Panasonic 65EXW784, Alphacrypt, HD+, Aufnahme und Dual Tuner DVB-S

+A -A
Autor
Beitrag
Chrissi80
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Okt 2017, 19:36
Hallo Leute,
heute ist mein neuer TV gekommen
Wir kommen auch relativ gut klar.
Habe jetzt nur folgende Probleme. Ich habe mir ein Alphacrypt Modul gekauft und hoffe zumindest, dass
ich es richtig programiert habe... (habe einen Mac und musste zum Nachbar, da das auf dem Mac wohl nicht funzt).
HD+ Sender kann ich sehen, jedoch sobald ich etwas aufnehme ist keine Timeshift-Funktion mehr möglich und
wenn ich auf einen anderen HD Sender umschalten will, kommt die Meldung "kein Signal".
Wenn ich auf einen SD-Sender gehe, kann ich umschalten, jedoch Timeshift funktioniert auch nicht.

Meine Fragen:
- kann mann wenn alles richtig funktioniert einen HD Sender aufnehmen und einen zweiten schauen, nehme doch an ja oder?
- kann man einen Film aufnehmen und parallel einen in Timeshift speichern? (bei meiner VU+ ging das zumindest)

Danke für eure Hilfe..

Chris
Chrissi80
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 29. Okt 2017, 07:50
Hallo Chrissi

Meine Fragen:
- kann mann wenn alles richtig funktioniert einen HD Sender aufnehmen und einen zweiten schauen, nehme doch an ja oder?
- kann man einen Film aufnehmen und parallel einen in Timeshift speichern? (bei meiner VU+ ging das zumindest)

Meine Antworten:
- ja kann man wenn der Sat-Eingang richtig konfiguriert ist
- Frage zwei muss ich noch testen, sieht aber so aus als könnte man nur eine Aufnehmen und eine zweite schauen, da das Timeshift auf dem TV anders funktioniert als bspw. auf der VU+, der Fernseher nimmt Timeshift dauerhaft auf

Gruß
BFC-DYNAMO
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 30. Okt 2017, 06:06
Guten Morgen,

Guckst du RTL HD oder ein sonstigen bezahl-HD-Sender, sollte es so sein, du brauchst eine zweite Karte und ein zweites Modul.

Du kannst als ARD HD gucken und RTL HD aufnehmen.
RTL HD gucken und SAT 1 HD aufnehmen ist so nicht möglich.

Das sollte aber bei jedem TV so sein.

Timeshift speichert nicht wirklich. Wie das aber genau funktioniert kann ich nicht sagen.

Was panasonic wirklich nicht gut gelöst hat, ist die Begrenzung auf 90 min Timeshift.
Ich hatte mal einen Sharp LC 52HD1 dem war es egal, man konnte zurückspielen was die Festplatte bergab und der große Vorteil war, man konnte Timeshiftaufnahmen zu Archivaufnahmen wandeln.
Auch war freie Programmierung möglich.
Ansonsten war er natürlich alt und unmodern.

Panasonic hat den letzten Punkt meiner Meinung nach sehr billig und schlecht gelöst.
Chrissi80
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 30. Okt 2017, 06:44
Moin BFC-DYNAMO ,

danke für die Antwort.
Bis jetzt kann ich das so nicht bestätigen. Nachdem ich meine Sat-Einstellungen geändert habe, bin ich der Meinung, dass ich beide HD-Sender aus der RTL Gruppe gleichzeitig nutzen kann (einen aufnehmen, einen ansehen).

Die Timeshift Daueraufnahme ist gewöhnungsbedürftig, komme aber bis jetzt mit klar. Leider ist das jetzt nicht mehr so wie bei meiner VU+, aber wie gesagt wir sind in der Eingewöhnung

Timeshift geht übrigens mit 180 Minuten Vorlauf, nicht mit 90.

Gruß


[Beitrag von Chrissi80 am 30. Okt 2017, 06:45 bearbeitet]
BFC-DYNAMO
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 30. Okt 2017, 08:02
Guten Morgen,

Du kannst einen hd+ Sender aufnehmen und einen anderen gucken.
Dann bist du eine Ausnahme.

