Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 Letzte |nächste|

Erfahrungen Sony KD-65XD7505

+A -A
Autor
Beitrag
lissylucky
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Sep 2016, 21:25
Hallo Zusammen,

gibt es hier Erfahrungswerte von Besitzern eines XD-7505?
Beim 65" gabs ja schon einen mächtigen Preissturz von 1999 € UVP auf aktuell 1680€!

Würde mich über anregende Diskussionen freuen

VG
Flowson
Stammgast
#2 erstellt: 09. Sep 2016, 08:42
Würde mich auch interessieren

100Hz Panel hat ja nur der 65" und der Preis ist heiß
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 09. Sep 2016, 12:35
Einen 7505 gibt es auch nur in 65''. Die Größen darunter haben die Bezeichnung 7005, insofern.
100Hz IPS Panel (wie der 65XD8505), aber im Unterschied keine Edge, sondern eine direkte HGB.
Beide einfaches Frame-Dimming.

Da gilt es halt zu beobachten, welche HGB Methode in Summe besser bei den Kunden ankommt. Ansonsten sehe ich da kaum Spielraum der Differenzierung.
angelo***
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 12. Sep 2016, 15:16
@Beipackstrippe

Was meinst du mit -> kein Edge, sondern eine direkte HGB &
Mit Frame- Dimming..?

Ich steh grad beim Saturn und hab mir den abgeschaut & war auch kurz davor zu zu schlagen !
Kann man den empfehlen ?

Eine schnelle Antwort wäre top

Danke
PMShodan
Neuling
#5 erstellt: 13. Sep 2016, 10:49
Ich sollte meinen KD-65XD7505 noch diese Woche bekommen. Mir hat das 100Hz Panel beim ersten Check im lokalen Media Markt gut gefallen.

Gibt es eigentlich Aussagen zu den geplanten Android Updates der Sony (2016) TVs? Kommt Marshmallow (Android 6) oder gar Nougat (Android 7)?
angelo***
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 13. Sep 2016, 11:02
[quote="PMShodan (Beitrag #5)"]Ich sollte meinen KD-65XD7505 noch diese Woche bekommen.

Ich hab mir gestern auch den 7505 geholt.
Hast du Preise verglichen ?

Beim Conrad online gibt's den für 1650!
Saturn ist mir entgegen gekommen und ich hab ihn dann für 1750 anstatt 1900 bekommen.

Hab ihn gestern ausgepackt.... Dann den Fuß... Der hatte erstmal eine Kerbe Drin. Geht gut los

Geh später gleich hin und reklamiere !
PMShodan
Neuling
#7 erstellt: 13. Sep 2016, 11:10
Ich hatte bei Amazon für ca. EUR 1800 bestellt, nachdem ich aus Österreich komme und das deutsche Conrad-Angebot in Österreich nicht gilt. Amazon wollte auch keine Preisanpassung an den Conrad-Preis machen. Dann hat aber wieder mal Hermes die Lieferung verbockt und liefert zu spät, und aus diesem Grund hat Amazon die Lieferpauschale gestrichen und auf den aktuellen Preis von EUR 1666 (inkl. Lieferung) gesenkt. Vielen Dank an Hermes
MichaelV85
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 14. Sep 2016, 11:19
Ich habe das gute Stück gestern bei uns im Expert Markt für 1499€ erstanden. Das ist Expert Nienburg/Weser falls jemand das Schnäppchen nutzen möchte.
Preislich schon mal Top. Am Bild habe ich gestern noch nichts verändert, gefällt mir aber schon jetzt außerordentlich gut. Heute Abend werde ich mal die PS4 anmachen und testen :).

Screenshot_20160914-111815
angelo***
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 14. Sep 2016, 12:16
Krass.... Also so günstig gabs den bei uns in Bayern nirgends !!!

