Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 4 5 6 Letzte |nächste|

Erfahrgungsthread: Telestar DIGINOVA HD+

+A -A
Autor
Beitrag
NICKIm.
Inventar
#151 erstellt: 20. Feb 2011, 18:10

walterbahn schrieb:
Hallo,
Das HD-Bild ist nicht so scharf...


Hallo

Den Eindruck hatte ich auch im Geschäft, gilt auch für den S1+ ▬ beide Modelle haben irgendwie keine sehr gute Feinzeichnung bei HDTV.

MfG

- nicki
bosk
Stammgast
#152 erstellt: 20. Feb 2011, 19:56
Wobei ich sagen muß, dass das erst mit der neuen Software so ist (dieses nicht mehr so scharfe Bild)..

Ich hab am Freitag noch mit Telestar telefoniert.. Ich bekomme da jetzt die alte Firmware zugeschickt, und dann mach ich wieder nen Downgrade....
rallyfirst
Stammgast
#153 erstellt: 20. Feb 2011, 21:57

bosk schrieb:
Wobei ich sagen muß, dass das erst mit der neuen Software so ist (dieses nicht mehr so scharfe Bild)..

Ich hab am Freitag noch mit Telestar telefoniert.. Ich bekomme da jetzt die alte Firmware zugeschickt, und dann mach ich wieder nen Downgrade....



Wobei die ja echt mal sagen könnten, was denn an der aktuellen Firmware verändert wurde....

Berichte mal, ob das Bild echt schärfer nach dem Downgrade ist. Ich hatte dummerweise nur einen Tag den Receiver mit der vorherigen Firmware und kann mich nicht mehr so erinnern, ob es besser war....

Gruß
Rally
DIGINOVA-Fan_2009
Ist häufiger hier
#154 erstellt: 20. Feb 2011, 22:28

bosk schrieb:
Wobei ich sagen muß, dass das erst mit der neuen Software so ist (dieses nicht mehr so scharfe Bild)..

Ich hab am Freitag noch mit Telestar telefoniert.. Ich bekomme da jetzt die alte Firmware zugeschickt, und dann mach ich wieder nen Downgrade....


Habe dir soeben eine Mail geschickt. Wenn du die vorrangegangene Firmware für den DIGINOVA HD+ bekommst von TELESTAR kannst du diese an die von mir genante e-Mail Adresse schicken.

Man weis ja nie wofür man diese noch gebrauchen kann.

Vielen Dank schon im vorraus.

MFG DIGINOVA Fan
walterbahn
Ist häufiger hier
#155 erstellt: 21. Feb 2011, 12:11
Hallo,
diese Mail habe ich von Tstar bekommen,wegen Bildunschärfe nach Update:leider sind keine "Bildstörungen" nach dem Update bekannt. Wir werden dies an
die Entwicklungsabteilung zur Überprüfung weiterleiten.

2.Mail von T.:Leider können wir Ihnen die Software nicht zusenden. Es sind uns auch keine
Probleme, was die Bildstörungen angeht mit der neuen Software bekannt. Wir
haben ein Testgerät mit der neuen Software angeschlossen und können keine
Fehler feststellen. Bitte überprüfen Sie sämtliche Bildeinstellungen auch am
TV- Gerät.

Mit freundlichen Grüßen

TELESTAR Serviceteam


[Beitrag von walterbahn am 21. Feb 2011, 14:58 bearbeitet]
rallyfirst
Stammgast
#156 erstellt: 21. Feb 2011, 12:43
Hi,

ich habe ein anderes Problem: Ich bekomme von den Sky Kanälen kein EPG angezeigt. Nur den Kanal, den ich von Sky gerade angewählt hab. Bekomme keine Liste angezeigt, auch, wenn ich ne eigene Sky Liste angelegt habe. Wirklich ärgerlich. Hat das Problem noch jemand oder eine Lösung? Danke!


Gruß
Rally
toto79
Ist häufiger hier
#157 erstellt: 23. Feb 2011, 19:56
Bin ich der Einzige der mit dem gigablue und der HD02 (schwarzer hd+) Karte solche Probleme hat bzw. diese Kombination nicht funktioniert? Auch mit der neuen Firmware (Jan_2010)nicht.
bosk
Stammgast
#158 erstellt: 24. Feb 2011, 09:13
Hi,
leider hab ich die Firmware noch nicht von Telestar bekommen...
Ich muß da heute nochmal anrufen..
Was mir nämlich auch aufgefallen ist: Das umschalten auf die HD+-Kanäle dauert jetzt auch wesentlich länger wie davor...

