Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . Letzte |nächste|

84PFL9708 und 65PFL9708

+A -A
Autor
Beitrag
Coic
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Jun 2013, 20:38
Ich habe im Netz die ersten Infos zum 84PFL9708S gefunden.
Das Panel dürfte von LG sein, angeblich produziert Philips 300 Stück von dem Gerät.

Bitte gibt uns mal konkrete Infos zum kommenden 65PFL9708 (von diesem sollen immerhin 5000 Stück gebaut werden) und eben zum 84PFL9708S. Bilder, Termine und Preise wären mal interessant, die Situation der Mitbewerber ist (Sony, LG) ist ja schon bekannt.

Und dann ist mir da noch der 60PFL8908S (nicht PDL!) über den Weg gelaufen....könnte sich aber auch um den 8708 handeln mit 4fach Amilight

Wir könnten ja hier versuchen alle Infos zusammenzutragen!


[Beitrag von Coic am 25. Jun 2013, 21:15 bearbeitet]
*Serdar007*
Stammgast
#2 erstellt: 26. Jun 2013, 01:01
Was wo wie 8708 mit 4 Fach ambilight? Wo hast Du das gelesen?
*Serdar007*
Stammgast
#3 erstellt: 26. Jun 2013, 01:36
Screenshot_2013-06-26-01-28-48Screenshot_2013-06-26-01-24-49


[Beitrag von *Serdar007* am 26. Jun 2013, 01:37 bearbeitet]
Coic
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 26. Jun 2013, 20:39
Ich kenne zum Thema 4fach Ambilight das Video auf Youtube 1:08 und 1:16 Toengels Blog

Ob das jetzt der der 8708S oder der 8908S ist/wird, kann ich nicht sagen. 8908 wäre ja normalerweise Designline (PDL). Nur woher kommt jetzt der 60PFL8908? Daher die Vermutung 4fach AL.

Die Fakten zum 84" kann man sich zusammenreimen:
Ultra HD Auflösung (3.840 x 2.160)
213,4 cm (84Zoll)
Panel vom LG 84LM960V (welches ja auch im Sony zum Einsatz kommt)
Vorstellung: zur IFA 2013,
Preis: geschätzt 20.000 - 24.000 Euro

das gleiche gilt wohl für den 65", nur eben zu einem anderen Preis:

Philips_2013
*Serdar007*
Stammgast
#5 erstellt: 09. Jul 2013, 17:57
Hier der neue 9000er!???????????

Aber auf jeden Fall mit 4 Fach ambilight!und angeblich nur die 9er mit 4 Fach ambilight nix 8000er mit 4 Fach...!?????

Screenshot_2013-07-09-17-46-25Screenshot_2013-07-09-17-46-46Screenshot_2013-07-09-17-47-12Screenshot_2013-07-09-17-43-06


[Beitrag von *Serdar007* am 09. Jul 2013, 19:34 bearbeitet]
tribal-sunrise
Inventar
#6 erstellt: 09. Jul 2013, 18:02
Oje der Fuß turnt mich ja schon wieder extrem ab wenn das wirklich der 9708 ist - das ist ja fast dasselbe Wackelpuddingärmchen wie beim 9607 Können die an einen großen TV nicht auch mal eine dementsprechende Halterung bauen? Platz ist ja nun wirklich genug da ... Na ja wenigstens scheinen sie sich die weiße Plastikrückseite gespart zu haben, immerhin Und der schmale Rahmen ist was für meine Frau dann meckert sie nicht so warum es unbedingt ein 65er sein muss


[Beitrag von tribal-sunrise am 09. Jul 2013, 18:11 bearbeitet]
Toengel
Inventar
#7 erstellt: 09. Jul 2013, 18:11
Tachchen,

das ist NICHT der 9000er...

Toengel@Alex
tribal-sunrise
Inventar
#8 erstellt: 09. Jul 2013, 18:16
aha ok

aber das Bild bzgl. 4fach Ambilight stammt anscheind schon vom 9708? auf dem Bild steht ja extra "9700 series"


[Beitrag von tribal-sunrise am 09. Jul 2013, 18:16 bearbeitet]
Toengel
Inventar
#9 erstellt: 09. Jul 2013, 18:19
Tachchen,

es gibt auch "Druckfehler"

Morgen Nachmittag gibt's frische Infos in meinem Blog ;-)

Toengel@Alex
tribal-sunrise
Inventar
#10 erstellt: 09. Jul 2013, 18:27
Uiui die Spannung steigt

EDIT: hier ist zusätzlich auch die Rede von einem 55er
http://translate.goo...l9708-84pfl9708.html

Der Fuß soll wohl wie bei der 8er Serie sein wenn ich das richtig lese ...