Das Bild auf der PS4 ist klasse !!!! Kann mich nicht beschweren !! Wirklich top
Attend
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 14. Sep 2016, 13:32
Wahnsinn, für den Preis würde ich auch sofort zuschlagen. Leider ist der Expert 275 KM entfernt
angelo***
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 14. Sep 2016, 14:44

MichaelV85 (Beitrag #8) schrieb:

. Am Bild habe ich gestern noch nichts verändert
Screenshot_20160914-111815


Wenn du eine bessere Einstellung findest, kannst du mir deine Variante
Gern mitteilen.
Wie läuft das eig mit dem HDR ab ?
Anhand eines updates? Stimmt das ?
Danke Schon mal
MichaelV85
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 14. Sep 2016, 16:14
Auf der Sony Seite steht das HDR unterstützt wird und dieses später via Update aktiviert wird. Ich hoffe das passiert dann auch bald.
Sobald ich meine Einstellung gefunden habe kann ich die gern posten.
MichaelV85
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 14. Sep 2016, 19:23
Ich probiere jetzt seit gut einer Std. an den Einstellungen rum. Als Quelle dient die Blu-ray von The Revenant.

Jetzt habe ich aufgegeben, so merkwürdig das klingt aber ich habe die Standardeinstellungen gewählt, die einzige Änderung ist das deaktivieren des Lichtsensors.

Ich bleibe jetzt erstmal dabei bis hier jemand seine Einstellungen postet. Das Bild der Blu ray empfinde ich als hervorragend.
Rotti1975
Inventar
#14 erstellt: 14. Sep 2016, 19:47
Mich würde ein Bildvergleich mit dem XD9305 interessieren. Ist der XD93 bildtechnisch nochmal sichtbar eine Liga höher?
Wie sieht es bei euch mit DSE und ähnlichem aus?
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 14. Sep 2016, 19:58
Sollte man unter normalen, allabendlichen Bedingungen sicherlich feststellen, dass es zwischen IPS mit Frame Dimming und VA mit LD grundsätzlich etwas anders laufen müsste.
Lexgo
Neuling
#16 erstellt: 14. Sep 2016, 20:13
Hallo Miteinander,

Gestern ist mein KD-65XD7505 nun endlich angekommen (von Conrad, leider noch für ca. 1668 EUR gekauft). Ich finde das Bild schon ziemlich prächtig und wunderschön, nur kann ich mich irgendwie mit dem bescheidenen Schwarzwert und einigen kleinen Ausleuchtungsfehlern (vor allem am Rand) nicht so wirklich anfreunden. Vor allem im komplett abgedunkelten Zimmer sehr wahrnehmbar und störend (persönliche Empfindung).

Hatte (bzw. habe den noch) vorher einen LG 47LX9500 mit Local Dimming, da sieht der Schwarzwert im Vergleich zum SonyTV richtig gut aus. Beim Sony KD-65XD7505 sieht es für mich, im wahrsten Sinne des Wortes, nun ja... leider ziemlich "grauenhaft" aus. Bin gerade noch am Testen, wie ich es mit den Einstellungen einigermaßen in den Griff bekomme, bin aber recht skeptisch, ob mir das noch gelingt.

Wie ist es bei euch so mit dem Schwarzwert und der Ausleuchtung?
MichaelV85
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 14. Sep 2016, 20:49
Bei der Ausleuchtung ist mir bisher nichts negatives aufgefallen.
Gerade nochmal Licht ausgemacht, natürlich erkennt man man am Rand Unterschiede allerdings nichts was ich als störend bezeichnen würde. Im normalen Betrieb sehe ich nichts, ist aber alles subjektiv.
Der Schwarzwert könnte wirklich besser sein.
angelo***
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 14. Sep 2016, 21:28
Also ich bin da überfragt.
Ich wüsste nicht mal was ich da verbessern soll :D.
Wenn jemand so bald wie möglich was hat, wäre ich ihm sehr dankbar.

Das mit dem schwarzwert... Kann man den irgendwie verbessern ?
Wird der mit dem HDR Update besser ?

Ich bin Fernseher technisch ein Neuling, da ich mich die letzten 7 Jahre nicht damit beschäftigt hab

Tipps und Tricks würden mir echt weiterhelfen !

Danke euch
angelo***
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 14. Sep 2016, 22:15
Und was mir gerade auffällt ...

Ich schau gerade Champions League auf Sky in HD !