Ausserdem hab ich meinen HD+ noch "gepimpt"
Und zwar hat mir die Anzeige nie so richtig gefallen.. (dieses blau)..
Jetzt hab ich mir Folie besorgt, und das Display auf bernstein umgemodelt (einfach die Folie reingelegt)..
Somit passt der HD+ jetzt wenigstens zum meinem RX-V1700...

Viele Grüße

Telestar Diginova HD  vorher

Telestar Diginova HD  nachher
Jockel100
Stammgast
#159 erstellt: 24. Feb 2011, 10:12
Moin,

@bosk
das ist ja eigenartig, mein display ist von haus aus eher grün als blau!
nicht so kräftig wie deines jetzt geworden ist,ehe irgendwo dazwischen.gibt es da eine serienstreuung?

die idee mit der folie hatte ich auch schon, bei meinen anderen geräten habe ich damit immer das display verdunkelt.
meine anderen geräte, pio und samsung, haben alle ein weisses display, also werde ich als nächstes versuchen mein display von "weiss mit grünstich" auf weiss mittels folie umzumodeln.
allerdings habe ich noch keine ahnung mit welcher farbe der folie ich da arbeiten muss, wäre für vorschläge dankbar.

der einzige haken ist das man das gehäuse öffnen muss und das garantiesiegel dann hin ist.

noch was anderes:
hat jemand eine erprobte idee ob bzw womit man die beschriftung entfernen kann ohne den kunstoff anzugreifen?
ich stehe auf schwarze geräte mit möglichst cleaner oberfläche.

im modellbau gibt es tampondruckentferner, bin mir aber nicht sicher ob dieser den kunststoff anlöst und man hinterher anstatt
der schrift ein versautes display hat.

wenn irgendjemand erfahrungen mit der schriftentfernung hat würde ich mich über tipps freuen.....

bis dann

jochen
pulse0815
Ist häufiger hier
#160 erstellt: 24. Feb 2011, 16:51
Hallo,

ich habe bei meinem Diginova HD+ das Problem, dass beim Umschalten/Senderwechsel
ab und zu ganz kurz ein grünes "Flackern" auftaucht !! Wirklich ganz kurz aber sichtbar !

Habt Ihr da ne Idee an was das liegen könnte ?
Habe einen HD-Ready Plasma und am Diginova HD+ 1080i eingestellt.


Danke und Gruss
Ralf
walterbahn
Ist häufiger hier
#161 erstellt: 25. Feb 2011, 13:23

pulse0815 schrieb:
Hallo,

ich habe bei meinem Diginova HD+ das Problem, dass beim Umschalten/Senderwechsel
ab und zu ganz kurz ein grünes "Flackern" auftaucht !! Wirklich ganz kurz aber sichtbar !

Habt Ihr da ne Idee an was das liegen könnte ?
Habe einen HD-Ready Plasma und am Diginova HD+ 1080i eingestellt.


Danke und Gruss
Ralf


Hallo,
bei allen Sendern(auch HD)?
retroman
Ist häufiger hier
#162 erstellt: 25. Feb 2011, 14:34
ich ziehe im Sommer um und komme dann auch in das Vergnügen von DVB-S. Bin jetzt auf den DIGINOVA HD+ gestossen, der ja als "Billiggerät" zum TechniSat DIGIT HD8+ daherkommt. Das Gerät scheint ja richtig viele Auszeichnungen abgeräumt zu haben (laut telestar.de) und war daher meine bevorzugte Wahl. Nur lese ich hier jetzt von langen Umschaltzeiten und zu weichem Bild. Sollte ich daher den TechniSat DIGIT HD8+ bevorzugen oder spielt das auf meinem "alten" Panasonic TH42PV60 eher eine geringere Rolle. Zumindest was das weiche Bild betrifft. Die Umschaltzeiten haben ja mit dem TV eher weniger zu tun, oder?
bosk
Stammgast
#163 erstellt: 25. Feb 2011, 15:15
Hi,
also wegen dem weichen Bild... Ich finde an sich das Bild schon richtig knackig scharf..
Mit dem letzten Update ist das Bild gefühlsmäßig einen Tick weicher geworden, wobei.... Eigentlich nicht..
Ich kanns Dir an sich gar nicht mehr sagen, wie´s davor war ..
Ich hab mich daran gewöhnt