[Beitrag von tribal-sunrise am 09. Jul 2013, 19:05 bearbeitet]
*Serdar007*
Stammgast
#11 erstellt: 09. Jul 2013, 18:50
Und welcher ist das toengel?

Doch der 8708?irgendein neueres muss es ja sein!
keschal04
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 11. Jul 2013, 10:13
http://www.areadvd.d...f-im-60-zoll-format/

Das dürfte etwas Licht ins Dunkel bringen.
Sind aber keine Angaben zu 4k - ist wohl keine 9er Serie sondern irgendwas zwischen 7er und 8er. Sieht aus wie 100hz Panel.
tribal-sunrise
Inventar
#13 erstellt: 11. Jul 2013, 11:02
8708 steht schon seit gestern in Toengels Blog
Ralf65
Inventar
#14 erstellt: 16. Aug 2013, 20:02
andere Hersteller zeigen bereits in den Läden was sie können, ein Phantom jedoch, bekommt eine Auszeichnung
Toengel
Inventar
#15 erstellt: 17. Aug 2013, 10:37
Tachchen,

naja - Phantom isses nicht wirklich - eigenltich ist seit Februar bekannt, dass ein/zwei 4K zur IFA kommen wird/werden.

http://58pfl9955.wor...hilips-65pfl9708s12/

Siehe dort auch die Verlinkung im ersten Satz.

Toengel@Alex
Panpuma
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 17. Aug 2013, 21:03
http://www.shop.phil...9708s-84-djujma.html

hoffen wir mal das er auch nach deutschland kommt :). umgerechnet sind es knapp über 9000 euro.
habe heute auch eine uvp für den 65 zoller gesehen, also wenn sie stimmt, dann wird der fernseher deutlich preiswerter als die konkurenz sein
Ralf65
Inventar
#17 erstellt: 18. Aug 2013, 06:36

Toengel (Beitrag #15) schrieb:
Tachchen,

naja - Phantom isses nicht wirklich - eigenltich ist seit Februar bekannt, dass ein/zwei 4K zur IFA kommen wird/werden.

http://58pfl9955.wor...hilips-65pfl9708s12/

Siehe dort auch die Verlinkung im ersten Satz.

Toengel@Alex


Ja, ok.....

aber, andere Hersteller haben bereits Geräte im Handel, von denen man sich selber einen eigenen Eindruck verschaffen kann.
und dann bekommt Philips für ein Gerät bereits eine Auzeichnung, welches noch gar nicht im Handel ist, somit offensichtlich also noch gar nicht in der Endverbraucherversion für irgend eine "BestProduct" Auszeichnung real zu Verfügung stand, sowas finde ich merkwürdig und unrealistisch


[Beitrag von Ralf65 am 18. Aug 2013, 06:38 bearbeitet]
Toengel
Inventar
#18 erstellt: 18. Aug 2013, 11:31
Tachchen,

das ist bei Philips aber immer so - die ersten TVs werden im Februar vorgestellt und dann meist zu IFA (obwohl die Produkte schon länger bekannt sind) - sonst könnten sie nix zu IFA präsentieren ;-)

Toengel@Alex
Toengel
Inventar
#19 erstellt: 20. Aug 2013, 16:51
Tachchen,

ein paar kleine Infos zum UltraHD-Gerät: http://58pfl9955.wor...-hd-tv-65pfl9708s12/

Toengel@Alex
Toengel
Inventar
#20 erstellt: 27. Aug 2013, 20:34
Tachchen,

Bilder und Datenblätter der 9708er: http://58pfl9955.wor...r-tv-serie-ultra-hd/

Toengel@Alex
Aragon70
Inventar
#21 erstellt: 28. Aug 2013, 01:24
Hmm, bisher leider nur Infos zu dem 65 Zoll Modell. Wirds auch einen 46/55 Zoll 9708er geben?

