Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|

Anleitung pvr

+A -A
Autor
Beitrag
Mark079
Neuling
#1 erstellt: 10. Feb 2017, 13:47
Habe schon jede Menge Zeit verbracht zu suchen, nur irgendwie komm ich nicht recht zu Rande.

Es gibt so viele Anleitungen. Ins erweiterte Service Menü komme ich nun. Nur wird mal gesagt dass es reicht das Modell zu ändern und pvr ist aktiviert, dann liest man dass man auf EU_GER schalten muss ect. bin ein wenig verwirrt
Mark079
Neuling
#2 erstellt: 11. Feb 2017, 12:38
Ist das so ein großes Geheimnis?
Micha-CGN
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Feb 2017, 14:47
Nein, aber es easy wenn man sich hier beliest!
Ich habs getan und bedanke mich hiermit bei allen Tipp-Gebern und Tüftlern!

Hier mal meine Vorgehensweise für einen KU6070.

Voraussetzungen:
01) Samsung-TV der das Prozedere über sich ergehen lässt (hier fehlen Angaben deinerseits)
02) Zugriff auf das erweiterte Servicemenü (Service-Fernbedienung, Harmony-Fernbedienung oder Smartphone mit Infrarot nötig)
03) genug Mut um im erweiterten Servicemenü Änderungen vorzunehmen.

Anleitung(mittels IR-Smartphone):
01) die Service-Fernbedienungs-App von Wolfgang Niemann (Danke Wolfgang! ) auf dem Smartphone (in meinem Fall Xiaomi Red Mi Note3 SE) installieren. *der Dropbox-Link ist von mir und sauber*
02) TV einschalten
03) auf der Smartphone-Fernbedienung S1 und s2 hintereinander drücken.
Android-App

04) nun öffnet sich das erweiterte Servicemenü
erweitertes Servicemenü

04) auf der normalen FB mit der rechts Taste die Auswahl "Option" erweitern
Optionen

05) Hier nun auf "SW Model" gehen und "Enter" drücken. Es öffnet sich ein großes Auswahlfenster mit diversen Software-Versionen.
06) Da die SW-Version von UKU6000 auf UKU6090 ändern
SW-Änderung

07) mit "Return" zurück in das Haupt-Menü gehen
08) auf der Smartphone-App-Fernbedienung "S2" drücken (es beginnt der RGB und Weiß-Farbtest) und nun nochmals "S2" drücken. Das erweiterte Servicemenü ist nun verlassen.
09) TV ausschalten, etwas warten, TV einschalten... ein Reset war bei mir nicht notwendig
10) über PVR und Timeshift freuen.
PVR und Timeshift

Es gibt noch andere Wege, diese kenne ich nur in der Theorie da mir die Voraussetzung (Service-FB bzw. Harmony) fehlen.

Micha... H2H


[Beitrag von Micha-CGN am 11. Feb 2017, 15:10 bearbeitet]
Micha-CGN
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 11. Feb 2017, 15:31
Alternative (für mich nur theoretisch, da wie oben beschrieben erfolgreich):

1) wie oben ins Servicemenü
2) unter "Option" => "Local Set" von EU_GER auf EU_Benelux wechseln.
EU ändern

3) danach unter "MRT Option" den Eintrag "extended PVR" * auf "on" ändern (falls es nicht schon automatisch passiert ist).
PVR on

4) Return und TV ausschalten und wieder einschalten. Fertig.
5) möglicherweise ist auf diese Art und Weise ein "Factory Reset" nötig!? Anwender können ja gern darüber berichten.




* kann wohl je nach Modell eine andere Bezeichnung haben.

Micha... H2H
Mark079
Neuling
#5 erstellt: 12. Feb 2017, 21:39
Also was ich jetzt gemacht habe an meinem k5179 - >

Stick formatiert fat32
Im erweiterten service Menü von EU_GER auf EU_BENELUX gestellt, unter mrt Optionen pvr Support auf on.

TV Neustart, aber pvr funktioniert nicht. [nicht verfügbar]

Die Option pvr Support war bei Kontrolle dauerhaft gespeichert.

Factory Reset und stromlos habe ich schon ausprobiert, ohne Erfolg
niciko1
Stammgast
#6 erstellt: 12. Feb 2017, 23:24
Ich sage mal:
Alle Mühen für umsonst! Du wirst bei Deinem K5179 nicht PVR freischalten können.

