B650 hat Firmware 2006.0 Firmware

+A -A
Autor
Beitrag
meilon
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Nov 2009, 12:15
Hallo!

Samsung hat nun die 2006.0 Firmware rausgebracht. Download gibt es hier: http://support.samsu...h3=&sh4=&filetype=FM

Hat die schon jemand im Einsatz, gibts was interessantes zu berichten? Hinter der Firmen-Firewall komme ich nicht an die Datei ran, werde es heute Abend aber mal ausprobieren, die 2005er habe ich ausgelassen, weil ich da auch schon nichts interessantes gehöhrt habe.

Beste Grüße
meilon
haxxel
Stammgast
#2 erstellt: 20. Nov 2009, 14:20
die ist für den b650t2p also nur für geräte mit ci+. die firmware gibts übrigens schon länger. kann da aber nix zu sagen habe auf meinem t2w die aktuellste 2005.0 firmware am laufen.


[Beitrag von haxxel am 20. Nov 2009, 14:21 bearbeitet]
boy2006
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 20. Nov 2009, 14:33
Ich habe die 2006.0 Firmware schon getestet , in sachen Bild Ruckeln ist diese Firmware genau so unbrauchbar wie die 2004.0 und 2005.0 . Samsung macht sich langsam lächerlich .
gringo1
Stammgast
#4 erstellt: 21. Nov 2009, 12:35
wo steht denn das die firmware für den b650t2p ist?
welche modelle gibt es denn noch?
wastelqastel
Inventar
#5 erstellt: 21. Nov 2009, 14:45
hat einer noch die 2004 firmware für mich ?
Grüße Peter
Sp4gg0
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 21. Nov 2009, 17:53

gringo1 schrieb:
wo steht denn das die firmware für den b650t2p ist?
welche modelle gibt es denn noch?


Samsung Deutschland bietet auf ihren Seiten nur noch Firmware für das neue P bzw. CI+ an. Das sieht man relativ leicht an der Datei -> T-CHLCIPDEUC, CIP fir CI-Plus!

Firmware für alte W-Modelle findet man glaube ich auf der Ösi-Seite Samsung.at, hab ich hier mal gelesen!
orws
Neuling
#7 erstellt: 22. Nov 2009, 10:54
Hallo Leute,
da ich schon öfters mitlese wollte ich mich heute auch mal beteiligen... Habe vorgestern eine Mail an Samsung geschickt und gefragt was verbessert wurde mit der 2006er Firmware. Folgende Antwort kam heute:

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Generell wird durch ein Firmware keine neue Funktion hinzugefügt. Es werden lediglich Fehler behoben bzw. an der Stabilität gearbeitet. Die Fehler betreffen oftmals noch nicht mal Geräte, welche in Deutschland betrieben werden. Teilweise betreffen die Fehler Probleme mit ausländischen Kabelnetzen bzw. Frequenzen.

Wenn an Ihrem Gerät alles in Ordnung ist, ist ein Firmware-Update nicht nötig. Ein Changelog ist nicht erhältlich.

Bei weiteren Fragen können Sie uns gern kontaktieren.


Heißt für mich: Samsung ignoriert Kundenvorschläge und beschwerden, yay...
haxxel
Stammgast
#8 erstellt: 22. Nov 2009, 12:43

Sp4gg0 schrieb:

gringo1 schrieb:
wo steht denn das die firmware für den b650t2p ist?
welche modelle gibt es denn noch?


Samsung Deutschland bietet auf ihren Seiten nur noch Firmware für das neue P bzw. CI+ an. Das sieht man relativ leicht an der Datei -> T-CHLCIPDEUC, CIP fir CI-Plus!

Firmware für alte W-Modelle findet man glaube ich auf der Ösi-Seite Samsung.at, hab ich hier mal gelesen!


für den le46b650 gibts auf der deutschen seite auch die aktuellste firmware für die t2w(CI) version
humi200
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 22. Nov 2009, 13:01

boy2006 schrieb:
Ich habe die 2006.0 Firmware schon getestet , in sachen Bild Ruckeln ist diese Firmware genau so unbrauchbar wie die 2004.0 und 2005.0 . Samsung macht sich langsam lächerlich .



diese info wäre doch auch für viele in dem jeweiligen thread nützlich

http://www.hifi-foru...=9765&postID=490#490
lotusbluete
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 22. Nov 2009, 13:35

orws schrieb:
Folgende Antwort kam heute...
Heißt für mich: Samsung ignoriert Kundenvorschläge und beschwerden, yay...

Die gleiche Antwort habe ich auch bei einer Nachfrage bekommen. Traurig, traurig.
VisionX
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 22. Nov 2009, 14:51
Ich habe gerade wegen des Untertitel -Problems von der FW: 2009/05/22_001004 zur 2006.0 gewechselt.

