Panasonic DMP-UB704EGK Ultra HD Blu-Ray Player (4K Blu-ray discs, 4K VoD, DLNA, VOD, 2x HDMI, USB, S

+A -A
Autor
Beitrag
icons
Inventar
#1 erstellt: 28. Sep 2016, 21:51
Ein neuer 4K Ultra HD Player der UB704-kommt bald

ub704 ub704 1



Ultra HD Blu-ray Wiedergabe und 4K High-Precision Chroma Processor für perfekte Bildverarbeitung
• Integriertes WLAN und Zugriff auf zahlreiche Internet Apps sowie 4K VOD Dienste
• Hochauflösende Audio-Wiedergabe und zwei HDMI Ausgänge für isolierte Tonausgabe
• 4K Direct Chroma Upscaling für beeindruckende Bildqualität von unterschiedlichsten Quellen
• Wiedergabe zahlreicher Bild- und Ton-Formate von Disc, USB-Stick, externer Festplatte, SD-Karte und über DLNA


Preis: 549.- Eurönchen


[Beitrag von icons am 28. Sep 2016, 21:52 bearbeitet]
EiGuscheMa
Inventar
#2 erstellt: 29. Sep 2016, 11:11
Hallo,

UB704? Interessant.....

Auf der IFA zeigte man einen UB 700:

C0089T01

Dann wird der das wohl stattdessen werden.
Ralf65
Inventar
#3 erstellt: 30. Sep 2016, 16:36
der kommt aber schon was länger
icons
Inventar
#4 erstellt: 30. Sep 2016, 20:34
er heißt aber UB704...nicht 700 oder 90 ....
Thomassino1710
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 05. Okt 2016, 19:52
Der wird wahrscheinlich den x265 Codec genauso wenig beherrschen wie sein großer Bruder, oder?
jubi71
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 10. Okt 2016, 20:55
Hallo zusammen,

obwohl der Player noch nicht auf dem Markt ist, hat Panasonic den Preis auf der Homepage von Panasonic auf 499€ gesenkt
jubi71
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 14. Okt 2016, 15:56
Hallo zusammen!

Ich bin es noch mal Jetzt ist der Player verfügbar und schon bei 465€ gelandet.
Hat jemand schon den Player oder zumindest bestellt?
Hätte gern eure ersten Eindrücke zum Player
fesmeedy
Inventar
#8 erstellt: 14. Okt 2016, 16:40
Würde mich auch schwer interessieren
Eine Rezension findest du auf Amazon.
Aber woher hast du den Preis, seh alle nur bei 500+
Gerne auch PM
Olze
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 14. Okt 2016, 17:10
Mich würde es auch stark interessieren ob jemand den Player schon besitzt!

Denke ich werde auch in den kommenden 1-2 Wochen bestellen und ich hoffe der Preis zieht bis dahin nicht wieder an.

Eine Xbox One S möchte ich nicht und der DMP-UB900 wird auch lange Sicht hin sicherlich nicht für 500€ zu haben sein.
jubi71
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 15. Okt 2016, 09:23
Hallo zusammen,

jetzt gibt es schon den ersten Test in der Zeitschrift audiovision 11/16! Er soll die Scheiben schneller einlesen können als sein großer
Bruder. Soll aber eventuell auch an einem update liegen können!? Nur die Fernbedienung wird bemängelt und halt die abgespeckte Version, was aber die meisten nicht schlimm finden, da nicht benötigt wird, zumindest die sich den 704er ins Auge gefasst haben!
Thomassino1710
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 15. Okt 2016, 15:33
Will nicht nerven, indem ich meine Frage noch einmal wiederhole, aber steht da drin irgendwas, ob er den H265 Codec beherrscht?
Ich habe Antwort von Panasonic vorliegen, dass der "große" 900 das auf absehbare Zeit nicht können wird.
sniper_charly
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 16. Okt 2016, 00:37
Hallo die Runde habe heute den Panasonic Ultra HD-Blu-ray-Player DMP-UB704 für 459€ Bestellt ...
Finde den Preis in Ordnung ..
Ralf65
Inventar
#13 erstellt: 16. Okt 2016, 06:35

Thomassino1710 (Beitrag #11) schrieb:
Will nicht nerven, indem ich meine Frage noch einmal wiederhole, aber steht da drin irgendwas, ob er den H265 Codec beherrscht?
Ich habe Antwort von Panasonic vorliegen, dass der "große" 900 das auf absehbare Zeit nicht können wird.


Die Frage ist etwas undurchsichtig, die Antwort um so mehr, denn.....
würde er das nicht unterstützen, könnte er keine UHD Blu-rays abspielen, der Videocodec H.265 (HEVC) ist der Standard der UHD-BD und der UB-900 kann das daher zwangsläufig auch.
oder worauf bezieht sich deine Frage.......


[Beitrag von Ralf65 am 16. Okt 2016, 06:57 bearbeitet]
NoFate
Inventar
#14 erstellt: 16. Okt 2016, 13:11
Das die Bild-Qualität der Panasonic Geräte, auf hohem Niveau sein sollen, hat man ja nun schon mehrfach gelesen.
Mich würde aber jetzt noch interessieren, wie es bei den Playern mit Laufwerksgeräuschen aussieht? Das war in der Vergangenheit in Sachen Blu-ray Player, oft das Ko Kriterium. Ich ertrage dieses helle, laute surren nur sehr schwer und lege deshalb auch wert darauf. Kann dazu jemand was sagen?
Thomassino1710
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 16. Okt 2016, 16:29

Ralf65 (Beitrag #13) schrieb:

Thomassino1710 (Beitrag #11) schrieb:
Will nicht nerven, indem ich meine Frage noch einmal wiederhole, aber steht da drin irgendwas, ob er den H265 Codec beherrscht?
Ich habe Antwort von Panasonic vorliegen, dass der "große" 900 das auf absehbare Zeit nicht können wird.