Wenn man bei Bewegung auf bestimmte stellen schaut, sieht man so helle Stellen im Bild !
Is das normal ?

Und wenn ich 1 meter vor dem Fernseher steh, ist das Bild richtig pixlig
Also ich weiß ja nicht
angelo***
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 14. Sep 2016, 23:41
Schwarzes bild

Hab ich grad zufällig gesehen.
Die Ausleuchtung außen.... Empfind ich schon als ziemlich madig ...
Oder ? Ist das normal ?
Sorry wenn ich euch nerve
Aber Lieber frag ich einmal mehr. Danke


[Beitrag von angelo*** am 14. Sep 2016, 23:43 bearbeitet]
AJP242
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 15. Sep 2016, 10:44
das teil jibbet die woche bei expert für 1499€ - nun sind ja die meinungen hier doch eher negativ (bei amazon gar nicht mal so)....bin echt zwiegespalten, da ich mich auch für einen curved interessiere....auf der anderen seite - was wurde nicht alles über den w809c hier geschrieben und ich bin total zufrieden. na, ich werde mal den mir anschauen gehen.


[Beitrag von AJP242 am 15. Sep 2016, 10:44 bearbeitet]
mzer
Neuling
#22 erstellt: 15. Sep 2016, 14:41
Wo gibt es den TV bei expert für 1499? Bei mir im Umkreis kostet er überall 1999
AJP242
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 15. Sep 2016, 14:50
also ich hab das aus dem prospekt aus dem netz

https://www.expert.de/catalogue/1907229/werbung/html5.html#/2
Baldur83
Schaut ab und zu mal vorbei
#24 erstellt: 15. Sep 2016, 15:05

mzer (Beitrag #22) schrieb:
Wo gibt es den TV bei expert für 1499? Bei mir im Umkreis kostet er überall 1999 :(


Hast du mal online geschaut (Preisabfrage)?
-> https://www.expert.d...-kd65xd7505baep.html

Bei mir in der Gegend hat der TV vor Ort auch 1999€ gekostet, online zumindest 1599,00€
Hab da gestern Abend zugeschlagen -> Online reserviert und dann später abgeholt

Bei mir konnt ich übrigens bisher kein Cloding oder schlechte Ausleuchtung feststellen, werde mich hierzu aber am Wochenende nochmals mehr damit beschäftigen können

Hatte bisher einen 51 Zoll Plasma und bin daher schon etwas "empfindlich" was Clouding, schlechte Ausleuchtung usw. betrifft.

Negativ ist mir auf den ersten Blick bisher lediglich das Betriebssystem aufgefallen. Hier nervt mich, dass die ganzen vorinstallierten Anwendungen nicht deinstalliert werden können. Klar kann ich verstehen, dass einige Apps benötigt werden aber außer Netflix und Amazon brauche ich keine weiteren Streaming Apps und falls doch, kann ich die ja ansonsten wieder installieren.
Das App Menü läuft auch nicht so flüssig ab, aber vielleicht bin ich da noch etwas verwöhnt.

Falls hier jemand einen Tipp für mich hat, würde ich mich freuen.

Das ist im Vergleich zur nVidia Shield TV Konsole schlecht gelöst.

Hier hätten dem TV sicherlich 3 anstatt 2 GB Ram gut getan.
Detaillierte Specs findet man übrigens hier -> http://www.displayspecifications.com/de/model/fb87630

Interessant auch, dass das Panel nur 8 Bit Farbtiefe hat. Wenn ich mich jetzt nicht täusche, haben die Premium Geräte dann 10 Bit was in Sachen HDR nochmal einen gewaltigen Unterschied macht. Korrigierte mich falls ich falsch liege, aber der TV kann dann wirklich nur HDR Light. Aber für mich eben ein Kompromiss mit dem ich erst einmal leben kann. Wichtiger sind mir Direct LED anstatt dem Edge Mist, 100 Hz und eben die Größe.


[Beitrag von Baldur83 am 15. Sep 2016, 15:11 bearbeitet]
mzer
Neuling
#25 erstellt: 15. Sep 2016, 15:08
Vielen Dank für eure Antworten!