Wegen den Umschaltzeiten.. Die sind schon in Ordnung, auf jeden Fall schnell. Mein Bekannter hat einen Humax HD+-Receiver, und der schaltet auf jeden Fall langsamer um, als der Diginova....
retroman
Ist häufiger hier
#164 erstellt: 25. Feb 2011, 15:21
als kann ich mir den Diginova HD+ ruhigen Gewissens gönnen. Kann den ja bei amazon bestellen und notfalls zurückschicken.
Brot_123
Ist häufiger hier
#165 erstellt: 26. Feb 2011, 11:58
@retroman: Schaue lieber das du den HD8+ bekommst, ganz ehrlich.

Ich meine der Diginova ist kein schlechtes Gerät aber das man die Softs nicht selber ändern kann ist echt schlecht.

Ich habe selber einen Hd8+, habe den Diginova für mein Schwiegervater in Spee gekauft. Alleine die Tatsache das in den Ci Schächten keine alternativen Module wie das Unicam oder das Giga Blue laufen finde ich echt blöd.

Du musst es selber entscheiden was genau für dich wichtig erscheint...

Ich würde sogar dir noch eher den hd8-s empfehlen, ist aber wohl schwer zu bekommen.


[Beitrag von Brot_123 am 26. Feb 2011, 11:59 bearbeitet]
walterbahn
Ist häufiger hier
#166 erstellt: 26. Feb 2011, 13:30

bosk schrieb:
Hi,
also wegen dem weichen Bild... Ich finde an sich das Bild schon richtig knackig scharf..
Mit dem letzten Update ist das Bild gefühlsmäßig einen Tick weicher geworden, wobei.... Eigentlich nicht..
Ich kanns Dir an sich gar nicht mehr sagen, wie´s davor war ..
Ich hab mich daran gewöhnt

Wegen den Umschaltzeiten.. Die sind schon in Ordnung, auf jeden Fall schnell. Mein Bekannter hat einen Humax HD+-Receiver, und der schaltet auf jeden Fall langsamer um, als der Diginova....


Hallo,
bei LCD-TV ist das Bild Superscharf,
bei Plasma-TV ist die Bildschärfe weicher....
Habe selbst einen LG 50PK55o...
retroman
Ist häufiger hier
#167 erstellt: 26. Feb 2011, 15:28

Brot_123 schrieb:
@retroman: Schaue lieber das du den HD8+ bekommst, ganz ehrlich.

Ich meine der Diginova ist kein schlechtes Gerät aber das man die Softs nicht selber ändern kann ist echt schlecht.

Ich habe selber einen Hd8+, habe den Diginova für mein Schwiegervater in Spee gekauft. Alleine die Tatsache das in den Ci Schächten keine alternativen Module wie das Unicam oder das Giga Blue laufen finde ich echt blöd.

Du musst es selber entscheiden was genau für dich wichtig erscheint...

Ich würde sogar dir noch eher den hd8-s empfehlen, ist aber wohl schwer zu bekommen.


Was meinst Du mit "...Softs nicht selber ändern..."?

Ich schau mal. Der hd8-s hat kein HD+, oder? Würde ich aber schon gerne haben wollen. Der Typ zum aufnehmen bin ich eh nicht so, mir sind die Restriktionen also eher pupe. Habe bis heute noch nie nen Video-/DVD-Recorder gehabt. Das einzigste was mich reizt ist TimeShift.
Ich kann mir den Diginova ja mal bei amazon ordern. Und zum Vergleich bei meinem Händler vor Ort mal den Hd8+ mit nach Hause nehmen. Dann kann ich ja vergleichen.
walterbahn
Ist häufiger hier
#168 erstellt: 28. Feb 2011, 02:06
Hallo,
ich kann über den DiginovaHD+(habe ihn seit einer Woche) nur Positives berichten:
1.)Hd-Bild:Bei LCD-TV ist das Bild Super-scharf.Bei meinem Plasma-Tv ist das Bild auch sehr scharf,aber etwas weicher in der Darstellung(Plasma bedingt).
2.)Gerät ist sehr robust und hat alle wichtigen Anschlüsse.
3.)DVR-Aufnahmen ohne Probleme.
4.)Service-Hotl. war gut zu erreichen und hat sofort geantwortet.
Fazit:Mein bester Receiver,den ich bis jetzt hatte....
Ist ja auch von Telestar/Technisat...
Brot_123
Ist häufiger hier
#169 erstellt: 28. Feb 2011, 12:12
@rertroman: Die Softwareversionen des Diginova kann man nicht selbst wechseln, wenn z.B. jemand mit der ersten Software besser zurecht als z.B. mit der neusten ist es einfach gut zu wissen das man selber entscheiden kann welche Soft besser für einen selbigen ist.

