Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 4 5 6 7 8 . 10 . Letzte |nächste|

28.05.2014 -UEXXD7/8xxx T-GAP8DEUC-1031.1 online

+A -A
Autor
Beitrag
Igelfrau
Inventar
#101 erstellt: 22. Dez 2011, 16:35
Und nur bei einem Online Update ist diese Funktion auch verfügbar!
pdr55
Inventar
#102 erstellt: 22. Dez 2011, 16:45
Na tolle Wurst...

meine Kiste hat ja nach dem Reset die FW Online gezogen und scheinbar upgedatet ....

Grad noch ma versucht .... kein update verfügbar
Igelfrau
Inventar
#103 erstellt: 22. Dez 2011, 16:51
Ich meine mich zu erinnern, dass bei einem Update und anschließendem Reset die vorherige verworfen wird und somit auch nicht in dieser Option mehr leider zur Verfügung steht.
pdr55
Inventar
#104 erstellt: 22. Dez 2011, 16:56
vielleicht erkennt er Reste von samygo
und sagt deswegen du kommst hier nit rein
pdr55
Inventar
#105 erstellt: 22. Dez 2011, 17:02
@misterevc69

Ich hab dir die T-GAP8DEUC-1018.1 vom 28.10.2011 hochgeladen.

http://www.megaupload.com/?d=9RF1BKH1

''viel Glück''
misterevc69
Stammgast
#106 erstellt: 22. Dez 2011, 17:20
@pdr55: Danke für die Hilfe.

Wenn ich Igelfrau richtig verstanden habe, kann ich aber grundsätzlich immer nur auf die vorhergehende Firmware-Version downgraden, die sich irgendwo noch auf dem Board befindet (sofern ich den TV noch nicht resetet habe).

@Igelfrau: Per USB ist vermutlich ein Downgrade nicht möglich?

Ich werde es mal bei Gelegenheit probieren.


[Beitrag von misterevc69 am 22. Dez 2011, 18:27 bearbeitet]
Igelfrau
Inventar
#107 erstellt: 22. Dez 2011, 17:35
Genau! Du kannst - soweit die Option zur Verfügung steht - immer nur zwischen den neuen und der bisherigen Firmware-Version auswählen.

Du kannst natürlich auch die Firmware per USB aktualisieren. Denn meist wird das Online-Update wesentlich später von Samsung per Internet-Verbindung des TVs angeboten als du es von der Webseite per PC herunter laden kannst. Nur ist ein Wechseln zwischen den Versionen generell nicht möglich, wenn die Firmware per USB eingespielt wurde!
T-K-M-W
Ist häufiger hier
#108 erstellt: 22. Dez 2011, 18:47
Seit ich die 1019.2 installiert habe ist mein Ton auf den Festplattenaufnahmen nicht mehr synchron.
Ich liebe Samsung, da gibt es wenigsten immer etwas um sich aufzuregen.
Igelfrau
Inventar
#109 erstellt: 22. Dez 2011, 19:00
Du sollst ja auch unterhalten werden!
pdr55
Inventar
#110 erstellt: 22. Dez 2011, 19:15
So nun ist es raus ... kein downgrate möglich
http://forum.samygo.tv/viewtopic.php?f=21&t=3043


[Beitrag von pdr55 am 22. Dez 2011, 19:17 bearbeitet]
Teiresias
Ist häufiger hier
#111 erstellt: 22. Dez 2011, 19:38
Hallo,

ich hatte zunächst per USB auf die 1019 upgedatet.
Leider war die alternative SW grau hinterlegt.
Ich habe dann gerade probiert, ob ich Online ein erneutes Update machen kann, um die graue Hinterlegung zu beseitigen. Zu meiner Überrraschung wurde ein erneutes Update auf die 1019 gefahren.
Leider bleibt die alternative SW immer noch grau. SamyGo ist für mich damit wohl Geschichte. Ich werden den App löschen.