Vielleicht sollte man doch vorher mal die Suche bemühen und lesen oder zumindest beim Fragestellen das Modell angeben.
Und nicht anderen Geheimniskrämerei vorwerfen (wie in Deinen zweiten Beitrag), wenn man selber nichts verraten will. Dann wäre Dir die erfolglose Friemelei erspart geblieben
Samsung hat Modelle mit PVR, Modelle (ich nenne es mal) mit vorbereiteten PVR - das sich dann im Erw. Servicemenü freischalten lässt - und Modelle mit absolut ohne PVR.
Deiner gehört leider zu den letzteren Modellen.
Laut diesem Thread hier: PVR-K-Serie, soll es nämlich erst ab K5579 gehen.
Einfach mal den 1. Beitrag lesen.

Übrigens der K5659 / K5679 hat schon PVR standardmäßig. Man muss nicht im Erw. Servicemenü herrumfriemeln und geht preislich ja nach Größe ab ca. 400 los.

MfG


[Beitrag von niciko1 am 12. Feb 2017, 23:27 bearbeitet]
evilernie74
Inventar
#7 erstellt: 03. Mrz 2017, 15:37
Hallo,

auf was müsste man den 40J6250 nach 1. Anleitung stellen? Gibt es da ein Model, welches man wählen kann?
niciko1
Stammgast
#8 erstellt: 03. Mrz 2017, 19:02
Den J6250 kann man auf J6400 stellen.
Unter "SW Model", bei den vorangestellten Buchstaben, einfach immer am Ist-Wert orientieren und dann adäquat 6400 nehmen.

Bedenke aber, dass die Bilder hier abweichen - sind ja hier von der K-Serie.

Nach 2. Anleitung ("EU_Benelux") müsstest Du übrigens dann unter "MRT Option" "PVR Support = On" finden, bzw. (falls nicht schon automatisch) auf "ON" stellen.
Denn im Gegensatz zur K-Serie ("Extended PVR"), heißt es bei der J-Serie "PVR Support"

MfG
G-M
Stammgast
#9 erstellt: 03. Mrz 2017, 19:13
muss man beim J6250 auf J6400 nur(!!) für PVR umstellen? Es reicht eigentlich nur die Region auf EU/EU-Benelux - oder
niciko1
Stammgast
#10 erstellt: 03. Mrz 2017, 19:58
Ja, aber der Unterschied: Bei J6400 soll wohl Unicable-Unterstützung, DVB-T2 und HbbTV ohne weitere Friemelei erhalten bleiben und bei 100Hz Panel gibt es auch automatisch die Unschärfeminderung und 3D noch dazu.
Den J62xx soll es sowohl mit 50Hz, als auch mit 100Hz geben.

Am besten mal im "HowTo" der J-Serie lesen. Oder die Suche hier bemühen.

MfG
G-M
Stammgast
#11 erstellt: 03. Mrz 2017, 20:14

niciko1 (Beitrag #10) schrieb:
Ja, aber der Unterschied: Bei J6400 soll wohl Unicable-Unterstützung, DVB-T2 und HbbTV ohne weitere Friemelei erhalten bleiben und bei 100Hz Panel gibt es auch automatisch die Unschärfeminderung und 3D noch dazu.
Den J62xx soll es sowohl mit 50Hz, als auch mit 100Hz geben.

Am besten mal im "HowTo" der J-Serie lesen. Oder die Suche hier bemühen.

MfG

der J6250 hat original (!!) 120Hz Panel und 100Hz ansteuerung (Unschärfeminderung) im Gegensatz zu manchen J6289 !! Bei der PVR umstellung über Ländercode bleibt bei meinen J6250 auch HbbTV an ! Dazu brauche ich keine Suche bemühen.
michel0271
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 19. Mrz 2017, 16:07
Hey Leute, erstmal danke für eure Anleitung, die scheinen ja sehr aktuell zu sein.

Auch ich bin ziemlich neu auf dem Gebiet und habe jetzt einen Samsung UE55KU6099 der aber wohl Baugleich mit dem UE55KU6079 ist.

Könntet ihr mir mal kurz helfen was ich machen muss um PVR freizuschalten?

