Neues Radio anschließen / Endstufe

+A -A
Autor
Beitrag
biker88
Neuling
#1 erstellt: 08. Mai 2010, 23:01
Ich bräuchte mal eure Hilfe bevor ich da noch was komplett falsch einbaue.

Und zwar erst mal zu Ausgangslage: Ein JVC Radio (Hier gab es einen Ausgang mit 2 Chinch Steckern für die Endstufe) und eine Endstufe samt Subwoofer. An der Endstufe hängt nur der Subwoofer.

An meinem neuen Radio (Scott DRX-950) gibt es aber keine 2 Steckplätze (Weiß und Rot) mehr für den Subwoofer. Ich habe hier nur die Auswahl mit 2 Steckern für Rear (l/r) und Front (l/r) oder einen einzelnen der mit Subwoofer beschriftet ist.

Ich habe zum test mal kurz die Endstufe an Rear (l/r) angeschlossen und das hat auch funktioniert. Kann man da dadurch dann was kaputt machen? Oder gibt es einen adapter von den 2 Chinch auf einen?

Kenn mich da leider gar nicht aus

Achja, eine Frage gleich noch hinterher: Um DVDs anzuschaunen muss man ein Kabel wohl irgendwie an die Handbremse anschließen. Das würd ich auch gerne machen, nur hab ich keine Ahnung wo und wie ich das machen soll. Es handelt sich beim auto um einen volvo.


Gruß
Bernd
Hot-Wasabi
Gesperrt
#2 erstellt: 09. Mai 2010, 06:36
Hallo Bernd,
du kannst das Kabel für den Subwoofer an Rear lassen, passieren tut da nichts.

Nahe der Handbremse (unter der Verkleidung) findest du den Anschluss für das Handbremskabel.
goelgater
Inventar
#3 erstellt: 09. Mai 2010, 07:36
hi
also der sub kommt an den sub cinch anschluss,sonst kannst du den sub vom radio aus nicht regeln,das kabel an die hand bremse machen,ist dafür da um video zu schauen,geht dan nur wenn die handbremmse angezogen ist
BirdOfPrey_2006
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 09. Mai 2010, 10:25

biker88 schrieb:
Oder gibt es einen adapter von den 2 Chinch auf einen?

Ja, den gibt es. So etwas nennt sich Y-Kabel.
An der Endstufe kannst Du das nicht einstellen?


[Beitrag von BirdOfPrey_2006 am 09. Mai 2010, 10:26 bearbeitet]
biker88
Neuling
#5 erstellt: 09. Mai 2010, 14:06
Danke schonmal für eure Antworten.

Ich habe jetzt den Subwoofer als Monogerät angeschlossen und wenn ich dann nur eins von den Chinch Kabeln die vom Radio zur Endstufe gehn anschließe funktioniert das anscheinend. Das Radio hat ja nur einen Stecker für den Subwoofer.

Ist es egal ob ich da dann das rechte oder linke chinch Kabel verwende? Wahrscheinlich schon, oder?

Die endstufe ist eine Kenwood KAC 5203
biker88
Neuling
#6 erstellt: 09. Mai 2010, 14:31
Eine Frage noch nuts

Um DVD schauen zu können muss laut Gebrauchsanweisung das Kabel an die Handbremse angeschlossen werden. Da müsste ich jetzt aber ewig Kabel verlegen und das Auto halb auseinander nehmen.

Soweit ich das im Internet gelesen habe kann man das Kabel auch einfach auf Masse legen.

Ich hab das Kabel jetzt zum Test einfach mal mit in den Antennenstecker reingeklemmt, da ich da nirgends blankes Metall von der Karosserie habe. Das hat auch funktioniert.

Kann man das dann so lassen?


Gruß
Bernd
buraka
Neuling
#7 erstellt: 03. Jul 2010, 22:43
Hi bin neu hir und bräuchte mal euro hilfe.
habe das gleiche radio von scott...
und eine endstufe von FA-440 1800 watt ( es ist so ein billig ding)

jetzt zu meinem problem.
habe das radio angeschlossen, den sub woof ( brauner kabel) mit einem y kabel an die enstufe angeschlossen.
aber da kommt kein ton raus, muss ich da vieleicht irgendwas am radio einstellen, weill erlich gesagt werde ich von der gebrauchsanweisung vom radio nicht schlau.

so schliss ich die cinch kabel audio out ( 2 blaue kaben einer weiss einer rot) an funktioniert es so so teilweise
ich bekomme einen ganz schlechten bass ton, und wenn ich das radio leise stelle läuft die kiste immer noch und wenn ich sie lauter stelle wird sie nicht lauter.
also ich habe einen klang der nicht lauter oder leiser wir, und auch noch schnelcht klingt...

und ich bin mir sicher das ich alles richtig angeschlossen habe.

könnt ihr mir ein paar tip geben wie ich das problem lösen könnte? währe super liebn von euch.

P.S Ich weiss meine Rechtschreibung ist furchbar, tut mir leid. steinigt mich dafür nicht..hehe


cya buraka


[Beitrag von buraka am 03. Jul 2010, 22:46 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neues Autoradio an Endstufe anschließen?
monotek am 01.08.2010  –  Letzte Antwort am 02.08.2010  –  23 Beiträge
neues radio
steven85 am 18.11.2006  –  Letzte Antwort am 19.11.2006  –  5 Beiträge
Endstufe an Radio anschließen
carsten20de am 24.09.2008  –  Letzte Antwort am 24.09.2008  –  2 Beiträge
Radio an Endstufe anschließen
cpi-henne am 15.03.2009  –  Letzte Antwort am 16.04.2009  –  18 Beiträge
Subwoofer+endstufe+radio anschließen
prestigee am 21.04.2009  –  Letzte Antwort am 21.04.2009  –  4 Beiträge
Radio an Endstufe anschließen
Cobra42 am 29.12.2009  –  Letzte Antwort am 03.01.2010  –  14 Beiträge
Endstufe an Radio Anschließen
Hesnuks am 25.11.2016  –  Letzte Antwort am 26.11.2016  –  22 Beiträge
Endstufe an Radio anschließen. hilfe!
Glasreiniger am 16.01.2009  –  Letzte Antwort am 19.01.2009  –  9 Beiträge
Endstufe anschließen
klausi97 am 12.12.2006  –  Letzte Antwort am 12.12.2006  –  2 Beiträge
ENDSTUFE ANSCHLIEßEN
Toolsen am 01.04.2011  –  Letzte Antwort am 01.04.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.967 ( Heute: 14 )
  • Neuestes MitgliedKillerZone90
  • Gesamtzahl an Themen1.529.080
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.095.867

Hersteller in diesem Thread Widget schließen