Mein 9706 kommt so langsam in die Jahre. Aber für 65 Zoll habe ich keinen Platz und der wird vermutlich eh 5000€ und mehr kosten.
tribal-sunrise
Inventar
#22 erstellt: 28. Aug 2013, 06:29

Aragon70 (Beitrag #21) schrieb:
nur Infos zu dem 65 Zoll


Und zum 84er

Mal eherlich 46/47 macht mit UHD keinen Sinn - so nah setzt sich keiner davor dass Du da einen Unterschied wahrnimmst - 55 ist gerade noch die Grenze aber selbst da müsstest Du etwa 2m oder näher sitzen was die wenigstens tun
Guido_2911
Inventar
#23 erstellt: 28. Aug 2013, 16:34

Aragon70 (Beitrag #21) schrieb:


Mein 9706 kommt so langsam in die Jahre.


Ein 2011er Modell, kommt schon "langsam in die Jahre?
Gibt es wirklich so viele Leute, die sich alle 1-2 Jahre nen neuen TV zulegen?
*Serdar007*
Stammgast
#24 erstellt: 28. Aug 2013, 19:01

Guido_2911 (Beitrag #23) schrieb:

Aragon70 (Beitrag #21) schrieb:


Mein 9706 kommt so langsam in die Jahre.


Ein 2011er Modell, kommt schon "langsam in die Jahre?
Gibt es wirklich so viele Leute, die sich alle 1-2 Jahre nen neuen TV zulegen?



Ja ich bin leider kaufsüchtig und muss immer das neuste vom neusten haben (technische Sachen)

Hab mir auch fest vorgenommen die 2014 er Modelle zu überspringen und 2015 er zu kaufen ! Ob ich es schaffe ist ne andere Sache!


[Beitrag von *Serdar007* am 28. Aug 2013, 20:06 bearbeitet]
westpaket
Stammgast
#25 erstellt: 31. Aug 2013, 16:16
hi,
heute den 65 9708 beim händler gesehen. 4500 € unverhandelt.
schwarzwert weiterhin super, spiegelt leider wie hanne.
regards
Paulaner
Inventar
#26 erstellt: 31. Aug 2013, 16:24

westpaket (Beitrag #25) schrieb:
heute den 65 9708 beim händler gesehen. 4500 € unverhandelt.

Es wäre schön wenn Du evtl. den Händler bzw. die Stadt nennen könntest, wo Du den TV gesehen haben willst!
Und noch besser wäre es gewesen, wenn Du auch ein oder mehrere Fotos gemacht hättest!

Paulaner
westpaket
Stammgast
#27 erstellt: 31. Aug 2013, 17:00
alphatec in le-wachau !

rahmen ist für ein edge gerät ziemlich dick gewesen ...
unn fotos gibts beim alex bessere ...


[Beitrag von westpaket am 31. Aug 2013, 17:01 bearbeitet]
tribal-sunrise
Inventar
#28 erstellt: 31. Aug 2013, 20:52

westpaket (Beitrag #27) schrieb:
fotos gibts beim alex bessere ...


definitiv nicht - Werbephotoshopmontagen sind zwar optisch sicherlich "schön" aber auf keinen Fall "besser" als Realaufnahmen
klaus7219
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 01. Sep 2013, 14:00

Paulaner (Beitrag #26) schrieb:

westpaket (Beitrag #25) schrieb:
heute den 65 9708 beim händler gesehen. 4500 € unverhandelt.

Es wäre schön wenn Du evtl. den Händler bzw. die Stadt nennen könntest, wo Du den TV gesehen haben willst!
Und noch besser wäre es gewesen, wenn Du auch ein oder mehrere Fotos gemacht hättest!

Paulaner


Den Händler hätte ich auch gerne gewusst, zumal ich gestern im Media-Markt in Greifswald den TV bewundern durfte, allerdings für aufgerufene 5.199 €.
destroyer2usa
Ist häufiger hier
#30 erstellt: 01. Sep 2013, 21:50

klaus7219 (Beitrag #29) schrieb:

Paulaner (Beitrag #26) schrieb:

westpaket (Beitrag #25) schrieb:
heute den 65 9708 beim händler gesehen. 4500 € unverhandelt.

Es wäre schön wenn Du evtl. den Händler bzw. die Stadt nennen könntest, wo Du den TV gesehen haben willst!
Und noch besser wäre es gewesen, wenn Du auch ein oder mehrere Fotos gemacht hättest!

Paulaner


Den Händler hätte ich auch gerne gewusst, zumal ich gestern im Media-Markt in Greifswald den TV bewundern durfte, allerdings für aufgerufene 5.199 €.