Bei TS kann man die einfach per usb stick down oder upgraden wie man möchte.

Der hd8-s hätte keine direkte HD+ Vorbereitung, da müsste man sich ein Unicam oder Giga Blue Cam holen und einer HD+ Karte. Ist zwar teuerer als wenn du ein HD+ fähiges Gerät kaufst, hast aber keine Einschränkungen beim Aufnehmen etc.

War jetzt einfach nur so ein Gedankenspiel, prinzipiell machst du auch mit dem Diginova nichts falsch, ich wollte einfach nur auf die " Gefahren" hinweisen, daher eher meine empfehlung zum TS


[Beitrag von Brot_123 am 28. Feb 2011, 12:16 bearbeitet]
toto79
Ist häufiger hier
#170 erstellt: 28. Feb 2011, 21:12

Brot_123 schrieb:

War jetzt einfach nur so ein Gedankenspiel, prinzipiell machst du auch mit dem Diginova nichts falsch, ich wollte einfach nur auf die " Gefahren" hinweisen, daher eher meine empfehlung zum TS



Dem kann ich nur Zustimmen, wer einfach nur Fernsehen will ist mit dem Telestar bestens bedient. Wer jedoch ein CI Modul (für HD+ oder Sky) benutzen möchte oder es plant, sollte das Tehnisat Modell wählen. Der Support ist dann den (minimalen ~20%) Aufpreis wirklich Wert!
rallyfirst
Stammgast
#171 erstellt: 28. Feb 2011, 22:07

toto79 schrieb:



Wer jedoch ein CI Modul (für HD+ oder Sky) benutzen möchte oder es plant, sollte das Tehnisat Modell wählen. Der Support ist dann den (minimalen ~20%) Aufpreis wirklich Wert!



Was hat das mit HD+ und Sky zu tun? Ich hab den Diginova und habe mit HD+ und mit Sky (Alphacrypt) null Probleme. Wüsste nicht, warum man dann noch mehr für den Namen bezahlen sollte....


Gruß
Rally
Brot_123
Ist häufiger hier
#172 erstellt: 01. Mrz 2011, 12:04
@rally, ist vielleicht nicht angekommen, wir meinten das in Bezug auf Kompatibilität alternativer CAM´s.

Da ist der Diginova sehr zickig...
Ich habe es nicht geschafft mit einem Unicam oder Giga Blue HD+ am laufen zu bekommen.

Für den normalen Fernsehbetrieb ist es egal, das ist klar.
Wenn man natürlich volle PVR Funktion haben möchte ist dies im Diginova nicht möglich.Mich würde es z.B. stören das ich nicht selber die Softs aufspielen kann. Für jemand anderes ist diese Funktion egal.


[Beitrag von Brot_123 am 01. Mrz 2011, 12:06 bearbeitet]
hipek_12
Neuling
#173 erstellt: 02. Mrz 2011, 11:47
hallo,
Ich habe Absicht Diginova HD+ zukaufen, aber meine Frage lautet ob man diese Receiver auch ohne karte HD+ betreiben kann,und kann ich die TV Listen beliebig machenß

Gruß
hipek_12
rallyfirst
Stammgast
#174 erstellt: 02. Mrz 2011, 12:55
Hallo,

eine HD+ Karte liegt aber bereits für ein Jahr freigeschaltet bei. Warum sollte man den Receiver damit nicht betreiben? Wenn die karte ausgelaufen ist, kann man ihn natürlich wie jeden anderen auch betreiben.

