Cinemotion/Film Off


das diese Einstellungen wirklich gut ausséhen, kann ich mir nicht vorst.
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Einstellungsthread: Sony KDL-xxEX40x
dragontown am 22.05.2010  –  Letzte Antwort am 02.06.2010  –  2 Beiträge
Der Sony W905 Einstellungsthread
Matthi007 am 22.05.2013  –  Letzte Antwort am 17.02.2018  –  1350 Beiträge
Der Sony X9005 Einstellungsthread
tim631105 am 23.06.2013  –  Letzte Antwort am 23.05.2014  –  102 Beiträge
Der Sony W955 Einstellungsthread
schluri am 12.03.2014  –  Letzte Antwort am 29.09.2015  –  69 Beiträge
Der Sony X9005B Einstellungsthread
#hifi_fan am 10.06.2014  –  Letzte Antwort am 30.12.2015  –  88 Beiträge
Der Sony W855 Einstellungsthread
Mike_O. am 20.06.2014  –  Letzte Antwort am 02.05.2016  –  73 Beiträge
Der Sony W605b Einstellungsthread
poOmeS am 13.10.2014  –  Letzte Antwort am 20.02.2015  –  6 Beiträge
Der Sony 60W605 Einstellungsthread
seysa am 23.01.2015  –  Letzte Antwort am 13.05.2015  –  6 Beiträge
Sony XD9305 VESA Halterung installieren
dinodini76 am 28.03.2016  –  Letzte Antwort am 28.03.2016  –  6 Beiträge
Einstellungsthread Sony KDL-EX500 - EX505
d!ce am 19.03.2010  –  Letzte Antwort am 15.11.2011  –  362 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder876.018 ( Heute: 41 )
  • Neuestes Mitgliedwanoman
  • Gesamtzahl an Themen1.460.993
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.784.610