Warum bringt Philips 2019 schlechtere LCD'S als 2018?

+A -A
Autor
Beitrag
airv
Inventar
#1 erstellt: 10. Feb 2019, 21:31
Hallo,

ich finde es ja schon sehr arm von einen Hersteller, der wieder an die Spitze will nach eigenen Angaben schlechtere TV's 2019 auf den Markt zu bringen wie die Vorjahres TV'S.

Gehen wir dazu mal in die 8000er Klasse.

Dort erscheint zwar mit super Sound System B&W dieses Jahr der PUS8804. Ich dachte WOW das wird meiner.
Nun fängt man natürlich mal an zu schauen. Dieser TV bekommt von Philips eine Bildqualität mit PPI - Wert 2100.
Im letzten Jahr lag die 8000er Serie noch bei 2800 PPI Wert. Der Wert wird ja wohl klasse miteinander vergleichbar sein.

Liegen kann es ggf. am wohl verbauten 50 Hz Panel. Letztes Jahr 100 Hz.

Also man kauft bis auf den Ton 2019 einen TV der schlechter ist wie der 2018er. Traurig.
QH
Inventar
#2 erstellt: 12. Feb 2019, 17:19
Es werden wohl immer mehr Käufer bei den höheren Serien zu OLED-Geräten wechseln...….
WChess
Neuling
#3 erstellt: 12. Feb 2019, 19:02
Philips hat sich die Gewinnmargen angesehen und seine Produktpalette daran ausgerichtet.

An OLEDs verdient man einfach besser.

An guten LCD´s ist weniger zu verdienen.

Und es gibt "The One" für die Masse.

https://www.4kfilme.de/philips-the-one-7304-4k-tv/

Tja, Kapitalismus ist kein Streichelzoo.
airv
Inventar
#4 erstellt: 12. Feb 2019, 22:03
Naja The One ist ja noch schlimmer.

Auch nur 50 Hz Panel. Und dann noch 0815 Sound.
Sicher werde ich mir den Pus8804 ansehen. Aber ich glaube es wird eine desaströse Begegnung.

Leider
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sitzabstand bei Philips LCD's.
tim002 am 20.04.2007  –  Letzte Antwort am 21.04.2007  –  8 Beiträge
PC-DVI an Philips LCD's (9976,9986,9966)
beer am 06.08.2005  –  Letzte Antwort am 19.01.2007  –  8 Beiträge
[Philips 2019] 65PUS9104 und 55PUS9104 - Nano Cell
Toengel am 30.08.2018  –  Letzte Antwort am 10.02.2019  –  12 Beiträge
<<< Philips 2018 >>> Informationen und Bilder?
m4Tz3 am 01.12.2017  –  Letzte Antwort am 04.09.2018  –  123 Beiträge
[Philips 2018] Der Philips PUS8503 Thread
QH am 24.01.2018  –  Letzte Antwort am 14.02.2019  –  94 Beiträge
[Philips 2018] Der Philips PUS8303 Thread
QH am 24.01.2018  –  Letzte Antwort am 15.02.2019  –  145 Beiträge
[Philips 2018] Der Philips PUS7803 Thread
QH am 24.01.2018  –  Letzte Antwort am 20.12.2018  –  7 Beiträge
[Philips 2018] Der Philips PUS7303 / 7503 Thread
tooltime79 am 08.06.2018  –  Letzte Antwort am 15.02.2019  –  110 Beiträge
Kauf eines 32" LCD's
Woffer am 25.12.2009  –  Letzte Antwort am 31.12.2009  –  6 Beiträge
Wann kommen neue LCD's ?
testomat am 30.11.2008  –  Letzte Antwort am 01.12.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder859.958 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedCelica_TS
  • Gesamtzahl an Themen1.433.776
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.281.498

Top Hersteller in Philips Widget schließen