Also individuelle TV Listen erstellen ist wohl standard und natürlich möglich.

Gruß
Rally
hipek_12
Neuling
#175 erstellt: 02. Mrz 2011, 13:20
Danke für schnelle antwort
thohibo
Ist häufiger hier
#176 erstellt: 06. Mrz 2011, 17:19
Ich habe dieses Gerät in die engere Wahl genommen, weil dort eine optische Audioschnittstelle vorhanden ist. Meine Frage wäre, ob ich mit dem Gerät problemlos meine Sky V13 Karte betreiben kann, oder ob da ein anderes Gerät mit optischer Audioschnittstelle besser wäre?
rallyfirst
Stammgast
#177 erstellt: 06. Mrz 2011, 18:34

thohibo schrieb:
Ich habe dieses Gerät in die engere Wahl genommen, weil dort eine optische Audioschnittstelle vorhanden ist. Meine Frage wäre, ob ich mit dem Gerät problemlos meine Sky V13 Karte betreiben kann, oder ob da ein anderes Gerät mit optischer Audioschnittstelle besser wäre?



Hi,

das hat mit der Audio-Schnittstelle nichts zu tun ob Du eine V13 betreiben kannst. Eine V13 kannst Du in jedem von Sky zertifizierten Receiver betreiben. Das engt die Wahl sehr ein und es die Receiver können dann einiges nicht so einfach.

Um es kurz zu machen: Dieser Receiver ist nicht Sky zertifiziert. Ich schaue aber Sky ohne Probleme mit dem Receiver und dazu noch komfortabler. Was Du dafür benötigst ist zum Beispiel ein Alphacrypt light Modul und eine Sky S03 Karte. Ersteres bekommst Du überall z.B. bei Amazon etc.... und die S03 Karte bei Anfrage bei Sky im Austausch. Diese Karte wird aber nur ausgetauscht unter Angabe einer(!) Seriennummer eines Sky Certifizierten Receivers, der nur die S03 Karte kann, also ältere Modelle. Seriennummern sind einfach zu besorgen! Gibt es sogar Generatoren für im Netz.

Gruß
Rally
thohibo
Ist häufiger hier
#178 erstellt: 06. Mrz 2011, 18:49
Erstmal vielen Dank für die umfangreichen Infos.
Ich hätte mir nicht vorgestellt, dass es so schwierig sein würde einfach einen alten Humax PR-HD 1000 zu ersetzen.

Gibt es denn kein einziges Gerät mit folgenden Kriterien:
- V13 läuft ohne Modul
- optischen digitalen Audioausgang
- HDTV
- muss keine Festplatte haben

Diese Kombination muss es doch irgendwo geben. Suche schon seit 2 Tagen in allen möglichen Foren und mir brummt der Schädel vom Vergleichen und Nachlesen der einzelnen Abkürzungen.

Bin für jeden Hinweis dankbar
rallyfirst
Stammgast
#179 erstellt: 06. Mrz 2011, 19:01
Hi,

schau bei bei Sky direkt mal rein und check deren Hardwareangebote.
Optischer Digitalausgang sollte Standard sein.

Alle dort laufen mit V13 Karte. HD gibts dort ja ebenfalls problemlos natürlich auch ohne Festplatte.

Dein alter Receiver ist doch einer der mit S03 Karte läuft oder irre ich mich?

Gruß
Rally
thohibo
Ist häufiger hier
#180 erstellt: 06. Mrz 2011, 19:23
Keine Ahnung mehr, mit welcher Karte der Humax PR-HD 1000 am Anfang lief. Habe sehr früh mein Abo bei Sky geändert und bekam daraufhin die V13-Karte.

Soll ich dann bei Sky anrufen und mir einen von deren Receivern schicken lassen und dann monatlich oder einmalig dafür zahlen?
rallyfirst
Stammgast
#181 erstellt: 07. Mrz 2011, 00:34
Hi,

also ich hab vor ner Woche noch nen Pace HD1 Receiver verkauft. Den kriegste bei Ebay für ca. 80,-EUR und der erfüllt alle Deine Anforderungen. Denn Deine Anforderungen sind Basic Pur. Aktuell gibts dort den Pace HD2 der ebenfalls Deine Anforderungen erfüllt. Mieten würd ich mir nie einen denn meist bekommt man eh so einen bei Vertragsabschluss / Verlängerung umsonst dabei. Ansonsten liegt der einfachste Receiver so bei 100,-EUR und da würde ich im leben nicht monatlich Geld für abdrücken wollen. Das lohnt meiner Meinung nach nie....

