Radiowechsel B Corsa

+A -A
Autor
Beitrag
mixer_2130
Stammgast
#1 erstellt: 16. Jan 2008, 23:34
Hallo,
Habe das Originale Radio durch eins von Kenwood ersetzt.
Nun meine Frage: Ich fahre einen B Corsa Modell 2000
und habe am Radio das Rem. Kabel von der Antenne abgezogen, damit das Infodisplay in betrieb bleibt.
Habe ich jetzt gleichzeitig die Spannungsversorgung zur Antenne getrennt oder hat der keine. Der Empfang ist bei den Regionalen Sendern Optimal aber halt nicht bei den restlichen.
xutl
Inventar
#2 erstellt: 16. Jan 2008, 23:37

Habe ich jetzt gleichzeitig die Spannungsversorgung zur Antenne getrennt

Jau.
Jetzt ist der eingebaute Verstärker ohne Saft.
mixer_2130
Stammgast
#3 erstellt: 16. Jan 2008, 23:43
Ok. das war nicht gut

Frage: geht in die Klemme von der Antenne also im Iso Stecker selbst zwei Leitungen weg (gebrückt im Stecker)
Wenn ja welchen müsste ich den Trennen und welches dran lassen ?


[Beitrag von mixer_2130 am 16. Jan 2008, 23:47 bearbeitet]
mixer_2130
Stammgast
#4 erstellt: 17. Jan 2008, 19:22
Die Frage ist etwas Doof gestellt
Wollte nur wissen wo der Punkt ist, wo das Kabel vom Radio zur Antenne und zum Display gesplittete wird?
stecki
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 17. Jan 2008, 22:20
So ich fahr auch B Corsa.

Eigentlich hat das Ding keinen Antennenverstärker. Aber du kannst gerne versuchen am stecker vom TID die signalleitunbg abzuklemmen. ist kein problem. Passenden Schaltplan findest du in jedem Workshop zum einbau eines TID im Corsa.
Aber versuchs erstmal einfach nur damit die leitung wieder anzuklemmen, und guck denn obs funktioniert......
mixer_2130
Stammgast
#6 erstellt: 17. Jan 2008, 22:33
Hallo,
was meinst du mit "Eigentlich hat das Ding keinen Antennenverstärker"

Wenn der keinen hat dann recht es doch einfach das Rem.Antenne vom Radio abzuziehen?
oder verstehe ich da was falsch
stecki
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 17. Jan 2008, 23:31
Nein is richtig lass das ding weg. ich meinte ja nur: wenn du probehalber das kabel wieder auflegst, dan mdürftest du ja auch keinen besseren empfang haben. wenn das so ist, kannst es wieder abklemmen und gut ist. dann hast du immer dein Datum im Blick. Oder du fährst zum FOH oder Bosch Service und lässt dir das schnell so programmieren, dass ein Fremdradio eingebaut ist, dann kannst du das Kabel drauf lassen. Wenn ein besserer Empfang kommt, dann hast du wohl doch einen Antennenverstärker. Wäre aber blödsinn (hab auch ein 2000er Modell) wenn GM nochma sonn Blödsinn gemacht hätte
mixer_2130
Stammgast
#8 erstellt: 19. Jan 2008, 00:42
Habe jetzt mal mit und ohne Spannung getestet und keinen Unterschied festgestellt.
Wenn ich doch von der Antenne bis zum Antennenstecker mit einem Widerstandsmessgerät messe und einen Niederohmigen Widerstand messe, dürfte doch kein Verstärker vorhanden sein oder?
Dopolus
Inventar
#9 erstellt: 19. Jan 2008, 01:59
Also ich hab auch einen Corsa B und der hat einen Antennenverstärker im Antennenfuß integriert. Das sieht man an der lustigen roten Leitung die von der antenne weg geht (neben dem Antennenkabel) und wo eben strom drauf ist.
Mach doch einfach mal deinen Kofferraum auf.
Oben am himmel siehst du hinten 3 stopfen, die du einfach rausziehen kannst. Dann kannst du den Himmel etwas runter drücken und direkt da sitzt der antennenfuß.
Wenn da nur das Antennenkabel dran ist, dann ist da kein verstärker drin.
Wenn da aber noch ein kabel raus kommt, dann hast du einen.
Da kannst du aber auch einfach zündplus drauf legen. Dann geht der verstärker auch und das TID bleibt an.
mixer_2130
Stammgast
#10 erstellt: 19. Jan 2008, 18:00
Danke erstmal für den Tipp.