Gruß

Teiresias
T-K-M-W
Ist häufiger hier
#112 erstellt: 22. Dez 2011, 22:45
Die 1019.2 macht nicht nur Probeme mit den Ton, sondern auch mit meinem CI+ von KD (neuste Firmware).
Der TV erkennt das Modul nicht nach dem einschalten. Ich muss es erst abziehen und dann bei eingeschalteten TV neu stecken.
Toll das die Kiste an der Wand hängt.
Das nervt ebenfalls
Hoffentlich kommt bald die 1020 sonst... !!!
Samsung_Kermit
Schaut ab und zu mal vorbei
#113 erstellt: 22. Dez 2011, 22:58
Und Ich dachte schon ich bin der einzige der Ärger mit der 1019.2 hat,
aber ich hab mir die 1018 zu Weihnachten gewünscht
Rohliboy
Inventar
#114 erstellt: 22. Dez 2011, 23:05
Also wenn der Weihnachtsmann von Samsung sein soll, dann rechne schon mal damit, dass der nicht vor Ende Januar da sein wird. Hoh, hoh, hoh
T-K-M-W
Ist häufiger hier
#115 erstellt: 22. Dez 2011, 23:17
Bis jetzt kamen fast immer Freitags neue Firmware raus. Ich gebe erst Heiligabend die Hoffnung auf.
Testet Samsung eigentlich den Müll nicht den sie verbreiten? Warum kommen fast wöchentlich Updates?
Andere Hersteller bringen nicht so viele heraus, oder?


[Beitrag von T-K-M-W am 22. Dez 2011, 23:19 bearbeitet]
Igelfrau
Inventar
#116 erstellt: 22. Dez 2011, 23:20
Dann kennst du aber AVM z.B. nicht!
Quantizoni
Neuling
#117 erstellt: 22. Dez 2011, 23:37
hi,

ich habe auch den riesen fehler gemacht und auf die 19 upgedatet.

seit dem ist ton und bild auf meiner platte nicht mehr synchron.
und da ich dachte das es daran liegt das die 2 terrabyte voll sind habe diese formatiert.....



natürlich immer noch vorhanden.
auch habe ich probleme mit meinem unicam (5.28 sparta) wo eigentlich stand das alle probleme mit der D serie geschichte sind.

nur muss ich eigentlich immer den Fernsehr 2 mal anmachen!
das erste mal läuft er ca 10 min. dann bekommt das bild große neon grüne pixel bis irgendwan nix mehr zu sehen ist. dann aus und an...dann läuft er.

ich habe eben gelesen wenn ich das update online drauf ziehe...kann ich die alte irgendwie reaktivieren...?!?!
wie genau mache ich das denn....?

gruß


[Beitrag von Quantizoni am 22. Dez 2011, 23:49 bearbeitet]
Quantizoni
Neuling
#118 erstellt: 22. Dez 2011, 23:40
ok stand ja eine seite vorher...