Gruß
Rally
walterbahn
Ist häufiger hier
#182 erstellt: 08. Mrz 2011, 23:51
Hallo,
kann ich über den Netzwerkanschluss Videos/Filme(zw. PC-Receiver) überspielen/bearbeiten usw...
xfighter11
Ist häufiger hier
#183 erstellt: 12. Mrz 2011, 18:35
Hi zusammen,

habe auch mal eine Frage. Und zwar friert bei mir das Bild bei verschiedenen HD-Sendern (sowohl HD+ als auch HD normal) alle paar Tage mal ein mit der Meldung "Programm ist verschlüsselt". Muss dann auf nen SD-Sender umschalten und dann geht es weiter.

Das war auch bei meinem ersten Diginova 10HD+ und auch beim ersten Diginova HD, den Amazon mir auf Grund eines Defektes ausgetauscht hat.

Passiert das bei euch auch schon mal? Am Gerät kann es nicht liegen da bisher jedes Gerät diese Macke hatte. Kann es vielleicht an der Schüssel liegen? Oder einfach normal bei Telestar?

Nicht wirklich störend da es nur alle paar Tage vorkommt.

Vielleicht auch eine Einstellungssache?

Vielen Dank für eure Hilfe.
rallyfirst
Stammgast
#184 erstellt: 12. Mrz 2011, 19:01

xfighter11 schrieb:
Hi zusammen,



Passiert das bei euch auch schon mal?
Vielleicht auch eine Einstellungssache?

Vielen Dank für eure Hilfe.



Hi,

das ist bei mir noch nie mit diesem oder anderen Geräten passiert. Ich vermute bei Dir eher ein gestörtes oder zu schwaches Signal.

Gruß
Rally
NICKIm.
Inventar
#185 erstellt: 13. Mrz 2011, 10:16

xfighter11 schrieb:
Hi zusammen,

habe auch mal eine Frage. Und zwar friert bei mir das Bild bei verschiedenen HD-Sendern (sowohl HD+ als auch HD normal) alle paar Tage mal ein mit der Meldung "Programm ist verschlüsselt".

Vielen Dank für eure Hilfe.


Hallo

Bitte kontrolliere die Empfangsstärke und Empfangsqualität an den Tagen wenn diese Störung aktuell am Telestar sehbar ist.

HDTV erfordert diesbezüglich ein sehr gutes Signal.

Gruss aus MG

- nicki
TV-Kanne
Neuling
#186 erstellt: 16. Mrz 2011, 03:59

laurooon schrieb:

Digitalhorst schrieb:
Hallo
Habe den DiginovaHD+ ungefähr drei Wochen.Du kannst vom Fre TV ,HD Sender und andere problemlos Aufnehmen und danach spulen bzw die Aufnahmen bearbeiten.Bei HD+ Sender kannst Du aufnehmen aber die Aufnahmen lassen sich nich spulen,bzw bearbeiten.
mfg.Digitalhorst


Zumindest nicht mit legaler Software. Dennoch ist es kein Problem, die Werbung z.B. rauszuschneiden und die aufgenommenen Filme anschließend in MKV zu wandeln und zu archivieren (natürlich nur am PC, nicht im Gerät selbst).

Das habe ich mir neulich von einem Bekannten vorführen lassen und war gleichermaßen begeistert, wie geschockt wie /(dämlich) einfach das ist.


Hallo erstmal an alle. Ich bin neu hier im Forum. :-)

Seit 2 Wochen bin ich nun auch Besitzer des Diginova HD+. Ich empfange damit sowohl SKY (Alphycrypt Light Modul + S02 Karte) als auch HD+ ohne Probleme und auch das aufnehmen und bearbeiten der HD Sendungen von Sky und den öffentlich rechtlichen klappt wunderbar. Allerdings habe ich Probleme mit dem bearbeiten der HD Sendungen von den privaten Sendern. Ich hatte mir z.B. Transformers von Pro7 HD aufgezeichnet und nun wollte ich die Werbung am PC herausschneiden aber ich kann den Stream mit nichts öffnen. Ich habe schon TS Doctor, Smart Cutter und Authoring Works 4 ausprobiert.

laurooon meint ja das, dass durchaus geht. Falls mir jemand die dafür nötige Software nennen könnte (gern auch via PM) wäre das sehr nett. :-)
Faxe46
Ist häufiger hier
#187 erstellt: 16. Mrz 2011, 20:35
Hallo meine Frage ist,

wie kann ich alle 9 Sky Bundesliga Kanäle damit empfangen?