Die App habe ich schon auf dem Handy (Honor 8)

Würde die Benelux-Version bevorzugen.

Vielen Dank!


[Beitrag von michel0271 am 19. Mrz 2017, 16:21 bearbeitet]
niciko1
Stammgast
#13 erstellt: 19. Mrz 2017, 16:32
Mehr wie im Beitrag #3 hier im Thread kann man dazu nicht erklären und bebildern.

MfG
catman41
Inventar
#14 erstellt: 19. Mrz 2017, 16:58
Moin,

das Lesen scheint immer schwerer zufallen!?


Harry
michel0271
Schaut ab und zu mal vorbei
#15 erstellt: 19. Mrz 2017, 20:36
Sorry Leute,

hatte nur Angst was falsch zu machen.
Habe es aber jetzt mit der Anleitung hier gemacht und es hat super funktioniert! Dafür vielen Dank!!!

Jetzt habe ich nur noch eine Frage, ich habe es doch mit "SW-Version von UKU6000 auf UKU6090 ändern" gemacht. Aber, kann ich jetzt noch Software Updates bekommen mit der geänderten SW-Version und wenn ja muss ich dann nach jedem Update die Änderung erneut durchführen?

LG
michel
niciko1
Stammgast
#16 erstellt: 19. Mrz 2017, 21:49
Nein, keine Angst.
Alles bleibt wie es ist.
Daher gibt es auch einen angepinnten Thread zur "Warnung zum Service-Menü". Weil eben die Veränderungen - positiver, wie negativer Natur - auch nach einem Update erhalten bleiben.
Siehe hier: Klick

MfG
michel0271
Schaut ab und zu mal vorbei
#17 erstellt: 19. Mrz 2017, 21:53
danke!
Equinoxe06
Neuling
#18 erstellt: 11. Apr 2017, 12:46
Hallo, funktioniert die Anleitung auch mit einem Samsung KU6409? Also im Service Menu auf UKU6090 umstellen, auch wenn diese Nummer niedriger ist als 6409?

Danke im Voraus.
Puto!
Neuling
#19 erstellt: 12. Apr 2017, 09:32

Equinoxe06 (Beitrag #18) schrieb:
Hallo, funktioniert die Anleitung auch mit einem Samsung KU6409? Also im Service Menu auf UKU6090 umstellen, auch wenn diese Nummer niedriger ist als 6409?

Danke im Voraus.


Würde mich auch interessieren, weiss nicht wirklich, was ich im Service Menü bei diesem Modell umstellen soll, um zum gewünschten Ergebnis zu kommen inklusive, dass nachher noch alles andere wie vorher funktioniert. Weiß jemand was in der Anleitung für dieses Modell in der hbbtv4you-Fernbedienungs-Anleitung steht?
Lothar1
Stammgast
#20 erstellt: 14. Apr 2017, 07:45
Möchte mich auch mal bei allen Tippgebern hier bedanken.
Auf welche Softwareversion muss ich denn beim UE65J6299SUXZG umstellen?

Das habe ich noch nicht verstanden, sorry.
Die heissen bei der J-Serie doch anders als hier im Thread.

Würde mich sehr über Hilfe freuen.
Lothar
flotten3er
Neuling
#21 erstellt: 13. Jun 2017, 10:14
Hallo Allerseits,

Meine Geräte:
UE50KU6079 und UE32K5579
Beide Geräte habe ich erst dieses Jahr angeschafft und bin soweit sehr zufrieden.
Wobei ich, rein subjektiv, sagen muss das der große U-HD TV es schafft in allen Belangen egal ob SD oder F-HD
eine bessere Bildqualität als der "kleine" F-HD" TV zu liefern.
Der UHD macht super Kontrast und die Scaler Electronic scheint wesentlich besser zu sein.

So, nun zu meinem eigentlichen Anliegen:
Ich habe schon viel viel Zeit in diesen und anderen Threads verbracht.
Auf der Suche, wie ich meinen Geräten das PVR dauerhaft beibringen kann.
Bei beide Geräte sollen ja per "Erweiterten Service Menu" das PVR frei zu schalten sein.
Es gibt so viele Anleitungen und Tipps hier im Thread, doch leider funktioniert keine bei mir.