obwohl ich mein update online gezogen habe ist der punkt bei mir grau hinterlegt!shit
T-K-M-W
Ist häufiger hier
#119 erstellt: 23. Dez 2011, 00:27
Habe mehrmals einen Reset durchgeführt und...Der TV sagt mir jedesmal im Plug&Play das es eine neue Software gibt (die 19!)
Aber wenn die 19 neu ist wo ist denn die 18?
Jedesmal die 19 neu installiert mit der Hoffnung auf Besserung, und...
Jetzt schaltet sich die Kiste nach den Einschalten gleich wider aus.
motz124
Ist häufiger hier
#120 erstellt: 23. Dez 2011, 02:53
Die Samsung Firmwares sind echt ein Witz. Wer programmiert eigentlich so einen Sche.... ? Ich weiß, dass mein Eintrag nicht zielführend ist, aber irgendwie muss man da seinen Frust abbauen. Mann kauft sich eine neue UE46D8080 Kiste um fast 2.000.- Euro und erwartet die neueste Technik - ich komm mir schon vor wie ein Beta Tester. Das ganze ist nicht mehr befriedigend. Vor allem für den Preis. Hat uns Samsung wirklich mit dem Design geködert, oder sind andere Firmen auch so schwach ??
andi81476
Ist häufiger hier
#121 erstellt: 23. Dez 2011, 07:10
firmHabe vor ein paar Tagen auch auf die neue 1019.2 upgedated, seit dem kann ich alle Aufnahmen nicht mehr ansehen, also die sind noch da aber der Bild-Tonversatz ist zum kotzen, der Ton läuft 1-2 sekunden hinter dem Bild, das kanns doch nicht sein ! Was schmeissen Die denn da für eine Müllfirmaware auf den Server, oder sind wir Endkunden wieder ein mal die Betatester ???
Gleich mal Mecka an den Support von denen schreiben, denn jede Aufnahme auch die alten auf der Platte kann man SO nicht ansehen . Nur noch als Hörspiel zu gebrauchen .

Hätte ich jetzt fast vergessen , seit der 1019.2 habe ich auch immer wieder ab und zu die Einblendung im Bild als wie wenn ich die HDD neu anstecke, das war mit der 1018 nicht der Fall.

So meine Beanstandung ist raus, bin gespannt wie schnell Samsung nun darauf reagieren wird ! vor allem was wieder für ein schlauer Text von der Kundenhotline zurückkommen wird .

Noch ein Zusatz, ich habe die 1019.2 per USB auf mein Gerät geladen, jetzt mache ich grad mal spasseshalber einen Online Update der Firmware, eigentlich sollte er mir sagen dass diese bereits drauf ist , aber der macht gerade einen Online Download ! verstehe ich jetzt gar nicht warum ? aber der Ton ist nach wie vor so etwas von unsynchron dass alles zu spät ist.


[Beitrag von andi81476 am 23. Dez 2011, 07:36 bearbeitet]
Plasma-Fan
Stammgast
#122 erstellt: 23. Dez 2011, 11:10
Diese Firmware ist wirklich eine Frechheit und man fragt sich, ob Samsung diese Versionen überhaupt hinreichend prüft, bevor sie zum Download angeboten werden.

Neben dem Aufnahme-Bug (siehe auch: http://www.hifi-foru..._id=151&thread=20610 ) habe ich auch das Problem, dass der TV nach dem Anschalten sich nochmals selbst ausschaltet, dann neu startet und das bis zu 2 x bevor dann das Bild kommt. Glücklicherweise läuft er, wenn er mal an ist, ohne Probleme.

Ich kann nur davor warnen die Frimware 1019.2 aufzuspielen und ich ärgere mich über mich selbst, nicht dem Grundsatz gefolgt zu sein: never change a winning team, denn vor 1019.2 war bei mir alles o.k.

Ich hoffe auf eine schnelle Abhilfe durch Samsung, denn es ärgert mich sehr, jetzt nicht aufnehmen zu können.

Ich kann nur empfehlen, dass alle, die Probleme mit der 1019.2 haben, dieses auch dem Support von Samsung mitteilen, denn nur so wird sich (hoffentlich) rasch etwas ändern.


[Beitrag von Plasma-Fan am 23. Dez 2011, 11:12 bearbeitet]
Samsung_Kermit
Schaut ab und zu mal vorbei
#123 erstellt: 23. Dez 2011, 12:02

Igelfrau schrieb:
Dann kennst du aber AVM z.B. nicht! :D



Doch kenne ich, habe die 7390 aber da kann man ja jeder zeit zurück mit der Firmware
patrick242
Ist häufiger hier
#124 erstellt: 23. Dez 2011, 14:12
Komisch, ich hab seit vorgestern die 1019.2 auch drauf und der TV läuft völlig problemlos....Es ist allerdings auch nix besser geworden? Also warum überhaupt die 1019.2?