HIer in die Niederlanden habe ich jetzt einen Preis vereinbart von 4.050 Euro für den 65'er.

Werde dieser Woche entscheiden ob ich dem kaufe...
Jürgen70
Stammgast
#31 erstellt: 02. Sep 2013, 09:17
Hallo,

was mich wundert ist, dass wenn die neuen Modelle (9708 und 8708) schon bei vereinzelten Händler stehen, warum man die Geräte noch nicht bei den großen Onlineanbietern findet?

Gruss
Jürgen
Guido_2911
Inventar
#32 erstellt: 02. Sep 2013, 11:01
die Auslieferung beginnt ja erst. Und zudem ist es fraglich, ob die "HIGHEND" Modelle der 9er Serie überhaupt für die Onlinehändler freigegeben werden oder wieder mehr dem "Fachhändler" vorbehalten sind...
Fataga
Neuling
#33 erstellt: 04. Sep 2013, 15:24
Hier in Leipzig steht der 65PFL9708 schon seid dem 31.08. im Media Markt zum verkauf für 4999,00€. Media Markt im Paunsdorf Center.
westpaket
Stammgast
#34 erstellt: 04. Sep 2013, 19:35

westpaket (Beitrag #27) schrieb:
alphatec in le-wachau !



wie gesagt 4500 unverhandelt und ungejammert ...
Jürgen70
Stammgast
#35 erstellt: 05. Sep 2013, 12:34
Hallo,

PFL9708 noch nicht auf dem Markt und schon wieder alt. HDMI 2.0 wurde soeben angekündigt:4K (2160p) mit 50 & 60 Hz.

-Panasonic stellt entsprechenden UHD TV auf der IFA vor
-Samsung bietet demnächst update über die Anschluss-Box an
-Sony bietet wohl ein Software-Update an
(Quelle unter anderem areadvd und heise)

und Philips????

Mal abwarten, aber wenn da nix Seitens Philips kommt sind die 9708 wohl eine Totgeburt. Schade hätte mir den TV gerne geholt

Gruss
Jürgen
Paulaner
Inventar
#36 erstellt: 05. Sep 2013, 17:42

Jürgen70 (Beitrag #35) schrieb:
Mal abwarten, aber wenn da nix Seitens Philips kommt sind die 9708 wohl eine Totgeburt.

Warte doch einfach mal ab, was der TV wirklich kann, ehe Du schon wieder über alles meckerst!
Übrigens einen ersten Blick auf den 65PFL9708 gibt es bei Area-DVD zu sehen.

ich bin kommenden Mittwoch auf der IFA und da werde ich mir alle neuen TVs mit 4K von Panasonic, LG, Sony und natürlich auch den Philips anschauen.

Paulaner
Ralf65
Inventar
#37 erstellt: 05. Sep 2013, 17:59

Jürgen70 (Beitrag #35) schrieb:
Hallo,

PFL9708 noch nicht auf dem Markt und schon wieder alt. HDMI 2.0 wurde soeben angekündigt:4K (2160p) mit 50 & 60 Hz.

-Panasonic stellt entsprechenden UHD TV auf der IFA vor
-Samsung bietet demnächst update über die Anschluss-Box an
-Sony bietet wohl ein Software-Update an
(Quelle unter anderem areadvd und heise)

und Philips????

Mal abwarten, aber wenn da nix Seitens Philips kommt sind die 9708 wohl eine Totgeburt. Schade hätte mir den TV gerne geholt

Gruss
Jürgen


laut Datenblatt kann er nur über HDMI 5 (also 1 Eingang) 4K Signale entgegen nehmen, somit wäre ein Anschluß von "2" Geräten, wie Computer, Sat-Receiver oder 4K Mediaplayer (wenn es sie in Kürze geben sollte) gleichzeitig, schon garnicht möglich


[Beitrag von Ralf65 am 05. Sep 2013, 18:00 bearbeitet]
tribal-sunrise
Inventar
#38 erstellt: 05. Sep 2013, 19:10
Was aber beim Sony nicht anders ist
Jürgen70
Stammgast
#39 erstellt: 05. Sep 2013, 20:21
24, 25 und 30Hz geht bei Philips. HDMI 2.0 spricht aber auch von 50 und 60 Hz und ob das der Philips jemals kann ist fraglich.