Bei der Preisabfrage kostet er überall bei mir in der Nähe 1999. Schade, aber dann warte ich einfach noch ein wenig vllt. Wird auch wieder ein Angebot kommen.

EDIT: Ich sehe gerade, bei mir in der Nähe ist immer Expert KLEIN, das andere ist Expert TECHNIKMARKT. Daher vielleicht der Unterschied.


[Beitrag von mzer am 15. Sep 2016, 15:12 bearbeitet]
Baldur83
Schaut ab und zu mal vorbei
#26 erstellt: 15. Sep 2016, 15:14

mzer (Beitrag #25) schrieb:
Vielen Dank für eure Antworten!

Bei der Preisabfrage kostet er überall bei mir in der Nähe 1999. Schade, aber dann warte ich einfach noch ein wenig vllt. Wird auch wieder ein Angebot kommen.


Mal probiert zu verhandeln? Die sind sicherlich kulant. Wenn ich überlege, dass der TV im Laden eigentlich 1999€ gekostet hat und ich ihn einfach nur aufgrund der Online-Reservierung 400€ günstiger bekommen habe, ist da sicherlich auch gute Verhandlungsbasis da
angelo***
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 15. Sep 2016, 15:16

angelo*** (Beitrag #20) schrieb:
Schwarzes bild

Hab ich grad zufällig gesehen.
Die Ausleuchtung außen.... Empfind ich schon als ziemlich madig ...
Oder ? Ist das normal ?



Kann mir dazu jemand was sagen ?
meikilein
Ist häufiger hier
#28 erstellt: 15. Sep 2016, 16:19
Hallo
Hab mir gestern auch diesen TV liefern lassen (1599 incl.Lieferung von Media Markt
Eigentlich wollte ich den Philips PUS 7601 , da der aber auch nicht frei von Macken ist ( wie fast alle LCD )
hatte ich mich für diesen entschieden, wurde mir extra aufgebaut und vorgeführt, außerdem ca. 1000 euro billiger
Sicher ist der XD 7505er nicht das Hightec Gerät aber kann man auch für den Preis nicht erwarten, trotzdem für mich ein Top Preisleistungs Gerät, wenn man bedenkt wie die Full HD Geräte von Sony noch gehandelt werden . Hatte mir auch den Hisense für rund 1000 Euro angeschaut , zum vergessen schon wegen dem 50 hertz Panel.
@angelo**
Hab auch dieses Bild nur schau ich damit nicht fern im normalen TV Modus bei mir keine Probleme nachdem ich mir von "black eagle" mal diese Bildeinstellungen stibizt hab
http://www.hifi-foru...8393&back=&sort=&z=2
einfach mal testen und hier und da was abändern
Mfg Mike


[Beitrag von meikilein am 15. Sep 2016, 16:46 bearbeitet]
mzer
Neuling
#29 erstellt: 15. Sep 2016, 16:26
In welchem Media Markt war das?
meikilein
Ist häufiger hier
#30 erstellt: 15. Sep 2016, 16:31

mzer (Beitrag #29) schrieb:
In welchem Media Markt war das?


Passau denk den Preis machen sie überall wenn du ihnen den von Expert zeigst ........
angelo***
Ist häufiger hier
#31 erstellt: 15. Sep 2016, 17:07
Passau denk den Preis machen sie überall wenn du ihnen den von Expert zeigst ........[/quote]

Also wie gesagt, beim Saturn ist er grad im Angebot für 1899 €
Beim Conrad war er für 1650 drin.
Hab denen des gezeigt & sie sind mir nach zäher Verhandlung 150 Euro entgegen gekommen. Sprich.... 1749 Euro.

Eig ist er beim Saturn für 2250 gelistet.
meikilein
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 15. Sep 2016, 17:17
Bei Saturn online 1949 Euro und komischerweise heute bei Media Markt online nicht mehr gelistet ???
angelo***
Ist häufiger hier
#33 erstellt: 15. Sep 2016, 17:31
image

Media Markt Österreich hat ihn noch gelistet haha
meikilein
Ist häufiger hier
#34 erstellt: 15. Sep 2016, 18:42
@angelo***
probier mal Bildmodus Sport incl. Live- Fußballmodus ..... find ich auch nicht schlecht

http://www.mediamark...505baep-2096488.html


[Beitrag von meikilein am 16. Sep 2016, 09:27 bearbeitet]
MichaelV85
Ist häufiger hier
#35 erstellt: 16. Sep 2016, 23:18
Hat es schon jemand geschafft arc zu aktivieren? Ich kriege einfach keinen Ton über HDMI3/Arc.