Grüße
Patrick
olli12
Ist häufiger hier
#125 erstellt: 23. Dez 2011, 14:34
Aus den vorgenannten Gründen nehme ich keine Firmware Updates vor... Never change...
Plasma-Fan
Stammgast
#126 erstellt: 23. Dez 2011, 14:55

patrick242 schrieb:
Komisch, ich hab seit vorgestern die 1019.2 auch drauf und der TV läuft völlig problemlos....Es ist allerdings auch nix besser geworden? Also warum überhaupt die 1019.2?

Grüße
Patrick


Hast du Mal die Aufnahme-Funktion getestet? Würde mich sehr interessieren. Es reicht im laufenden Betrieb den Aufnahmeknopf zu drücken, mindestens 10 sec. aufnehmen und dann stoppen. Beim Anschauen der Aufnahme ist der Ton bei mir dann nicht mehr synchron. Im normalen TV-Betrieb merke ich auch keine Änderungen.
misterevc69
Stammgast
#127 erstellt: 23. Dez 2011, 15:00
Ich habe mit der 1019.2 keine Probleme mit Aufnahmen. Alles einwandfrei.
Nur seit der Firmware 1018 habe ich so alle 15-20min für 2sec. Klötzchenbildung/Artekfakte.
Teiresias
Ist häufiger hier
#128 erstellt: 23. Dez 2011, 15:59
Hallo,

bei mir sind seit 1019 die Lippenbewegungen asynchron. SamyGo ist Geschichte. Sonst habe ich keine negativen Auswirkungen feststellen können.
Ich habe mich schon schriftlich bei Samsung beschwert.
Vielleicht sollte dies zahlreicher geschehen.

Frohe Weihnachten

Teiresias
munichhurler
Neuling
#129 erstellt: 23. Dez 2011, 16:28
kann jemand mit einem UE46D7090 mit FW 1019.2 bestätigen daß flash videos di im smarthub browser gestartet werden e.g. youtube nicht funktionieren (werden abgespeilt aber nur sehr dunkle)?
ist es möglich das Samrthub WeB Browser app auzutauschen ohne ein FW downgrade?
arris69
Ist häufiger hier
#130 erstellt: 23. Dez 2011, 18:35

munichhurler schrieb:
kann jemand mit einem UE46D7090 mit FW 1019.2 bestätigen daß flash videos di im smarthub browser gestartet werden e.g. youtube nicht funktionieren (werden abgespeilt aber nur sehr dunkle)?
ist es möglich das Samrthub WeB Browser app auzutauschen ohne ein FW downgrade?


glaube es zwar nicht aber wenn es niemand versucht werden wir es auch niemals erfahren:
http://forum.samygo.tv/viewtopic.php?f=20&t=2721&p=24439#p24398

gruss
misterevc69
Stammgast
#131 erstellt: 23. Dez 2011, 18:40
Ich muss meine Aussage von vorhin leider revidieren: Mit der Firmware 1019.2 muss ich nun auch feststellen, dass bei Aufnahmen auf externer Festplatte Film und Audio asynchron laufen.
misterevc69
Stammgast
#132 erstellt: 23. Dez 2011, 19:06
Das ist ja interessant: Ich habe gerade bei Samsung bzgl. der Asynchronität bei Aufnahmen auf ext. Festplatte mit der Firmware 1019.2 angerufen.
Mein Problem wurde aufgenommen, jedoch hatte ich das Gefühl, dass ich der Erste war mit diesem Problem. Interessanter ist die Aussage von dem Samsung-Typen: Ich habe ihm erzählt, dass hier in diesem Forum mehrere das Problem haben. Der Samsung warnte mich vor div. "Forums", da hier Tastenkombinationen beschrieben werden, die der Kunde nicht anwenden darf, z.B. das Aufrufen des Servicemenüs. Es gibt ja einige Leute hier im Forum, die das Servicemenü aufrufen.
Hier ist ein versteckter Zähler anscheinend vorhanden, der mitzählt, wie oft dieses Menü aufgerufen wurde. Der Zählerstand kann dann wohl vom Kundendienst/Supportmitarbeiter ausgelesen werden. Stellt der Kundendienst fest, dass der Zähler mit irgendwas nicht übereinstimmt (was genau, weiß ich nicht), kann der Kundendienst die Reparatur verweigern. Gleichzeitig erlischt die Garantie.
Also vorsicht mit dem Aufrufen des Serivicemenüs!!!!!!