Mfg
Chrissi80
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 30. Okt 2017, 09:04
Ich muss mich korrigieren!
Habe es eben nochmal getestet und es funktioniert wirklich nicht!
Jetzt habe ich gleich mal wieder schlechte Laune. Da frage ich mich doch, warum ich einen Haufen Kohle ausgebe, um dann so eingeschränkt zu sein!!!
Für was brauche ich dann überhaupt einen Twin-Tuner???
Zusammengefasst ist es so wie du gesagt hast. Ich kann nur einen HD Sender aufnehmen, aber keinen weiteren HD Sender (außer ARD, ZDF) sehen.
Das ist ja total sinnfrei! Da hätte es auch ein günstigeres TV mit VU+ im Betrieb getan... Das ist a mal eine Mega Einschränkung

Gruß
Stiffler4
Stammgast
#7 erstellt: 30. Okt 2017, 09:18

Chrissi80 (Beitrag #6) schrieb:
Das ist ja total sinnfrei! Da hätte es auch ein günstigeres TV mit VU+ im Betrieb getan... Das ist a mal eine Mega Einschränkung

Gruß


Aber seit Jahren bekannt ...
Chrissi80
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 30. Okt 2017, 09:28
Naja... ich habe den TV ja nicht blauäugig gekauft, ich habe viele Tests, Vergleiche etc. gelesen.
Dass dies jedoch nicht möglich ist stand in keinem.
Ich wage einfach mal zu behaupten, dass das jemandem bekannt ist, der selbst einen Panasonic TV
hat, bzw. im Bekanntenkreis.
Mir war es auf jeden Fall nicht bekannt.

Gruß


[Beitrag von Chrissi80 am 30. Okt 2017, 09:32 bearbeitet]
Sonic_Excellence
Stammgast
#9 erstellt: 30. Okt 2017, 10:20
Hallo,

2 HD+ Programme gleichzeitig (mit 1 Modul) konnte meines Wissens aber auch deine Vu+ Box nicht.
Multitransponder Decoding ging eigentlich nur mit der alten Reelbox und alten Technisat Digicordern.

Da ich keinen Twin Tuner Panasonic zum testen da hab, werde aber nachher im Laden mal etwas testen.
Melde mich morgen mit dem Ergebnis.

Gruß Leo
BFC-DYNAMO
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 30. Okt 2017, 11:33
Diese Restriktionen haben wenig mit deinem TV zu tun. Mehr mit hd+.
Meiner Meinung nach, gibt es keine Sendung auf diesen Sendern die die 5 oder 6 Euro je Monat rechtfertigen.
Ist eh nur Prekäriat TV.

Dann lieber 20 Euro für sky mit einem alphacrypt Light. Aber auch dort gelten Beschränkungen.
Einfach gesagt. Eine Karte = einen freigeschalteten Sender nur einmal.
Chrissi80
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 30. Okt 2017, 13:11
Danke für eure Antworten!
@Sonic_Excellence:
- bin mir relativ sicher, dass das auf meiner VU+ funktioniert hat
- ich freue mich auf die Rückmeldung aus deinem Versuch

@BFC-DYNAMO:
- wir schauen relativ viel TV, daher passt das alleine schon für mich, damit auch vieles 5.1 Sound hat
- Naja SKY für 20€/Monat bekommst du aber nicht mit HD und dann sind das auch gleich mal 300€/Jahr, keine 65€

Gruß


[Beitrag von Chrissi80 am 30. Okt 2017, 14:20 bearbeitet]
AraldoL
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 30. Okt 2017, 14:56

Chrissi80 (Beitrag #6) schrieb:
Für was brauche ich dann überhaupt einen Twin-Tuner???

Damit die zwei(!) CAM-Slots einen Sinn ergeben, eben für 2 Module und zwei HD+ Karten
Chrissi80
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 30. Okt 2017, 15:26
Also das ist es mir dann aber auch nicht wert....
Dann würde mich HD+ ja 130€ im Jahr kosten...
Bin halt verwöhnt von meiner VU+

Gruß
BFC-DYNAMO
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 30. Okt 2017, 17:59
Werbung in full HD hat eben ihren Preis ;-)
Sonic_Excellence
Stammgast
#15 erstellt: 31. Okt 2017, 08:35
Hallo,

@Chrissi80
ich bin mir sehr sicher das die Vu+ das nicht konnte, einzig gewisse Kombinationen z.B. RTLHD, RTL2HD, ntvHD und VOXHD (gleicher Transponder) untereinender könnten möglich gewesen sein. Mehr aber nicht.
Zum Test, ich konnte gestern wegen zu großer Kundenfrequenz leider nicht testen, hole das am Donnerstag nach - versprochen .

Im Prinzip geht es darum das man eine Sendung verschlüsselt aufzeichnet, und diese beim Anschauen erst entschlüsselt wird, oder das der TV die Sendung nach der Aufzeichnung im Standby entschlüsselt.
So handhabe ich das bei meinem DMR-BST750 (1 Modul mit 1 Karte).

Wie gesagt, Do. kann ich mehr sagen.

Gruß Leo
Chrissi80
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 31. Okt 2017, 08:59
Moin Leo,

danke für die Recherche und Antwort.
Freue mich schon auf deine Rückmeldung am Donnerstag.