Ich habe mir dazu dann auch die "Service FB" angeschafft. Ins erweiterte Service Menu komme ich nun.
Nur wird es hier mal gesagt das es genügt das Modell zu ändern und PVR wäre aktiviert,
dann lese ich dass man auf EU_GER schalten muss ect.
Auch bin ich mehrmals die Anleitung der Service FB punt für punkt durch gegangen.
Ohne Erfolg, nichts bringt mich zum Ziel.
Leider ist der Threat hier für mich doch schon sehr verwirrend.
Kann bitte mal jemand eine "Schritt für Schritt" Anleitung posten.
Ich bin sicher das dass Problem noch einige andere Samsung TV Geräte Nutzer hier haben.

Ich hoffe es macht sich jemand die Mühe und verbleibe,

m.f.G.
Rolf
Henning_H
Neuling
#22 erstellt: 18. Sep 2017, 14:02
Hallo,
auch ich bin stolzer Besitzer eines neuen 43MU6179 Fernsehers. Leider ist auch bei diesem Typ die PVR Funktion deaktiviert. Welches "SW Model" muss ich wählen, so dass PVR aktiviert wird?

Vielen Dank für die tolle Anleitung an MICHA-CGN !!!

Den Ländercode möchte ich nur ungern verändern, da dies zu Einschränkungen bezüglich BT, Empfangsmöglichkeiten oder HbbTV führen kann.

Vielen Dank im voraus!

Henning
michel0271
Schaut ab und zu mal vorbei
#23 erstellt: 12. Okt 2017, 18:34
Hallo,

ich schließe mich Henning_H an, habe den 55MU6179.

Könnt ihr uns helfen welches SW-Model wir nehmen müssen?

Vielen Dank!
michel
dau_
Neuling
#24 erstellt: 17. Nov 2017, 22:02
Hallo,

ich habe das Modell MU6199 und konnte erfolgreich Bluetooth aktivieren. Allerdings bekomme ich PVR nicht aktiv, bzw. wenn ich "Extended PVR" unter "MRT Option" im "Extended Service Menu" aktiviere, dann ist es nach einem Power Off u. Power On wieder deaktiviert. Ich vermute, dass ich das SW Model umstellen muss. Kann mir jemand helfen, welches Modell ich als Zielplattform wählen müsste?

Gruß

dau_
hunoz
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 30. Nov 2017, 20:59

dau_ (Beitrag #24) schrieb:
ich habe das Modell MU6199 und konnte erfolgreich Bluetooth aktivieren.


Kannst du bitte mal beschreiben, wie du das gemacht hast? Funktioniert das Bluetooth denn jetzt?
Zapp!Brannigan
Ist häufiger hier
#26 erstellt: 30. Nov 2017, 22:11
Hallo liebe Gemeinde,
auch ich habe seit kurzem einen MU6199 (58 Zoll). Amazon Aktion.

Gerade habe ich meine Logitech Marmony One mißbraucht um in das Service Menü zu kommen, was auch geklappt hat.
Offenbar war ich dabei noch auf 3Speed gekommen, da ich diese Taste auch mit aufgelegt habe,
Plötzlich zeigte der Fernseher nur noch kurz ein Fernsehbild dann dann nur noch verschiedene Farben im Wechsel mit einer Statusseite.
Auch nach dem Ausschalten. Ich war etwas panisch.
Dann bin cih da aber wieder rausgekommen indem ich doch recht wild umhergeklickt habe. Ich denke ich habe dabei 3Speed nochnals erwischt.
Das zur Info.

Meine Fragen an die anderen MU6199-Besitzer:
1. Wie habt ihr PVR+Timeshift genau aktiviert:?
Mit Modellwechsel (auf welches Modell?) oder
auf Land auf auf Benelux mit LocalSet? -> Funktioniert dann HBBTV noch?


2. Da die "zurück"-Taste auf der Harmony nicht richtig klappt habe ich eventuell den Wert EDID verstellt ohne es fotografiert zu haben, seufz.
Steht der bei Euch auf ON oder wie bei mir auf OFF?
TIPP: Benutzt für die Navigation die mitgelieferte Fernbedienung

3. Ich las etwas von "Windgeräuschen" ei Aufnahme? Sound Optionen auf HD setzen?
(Also bei Control --> Sound Optionen --> 1. Option auf ON)

4. Bluetooth beim MU6199? Wäre ja klasse wenn das klappt. Nur bitte wie?

Vielen Dank!