[Beitrag von misterevc69 am 23. Dez 2011, 19:09 bearbeitet]
T-K-M-W
Ist häufiger hier
#133 erstellt: 23. Dez 2011, 19:14
Hab eben mal bei Samsung angerufen da ich wirklich stinksauer bin
Samsung wird wohl gerade mit Beschwerden über die 1019 überschwemmt.
Der Mann an der Hotline hat mir versprochen das es noch dieses Jahr eine neue Firmware gibt.
Ich hatte gefragt ob nicht das Mainboard getauscht werden kann, mit der Hoffnung das darauf die 1018 ist. Darauf sagte er das für diese Fehler:
Mehrfachstart beim Anschalten + Aufnahme-Tonproblem + CI Authentifizierung die erst nach mehrmaligen abziehen klappt,
kein Kundendienst losgeschickt wird, da der Fehler mit der 1020 behoben wird.
andi81476
Ist häufiger hier
#134 erstellt: 23. Dez 2011, 22:48
Ich kann euch nur von einem Technikereinsatz und einem Mainbordtausch abraten denn wer diesen vornehem lässt hat danach das Problem dass alle Filme welche er aufgenommen hat mit diesem Mainboard dann nicht mehr laufen werden wegen dem dämlichen Schutz ! alleine diese Tatsache ödet mich so an, da hat man Filme auf der Platte die man so nie wieder bekommt, dann verreckt das Mainboard und die Festplatte kann man sich dann ans Bein binden weil diese eben nur mit dem Mainboard läuft über dessen aufgenommen wurde.

Dort sollte Samsung auch ein Einsehen mit dem Endverbraucher haben und diese Verheiratung Firmwareseitig eben wieder aufheben, denn ich glaube nicht dass es ein Gesetz gibt welches verbietet ein Platte mit selbst aufgenommenen Filmen auch mal auf einem anderen TV zu betrachten, gerade wenn die Kiste dann mal ein neues Mainboard benötigt.

Hätte ich heute Zeit gehabt dann hätte ich auch bei Samsung einen lauten gemacht, denn ich habe keine Lust bis zum Jahresende zu warten bis die mal irgend wann eine neue Firm bt´ringen, ich will seit gestern meine Filme ansehen welche ich in meiner Abwesenheit mir aufgenommen habe, nur eben das kann ich nicht, ausser ich mache ein Hörspiel drauf, aber dazu habe ich erst recht keine Lust.
olli12
Ist häufiger hier
#135 erstellt: 23. Dez 2011, 23:52
Warum wartet ihr denn dann mit einem Firmware Update nicht einfach bis klar ist, dass die neue FWare sinnvoll und bugfrei ist???

Ihr kennt doch Samsung und die Qualität der Updates...
pdr55
Inventar
#136 erstellt: 23. Dez 2011, 23:58
@ olli12

wer solls sonst testen wenn nicht wir ?
andi81476
Ist häufiger hier
#137 erstellt: 24. Dez 2011, 00:01
Wenn Samsung mal in der Lage wäre zu seiner geupdateten Firmware auch ein Bug Relese veröffentlichen würde könnte man sich solche Sachen ersparen oder zumindest sehen ob ein Upgrade sich überhaupt lohnt oder nicht.

Nur nach dem hier nie etwas auf der Samsungseite zu finden ist , ist diese Updaterei immer so ein Schuss ins blaue in der Hoffnung dass etwas verbessert wurde.