Im Menü wird mir angeboten, das ich wieder zur 1004 wechseln kann.
Wie ist das, wenn ich weitere Upgrades installiere?
Kann ich dann immer wieder zu der 1004er downgraden ??

Ich habe nämlich bei meinem mkv´s festgestellt, das ich bei der 1004er zwar diese schwarzen Balken habe, aber dafür wird das Bild korrekt angezeigt. Bei der 2006.0 habe ich zwar Fullscreen aber dafür Eierköpfe

Ich würde gerne weitere Upgrades testen, aber nur wenn ich immer zur 1004er zurück kann
dropback
Inventar
#12 erstellt: 22. Nov 2009, 15:42
Nee, da steht immer nur die vorher installierte Firmware zur Auswahl.
chris230686
Inventar
#13 erstellt: 22. Nov 2009, 16:02
hat jemand mal getestet ob der lcd mit der 2006.0 firmware dts ünterstützt?

oder könnte das mal einer testen....?

gruß
chris
haxxel
Stammgast
#14 erstellt: 22. Nov 2009, 17:35
nein dts kann er auch nicht mit der 2006er firmware wiedergeben!


[Beitrag von haxxel am 22. Nov 2009, 17:35 bearbeitet]
chris230686
Inventar
#15 erstellt: 22. Nov 2009, 17:40
na super....tolles firmware update...samsung kriegt es einfach nicht hin...lächerlich.

mein bd-p 3600 kann mkv mit dts wiedergeben, allerdingds nicht bei allen files...

samsung sollte besser mal seine produkte in den griff bekommen
als immer neue geräte zu produzieren die auch wieder fehler haben.
VisionX
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 22. Nov 2009, 18:43
Also ich bin wieder bei der 1004.

Von da aus kann ich dann ja wieder eine neue Version testen wenn denn eine kommt. Lieber Schwarze Balken als falsches AR.
krylo
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 22. Nov 2009, 20:20
Wie kann ich via USB Stick das Update ausführen?

1. Ich habe die Datei T-CHLCIPDEUC[__________PX__].exe heruntergeladen.

2. Ich habe die Datei in einen Order auf den USB Stick entpackt.

3. Ich habe den USB Stick an den LCD angeschlossen und im Menü Update über USB gewählt.

4.Meldung "Keine Datei für Aktualisierung vorhanden.Prüfen und erneut probieren"

Wer kann mir weiter helfen?
humi200
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 22. Nov 2009, 20:30

krylo schrieb:
Wie kann ich via USB Stick das Update ausführen?

1. Ich habe die Datei T-CHLCIPDEUC[__________PX__].exe heruntergeladen.

2. Ich habe die Datei in einen Order auf den USB Stick entpackt.

3. Ich habe den USB Stick an den LCD angeschlossen und im Menü Update über USB gewählt.

4.Meldung "Keine Datei für Aktualisierung vorhanden.Prüfen und erneut probieren"

Wer kann mir weiter helfen?


die entpackten daten müssen dirket ins root-verzeichnis des usb-sticks
chris230686
Inventar
#19 erstellt: 22. Nov 2009, 21:16

krylo schrieb:
Wie kann ich via USB Stick das Update ausführen?

1. Ich habe die Datei T-CHLCIPDEUC[__________PX__].exe heruntergeladen.

2. Ich habe die Datei in einen Order auf den USB Stick entpackt.

3. Ich habe den USB Stick an den LCD angeschlossen und im Menü Update über USB gewählt.

4.Meldung "Keine Datei für Aktualisierung vorhanden.Prüfen und erneut probieren"

Wer kann mir weiter helfen?


du hast bestimmt die falsche software...es gibt die fürs w und p modell...das problem hatte ich auch schonmal auf. suche nochmal nach der richtigen software auf der samsung page.
krylo
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 22. Nov 2009, 21:30
Bei Samsung schaue ich auf: http://support.samsu...h3=&sh4=&filetype=FM

Den LE32B650T gibt es in der Auflistung nicht, also hab ich das Update von LE32B650 genommen.

Wie komm ich denn in das Root Verzeichnis des USB Sticks??
haxxel
Stammgast
#21 erstellt: 22. Nov 2009, 22:59
Mit Rootverzeichnis ist das Hauptverzeichnis des USB Sticks gemeint. Da kopierst du die .exe Datei hin die du von Samsung geladen hast und führst diese einmal aus. Die benötigten Ordner werden dann automatisch angelegt.

Wenn du ein T2W Modell hast ist die Firmware die du geladen hast die falsche, nimm die hier:

http://www.samsung.c...el_cd=&menu=download


[Beitrag von haxxel am 22. Nov 2009, 22:59 bearbeitet]
krylo
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 23. Nov 2009, 10:20
Hallo Haxxel,

vielen Dank für deine Mühe!
Muss ich was beachten weil das Update nur in Englisch verfügbar ist?!
gringo1
Stammgast
#23 erstellt: 23. Nov 2009, 13:35
muss ich nach dem update auf 2006 meine einstellungen erneut vornehmen?
VisionX
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 23. Nov 2009, 13:40

gringo1 schrieb:
muss ich nach dem update auf 2006 meine einstellungen erneut vornehmen?