Falls es interessiert meine 50 Ct zu dem Gerät zum Thema SAT-Empfang::
Ich hatte arge Probleme die privaten Sender Pro7, Kabel1, etc. in SD per Satellit zu bekommen.
Ich bin in der Materie totaler Laie und habe erst mal versucht die Schüssel auszurichten, weil das Signal so schwach war laut Menü (19-30%).
Das waar es aber letztlich nicht, denn mein LG lag am gleichen Kabel bei 70%. Der LG hatte und hat auch alle privaten Sender in SD.
Ich glaube die LNB-Funktion hieß Disq und die habe ich von AUS auf 1/4 gestellt (ja wir haben 2 LNBs).
Bei der Suche überalle Asta 19.2E auswählen, dann gibt es ein Zusatzmenü, wo amn die Suche von SCHNELL auf VOLLSTÄNDIG (oder so) umstellen kann. Dannach gab es 2.200 Sender und auch die Gesuchten waren dabei.
Zapp!Brannigan
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 30. Nov 2017, 22:49
Ich wollte nicht warten. Klappte prima mit umstellen auf Benelux wie oben beschrieben.
HBBTV noch da und nach 2x (!) neu Startendes TV regaierte die Pausetaste mit einem Leistungstests des USB-Sticks.
Noch die Sprache anpassen und alles ist tutti mit dem MU6199.
Bin begeistert.
Bleibt nur Bluietooth.:-)
hunoz
Ist häufiger hier
#28 erstellt: 30. Nov 2017, 23:18

Zapp!Brannigan (Beitrag #26) schrieb:
...eventuell den Wert EDID verstellt ohne es fotografiert zu haben, seufz.
Steht der bei Euch auf ON oder wie bei mir auf OFF?

EDID ist bei mir auf OFF (auch der 58"er von Amazon).

Bluetooth kann ich mir nicht vorstellen, dass die Hardware dafür vorhanden ist.

Zu deinen Empfangsproblemen kann ich dir nur eine gute Linux-Box empfehlen. VU+, Gigablue o.ä.
Habe eine Duo2 und die Anschaffung nie bereut.
Zapp!Brannigan
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 01. Dez 2017, 00:55
Hi,
danke für die Info. Bei mir steht es ja auch auf OFF.

Ich bin jetzt soweit zufrieden nach dem Freischalten des PVR.
Einen weiteren Receiver willl ich ungeern dazwischenschalten. Ich bin da recht anspruchslos.
PayTV zu erhellen ist brauche ich auch nicht unbedingt. Obwohl HD+... naja mal abwarten, was die Family so fordert.
Ich glaube auch die im Menü angezeigten Pegelwerte sind eher gewürfelt und Unsinn..
Ich hoffe Niemand richtet danach seine Sat-Antenne aus (so wie ich es erst versuchte).

Mein Timeshift arbeitet übrigens im "Automatic"-Mode, sprich es wird immer aufgenommen.
Mich stört es jetzt nicht so. Ich muss mal auf die Geräusche achten. Ich war der Meinung da zwischendurch ein hohes fiepen zu hören.
Derzeit höre ich es aber nicht. Nofalls nehme ich halt einen Stick. Ich hoffe nicht, dass es die Glotze selbst war.

Ich bin gerade am Verzweifeln mit dem Sortieren der Sender!! Wenn Jeamnd dazu noch einen Tipp hätte, wäre ich dankbar.
Die üblichen PC-Programme gehen wohl nicht bei der M-Serie. Wozu kann man denn exportieren, wenn man das nicht bearbeiten kann?
Wie kann man sowas nur verbrechen Samsung! Das ist ja eine Höchststrafe.
Ich habe etwa 3000 Sender. Welche eine Freunde..

Hast Du den HD-Sound im Servicemenü aktiviert? Ich habe das erst einmal gelassen.
Bluetooth kann ich mir auch nicht vorstellen, aber wer weiß.

Gruß, Zapp
hunoz
Ist häufiger hier
#30 erstellt: 01. Dez 2017, 09:36
Nein, habe im Service-Menü erstmal nichts geändert. Bin nur rein, um den EDID-Wert für dich nachzusehen.
Zapp!Brannigan
Ist häufiger hier
#31 erstellt: 01. Dez 2017, 09:51
Vielen Dank erst einmal für das nachschauen....
Ich habe nun die Sender einigermaßen per Hand mit der Fernbedienung sortiert.

