Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


BMW E46 FS-LS Kabel verlegen

+A -A
Autor
Beitrag
E46DR1V3R
Stammgast
#1 erstellt: 18. Apr 2007, 19:26
Hallo Leute.

Hab ja nu das Rainbow SLC 265 und das is echt top. Als AMP hab ich die Audison srx2 günstig erworben und so schon probeghört, echt fein ...

Aber nun habe ich wieder etwas Zeit und eigentlich alles da.

Daher würde ich um Tipps bitten, wie ich A: am besten aus der Mittelksonsole zu den Türen komme B: Wie ich am besten die Türstecker bearbeite.

Als Cinch-kAbel habe ich eins von Dietz und als LS-Kabel habe ich 9m 2,5mm², werden diese reichen?

Würde mich über Tipps freuen!

mfg
bc2k1
Inventar
#2 erstellt: 18. Apr 2007, 22:35
Von der Mittelkonsole zu den Türen gehts am einfachsten wenn du das HSF und die abdeckung unterm Lenkrad weg mahcst.
Dann hast du viel Platz und kannst schön arbeiten.


bc2k1
E46DR1V3R
Stammgast
#3 erstellt: 18. Apr 2007, 22:39
Hey danke für die Antwort, aber ich steh grad aufm Schlauch sorry, was war HSF ...

PS: Werden mir 9m reichen? (Türen sind schon verkabelt)
bc2k1
Inventar
#4 erstellt: 18. Apr 2007, 22:47
Handschuhfach
Von wo nach wo willst du die Kabel legen?


bc2k1
E46DR1V3R
Stammgast
#5 erstellt: 18. Apr 2007, 22:51
Oo^^

Hab beide Endstufen im Kofferraum. Also muss ich dan durch den mitteltunnel usw ...

PS: Was hällst du von den Vodoo-Geschichten, also dass man gleiche Cinchkabel und gleiche Kabellänegn benutzen sollte?!

mfg u thx
bc2k1
Inventar
#6 erstellt: 18. Apr 2007, 22:54
Von Voodoo halt ich nichts.
Ich nehm immer das für mein Budget beste Zeug.
Meist kauf ich auch alles zusammen, so dass es immer die gleichen Artikel sein werden.
Aber wenn die Cinch die gleiche Quali haben und richtig verlegt sind, macht es nichts.
Willst du mit dem LS-Kabel vom Radio zum Verstärker und das alles hinterm Radio verbinden?
In dem Radioschacht wird nämlich recht eng mit den ganzen Kabeln.


bc2k1
E46DR1V3R
Stammgast
#7 erstellt: 18. Apr 2007, 22:59
Jop is bei mir ähnlich, ich mach aber keine Wissenschaft daraus.

Hab für mein Sub ein 3fach geschirmtes Cinch und nun ein 2fach von dietz.

Kabel sind ja auch gut dimensioniert.

Und ja der Radioschlacht ist wirklich schlimm, musste da schon paar mal heran, soll aber besser gehen wenn man die Lüftung drüber ausbaut.

Mir wärs ganz lieb wenn ich von der Endstufe im Kofferraum bis zur Mittelkonsole käme, also da wo der Ganghebel is. Von da dann irgendwie links und rechts.

Haßt du noch Tipps bzgl Stecker bearbeiten? Soll ich da ein Loch dremeln oder den so lassen und somit evtl ein kleinen Widerstand in kauf nehmen. (Also nur das Stecker-stück lassen)
bc2k1
Inventar
#8 erstellt: 18. Apr 2007, 23:16
Wo willst du ein Loch dremeln?
Ich versteh grad nicht was du meinst.


bc2k1
E46DR1V3R
Stammgast
#9 erstellt: 18. Apr 2007, 23:19
Mir wurde gesagt, dass zwischen der Tür und dem Auto ein Stecker ist und kein leeres "Rohr".