Ich habe die PS4 auf hdmi 4, hdmi3 geht zum av receiver.

Beim TV habe ich Lautsprecher auf Audiosystem gestellt.

Kann mir jemand helfen bitte?

Edit: Arc scheint irgendwie verbugt zu sein. Der TV erkennt das Audiosystem. Allerdings nur wenn ich das Hdmi Kabel des AV receivers im laufenden Betrieb einstecken.

Sobald ich dann z.b die PS4 auch noch einstecke verliert er das Audiosystem wieder.

Mir ist das jetzt zu blöd, der nächste UHD Player wird per hdmi out an den AV receiver angeschlossen, die PS4 Pro per Optical Kabel, fertig.


[Beitrag von MichaelV85 am 17. Sep 2016, 00:54 bearbeitet]
devastor
Stammgast
#36 erstellt: 17. Sep 2016, 21:55
Ich habe heute de 65XD7505 gekauft und bin soweit zufrieden allerdings dachte ich bei einen Direct LED gäbe es die Probleme mit dem Flashlights in den Randbereichen nicht so ausgeprägt. Kann man das irgendwie reduzieren? Auf dem Foto kann man es nicht so gut erkennen aber real ist es deutlich stärker sichtbar.

Im übrigen scheinen jetzt auch die kleinen Modelle 49XD7005 & 55XD7005 Direct LED zu besitzen. Zumindest steht das jetzt so in den technischen Daten auf der Sony Webseite. Gestern stand da noch Edge LED.

Blooming 65XD7505


[Beitrag von devastor am 18. Sep 2016, 00:44 bearbeitet]
Baldur83
Schaut ab und zu mal vorbei
#37 erstellt: 18. Sep 2016, 02:21
ARC funktioniert bei mir ohne Probleme. Hierzu muss allerdings (wie so oft) sowohl beim Sony TV als auch beim AVR die Funktion Hdmi Cec aktiviert sein.

Habe bei mir alle Geräte (nvidia shield tv und PS4) direkt an den AVR und von dort dann mit einem Kabel in den Hdmi 3 Anschluss des Sony TVs.
Da mein AVR zumindest 4k 30Hz packt, habe ich das im Moment so gelöst. U. a. auch damit Dolby True HD, dts hd usw. Von der PS 4 und shield Konsole ausgegeben werden können.

Eine Macke in Zusammenarbeit mit shield tv habe ich noch festgestellt. Hier wird relativ häufig vom Sony tv Display Info angezeigt und stellenweise lässt sich die Info nicht ausblenden. Hier hilft dann nur kurz den Hdmi Kanal zu wechseln.

Clouding an den Ecken bzw unsaubere Ausleuchtung kann ich auch bei mir bestätigen - leider. Vorallem oben rechts gut zu sehen. Hab irgendwie gehofft dass mit direkter LED Hintergrundbeleuchtung sowas nicht so extrem auffällt. Pech gehabt würde ich sagen. Vermisse gerade in dunklen Szenen meinen Plasma

@meikilein
Kannst du mal deine angepassten Bildeinstellungen posten?


[Beitrag von Baldur83 am 18. Sep 2016, 02:26 bearbeitet]
meikilein
Ist häufiger hier
#38 erstellt: 18. Sep 2016, 07:29
Servus