Und immer drauf warten bis einer hier oder wo anderes etwas drüber schreibt ist doch auch Käse, der eine hat dann dieses Problem und sieht ein anderes gar nicht weil er z.b nicht auf externe HDD aufnimmt, so funktioniert der meine komplett einwandfrei, zumindest der normale TV gebrauch, was allerdings die Smart Hub dienste anbelangt wie Yotube u.s.w, da´rüber kann ich nichts berichten, verwende ich nicht.
Ist also dann für den einen oder anderen User auch nicht so nachvollziebar ob sich etwas getan hat oder nicht, und einer muss immer der 1. - Tester für die anderen sein.

Ich zumindest kann eben nur sagen dass es ein HDD Problem gibt, das mit Yotube ??? weis ich nicht da ich es nicht verwende.
inliner-es
Stammgast
#138 erstellt: 24. Dez 2011, 00:02
na toll, dann bin ich mit meinem UE40D8090 also nicht alleine mit dem syncproblem beim pvr! was bei meinem samsung hilft, ist n bildsuchlauf vorwärts. dann läuft der ton synchron. aber ich hab des öfteren böse ruckler bei der wiedergabe. die sind bei der livesendung nicht vorhanden. außerdem kommt es häufiger vor, daß ich die wlan-einstellungen neu eingeben muß, weil er sich nicht mehr einloggen kann. ich hoffe sehr, daß die das per update fixen. denn so ist der pvr fast nutzlos!

ollisun
Ist häufiger hier
#139 erstellt: 24. Dez 2011, 00:35
Ich habe die aktuellste Software drauf und mein Fernseher zeigt 001019, wieso schreiben hier so viele 1019.2???
pdr55
Inventar
#140 erstellt: 24. Dez 2011, 00:50
andi81476
Ist häufiger hier
#141 erstellt: 24. Dez 2011, 01:38
Irgend wie langweilt mich der Support von Samsung, ich habe bis jetzt keine Rückmail von denen erhalten, kein es tut uns leid oder so was, wenn ich den meinen nicht schon so lange hätte, würde ich den jetzt dem Händler wieder zurückgeben.

Aber warum kann man denn nicht mehr auf die vorgänger Firmware zurückgehen bei dieser Modellreihe ? würde Samsung diese Funktion wieder implementieren würde keiner hier so laut schreien müssen weil er wieder zurückgehen könnte, der Button wäre doch vorhanden aber ist eben nicht anwählbar.

Dann nehme ich eben wieder mit meinem Kathrein weiter auf, da gibts zumindest keine Restriktionen was das umhängen der HDD anbelangt und kann meine Filme auch auf DVD brennen, was beim Samsung ja leider nicht geht


[Beitrag von andi81476 am 24. Dez 2011, 01:40 bearbeitet]
Plasma-Fan
Stammgast
#142 erstellt: 24. Dez 2011, 02:25

andi81476 schrieb:


Aber warum kann man denn nicht mehr auf die vorgänger Firmware zurückgehen bei dieser Modellreihe ? würde Samsung diese Funktion wieder implementieren würde keiner hier so laut schreien müssen weil er wieder zurückgehen könnte, der Button wäre doch vorhanden aber ist eben


Dann müsste Samsung ja eigene Firmwaretester einstellen und bezahlen. Ist doch viel billiger, wenn das der Endverbraucher macht
andi81476
Ist häufiger hier
#143 erstellt: 24. Dez 2011, 02:33
Der Endverbraucher ist eh der beste kostenfreie Mitarbeiter der Industrie.

