Kenwood radio schaltet nicht aus

+A -A
Autor
Beitrag
Flexible
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 29. Sep 2009, 13:38
Hallo hab gesten eine neue Anlage eingebaut.
Auch ein neues Radio, allerdings schaltet es nicht ab wenn ich das Auto ausschalte.
Muss das Radio dann selber ausschalten, das wäre ja noch nicht einmal schlimm, allerdings schaltet sich dann nach einiger Zeit der Eco - mode ein ( der Komplette Strom schaltet sich ab, weil sonst die Batterie leer wird)
Meine freunde und ich gehen jetzt davon aus, das die ganze Zeit dauer Strom herscht.
Haben dann an den steckern hinten geguckt...allerdings war da nichts zu machen?!
Habt ihr irgendeine ahnung wie ich das ändern kann? so das das radio automatisch ausschaltget und der eco mode nicht mehr auftritt?

PS : wenn ich das Auto dann neu betrete sind alle Einstellungen am Radio gelöscht weil ja alles abgestellt wurde!

habe einen c2 und ein Kenwood KDC W 4044 UA

mfg
danke für hilfe
zuckerbaecker
Inventar
#2 erstellt: 29. Sep 2009, 15:40
Du hast ZWEI Plusleitungen am Radio.
Rot muss auf Dauerplus, das kommt direkt von der Batterie und sichert den Speicher im Radio.
Gelb muss auf Zündplus.
Diese Leitung wird unterbrochen, wenn der Zündschlüssel abgezogen wird.
Flexible
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 29. Sep 2009, 18:22
kannst du mir das vllt nochmal genauer erklären? mit zündplus und dauerplus?
habe das so in etwa verstanden ... aber bin mir jetzt nicht ganz sicher?
muss ich einfach den roten und den gelben im isostecker tauschen?
und wenn wiE?
zuckerbaecker
Inventar
#4 erstellt: 29. Sep 2009, 22:33

Flexible schrieb:
muss ich einfach den roten und den gelben im isostecker tauschen?


Sieht so aus





und wenn wiE


Ich bin mir sicher da wird Dir was einfallen
Flexible
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 29. Sep 2009, 23:03
alles klaa habe das gemacht ...
ist recht positiv jetzt, der eco - mode geht nicht mehr an und brauche das radio nicht neu einstellen!
allerdings geht es immer noch nicht aus wenn ich die zündung aus mache^^
haste noch ne idee?
mit freundlichen grüssen
zuckerbaecker
Inventar
#6 erstellt: 29. Sep 2009, 23:17
Dann scheint Dein Zündungsplus nicht geschaltet zu sein

Musst dann direkt am Zündschloß abnehmen.

Finde ich jetzt persönlich aber nicht so schlimm.
Flexible
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 30. Sep 2009, 18:38
das problem ist nur ich hab das noch nie gemacht^^
ist das kompliziert?

also beim alten standart radio war alles noch ok... da hat das mit der zündung funktioniet
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Radio schaltet nicht mehr ein
Soundpimp am 27.09.2012  –  Letzte Antwort am 30.09.2012  –  3 Beiträge
Kenwood KIV-700 schaltet ab?
~HEAVY|BASSLINE~ am 07.02.2011  –  Letzte Antwort am 08.02.2011  –  13 Beiträge
Kenwood Radio geht öfter aus
Atzenaudi am 02.08.2009  –  Letzte Antwort am 03.08.2009  –  10 Beiträge
Kenwood KDC-W6041U schaltet ab.
Poofz am 09.09.2008  –  Letzte Antwort am 09.09.2008  –  7 Beiträge
Auto Radio Kenwood Lautstärkenregler defekt?
Andreas_-- am 16.09.2015  –  Letzte Antwort am 16.09.2015  –  3 Beiträge
Radio schaltet ab
chrie-89 am 30.11.2006  –  Letzte Antwort am 01.12.2006  –  6 Beiträge
Kenwood Radio in Suzuki
Jan26984 am 30.07.2007  –  Letzte Antwort am 30.07.2007  –  2 Beiträge
passat 3c radio kenwood
Daniel0025 am 16.09.2013  –  Letzte Antwort am 17.09.2013  –  2 Beiträge
Kenwood Radio geht nicht an !
trip7x am 25.09.2015  –  Letzte Antwort am 25.09.2015  –  4 Beiträge
anschluss bei kenwood radio
alex178sport am 12.11.2006  –  Letzte Antwort am 14.11.2006  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Top Produkte in Car-Hifi: Anschluss, Verkabelung und Stromversorgung Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.435 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitglied#Ernesto#
  • Gesamtzahl an Themen1.449.743
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.586.226

Top Hersteller in Car-Hifi: Anschluss, Verkabelung und Stromversorgung Widget schließen