Ichhabe jetzt ein paar mal hin und zurück gewechselt und alle Settings blieben erhalten.
Lediglich die Sprache musste ich von der 2006er zur 1004er wieder anpassen.
chris230686
Inventar
#25 erstellt: 23. Nov 2009, 16:16

gringo1 schrieb:
muss ich nach dem update auf 2006 meine einstellungen erneut vornehmen?


meine einstellungen sind auch erhalten geblieben. hat mich eigentlich gewundert.

gruß
chris
haxxel
Stammgast
#26 erstellt: 23. Nov 2009, 20:05

krylo schrieb:
Hallo Haxxel,

vielen Dank für deine Mühe!
Muss ich was beachten weil das Update nur in Englisch verfügbar ist?!


Das Update ist in allen Sprachen bzw. später im Menü des Fernsehers kann man jede Sprache auswählen
krylo
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 23. Nov 2009, 20:15
Hallo Haxxel,

danke für deine Hilfe und schnellen Antworten!!
krylo
Ist häufiger hier
#28 erstellt: 29. Nov 2009, 11:28
So, kurze Rückmeldung. Update lief problemlos, danach alle Sender weg und Menü auf Englisch, also im Menü wieder auf Deutsch gestellt und auto. Sendersuchlauf gewählt.

Danke für die Hilfe!!

Leider habe ich nun keinen Videotext mehr.. Weiß jemand Rat?


[Beitrag von krylo am 29. Nov 2009, 13:42 bearbeitet]
Sp4gg0
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 30. Nov 2009, 10:09

krylo schrieb:
So, kurze Rückmeldung. Update lief problemlos, danach alle Sender weg und Menü auf Englisch, also im Menü wieder auf Deutsch gestellt und auto. Sendersuchlauf gewählt.


Das ist komisch, bei mir ist alles geblieben ...
acer09
Ist häufiger hier
#30 erstellt: 01. Dez 2009, 15:40
Hi,

hat jemand einen Link für mich für die neuste Firmware, die Firmware von der Samsung Seite geht bei mir nicht, ich glaube das es eine falsche ist?

Ich habe einen Samsung LE32B650T2WXXU

Danke

MFG
haxxel
Stammgast
#31 erstellt: 01. Dez 2009, 17:59
siehe Post 21 dieses Topics:
http://www.hifi-foru...d=11534&postID=21#21


[Beitrag von haxxel am 01. Dez 2009, 18:00 bearbeitet]
acer09
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 01. Dez 2009, 18:37
Ok, danke nur das ist die version (ver.T-CHL7DEUC-2005.0)

Gibt es nicht die ver. 2006.0 schon?

mfg
haxxel
Stammgast
#33 erstellt: 01. Dez 2009, 19:26
für ein t2w modell ist version 2005 atm die neueste.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
neue firmware le40b750 2006.0
yopi1961 am 19.11.2009  –  Letzte Antwort am 19.11.2009  –  2 Beiträge
SUCHE Firmware T-CHLCIPDEUC 2006.0 für samsung b650
noa2k am 11.08.2011  –  Letzte Antwort am 15.08.2011  –  8 Beiträge
B650 neue Firmware 1010.1
Bertolus am 11.06.2009  –  Letzte Antwort am 20.05.2010  –  83 Beiträge
B650 neue Firmware 2.001.0
superman3000 am 25.06.2009  –  Letzte Antwort am 21.07.2009  –  79 Beiträge
B650 - Neue Firmware 2003.2
AR78 am 21.07.2009  –  Letzte Antwort am 14.12.2009  –  113 Beiträge
Firmware für B650 T2W
champ1fls am 05.08.2009  –  Letzte Antwort am 07.01.2010  –  10 Beiträge
Firmware - Versionen B650 B750
Luxx0378 am 26.08.2009  –  Letzte Antwort am 03.05.2010  –  132 Beiträge
Neu Firmware für B650
mkda am 27.02.2010  –  Letzte Antwort am 28.02.2010  –  5 Beiträge
Samsung B650 Firmware Mängelliste!
Muhsaft am 17.03.2010  –  Letzte Antwort am 22.03.2010  –  12 Beiträge
Samsung Firmware B650 B750
PaulBaumann1 am 02.06.2010  –  Letzte Antwort am 04.06.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder858.160 ( Heute: 23 )
  • Neuestes MitgliedRocky68
  • Gesamtzahl an Themen1.430.417
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.217.887

Hersteller in diesem Thread Widget schließen