So ich habe zwar kein Rotes aber dafür ein Schwarzes Kabel + das Antennenkabel natürlich.
Hat das auch was zu sagen?


[Beitrag von mixer_2130 am 19. Jan 2008, 18:01 bearbeitet]
Dopolus
Inventar
#11 erstellt: 19. Jan 2008, 18:26
Dann mess doch mal, ob da strom drauf ist.
Wenn ja, ist das dein eingang zum verstärker.
Oder klemm mal das kabel ab und guck was passiert. Wenn dann kein empfang mehr da ist oder nur noch sehr schlechter, dann ist's das.
stecki
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 19. Jan 2008, 20:06
Seltsam, beim einen ist ein rotes, beim anderen ein schwarzes und beim nächsten (bei mir) ist garkein kabel neben dem antennkabel. was hat opel sich dabei gedacht??????
mixer_2130
Stammgast
#13 erstellt: 19. Jan 2008, 20:26
Das mit dem messen ist ein kleines Problem, da man das Kabel nicht abtrennen kann und daran Rumschneiden ist nicht mein Ding.
Gibt es noch einen Übergabepunkt vom Kabel in den Kabelbaum?
turbo_wolle
Stammgast
#14 erstellt: 20. Jan 2008, 00:33
TID raus kabel ab TID rein und gut ist.
wäre die schnellste und einfachste lösung.
mixer_2130
Stammgast
#15 erstellt: 20. Jan 2008, 00:50
Da kann man doch auch das Rot-Graue im Stecker des Radioanschlusses abtrennen oder?
turbo_wolle
Stammgast
#16 erstellt: 20. Jan 2008, 01:29
nein weil dann dein antennenverstärker keinen saft mehr bekommt.
mixer_2130
Stammgast
#17 erstellt: 20. Jan 2008, 15:19
So habe das Stromkabel von der Antenne mit 11,8V gemessen
es scheint doch eine mit Verstärker zu sein. Aber wenn ich die Spannung wegnehme merke ich keinen Unterschied vom Empfang oder merkt man das nur beim Fahren?
gisewhcs
Stammgast
#18 erstellt: 20. Jan 2008, 15:31

mixer_2130 schrieb:
Da kann man doch auch das Rot-Graue im Stecker des Radioanschlusses abtrennen oder?


Richtig, das schwarz/weiße in dieser Doppelkammer lässt du einfach verbunden, dann hat dein TID keinen Saft mehr und zeigt dir das Datum an und dein Antennenverstärker funzt aber trotzdem noch!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Corsa B Radio
Mr.Kl31ng3ld am 27.01.2012  –  Letzte Antwort am 28.01.2012  –  5 Beiträge
REMOTE CORSA B Radio
pL3xi am 10.09.2009  –  Letzte Antwort am 10.09.2009  –  3 Beiträge
B Corsa Kein platz für Radio
Raider86 am 18.04.2011  –  Letzte Antwort am 22.04.2011  –  4 Beiträge
Verkabelung Corsa B
TmR am 06.05.2007  –  Letzte Antwort am 09.05.2007  –  15 Beiträge
Kabelfarben beim Corsa B
Traska am 10.08.2009  –  Letzte Antwort am 02.09.2009  –  16 Beiträge
Kabelverlegung in Corsa B
ulti1990 am 10.05.2008  –  Letzte Antwort am 10.05.2008  –  3 Beiträge
Neues Radio in Corsa B einbauen
45ACP am 18.01.2012  –  Letzte Antwort am 18.01.2012  –  3 Beiträge
Corsa B - Endstufe bekommt keinen Strom
Stayl-O am 08.11.2006  –  Letzte Antwort am 08.11.2006  –  5 Beiträge
Frontsystem Corsa B
stuntyg am 18.05.2008  –  Letzte Antwort am 18.05.2008  –  3 Beiträge
Corsa B, Störgeräusche bei laufendem Motoe
Grisu88 am 20.02.2008  –  Letzte Antwort am 26.03.2008  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Top Produkte in Car-Hifi: Anschluss, Verkabelung und Stromversorgung Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder915.059 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedRabid_Rabbi
  • Gesamtzahl an Themen1.529.244
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.099.017

Top Hersteller in Car-Hifi: Anschluss, Verkabelung und Stromversorgung Widget schließen