Problem mit GPS ( Android Radio)

+A -A
Autor
Beitrag
Dr_One
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Okt 2015, 10:05
Hallo ihr lieben.

habe mir ein neues Radio zugelegt unzwar ein Android doppel Din. E-Bay-Link

Alles angeschloßen und funktioniert TOP aber leider der GPS machts mir schwer. Beim einbau hat leider mein Kumpel das Kabel der GPS-Antenne durch getrennt...(Fragt mich nicht warum?!?!) nach dem ich das ding wieder gelötet habe und sehr gut isoliert ist, haben wir einen test durchgeführt und im günstigsten Fall, bekommt das Radio nur 3 Sataliten...( Mit mehreren Apps getestet)

In der Anleitung (sehr merkwürdig) gibts auch eine kleine FAQ seite und darin steht dass wenn man kein GPS-Empfang hat, man solle Reverse-Kabel an Rückfahrlicht oder Rückfahr-Kamera-kabel anschließen..... ( Kein Witz )

Das kamm mir erstmal Plausibel vor denn sowie ich´s kenne, der GPS-Verstärker braucht auch Strom aber dannach, habe ich mir gedacht dass wenn Reverse-Kabel daran angeschloßen ist, denkt das Radio dass ich zurückfahren will und schaltet auf Kamera um.....was auch der Fall ist/war.

nach genaueren lesereien, habe ich gemerkt dass der selbe Text auch für probleme mit Rückfahr-Kamera gibt. ( anscheinened schlechte Copy-Paste der verschidene FAQ-Texte....

weiter gibt es 2 Illuminate Kabeln ( Laut Anleitung sollten diese an Licht-Kabel angeschloßen werden.

habt ihr eine Ahnung ob es da vieleicht ein Extra Kabel für GPS gibt oder liegt mein problem eher an der Antenne?

Wäre euch sehr Dankbar

Ps. es ist eine aktive Antenne

Die Anleitung liegt noch im Auto. werde es heute einscannen und anhängen.


[Beitrag von Dr_One am 01. Okt 2015, 10:08 bearbeitet]
Car-Hifi
Inventar
#2 erstellt: 02. Okt 2015, 07:32
Tach auch,

mir ist in den letzten 20 Jahren keine GPS-Antenne untergekommen, die nicht aktiv gewesen wäre.

Wenn es zu schlechten Empfang gibt, könnte die Antenne schlecht sein, der Einbauort ungeeignet (wie sieht der Empfang aus, wenn die Antenne auf dem Dach liegt?) oder die Lötung ist nicht ordentlich durchgeführt.

Also:
1.) Antenne aufs Dach zum Testen, dann evtl. besseren Einbauplatz suchen.
2.) Andere Antenne testen.
Dr_One
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 03. Okt 2015, 14:03
Danke dir für die schnelle Antwort.

ich hole am Montag neue Antenne. mal schauen ob es damit funktioniert.
lade auch die Anleitung hoch. da merkt man dass es schlecht übersetzt/copy-paste wurde.
fals der Text schlecht zu erkennen ist :

GPS location can not be determined=
Make sure reverse cable connected to reverse light power cable or rearview camera power cable.

und das selbe bei :

No image when reversing and parking.


Antenne habe ich am Dashboard, auf der linke seite angebraucht. ( Links damit der Signal von häusern nicht gestört wird) und auch nicht am oberenrand weil meine Scheibe mit Sonnenreflektor dingsbums versehrt wurde.(Keine Blendestreifen-Folie. vom Hersteller war das so.)
Als die probleme auftauchten, habe ich gleich schiebedach aufgemacht und den Empfang auch auf dem Dach getestet aber keine änderungen.

wenn ich Googlemaps oder Tomtom starte, die brauchen etwas aber finden meine Position...aber dannach war das auch.


was mich am meisten intressiert ist ob die Antenne auch extra Strom braucht?! ich meine ob ich noch irgend ein bestimmtes Kabel irgendwo anschließen soll?! -> Siehe Foto


Danke Andr GPSverkabelung
Car-Hifi
Inventar
#4 erstellt: 03. Okt 2015, 22:23
[quote="Dr_One (Beitrag #3)"]was mich am meisten intressiert ist ob die Antenne auch extra Strom braucht?! ich meine ob ich noch irgend ein bestimmtes Kabel irgendwo anschließen soll?! -> Siehe Foto[/quote]
Nein. Im Grunde verbauen wir keine Antennen, sondern komplette Receiver. Diese empfangen nicht nur Signale, sondern arbeiten sie auch auf. Vom Empfänger in das Navi-Gerät geht nur noch der reine Datenstrom. Dafür braucht der Empfänger Strom. Da aber [b]alle[/quote]b] Empfänger Strom brauchen, hat sich seit mehr als 20 Jahren die Phantomspeisung durchgesetzt. Also gehen vom Navi zum Empfänger 3,3 bis 5 Volt und zurück kommen dafür Daten.
Dr_One
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 11. Okt 2015, 16:58
Danke für die Hilfe.
es lag tatsächlich am Kabel. Neue Antenne bestellt und bekomme 12 von 12 Sataliten.... habe die Antenne jetzt vorne unterm Verkleidung bzw. direkt hinterm Radio befästigt und alles läuft wie es halt laufen muss.
Car-Hifi
Inventar
#6 erstellt: 11. Okt 2015, 17:49
Danke für die Rückmeldung.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Adaptersuche Aftermarket Radio (GPS, DAB, Mikrofon)
ch_swat_89 am 04.08.2017  –  Letzte Antwort am 05.08.2017  –  4 Beiträge
android radio laustsprecher verkabelung
silver_surfer30 am 13.03.2018  –  Letzte Antwort am 13.03.2018  –  11 Beiträge
Anschluss GPS Tracker Zündungsplus?
fatkat89 am 17.03.2015  –  Letzte Antwort am 18.03.2015  –  20 Beiträge
Android Navi-Radio nachrüsten HILFE
StevoHannover am 12.06.2018  –  Letzte Antwort am 13.06.2018  –  5 Beiträge
Android Autoradio
Torti14 am 18.08.2018  –  Letzte Antwort am 18.08.2018  –  7 Beiträge
Anschluss der GPS-Antenne PIONEER AVIC X1BT
Rauschkapsel am 21.03.2008  –  Letzte Antwort am 04.04.2008  –  6 Beiträge
Warum hat mein Kenwood ne GPS Antenne?
SonOfAGun am 15.04.2017  –  Letzte Antwort am 17.04.2017  –  18 Beiträge
China Android Radio (Seicane) und der CAN-Bus
Abdreh am 24.05.2018  –  Letzte Antwort am 25.05.2018  –  5 Beiträge
DDX5016DAB, Bluetooth, Android, Sicherheitssytem
Alvarin am 08.02.2017  –  Letzte Antwort am 08.02.2017  –  4 Beiträge
Radio problem
Wallerode am 12.03.2008  –  Letzte Antwort am 17.03.2008  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Top Produkte in Car-Hifi: Anschluss, Verkabelung und Stromversorgung Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.435 ( Heute: 29 )
  • Neuestes Mitgliedweb236
  • Gesamtzahl an Themen1.449.778
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.586.957

Top Hersteller in Car-Hifi: Anschluss, Verkabelung und Stromversorgung Widget schließen