In 2017 finde ich das irgendwie peinlich von Samsung. Normalerweise sollte es ein kleines Webfrontend geben, welches man bei bedarf aktivieren kann (wegen der Sicherheit) um dort dann solche und andere Dinge einfach einzustellen.
ist doch SMART dieser TV und verbindet sich wegen jedem Mist ins Internet.

Aber ansonsten muss das Teil nun nur noch anständigen Kaffee kochen und dass bin ich vorerst zufrieden.

Cool wäre natürlich wenn man wie bei KODI Internet-Livestreams (in meinem Fall ausländische Fernsehsender) dort direkt mit deren URL einrichten könnte.
Beziehungsweise dort KODI drauf laufen lassen könnte. Aber das wird wohl eher nicht gehen.

Ich wünsche Dir/Euch einen schönen Freitag!
Zapp!Brannigan
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 01. Dez 2017, 09:54
Nachtrag zur Sortierung:
Im "Sender Bearbeiten"-Modus kann man mehrere Sender markieren und diese dann auf einen Rutsch verschieben.
Man nimmt dann einen Kanal als Basis z.B. Senderplatz 20 und alle markierten Sender werden dort hintereinander abgelegt.
Dann kann man die Feinsortierung vornehmen
Sonic_Excellence
Stammgast
#33 erstellt: 01. Dez 2017, 16:01
Hallo,

mit ChanSort 2016-08-10 ließen sich bisher alle TV´s der M-Series die ich probiert haben sortieren.

Gruß Leo
dau_
Neuling
#34 erstellt: 01. Dez 2017, 21:37
Hallo,

ich konnte Bluetooth bei meinem MU6199 aktivieren über das normale Service Menü, nicht das "Extended". Vielleicht geht es auch im Extended, das habe ich aber nicht probiert.

In das normale Serive Menü bin ich gekommen, in dem ich im ausgeschalteten Zustand auf der normalen Fernbedienung sehr schnell INFO -> SETTINGS -> MUTE -> POWER hintereinander gedrückt habe. Der Fernseher geht an und nach ein paar Sekunden erscheint das Menü.

Dort dann Option -> MRT Option -> BT Support -> ON. Danach den Fernsehen ausschalten und beim nächsten einschalten ist Bluetooth aktiv. Verifiziert habe ich das mit einem Samsung Galaxy S7, dort taucht der Fernseher dann als Bluetooth Device auf.


Gruß


[Beitrag von dau_ am 01. Dez 2017, 22:06 bearbeitet]
hunoz
Ist häufiger hier
#35 erstellt: 02. Dez 2017, 18:34
Tatsächlich, es hat bei mir jetzt auch so funktioniert!
Es wird danach im Menü eine Bluetooth-Adresse angezeigt.
Allerdings habe ich es nicht geschafft, einen BT-Lautsprecher mit dem Fernseher zu verbinden. Etwas anderes zum testen hab ich grad nicht zur Hand.

Das ist ja unglaublich, dass die Hardware dafür verbaut aber deaktiviert ist. Werden die billigen Geräte absichtlich noch schlechter gemacht, um teurere zu verkaufen?
Zapp!Brannigan
Ist häufiger hier
#36 erstellt: 04. Dez 2017, 10:34
Bluetooth ist interessant und ich werde es mal probieren.
Gibt es denn interessante Anwendungsfälle dafür bis auf einen Bluetooth-Lautsprecher (meine Soundbar ist per Lichtwelle angeschlossen und die hat selbst auch Bluetooth)?
Oder irgendeine Samsung App?
Ich bin da gerade irgendwie unkreativ was ich mit der Glotze noch so anstellen kann via Bluetooth.
Zapp!Brannigan
Ist häufiger hier
#37 erstellt: 04. Dez 2017, 22:07
Habe mein Bluetooth gerade aktiviert.
Laut Übersicht im Optionsmenü sieht es so aus als wenn es Bluetooth-Funken würde sogar mit MAC Adresse), aber mein IPhone sieht den Samsung TV nicht.
Also bei mir scheint da etwas nicht verbaut zu sein.
Sigofix
Ist häufiger hier
#38 erstellt: 29. Dez 2017, 02:01
Bluetooth geht definitiv; habe es gerade getestet.