Daher soll es nötig sein, da ein Loch zu dremeln, um ein LS-Kabel da durchzuführen.

mfg
bc2k1
Inventar
#10 erstellt: 18. Apr 2007, 23:28
Ach du bist gedanklich also doch schon an der Tür.
Gut. Da mag es ratsam sein zu dremeln.
Aber wieso willst du unbedingt durch den Mitteltunnel? Fahr doch einfach in den Seiten zu den Türen.
Dann brauchst du vorne nicht das komplette Auto auseinadner nehmen.


bc2k1
E46DR1V3R
Stammgast
#11 erstellt: 18. Apr 2007, 23:36
Aber zB rechts liegt ja das Hauptsromkabel .. hm

Deine Variante is wohl unkomplitzierter

mfg
surround????
Gesperrt
#12 erstellt: 18. Apr 2007, 23:47
das lautsprecherkabel mit dem stromkabel zu kreuzen ist unproblematisch da kannste entlang!
aber mach mal bitte bilder von der durchführung der kabel in tür, das interesiert mich auch hatte noch keinen E46 beim frontsystem in den fingern!!
E46DR1V3R
Stammgast
#13 erstellt: 19. Apr 2007, 06:13
Geht klar und ah, das hab ich nich gewusst.

Dann muss also nur das Cinchkabel durch die Mitte, ist es auch.

Also kann ich völlig unproblematisch das LS-Kabel neben nem dicken Stromkbale führen, ok.

Kann mir das mal bitte jemand erklären.

mfg
bc2k1
Inventar
#14 erstellt: 19. Apr 2007, 21:51
Was nicht so prickelnd ist, ist, wenn du das Cinch mit dem Stromkabel zusammen verlegst. Da reicht oft sogar schon eine kleine Kreuzung in der Nähe der Endstufe aus, um sich ein paar Störungen einzufangen.


bc2k1
E46DR1V3R
Stammgast
#15 erstellt: 19. Apr 2007, 21:57
Jop, deshalb hab ich meine Cinch-Kabel durch den Mitteltunnel geführt, das is das sicherste und ich hab keine Störgeräusche ...

Hab nu heute sehr lange mein zweites Cinch verlegt und das erste noch etwas besser verlegt. Hab auch den Radioschacht bearbeitet usw. Denn man bekommt im BMW ja kaum ein Din radio ohne Probleme rein, dann noch 2 mal Cinch usw ...

aber es ging und is nu alles ordentlich.

Hab auch schon das LS-Kabel links unten bis in den Fußraum gelegt, dann hab ichs für heut gelassen.

Haßt du vllt nen Tipp wie ich nun am besten in die Tür komme.
Was ich abbaun sollte oder irgendein trick.

Wär dankbar,

mfg

PS: Find die kleinen Anschlüsse bei der Audison srx2 echt Panne, wie haben die sich denn das gedacht ...

Werd da wohl gar nicht das 2,5mm Kabel hineinbekommen!
bc2k1
Inventar
#16 erstellt: 19. Apr 2007, 22:03
Das mit den LS-Anschlüssen bei den SRxen haben sie echt nicht voll durchdacht.
Aber man brauchst auch nicht unbedingt ein 2.5mm² Kabel zu den LS.
Was die Kabeldurchführung angeht, würde ich das so machen wie du es geplant hast. Entweder vorsichtig ein Loch in den Stecker dremeln oder bohren.


bc2k1
E46DR1V3R
Stammgast
#17 erstellt: 19. Apr 2007, 22:05
Ok, dann hab ich ja morgen was vor^^

Naja wollte auf Nummer sicher gehn^^ und hab das Kabel günstig erworben ^^

Wird sicher nen spaß^^

danke für deine Hilfe!!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Stecker für den Anschluss Radio Mazda 2
Magnat Transforce 1200 sicherung
4 Kanal Endstufe Verkabeln (ev. 2 Subw.)
Problem mit anschließen von 2. Verstärker
AGM-Batterie Ladespannung zu hoch?
Aktiv-Subwoofer an Sicherungskasten anschließen?
Freie Sicherungen verwenden
High Low schaltet nicht ab + Unregelemäßiges brummen + Protect Leon 5F
Jbl q200 entstufe mit Impulse NIC-200 Sub?
Subwoofer geht bei X-Over LP/BP Einstellung nicht

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Rainbow

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder743.464 ( Heute: 79 )
  • Neuestes MitgliedEmma_61
  • Gesamtzahl an Themen1.220.283
  • Gesamtzahl an Beiträgen15.492.856