An den Ecken unsaubere Ausleuchtung kann ich auch bei mir bestätigen, mehr so dunklere "schmutzige" Ecken
Die unsaubere Ausleuchtung des ganzen Displays fällt auch bei schnellen Bewegeungen auf wird allerdings in dieser Preisklasse nicht
zu ändern sein ,allerdings nur bei weißem oder sehr hellem Hintergrund zu sehen.
Sobald das Gerät bei Media Markt in der Nähe wieder verfügbar ist werde ich diese Mängel allerdings vergleichen, befürchte aber
das es bei allen so ist ,man liest in der 65 Zoll-Klasse bei allen Geräten davon, bzw. nix 100% fehlerfreies und für den Z9 bin ich
nicht bereit 3500 Euros draufzulegen finde den 65XD7505 Preisleistungsmäßig absolut Top
Hatte mich eigentlich zuerst auf den Philips PUS 7601 "eingeschossen" der war nirgens zu begutachten und was ich dann im Forum
darüber gelesen hatte, veranlasste mich dieses Gerät zu kaufen und noch Kohle zu sparen
Das helle "wolkige" oben rechts hatte ich auch und mit der " Panelmassage" (Man hört sogar das knacken des verspannten Displays )
und einem sauberen Microfasertuch weggebracht.

Zu meinen Bildeinstellungen:
Ich bin bestrebt eine Einstellung für alles zu finden, oder zu faul andauernd diese zu ändern
Ändere jetzt nur noch je nach Hintergrund, also Helligkeit des Raumes , die Helligkeit des Displays

Settings Sony KD-65XD7505

Bildmodus: Cinema pro
Automatischer Bildmodus: aus
Helligkeit: 10 (im dunklem Raum) bis 35 (im hellem Raum )
Farbe: 50
Lichtsensor: Aus
Kontrast: 98
Gamma: 0
Schwarzabgleich: aus
Erw. Kontrastverstärker: aus
Farbe: 50
Farbton: 0
Farbtemperatur: Expert 1
Erweiterte Farbtemperatur: Rot Gain: -2, Grün Gain: max, Blau Gain: -2, Rot Bias: 0, Grün Bias: 0, Blau Bias: -1
Farbbrillianz: mittel
Bildschärfe: 50
Reality Creation: Autom.
Auflösung: 20
Mastered in 4K: An
Zufälliges Rauschen reduzieren: Aus
Digitales Rauschen reduzieren: Aus
Motion Flow: Echtes Kino (True Cinema)
Filmmodus: Hoch

Mfg Mike


[Beitrag von meikilein am 18. Sep 2016, 07:50 bearbeitet]
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#39 erstellt: 18. Sep 2016, 08:31

Clouding an den Ecken bzw unsaubere Ausleuchtung kann ich auch bei mir bestätigen - leider. Vorallem oben rechts gut zu sehen. Hab irgendwie gehofft dass mit direkter LED Hintergrundbeleuchtung sowas nicht so extrem auffällt. Pech gehabt würde ich sagen. Vermisse gerade in dunklen Szenen meinen Plasma


Hätte der TV wenigstens die Fähigkeit, lokal zu dimmen und mit einer adaptiven Backlightregelung gegenzusteuern, könnte man zumindest die Lichthöfe "bearbeiten". IPS mit Frame-Dimming und sichtbar begrenzter D-LED Güte als Plasmaersatz ausgewählt, da muss man nicht von Pech reden.
meikilein
Ist häufiger hier
#40 erstellt: 18. Sep 2016, 09:22

Beipackstrippe (Beitrag #39) schrieb:


Hätte der TV wenigstens die Fähigkeit, lokal zu dimmen und mit einer adaptiven Backlightregelung gegenzusteuern, könnte man zumindest die Lichthöfe "bearbeiten".......