Das testen mag ja noch halbwegs irgend wie OK sein , aber dann muss man von den Herstellern auch eine Pronto Support erwarten können, warten bis Jahresende ist einfach viel zu lange, das mus binnen 2 Tagen wenn dann funktionieren.
Aber was habe ich denn bitte da von der Samsungseite da gezogen ( für USB ) wenn der Kasten meint er hat die 1019 schon drauf und will dann erneut die 1019 herunterladen ( online ) das darf eigentlich nicht sein , würde also bedeuten dass die Firmware von der Samsungseite eine andere ist als die welche er dann beim Onlineupdate findet (1019.3 ) denn 2x die selbe geht doch gar nicht ?!
Günni5.1
Stammgast
#144 erstellt: 24. Dez 2011, 14:44

misterevc69 schrieb:
Ich habe mit der 1019.2 keine Probleme mit Aufnahmen. Alles einwandfrei.
Nur seit der Firmware 1018 habe ich so alle 15-20min für 2sec. Klötzchenbildung/Artekfakte.


Das hatte ich auch. Nach dem Software-Update vor ein paar Tagen der HD+ Karte über Satellit ist das vorbei.
Teiresias
Ist häufiger hier
#145 erstellt: 24. Dez 2011, 15:38
Hallo,

vielleicht fange ich ja jetzt schon an zu spinnen, aber ich glaube, dass seit der 1019 die schneller bewegten Bilder ruckeln.
Kann das noch jemand feststellen?

Teiresias
misterevc69
Stammgast
#146 erstellt: 24. Dez 2011, 16:12
@Günni5.1

Erfolgt das Update automatisch oder muss ich das irgendwie manuell auslösen?


[Beitrag von misterevc69 am 24. Dez 2011, 16:13 bearbeitet]
andi81476
Ist häufiger hier
#147 erstellt: 24. Dez 2011, 17:39
Kommt auf deine Einstellungen für Updates an.
misterevc69
Stammgast
#148 erstellt: 24. Dez 2011, 17:57
Bei der HD+ Karte gibt es doch kein Menü für Updates beim Samsung-Fernseher, oder täusche ich mich da?

Edit: Hat sich erledigt...


[Beitrag von misterevc69 am 24. Dez 2011, 18:17 bearbeitet]
andi81476
Ist häufiger hier
#149 erstellt: 24. Dez 2011, 22:01
Was mir auch noch aufgefallen ist , mit der 1018 hatte ich meine Mikroruckler recht gut im Griff, mit der 1019.2 habe ich im N-TV in der Laufschrift wieder das Problem dass er sich nicht entscheiden kann ob er ruckeln soll oder nicht und das mit den selben Einstellungen wie mit der 1018 da hat sich nichts verstellt oder geändert.

Selbst jetzt beim ZDF sind bei Bildbewegungen jetzt ruckartige Bilder zu sehen, gleiches bei Sky HD Sendern, ich finde es einfach nur noch zum kotzen wie man so eine Firmware nur ausrollen kann und trotz massiever Beschwerden der Kunden hier nicht die Möglichkeit bietet die 1018 wieder als update in eine 1019.3 zu wandeln um dem Kunden zumindest hier sein TV Vergnügen wieder zurückzugeben.

Eigentlich sollte man den Hersteller für so einen "Update" kostenpflichtig zu Kasse beten, denn gerade jetzt inder Weinachtszeit dann mit so einer Firmware Fersehzuschauen ist eine bodenlose Frechheit.
MeXaHuK1
Neuling
#150 erstellt: 25. Dez 2011, 11:07
Hallo,
ich habe seit der aktualisierung Probleme beim erkennen der Cl+ Moduls. Das Problem besteht darin, das beim einschalten des Fernsehers bleibt das Bild schwarz, dann nach ca.10 sek. schaltet sich der Ferhseher selbst Aus und wieder Ein. Und das ganze manchmal 3 Mal hintereinander bis dann endlich ein Bild kommt. beim Umschalten auf analog Signal ist das Problem nicht. Also meine Vermutung das meine Cl+ nicht erkannt wird. Hat da schon jemand damit erfahrung???
Mfg
Alex
motz124
Ist häufiger hier
#151 erstellt: 25. Dez 2011, 11:31
Bei meinem UE46D8080 haben sich seit dem Update auch die 1019 auch zumindest 2 Dinge verschlechtert.

