ESX SE 460 am Frontsystem anschließen

+A -A
Autor
Beitrag
dirk1969
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Jan 2011, 00:28
Hallo zusammen,

ich habe einen aktiven Subwoofer und als Frontsystem ein Hertz ESK 165 L.
Für das Frontsystem habe ich mir eine ESX 460 SE gekauft.
Nun meine Frage: Die Endstufe kann man als 2-3-oder 4 Kanal Endstufe laufen lassen.
In der Beschrebung steht bei der 2 Kanalkonfiguration aber nur was von " 2 Kanal Modus Mono 2 Subwoofer gebrückt".

Kann ich diese Konfiguration nehmen und damit das Frontsystem betreiben (Pegelregler sowie Weichenkonfiguration nehm ich dann natürlich für Lautsprecher anstatt Subwoofer) ?

Wenn ja, hätte ich bei dieser Konfiguration 2 x 180 Watt RMS, die Hertz ESK 165L können aber nur 2 x 100 Watt RMS, wäre das zuviel für die Lautsprecher ?

Hier mal der Link zur Bedienungsanleitung
Bedienungsanleitung

Gruß Dirk
zuckerbaecker
Inventar
#2 erstellt: 28. Jan 2011, 02:02
Erste Frage:
Dein Auto hat eine Höchstgeschwindigkeit von 180 KM/h.
Kannst Du damit auch in einer 30 KM/h Zone fahren?

Zweite Frage:
Denkst Du Deine Endstufe kennt nur zwei Agregatszustände - Aus oder Volle Leistung
dirk1969
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 28. Jan 2011, 12:14
Hallo Zuckerbaecker,

danke für deine schlauen Antworten, bist echt ein Held.

Aber leider sind nicht alles so superschlau wie du, und ich denke mal das es dafür solche Foren gibt.

Gruß Dirk
lombardi1
Inventar
#4 erstellt: 28. Jan 2011, 12:30

dirk1969 schrieb:
bist echt ein Held.

Wieso, in der Antwort steht alles drinnen.
Du musst doch nicht voll aufdrehen.
Außerdem gehört sowieso richtig eingepegelt, also wo ist Dein Problem ?

mfg Karl
dirk1969
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 28. Jan 2011, 13:18
Ich war mir halt nur nicht sicher, da in der Bedienungsanleitung nur was von 2 Kanal Modus Mono 2 Subwoofer gebrückt stand, dachte das sei dann nur für Subwoofer.

Also nehm ich diese Konfiguration.

Die Weichenkonfiguration dann auf Hochpass stellen ?

Wie brücke ich denn die Kanäle, mit einem stück Kabel ?

Sorry aber das ist meine 1. Endstufe die ich anschliesse.

Gruß Dirk
lombardi1
Inventar
#6 erstellt: 28. Jan 2011, 13:33

dirk1969 schrieb:
Wie brücke ich denn die Kanäle, mit einem stück Kabel ?

Steht doch in Deiner Anleitung
Und auf der Stufe(Bridged)

Linkes FS Plus auf Plus vom Kanal 1
Minus auf Minus von Kanal 2
rechtes FS Plus auf Plus von Kanal 3
Minus auf Minus von Kanal 4


Die Weichenkonfiguration dann auf Hochpass stellen ?

http://www.hifi-foru...m_id=162&thread=2667

Mit etwas Eigeninitiative leicht zu lösen, auch wenn Du noch nicht so vertraut mit der Materie bist.
dirk1969
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 28. Jan 2011, 13:49
Alles klar jetzt bin ich ein ganzes Stück weiter.

DANKE
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Esx se 4120
Enes am 22.08.2011  –  Letzte Antwort am 22.08.2011  –  4 Beiträge
Anschluss 2 Endstufen, Frontsystem und Subwoofer
dirk1969 am 13.04.2011  –  Letzte Antwort am 13.04.2011  –  3 Beiträge
Frontsystem anschließen
ALIASpl am 08.07.2011  –  Letzte Antwort am 13.07.2011  –  5 Beiträge
Frontsystem anschließen Hilfe?
Schubimek am 19.01.2009  –  Letzte Antwort am 20.01.2009  –  3 Beiträge
ESX VE1000.1 + Kicker 12*L7 Ohm ?
markus989 am 10.02.2010  –  Letzte Antwort am 16.02.2010  –  3 Beiträge
Problem mit Balance/ Lautstärke Frontsystem
owen2309 am 27.04.2012  –  Letzte Antwort am 28.04.2012  –  19 Beiträge
Neuer Verstärker(ESX SE 4120) und nichts geht mehr
Buttsucker am 11.01.2014  –  Letzte Antwort am 12.01.2014  –  13 Beiträge
Frontsystem an Alpine Radio anschließen
aeroxheiza77 am 21.12.2011  –  Letzte Antwort am 25.12.2011  –  18 Beiträge
Störgeräusche am Frontsystem
AHS am 03.07.2015  –  Letzte Antwort am 01.10.2015  –  17 Beiträge
ESX Signum 1224 an Hifonics TXI 8400?Hilfe!
Scream2202 am 01.12.2010  –  Letzte Antwort am 01.12.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.669 ( Heute: 53 )
  • Neuestes Mitgliedrofadus
  • Gesamtzahl an Themen1.389.328
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.456.130

Hersteller in diesem Thread Widget schließen