Wichtig ist beide Bluetooth-Optionen im Service-Menü zu aktiveren.

Neben Option -> MRT Option -> BT Support -> ON

auch

Option -> Engineer Option - BT_AUDIO_ON_OFF -> ON

Kann mir wer evtl. behilflich wegen PVR/Timeshift sein?

LG
ChuChuRocket
Neuling
#39 erstellt: 04. Jan 2018, 20:45
Super Anleitung von Micha, genau so konnte ich PVR und Timeshift auf unseren 55MU6179 aktivieren. Man muss das SW Model auf UMO64A0 stellen (danke voss), danach habe ich noch einen Factory Reset gemacht. Selbst mit meinem heutigen Firmware update auf 1155 alles wunderbar.
manwald
Ist häufiger hier
#40 erstellt: 17. Jan 2018, 11:59
Tolle Anleitung, vielen Dank dafür!!! Und natürlich auch an Wolfgang für die geniale App :-)


ChuChuRocket (Beitrag #39) schrieb:
Man muss das SW Model auf UMO64A0 stellen (danke voss).


Ich habe meinen 55MU6179 jetzt erstmal über die Einstellung "EU_BeneLux" umgestellt - reicht das?
Danach war die Sprache auf holländisch, konnte ich aber wieder auf Deutsch umstellen.

Leider kann ich die PVR-Funktion gerade nicht testen, denn mein TV-Programm kommt über eine Vu+ und nicht über den TV selbst. Das soll erst noch kommen. Kann ich trotzdem irgendwie testen, ob die PVR-Funktion funktioniert?
Sigofix
Ist häufiger hier
#41 erstellt: 17. Jan 2018, 12:58
Es ist nicht erforderlich auf Benelux umzustellen. Es reicht völlig aus, über das erweiterte Servicemenü das SW Model zu ändern.
manwald
Ist häufiger hier
#42 erstellt: 17. Jan 2018, 13:49
Alles klar, vielen Dank!

Woher bekommt man denn die benötigte Software-Version? In meinem Fall (UE55MU6179) weiß ich diese ja nun schon, allerdings habe ich keine Ahnung, wie ich von selbst darauf gekommen wäre :-)
Sigofix
Ist häufiger hier
#43 erstellt: 17. Jan 2018, 16:33

manwald (Beitrag #42) schrieb:
Alles klar, vielen Dank!

Woher bekommt man denn die benötigte Software-Version? In meinem Fall (UE55MU6179) weiß ich diese ja nun schon, allerdings habe ich keine Ahnung, wie ich von selbst darauf gekommen wäre :-)


Du benötigst nicht wirklich eine Software-Version; sondern stellst diese einfach nur im Menü um. Sieh dir mal die bebilderte Erklärung oben im Thread an.
manwald
Ist häufiger hier
#44 erstellt: 18. Jan 2018, 00:34
@Sigofix: Ja, das habe ich verstanden - nur wie finde ich heraus, auf welche der 50 anderen Software-Versionen ich umstellen soll?
niciko1
Stammgast
#45 erstellt: 18. Jan 2018, 02:15
Ausprobieren - koste es, was es wolle.
Es lässt sich schließlich alles auch wieder rückgängig machen.

Oder besser: Gleiche Modelle mit unterschiedlicher Länderkennung bei denen (z.B.) PVR freigeschaltet ist, schlicht und einfach miteinander vergleichen.

So oder ähnlich wird es im Endeffekt auch HbbTV4You, der Anbieter der Spezialfernbedienung für diese TVs, im großen Stil machen.