1. Nach dem Einschalten schaltet sich der Fernseher kurz nach dem Start selbständig aus und gleich wieder ein - dann läuft er aber stabil - das hatte ich mit der 1018 sicher nicht.

Nach dem Aufspielen der 1019 hatte ich Probleme mit meiner Austria HD+ Karte ( der TV zeigte nur an "verschlüsseltes Signal" ). Ich hab das Modul herausgegeben und wieder eingesteckt - jetzt funktioniert's.

2. Ich bin mit dem Ton nicht mehr so zufrieden wie bei der 1018er. Wenn ich lauter drehe, kommt es mir vor als ob Rauschen dazugekommen wäre - vielleicht bilde ich mir das aber auch nur ein.

3. SamyGo funktioniert nicht mehr.

Mehr kann ich nicht dazu sagen. ich bin noch nicht so richtig zum testen gekommen. Eine Alternative Firmware kann ich aber nicht aufspielen ( das Feld ist grau hinterlegt ).

Allerdings möchte ich schon wissen, wer für ein so schlechtes "Update" bei Samsung die Verantwortung trägt. Wir das nicht getestet? Gibt es da keine Kontrolle ? Aber so ist eben der Lauf der Zeit, die Probleme werden ausgelagert, Schuld haben immer die Anderen usw....

Ich als Endanwender erwarte mir jedenfalls ein anständiges Produkt ohne Macken. Um 2.000.- Euro wird man das ja verlangen können oder ? Samsung sollte wirklich mal seine Strategie überdenken - der Markt ist heute sehr schnelllebig......... Um beim nächsten TV-Kauf werden die karten neu gemischt.

PS. Wie führt man ein Update für den CI+ Slot durch ???
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 4 5 6 7 8 . 10 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
neue UE**D8 Series Firmware - T-GAP8DEUC-1014.8 online
djbeat am 18.08.2011  –  Letzte Antwort am 21.09.2011  –  28 Beiträge
T-GAP8DEUC-1027.1 erste Erfahrungen
hifirobinson am 21.02.2013  –  Letzte Antwort am 22.02.2013  –  2 Beiträge
Firmware T-GAP8DEUC-1029.0.exe
Falk11111 am 27.11.2013  –  Letzte Antwort am 28.11.2013  –  3 Beiträge
HU6900 neue Firmware 1031.1
propi am 17.03.2015  –  Letzte Antwort am 11.02.2016  –  2 Beiträge
6.3.2013....Firmware 2006 für ES 7xxx/8xxx online
Ray-Men am 31.08.2012  –  Letzte Antwort am 10.01.2014  –  187 Beiträge
26.9.2013.Firmware T-ECPDEUC-2011.1 für ES 7xxx/8xxx/9xxx online
Masta2002 am 26.09.2013  –  Letzte Antwort am 28.09.2013  –  6 Beiträge
D7000/D8000: Downgrade als Update released (T-GAP8DEUC-1017.1)
Maghook am 01.12.2011  –  Letzte Antwort am 01.12.2011  –  2 Beiträge
UE F 8090 / 8000 /8xxx Bildeinstellungen
hifipan am 15.09.2013  –  Letzte Antwort am 15.09.2013  –  4 Beiträge
Neue Firmware Samsung UExxD7/8 er T-GAP(8)DEUC-1023.1
misterevc69 am 06.06.2012  –  Letzte Antwort am 27.06.2012  –  26 Beiträge
Samsung Le46 M86 aus T-Online Shop
Cliff1974 am 31.08.2007  –  Letzte Antwort am 31.08.2007  –  4 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.941 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedforty5
  • Gesamtzahl an Themen1.417.781
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.994.243

Hersteller in diesem Thread Widget schließen