Gruß
Sonic_Excellence
Stammgast
#17 erstellt: 04. Nov 2017, 07:44
Hallo,

sorry für die verspätete Rückmeldung, aber das tägliche Kundengeschäft hat Vorrang - Dann hat ein Kollege das 40"Testgerät verkauft und ich musste erst einen 58" zum Testen umplzieren. DVBT-2HD Umstellung nächste Woche (lauter verunsicherte Kunden). Ein weitere Kollege krank usw... Halt etwas stressig derzeit. Aber es hat dennoch geklappt.

Um es kurz zu machen es werden definitiv 2 Module + Karte benötigt.
Habe diverse Kombinationen getestet, ich habe dies zwar mit einer Sky Karte gemacht, dürfte aber an dem Grundsatz nichts ändern.

Am laufenden TV eine Sendung geschaut und eine weitere per Guide programmiert:
- die Aufnahme hat Priorität und wird entschlüsselt
- laufende Sendung zeigt nach Aufnahmestart "Verschlüsseltes Signal"
- ein Programmwechsel zeigt ebenfalls "Verschlüsseltes Signal"

Zwei Sender gleichzeitig per Sofortaufnahme bzw. 2 überschneidende Timerprogrammierungen:
- die zuerst gestartete Aufnahme wird entschlüsselt
- die danach gestartete Aufnahme zeigt für 1 Sek "REC DVB-S xx" , danach wird daraus "PAUSE DVB-S xx" (nur bei Sofortaufn.)
- Wichtig, die 2te Aufnahme
a) wird trotzdem als aktiv von TV geführt, d.h. er verhält sich wie bei einer normalen Aufnahme aber im Archiv werden keinerlei Daten abgelegt
b) mußte zuerst manuell beendet werden, damit ich parallel zur ersten Aufnahme wieder eine 2te Aufnaheme "DasErsteHD" starten konnte

Bei meinem BST ist das anders, den interessiert die Karte erstmal nicht. Kann also eine Sendung ohne Modul aufnehmen und diese beim Wiedergeben entschlüsseln lassen (bleibt dann auch entschlüsselt).
Werden 2 verschlüsselte Aufnahmen gemacht, wird die 2te Aufnahme nach beendigung vom Recorder im StandBy selbständig entschlüsselt.

Ich hoffe du kannst mit den Ausführungen was anfangen.

Gruß und Schönes Wochenende
Leo
Chrissi80
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 04. Nov 2017, 08:05
Moin Leo,

danke für deine Recherche. Diese Erkenntnisse spiegeln sich mit meinen wieder.
Was ist BST?

Gruß
Sonic_Excellence
Stammgast
#19 erstellt: 05. Nov 2017, 07:32
Hallo,

BST ist mein in #15 erwähnte Panasonic DVD Recorder DMR-BST750.

Gruß Leo
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
panasonic tx-55fxw654 dual Tuner?
Micki1183 am 28.07.2019  –  Letzte Antwort am 30.07.2019  –  12 Beiträge
WTW60 Twin-Tuner Aufnahme
Kriznek am 02.07.2013  –  Letzte Antwort am 04.07.2013  –  4 Beiträge
Panasonic TX-65EXW784 schlechtes Bild
tyr777 am 16.12.2018  –  Letzte Antwort am 08.01.2019  –  21 Beiträge
PANASONIC TX-65EXW784 - Bildfehler bei Wiedergabe
MikeDeltaHH am 10.04.2018  –  Letzte Antwort am 10.04.2018  –  3 Beiträge
TX-65EXW784 3D Problem
alex1006 am 24.12.2017  –  Letzte Antwort am 26.03.2018  –  100 Beiträge
Panasonic kein DVB-S-Signal
Brilon am 02.03.2014  –  Letzte Antwort am 02.03.2014  –  3 Beiträge
SAT-Anschluss: TX-58DXW734 Dual-Tuner Problem
oscarwilde123 am 16.02.2017  –  Letzte Antwort am 19.05.2020  –  28 Beiträge
Panasonic TV mit CI und Alphacrypt 1.6
TV-Sommer am 10.11.2009  –  Letzte Antwort am 12.11.2009  –  7 Beiträge
Panasonic allgemein Tuner löschen?
Eichhorn1 am 29.01.2013  –  Letzte Antwort am 30.01.2013  –  4 Beiträge
Panasonic TX-L32GW10 HD+ fähig?
da_anda am 22.05.2011  –  Letzte Antwort am 03.06.2011  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.894 ( Heute: 79 )
  • Neuestes Mitgliedpjandb
  • Gesamtzahl an Themen1.487.072
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.285.494

Hersteller in diesem Thread Widget schließen