Es gibt ja keine Optionstaste wie bei den Sky Geräten.
TV-Kanne
Neuling
#188 erstellt: 17. Mrz 2011, 02:35
Also bei mir ist eine Optionstaste dran.

Sie liegt gleich über der der blauen Taste und hat einen Haken aufgemalt. Darunter steht dann nochmal das Kürzel "OPT". Ich schaue zwar kein Fussball aber bei anderen Sendern konnte ich über die Taste sowohl die Tonspur wechseln als auch auf andere Kanäle (z.B. Regionalsender) wechseln.
Faxe46
Ist häufiger hier
#189 erstellt: 17. Mrz 2011, 20:24
Danke nun habe ich die Taste gefunden
nib27
Neuling
#190 erstellt: 17. Mrz 2011, 23:06
Hallo, ich hoffe mir kann jemand helfen.Habe an meinen Diginova eine 1 TB Festplatte von WD angeschlossen, diese wird trotz Formatierung nicht erkannt. in der Bedienungsanleitung des Receivers ist ja nichts zu erfahren. Wäre super wenn jemand eine Lösung hätte.
TV-Kanne
Neuling
#191 erstellt: 18. Mrz 2011, 02:56
Ist das eine mit eigener Stromversorgung? Wenn nicht könnte es sein, dass sie nicht genug Saft vom USB Anschluß bekommt. Ein Y-Kabel an beide USB Anschlüsse könnte dann dabei helfen (sieht aber nicht so schick aus).
nib27
Neuling
#192 erstellt: 18. Mrz 2011, 23:24
Danke für den Tipp,werde es ausprobieren sobald ich die FP wieder habe. Gebe Info ob es funktioniert.
bosk
Stammgast
#193 erstellt: 19. Mrz 2011, 09:47
ist es denn eine 2,5" oder ne 3,5" Festplatte?

Meine 3,5" hat auch eine externe Stromversorgung gebraucht...
Mittlerweile hängt aber eine 2,5" dran, die ist leider, und ich brauche auch kein extra Netzeil mehr...
Anubis_Judge
Schaut ab und zu mal vorbei
#194 erstellt: 23. Mrz 2011, 16:53
Warum kann mir denn bitte hier keiner mal antworten in welchem Format der Receiver über PVR aufnimmt? Muss ich da jez echt anrufen?
bosk
Stammgast
#195 erstellt: 23. Mrz 2011, 17:06
Hi,
das Format lautet *.ts


[Beitrag von bosk am 23. Mrz 2011, 17:07 bearbeitet]
Anubis_Judge
Schaut ab und zu mal vorbei
#196 erstellt: 23. Mrz 2011, 17:08
Bei unverschlüsselten so wie auch bei verschlüsselten?

Dann noch eine letzte Frage.. ganz wichtig:
Gibts überhaupt einen Receiver für unter 200,- der in einem brauchbaren Format aufzeichnet? Danke vielmals
bosk
Stammgast
#197 erstellt: 23. Mrz 2011, 17:16
Hi,
also bei mir sinds immer ts-dateien (egal ob verschlüsselt (sky) oder unverschlüsselt (ARD/ZDF))..

Das Format, finde ich, schon ziemlich brauchbar. Ich habs schon mal beschrieben, wie ich das mache:
- externe Platte an Macbook angehängt
- die jeweiligen ts-Dateien, die zu einem Film gehören, per "cat-Befehl" zu einer großen Datei zusammenführen
- dann auf´s NAS, und per MedienPlayer anschauen...

Ich hab jetzt ewig Filme so aufgezeichnet, und auf´m NAS liegen.. Das ganze funktioniert wunderbar..
Mittlerweile (ich hab gerade nachgeschaut) sinds ca. 60 Aufnahmen von Sky. Ich nehme einfach in der Nacht alles auf, was sich gut anhört..
Ich muß auch sagen, dass die Aufnahmen (vor allem die HD-Aufnahmen) extrem groß werden (Avatar hatte bei mir 16 GB)...