P.S. Bin eigentlich großer Philips Fan, nicht das Ihr mich falsch versteht. 😄

Gruß
Jürgen
Toengel
Inventar
#40 erstellt: 05. Sep 2013, 21:24
Tachchen,

UVP vom 84er ist 15.499,00 EUR

Toengel@Alex
Guido_2911
Inventar
#41 erstellt: 05. Sep 2013, 22:03
Hat mal wer die Lottozahlen vom Wochenende?, Dann kauf ich eventuell
UdoG
Inventar
#42 erstellt: 05. Sep 2013, 22:10

Jürgen70 (Beitrag #39) schrieb:
24, 25 und 30Hz geht bei Philips. HDMI 2.0 spricht aber auch von 50 und 60 Hz und ob das der Philips jemals kann ist fraglich.


Anscheinend schon:

http://www.hifi-foru...DMI-2-0-1950840.html
Jürgen70
Stammgast
#43 erstellt: 06. Sep 2013, 07:09
Hallo,

na das sind ja mal gut Nachrichten....

Auch nicht schlecht bei dem Artikel ist der letzte Satz: "Neu dabei: Das dreiseitige Ambilight beleuchtet die Tapete nicht nur neben den Displays, sondern nun auch darüber."
Ich wusste gar nicht das das 3-seitige Ambilight so neu ist.... Hat mein alt ehrwürdiger 47PFL9732 schon seit Jahren....

Gruss
Jürgen
Ralf65
Inventar
#44 erstellt: 06. Sep 2013, 08:44
laut Datenblatt kann er nur über HDMI 5 (also 1 Eingang) 4K Signale entgegen nehmen, somit wäre ein Anschluß von "2" Geräten, wie Computer, Sat-Receiver oder 4K Mediaplayer (wenn es sie in Kürze geben sollte) gleichzeitig, schon garnicht möglich


tribal-sunrise (Beitrag #38) schrieb:
Was aber beim Sony nicht anders ist


somit ist der Samsung "derzeit" der einzigst verfügbare 4K TV, der mit 4 gleichwertigen 4K fähigen Eingängen aufwarten kann, die laut IFA Info auch schon mit HDMI 2.0 und 60Hz Verarbeitung ausgestattet sind.

Dann wäre ja nicht einmal Panasonic der Erste


[Beitrag von Ralf65 am 06. Sep 2013, 09:00 bearbeitet]
Panpuma
Ist häufiger hier
#45 erstellt: 06. Sep 2013, 09:05
Wenn man einmal den Philips gesehen hat,wie gut er hoch scalieren kann,dann weiß man auch wieso der Samsung mit 4k HDMI Anschlüsse aufwartet.
Bis du 4 4k Geräte daheim hast,hast schon einen neuen daheim
UdoG
Inventar
#46 erstellt: 06. Sep 2013, 09:20
... und viele nutzen ja auch einen AV-R als Schaltzentrale - wenn dieser 4K Signale durchschleift, würde ja ein Eingang am TV reichen.

Gruss
Udo
Ralf65
Inventar
#47 erstellt: 06. Sep 2013, 09:39

Panpuma (Beitrag #45) schrieb:
Wenn man einmal den Philips gesehen hat,wie gut er hoch scalieren kann,dann weiß man auch wieso der Samsung mit 4k HDMI Anschlüsse aufwartet.
Bis du 4 4k Geräte daheim hast,hast schon einen neuen daheim :)


Hmm

einen PC mit HDMI Grafik Karte und 4K Ausgabe, aktuell kein Problem
einen BD Player mit 4K Upscaler ist bereits vorhanden
PS4 kommt im November
4K Sat-Receiver evtl. Anfang kommendes Jahr

und wie gut kann der Philips skallieren?
der Sammy machts vorzüglich

@UdoG

um einen AV Receiver als Schaltzentrale dazu nutzen zu können, brauchts ebenfalls ein aktuelles 4K fähiges Gerät, aber bei 4K 60Hz, wird da derzeit auch kein PassThrough funktionieren, also zusätzlich neukaufen ?


[Beitrag von Ralf65 am 06. Sep 2013, 09:42 bearbeitet]
Paulaner
Inventar
#48 erstellt: 06. Sep 2013, 10:35

UdoG (Beitrag #46) schrieb:
... und viele nutzen ja auch einen AV-R als Schaltzentrale - wenn dieser 4K Signale durchschleift, würde ja ein Eingang am TV reichen.