Und würde mit hoher Wahrscheinlichkeit in einer anderen Preisklasse liegen...........
Mfg Mike
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#41 erstellt: 18. Sep 2016, 09:50
Ja gut, ein bissel mehr hätte man ausgeben müssen , aber hier beispielsweise nicht sehr viel = https://www.medimax.de/p/848787/tx-65crw854
Aber, ist halt leicht gebogen und anscheinend nicht jedermanns Sache. Und hat hier im Sonybereich auch nichts weiter verloren.
meikilein
Ist häufiger hier
#42 erstellt: 18. Sep 2016, 10:16
Alles schön und gut .....:)
Den Pana hätte ich damals auch im Visier und hätte ihn dem Saturn Angebot nicht übersehn dürfen
Der in Deinem link wäre für den Preis auch abzuholen, der XD7505 wurde mir für 400 Taler weniger
auch noch geliefert ( mit 28 tägigem Umtauschrecht )
Wird mir Media Markt nicht so weit entgegenkommen denk ich mal ...
http://www.mediamark...e3mM8CFawp0wodCKsDvw
Zu dem vertraute ich wegen einer riesigen Fensterfront hinter mir und einer Rundcouch nicht an ein VA- Panel ran
Des weiterem gings mir um die Bewegtbilddarstellung bei Fußball.....
@Beipackstrippe
Aber....... bin für weitere Alternativen von Dir immer offen,obwohl du scheinbar "Panafan" bist
Was hälts Du vom PUS 7601 ? mehr Dimmingzonen ?
Preislich für mich , was ich bereit bin für nen TV auszugeben noch im Rahmen...
Mfg Mike


[Beitrag von meikilein am 18. Sep 2016, 10:16 bearbeitet]
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#43 erstellt: 18. Sep 2016, 11:12
Sony finde ich im Allgemeinen rein bildtechnisch ebenfalls prima!
Letztendlich zählt das Abwägen aller Rahmenbedingungen und die hauptsächlichen Einsatzgebiete. Da muss man eben richtungsweise Kompromisse eingehen.


Die unsaubere Ausleuchtung des ganzen Displays fällt auch bei schnellen Bewegeungen auf wird allerdings in dieser Preisklasse nicht
zu ändern sein ,allerdings nur bei weißem oder sehr hellem Hintergrund zu sehen.


Das klingt neben den müden Ecken im Normalbetrieb und den Lichthöfen im Dunklen dann aber schon nach flächigem DSE.
Das kannst nur du für dich entscheiden, ob du damit in dem Maße, gerade bei Fußball, leben möchtest.

Letztendlich gilt es abzuwägen, ob der Vorteil des Motionflow die Nachteile des Panels und der Ausleuchtung überhaupt noch kaschieren kann, oder ob man mit einem anderen TV, der möglicherweise etwas schwächer in der Motionkompensation agiert, aber besser ausgeleuchtet ist, am Ende nicht doch glücklicher wird.

Hier im Sonyforum jetzt speziell Vergleiche zu anderen Modellen anderer Fabrikate zu ziehen, bringt nicht wirklich was. Dafür gibt es neutralere Möglichkeiten.
angelo***
Ist häufiger hier
#44 erstellt: 18. Sep 2016, 11:18

meikilein (Beitrag #28) schrieb:
nachdem ich mir von "black eagle" mal diese Bildeinstellungen stibizt hab
[url=http://www.hifi-forum.de/viewthread-144-8393-2.html]http://www.hifi-foru...8393&back=&sort=&z=2
Mfg Mike



Was für bildeinstellungen meinst du?
Black eagle postete da doch Bildeinstellungen eines anderen Fernseher, oder ?
meikilein
Ist häufiger hier
#45 erstellt: 18. Sep 2016, 11:28
@ Beipackstrippe
Gebe Dir in allen Punkten recht, je weiter man die Hintergrundbeleuchtung verringert desto besser ist es zu sehn ....
Über die neutraleren Möglichkeiten, z.B. PN von Dir würde ich mich sehr freuen

@ angelo***
Hab ich schon überarbeitet, das die für nen anderen TV waren wusste ich schon, nur für unseren gabs sonst nix
liegen nicht weit auseinander mit meinen geposteten ......
devastor
Stammgast
#46 erstellt: 18. Sep 2016, 12:40

meikilein (Beitrag #38) schrieb:
Servus
Das helle "wolkige" oben rechts hatte ich auch und mit der " Panelmassage" (Man hört sogar das knacken des verspannten Displays )
und einem sauberen Microfasertuch weggebracht.
Mfg Mike


Wie gehst du da direkt bei vor? Also welches Bewegungsmuster und wieviel Druck führst du aus?
meikilein
Ist häufiger hier
#47 erstellt: 18. Sep 2016, 13:04

devastor (Beitrag #46) schrieb:

Wie gehst du da direkt bei vor? Also welches Bewegungsmuster und wieviel Druck führst du aus?