Wie andere Receiver aufnehmen, das weiß ich leider nicht.
Ich schneide auch mittlerweile nichts mehr von den Aufnahmen weg. Am Anfang ist es meistens 1 Minute, zum Schluß weiss ich´s ehrlich gesagt gar nicht...


[Beitrag von bosk am 23. Mrz 2011, 17:18 bearbeitet]
Anubis_Judge
Schaut ab und zu mal vorbei
#198 erstellt: 23. Mrz 2011, 17:27
Ich werde ihn mir nun ordern. Schauen ob mir das mit dem .ts auf dauer reicht. Danke dir

PS: Was ist ein NAS ? ^^
bosk
Stammgast
#199 erstellt: 23. Mrz 2011, 17:44
Ein Network Attached Storage, also grob gesagt: eine Festplatte im Netzwerk (das Ding kann natürlich mehr)
NAS bei Wikipedia

Ich hab eine Synology DS211j mit 2x2TB Festplattenplatz im Keller stehen, angebunden per Gigabit-LAN... Auf dem Ding liegen alle meine Aufnahmen, Fotos, Musik und mein Backup (von insgesamt 2 Rechnern)...

Kann ich nur empfehlen...
Anubis_Judge
Schaut ab und zu mal vorbei
#200 erstellt: 25. Mrz 2011, 17:31
Hab ihn nun hier.
Erstens @busk : Mein Display ist grün, warum ist deins blau gewesen?

Der erste Eindruck ist sehr positiv. Das HD Bild ist scharf und ruckelt nicht, setzt nicht aus(wie es beim Skymaster der Fall war)

Nur zeigt mein Display z.b. P 10 anstelle des Sendernamens an


[Beitrag von Anubis_Judge am 25. Mrz 2011, 18:41 bearbeitet]
bosk
Stammgast
#201 erstellt: 25. Mrz 2011, 22:03
@Anubis_Judge
bosk bitte

Keine Ahnung, warum mein Display so blau war.. Jetzt isses ja schön Bernstein

Wegen dem Sendernamen.. Bist Du sicher, dass Du den Diginova HD+ hast?

Nicht, dass Du den Diginova 10 HD+ gekauft hast. Der hat nämlich ein grünes Display..


[Beitrag von bosk am 25. Mrz 2011, 22:07 bearbeitet]
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 4 5 6 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Erfahrungsberichte: Telestar DIGINOVA HD
Bionic66 am 08.11.2008  –  Letzte Antwort am 22.10.2013  –  1113 Beiträge
Erfahrungsberichte TELESTAR DIGINOVA 10 HD+
iLuk am 14.02.2011  –  Letzte Antwort am 18.01.2014  –  28 Beiträge
Telestar DIGINOVA 10 HD-K
qadinho am 18.04.2011  –  Letzte Antwort am 26.12.2013  –  6 Beiträge
Clarke-Tech 5000 stört Telestar Diginova HD
nogi am 11.10.2010  –  Letzte Antwort am 11.10.2010  –  2 Beiträge
Erfahrungsbericht zum Telestar Diginova 10 HD+
pelehifi am 08.01.2011  –  Letzte Antwort am 01.03.2011  –  3 Beiträge
Diginova HD+ versteckt bedienen
danip13 am 29.03.2012  –  Letzte Antwort am 29.03.2012  –  2 Beiträge
Telestar Diginova HD + geht nicht mehr in Stand-By
Daniel1207 am 15.08.2011  –  Letzte Antwort am 28.11.2011  –  14 Beiträge
Telestar Orbitech Diginova 10HD+ / CI 440 HD + INTERNET?
sara237 am 20.02.2012  –  Letzte Antwort am 20.02.2012  –  2 Beiträge
Telestar Diginova 10HD+ erkennt Festplatte nicht
hollfritz am 21.03.2015  –  Letzte Antwort am 23.03.2015  –  3 Beiträge
Telestar TD 3000 HD
Bionic66 am 01.06.2009  –  Letzte Antwort am 28.04.2010  –  12 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.478 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedRicardo1302
  • Gesamtzahl an Themen1.379.806
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.282.050