MfG
joerneckhardt
Neuling
#46 erstellt: 30. Jan 2018, 11:50
Hallo,
ich hab es auch auf meinem Samsung UE55MU6199 probiert lediglich Bluetooth im einfachen Service Menu freizuschalten. Hat leider nicht geklappt, ist mir allerdings jetzt egal.
Mein Problem ist aber, dass ich jetzt nicht mehr ins Service Menu komme. Es funktioniert aber wenn ich zuvor den Hotel Modus gestartet habe (nicht an gemacht) dann den Fernseher ausschalten und dann mit Service Menu einschalte.
Jemand eine Idee woran es liegen kann, Factory Reset hat nichts gebracht.
MFG
JanE22175HH
Neuling
#47 erstellt: 19. Jun 2018, 00:31
PVR für UE55M5590 Freischalten ???
Weiß jemand welches Model ich nehmen muss ???
Hatte eins mal probiert, PVR war dann in der Liste..
Hab ich dann angestellt und TV aus und wieder An, und alles Stand Kopf Bild Menü einfach alles... hab es schnell wieder auf mein Model gestellt und wieder Normal aber kein PVR :-(

Würde mich auf Tips freuen...
niciko1
Stammgast
#48 erstellt: 19. Jun 2018, 23:16
Auf die Schnelle:
Wenn Dir PVR rund 30 € Wert ist, heißt der Tipp FB von HbbTV mit Schritt für Schritt Anleitung.

MfG


[Beitrag von niciko1 am 19. Jun 2018, 23:17 bearbeitet]
JanE22175HH
Neuling
#49 erstellt: 21. Jun 2018, 12:32
Danke Dir für den Tip... werd ich mir mal überlegen...

Aber ins Service Menü Komme ich ja auch so,
Modell kann ich ja ändern
Hab ja auch schon PVR an Bekommen nur dann stand alles Kopf
Hab das selbe genommen wie oben hier wo es bei diesen Modell geklappt hat, Nur 55 Zoll statt 43...

Wenn ich jetzt nen anderes 55 Zoll Modell probiere, hab ich Angst das es nicht nur Kopf steht, sondern nix mehr geht so das ich danach nicht mehr ins Menü rein kann.

Hat niemand das 5590 Modell in 55zoll, und hat das richtige Modell für mich parat ???

Liebe grüße
JanE22175HH
Neuling
#50 erstellt: 21. Jun 2018, 13:03
Bluetooth läuft schonmal... 20180621_125220

3D lass ich mal aus, wer weiß ob es Funktioniert, weil hier steht 60hz ??? Würde es gehen ?

und das mit PVR...
Hmmm.
Hat jemand das Richtige Model ?
20180621_124055
Spencer2k6
Stammgast
#51 erstellt: 21. Jun 2018, 23:42
PVR aktiviert man auch nicht über den Panel Code. Wer immer dir das erzählt hat. Kein Wunder dass dein Bild kopfüber war. Aber so wird das nichts. Aber wie ich woanders gelesen habe, hat sich das eh erledigt.

Also alle anderen: FINGER WEG! (wenn man keine Ahnung hat)
Suche:
Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Samsung UE50J6289 PVR wie aktivieren?
Elektronix17 am 08.01.2017  –  Letzte Antwort am 08.01.2017  –  3 Beiträge
J5670 PVR aktivieren? Model ändern ?
daphonk am 29.11.2015  –  Letzte Antwort am 03.12.2015  –  16 Beiträge
LE46C679 PVR?
pillepalle12 am 12.11.2011  –  Letzte Antwort am 17.01.2012  –  12 Beiträge
PVR aktivieren UE-32C5700
alex111 am 07.01.2011  –  Letzte Antwort am 28.02.2011  –  8 Beiträge
Habe am KU6079 PVR und TimeShift aktiviert
Zmann am 14.10.2016  –  Letzte Antwort am 13.03.2018  –  39 Beiträge
Unterwegs PVR programmieren?
Aranur am 01.01.2011  –  Letzte Antwort am 27.09.2011  –  11 Beiträge
ES6710 PVR schnelles Spulen?
alexanderonline am 25.10.2012  –  Letzte Antwort am 25.10.2012  –  2 Beiträge
UE40F6100 PVR freischalten?
Matumba2 am 28.10.2014  –  Letzte Antwort am 30.10.2014  –  9 Beiträge
Anleitung PVR und Timeshift
dieda12 am 29.09.2011  –  Letzte Antwort am 15.07.2016  –  201 Beiträge
ue40 h pvr aktivieren Sendung aufzeichnen
ue40h5273 am 30.11.2014  –  Letzte Antwort am 27.08.2016  –  4 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.569 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedCurtisovelt
  • Gesamtzahl an Themen1.420.480
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.045.565

Hersteller in diesem Thread Widget schließen