Tja wobei es aktuell nicht einen einzigen AVR-Receiver gibt, der den neuen HDMI-2.0-Standard unterstützt!
Die aktuellen receiver haben alle maximal HDMI-1.4a und können somit 4k nur mit max. 30Hz durchschleifen!

Paulaner
tribal-sunrise
Inventar
#49 erstellt: 06. Sep 2013, 11:00

Ralf65 (Beitrag #47) schrieb:

einen PC mit HDMI Grafik Karte und 4K Ausgabe, aktuell kein Problem

HDMI 1.4 später durch neue Grafikkarte evtl. erweiterbar



einen BD Player mit 4K Upscaler ist bereits vorhanden

HDMI 1.4 müsste ohnehin getauscht werden dann wenn neue Standards etabliert



PS4 kommt im November

HDMI 1.4 vllt. mit Softwareupdate aber das weiss natürlich heute noch keiner und selbst wenn wahrscheinlich nutzlos weil ja dann neue Medien BluRay 2/XL oder was immer nicht gelesen werden können



4K Sat-Receiver evtl. Anfang kommendes Jahr

HDMI 2.0 vermutlich der einzige "akute" Kandidat dann für 2.0

Ich würde allerdings auch eher dazu tendieren dann einen HDMI 2.0 fähigen AVR zu kaufen der mir dann alles in einen Eingang schleift - ohnehin die Lösung die die meisten auch heute mit 1.4er AVRs bevorzugen werden.


[Beitrag von tribal-sunrise am 06. Sep 2013, 11:02 bearbeitet]
Jürgen70
Stammgast
#50 erstellt: 06. Sep 2013, 11:09

Panpuma (Beitrag #45) schrieb:
Wenn man einmal den Philips gesehen hat,wie gut er hoch scalieren kann,dann weiß man auch wieso der Samsung mit 4k HDMI Anschlüsse aufwartet....


Hallo,

wo hast Du denn den Philips konkret gesehen um diese Aussage machen zu können? Schon auf der IFA gewesen?

Danke im voraus
Jürgen
tribal-sunrise
Inventar
#51 erstellt: 06. Sep 2013, 11:10
Lt. Aussage einiger User steht er ja schon in diversen MM/S Märkten rum - die Frage ist natürlich inwieweit die Geräte vergleichbar eingestellt waren und identisches Material in der Zuspielung erhalten haben. Ideal wäre natürlich mal ein Sony, Sammy, Philips, Toshiba 65 genau nebeneinander mit einer identischen BR Zuspielung - und dann schön mit den Einstellungen spielen


[Beitrag von tribal-sunrise am 06. Sep 2013, 11:13 bearbeitet]
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
65PFL9708 und Pionieer VSX 923 HDMI Probleme
CFG_Daddycool am 21.08.2014  –  Letzte Antwort am 24.08.2014  –  3 Beiträge
[Philips 2014] Infos und Bilder
Kluivert-nl am 08.01.2014  –  Letzte Antwort am 01.07.2015  –  1915 Beiträge
Philips42" PDL 7906 k /02
Birgermar1 am 17.07.2011  –  Letzte Antwort am 30.08.2011  –  7 Beiträge
Preise des Philips 9704
xMattx am 26.10.2009  –  Letzte Antwort am 29.03.2010  –  226 Beiträge
Bitte um mehr Infos zu meinem TV
Jesper1996 am 21.05.2009  –  Letzte Antwort am 21.05.2009  –  2 Beiträge
42PFL7862D Infos und Erfahrungen.
butcho am 03.09.2007  –  Letzte Antwort am 24.07.2009  –  1124 Beiträge
User Review zum Ultra HD 65PFL9708S von Philips
tribal-sunrise am 13.11.2013  –  Letzte Antwort am 19.11.2013  –  2 Beiträge
Bitte um mehr Infos zu meinem Philips 42 Modell 7613
Jesper1996 am 21.05.2009  –  Letzte Antwort am 23.05.2009  –  3 Beiträge
Infos philips 42pfl9803!
Stereolism am 13.09.2008  –  Letzte Antwort am 13.09.2008  –  2 Beiträge
Fragen zum Philips 37PFL9603
funnydee am 14.11.2008  –  Letzte Antwort am 19.11.2008  –  8 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.275 ( Heute: 47 )
  • Neuestes MitgliedHubblenaut
  • Gesamtzahl an Themen1.420.048
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.038.451