Probleme Amazon Prime CXW704 65"

+A -A
Autor
Beitrag
e-cap-speed
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Mrz 2019, 09:07
Hallo zusammen,

ich habe momentan ein kurioses Problem mit meinem Fernseher das für mich unerklärlich ist.
Wir wollten Freitag Pumuckl auf Amazon Prime (App auf dem TV) schauen, der Stream beginnt ganz normal, nach ca. 10 - 20 sek. bleibt das Bild allerdings stehen und der Ton läuft weiter.
Der Fernseher reagiert danach auf keinerlei Tasten, weder das Menü lässt sich aufrufen noch ein Satellitenbild (externe Zuspielung) wird angezeigt, auch die HDMI Eingangsquellen lassen sich nicht umschalten. Auch mehrmaliges Ausschalten und Einschalten bringt nichts...
Dieser Zustand hält ca. 5 min an. danach läuft wieder alles normal.

Der Fehler tritt allerdings nur bei Pumuckl auf (kommt hier der kleine Kobold über die Leitung??), alles andere über Amazon Prime, Netflix oder Maxdome läuft normal und sauber. Habe den Fehler nun schon ca. 15 mal reproduziert....

Kann mir einer erklären woran das liegen könnte??
Blue-X
Stammgast
#2 erstellt: 05. Mrz 2019, 12:46
Tritt das Einfrieren bei jeder Pumuckl-Folge auf oder nur bei einer bestimmten (bei welcher?)?
e-cap-speed
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 05. Mrz 2019, 15:51
Bei jeder die ich probiert habe also die ersten 5 bis jetzt
uncut68
Stammgast
#4 erstellt: 05. Mrz 2019, 19:29
Moin
bei mir auf dem DXW904 auch.
Genau so.
MfG
e-cap-speed
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 06. Mrz 2019, 08:56
Na dann bin ich wenigstens nicht allein
e-cap-speed
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 07. Mrz 2019, 09:15
Scheint aber wohl nur Panasonic Geräte zu betreffen?
e-cap-speed
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 08. Mrz 2019, 08:44
Kann mir hier denn jemand erklären wie es technisch überhaupt möglich ist das nur ein gewisser Stream den Fernseher so zum abstürzen bringt? Dürfte dann ja wohl ein Panasonic Problem sein oder? kein Kollege mit nem LG hat das Problem nicht....
Oswald868
Neuling
#8 erstellt: 08. Mrz 2019, 12:02
Hallo,

ich habe genau das gleiche Pumuckl - Problem. Mein TV ist der Panasonic 58DXW904. Ausschalten bringt nichts. Erst nachdem ich den TV vom Strom getrennt und wieder eingeschalten habe, war er wieder normal nutzbar.

Ich hab mal bei Panasonic und bei Amazon angefragt. Bei Panasonic wurde ein Hardreset empfohlen.

Bei Amazon wurde mir mitgeteilt, dass dieses Problem wohl bei mehreren Geräten, unter anderem auch bei IOS Geräten auftreten würde. Es wird sich darum gekümmert...


[Beitrag von Oswald868 am 08. Mrz 2019, 12:39 bearbeitet]
uncut68
Stammgast
#9 erstellt: 08. Mrz 2019, 19:03
Moin
gut,dass der TV einen Ein/aus Schalter besitzt.Stecker ziehen hab ich vom Philips TV gelernt
Und die 100% fehlerfrei statistik ist auch durch Pumuckl kaputt.
Gucken jetzt über Fire TV Stick 4K und da gehts.Fire Tablet auch.
MfG
e-cap-speed
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 18. Mrz 2019, 09:08
Hat hier jemand neuere Infos?
Oswald868
Neuling
#11 erstellt: 18. Mrz 2019, 18:37
Ich hab es gestern nochmal probiert. Selbiger Fehler....

Ich habe meinen Laptop am TV angeschlossen und da ging es.
e-cap-speed
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 19. Mrz 2019, 08:51
Gut das Prozedere meiner Frau zu erklären lass ich lieber
e-cap-speed
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 03. Apr 2019, 20:51
Seit heute geht weder die App von Amazon oder Maxdome, bekomme immer due Fehlermeldung das keine Interverbindung vorhanden wäre..

Netflix oder Youtube geht aber
Gosse3311
Stammgast
#14 erstellt: 03. Apr 2019, 20:56
also ich habe ein DXW aber mir die gleichen Probleme mit Amazon.
Nur bei mir funktioniert auch Youtube nicht und wenn ich den Market öffne, dann wird dieser nur ganz langsam geladen.

Ich hatte hier mal ein allgemeinen Thread eröffnet.
http://www.hifi-foru...m_id=153&thread=4437

Vielleicht können wir ja da weitermachen.


[Beitrag von Gosse3311 am 03. Apr 2019, 20:57 bearbeitet]
michi.schweitzer
Neuling
#15 erstellt: 12. Apr 2019, 17:00
Hallo Leute,

bin neu hier. Habe das Pumuckl Problem auf meinem TX-50DXM715 auch.
Auf meinem TX-49EXF687 im Hobbyraum treibt der Kobold dagegen ungetrübt seinen Schabernack.

Wo es Netzwerkprobleme gibt, Netzstecker ziehen und ggf. Fritzbox neu starten, das hat bei mir geholfen.
Hcast
Stammgast
#16 erstellt: 12. Apr 2019, 19:40
Danke michi
Fritzbox stromlos machen hatt es zumindest für den Moment gebracht.
Siehe hier:
http://www.hifi-foru...10438&postID=953#953
tymmylee@
Neuling
#17 erstellt: 05. Aug 2019, 21:19
Hallo zusammen,

ich habe das gleiche Problem mit dem Abspielen vom Pumuckl und Panasonic TV. Gibt es in der Zwischenzeit eine Lösung?

Danke fürs Update und viele Grüße
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Amazon Prime "Channel" live
Bluefrog am 26.06.2017  –  Letzte Antwort am 26.06.2017  –  3 Beiträge
CXW704 vs CXW754 (Bildqualität)
20Euro am 28.02.2016  –  Letzte Antwort am 28.02.2016  –  2 Beiträge
Panasonic Amazon Prime App Tonspur
Penny09 am 02.04.2017  –  Letzte Antwort am 24.08.2017  –  12 Beiträge
Fragen zur Amazon Prime App
John22 am 30.06.2019  –  Letzte Antwort am 07.07.2019  –  6 Beiträge
4K Stream überhaupt möglich? CXW704
aerteaka am 12.12.2015  –  Letzte Antwort am 16.12.2015  –  6 Beiträge
Amazon Prime App für 2014 Panasonic TV
ipoto am 06.12.2014  –  Letzte Antwort am 21.09.2017  –  45 Beiträge
Streaming Amazon Prime meldet unzureichende Bandbreite
/Marina/ am 05.09.2015  –  Letzte Antwort am 09.09.2015  –  6 Beiträge
Amazon Prime 4K auf Panasonic UHD TV
Pepe-Vr6 am 05.01.2016  –  Letzte Antwort am 19.01.2017  –  41 Beiträge
Amazon Prime auf Panasonic Viera ASW654
mexx7 am 03.01.2018  –  Letzte Antwort am 04.01.2018  –  3 Beiträge
TX-55FXW654: Amazon-Prime kein UHD?
PatK am 20.05.2019  –  Letzte Antwort am 30.05.2019  –  5 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder889.350 ( Heute: 46 )
  • Neuestes MitgliedRiedlmich
  • Gesamtzahl an Themen1.482.644
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.192.735

Hersteller in diesem Thread Widget schließen