Schwarzes oder dunkles Hintergrundbild.....
Wie wenn ich eine Motorhaube polieren würde, also kreisförmige Bewegenung, und von ganz leichtem bis etwas festerem Druck,
man sieht es wie es verschwindet bzw. wiederkommt....aber bitte mit Gefühl und auf eigene Gefahr
Habs aus dem Sony 55/65XD9305 Thread ab Seite 53 gelesen und funktioniert wirklich allerdings nur gegen die
"hellen Wolken" .
http://www.hifi-foru...699&postID=2664#2664
RavenX91
Schaut ab und zu mal vorbei
#48 erstellt: 20. Sep 2016, 11:07
Mhm die mastered in 4k kann ich nicht umschalten...
Aber wie ist das mit dem 4k? Dachte er würde die hd sender auf 4k aufwerten oder irre ich mich da? Bei mir sind die hd sender teilweise sogar richtig verpixelt...

Ps: bin ein noob in Sachen tv's^^
meikilein
Ist häufiger hier
#49 erstellt: 20. Sep 2016, 15:36

RavenX91 (Beitrag #48) schrieb:
Mhm die mastered in 4k kann ich nicht umschalten...
Aber wie ist das mit dem 4k? Dachte er würde die hd sender auf 4k aufwerten oder irre ich mich da? Bei mir sind die hd sender teilweise sogar richtig verpixelt...

Ps: bin ein noob in Sachen tv's^^


Daran wirds nicht liegen, mastered in 4k ist ausgeschaltet wenn du einen anderen Bild-Modus wählst .
Soviel ich weiß skaliert ein UHD-Panel immer in die 4k Auflösung sonst wäre ja das Bild kleiner oder ?
angelo***
Ist häufiger hier
#50 erstellt: 20. Sep 2016, 21:36
Ich hab nochmal ne kurze Frage zu den hellen flecken im Bild beim live Fußball.
Immer wenn die Kamera von lnks nach rechts läuft, sieht man diese leicht. Da ich weis weiß, acht ich immer mehr drauf -.-
Verschwinden die durch die Panelmassage auch ? Bzw. Was kann kann Man dagegen sonst machen ?
Wenn das nicht besser wird, bring ich den TV wieder zurück
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#51 erstellt: 21. Sep 2016, 06:34
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony KD 55 XD 8505, Programm sortieren
syncmaster951p am 15.01.2017  –  Letzte Antwort am 15.01.2017  –  2 Beiträge
XD 80/XD 83
Denonenkult am 23.12.2016  –  Letzte Antwort am 23.12.2016  –  3 Beiträge
Expert Prospekt: Sony KD-55 XD 85
Speeb am 07.08.2016  –  Letzte Antwort am 09.08.2016  –  9 Beiträge
sony kd-85xf8596
soundstream am 03.12.2018  –  Letzte Antwort am 28.01.2019  –  28 Beiträge
Sony XD 8005 oder 7005?
Danyoo am 21.04.2017  –  Letzte Antwort am 24.04.2017  –  6 Beiträge
Der Sony KD 55/65 S 8005 Thread
Triklops am 03.12.2015  –  Letzte Antwort am 24.12.2015  –  9 Beiträge
Sony KD-55X9005, KD-65X9005
Projektormann am 09.02.2013  –  Letzte Antwort am 14.08.2019  –  11581 Beiträge
KD 65 XB 9005 Garantiefall 5 Jahres Garantie / Austausch
Jungerstar am 03.02.2018  –  Letzte Antwort am 19.05.2018  –  31 Beiträge
Sony kd 65 xe9005 mediaplayer .ts dateien
zerocool08 am 20.01.2018  –  Letzte Antwort am 24.01.2018  –  5 Beiträge
Sony KD 55-XD-8505, Sender verschwinden plötzlich aus Kanalliste
skissi am 15.01.2017  –  Letzte Antwort am 13.02.2017  –  4 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder868.230 ( Heute: 29 )
  • Neuestes Mitgliedkon-solo
  • Gesamtzahl an Themen1.447.721
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.547.721

Hersteller in diesem Thread Widget schließen