Die Frage ist etwas undurchsichtig, die Antwort um so mehr, denn.....
würde er das nicht unterstützen, könnte er keine UHD Blu-rays abspielen, der Videocodec H.265 (HEVC) ist der Standard der UHD-BD und der UB-900 kann das daher zwangsläufig auch.
oder worauf bezieht sich deine Frage.......


Sorry, ich drücke mich genauer aus:
Der 900er kann keine H265-codierten .mkv, avi oder mp4 Dateien abspielen, die ihm über eine Daten-Disc oder einer NAS und/oder per DNLA zugeführt werden. H264 kann er. Aber die (nahe) Zukunft ist m.M.n. H265, deswegen stört es mich und deswegen die Frage.

Danke und viele Grüße
Thomas
Ralf65
Inventar
#16 erstellt: 16. Okt 2016, 17:48
Ääähm, das stimmt aber wohl nicht, entweder kann er das seit dem letzten Update bereits, oder es kommt in Kürze per Update,
so wurde es jedenfalls in dem Bericht angekündigt.

Zitat:
Mit dem neuen Firm­ware-Update, dass ab Mitte Okto­ber gra­tis zur Ver­fü­gung gestellt wird, sol­len HEVC-Videos (bis zu 4K) auch über USB, SD-Karte und via DLNA-Ser­ver abge­spielt wer­den kön­nen.

Und es gab doch aktuell ein Update, oder....


[Beitrag von Ralf65 am 16. Okt 2016, 19:17 bearbeitet]
von_Braun
Hat sich gelöscht
#17 erstellt: 17. Okt 2016, 11:52
Nun zur UVP von 499 Euro.

http://www.areadvd.d...04-kommt-guenstiger/

Viele Grüße
FT_Austria
Hat sich gelöscht
#18 erstellt: 17. Okt 2016, 15:36
Der Player ist schon mit 450euro im rennen!
http://geizhals.eu/panasonic-dmp-ub704-schwarz-a1503641.html
Thomassino1710
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 17. Okt 2016, 20:47
Das mag so sein bzw. ich freue mich sogar, dass es so ist, denn es macht den Player "perfekt" in meinen Augen. Ich hatte nur in einem Testbericht zum 900er gelesen, dass er es nicht kann, aber der kann überholt sein.
Deswegen habe ich ja die PANASONIC Hotline angeschrieben...
Ich hatte allerdings nach dem 900er gefragt, aber der wird das Update ja dann wohl auch kriegen.

Danke für die Info!
Ralf65 (Beitrag #16) schrieb:
Ääähm, das stimmt aber wohl nicht, entweder kann er das seit dem letzten Update bereits, oder es kommt in Kürze per Update,
so wurde es jedenfalls in dem Bericht angekündigt.

Zitat:
Mit dem neuen Firm­ware-Update, dass ab Mitte Okto­ber gra­tis zur Ver­fü­gung gestellt wird, sol­len HEVC-Videos (bis zu 4K) auch über USB, SD-Karte und via DLNA-Ser­ver abge­spielt wer­den kön­nen.

Und es gab doch aktuell ein Update, oder....


[Beitrag von Thomassino1710 am 17. Okt 2016, 20:51 bearbeitet]
icons
Inventar
#20 erstellt: 18. Okt 2016, 18:55
Bei Amazon ist der UB900 derzeit für 419.- zu bekommen
de61mod
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 18. Okt 2016, 19:16
@icons
haste mal einen link?

Ich finde das Angebot für den UB900 nicht ?!
Olze
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 18. Okt 2016, 19:31
Das sind aber immer Angebote im Amazon-Marketplace... Finde die Angebote etwas suspekt.
de61mod
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 18. Okt 2016, 19:33
Ja, die Marketplace Dinger.

Die sind mir aber auch sehr suspekt!
Bass-Depth
Inventar
#24 erstellt: 22. Okt 2016, 12:19
Kann man denn jetzt auch mkv's mit x265 Codec und DTS MA oder TrueHD übers Netzwerk abspielen?
trilos
Stammgast
#25 erstellt: 26. Okt 2016, 18:28
Hallo,

vielleicht stehe ich bloß "auf dem Schlauch" oder es liegt eine mir unerklärliche Inkompatibilität vor:

Spielpartner:

- Panasonic UB704
- LG Oled EG 9209 (bzw. baugleicher 920V)
- audiolab 8000AP Surround-Vorverstärker

Bisher nutzte ich an dieser Anlage statt des UB704 einen OPPO BDP-83, der über HDMI-out an den audiolab ging und von dort per HDMI an den LG OLED.
Das funktionierte.

Jetzt mit dem Panasonic 704 gehe ich mit dem Video-HDMI-out direkt in den LG OLED, und mit dem Audio-HDMI-out in den audiolab.

Problem: Kein Ton über das 5.1-System.

Egal was ich einstelle, es kommt kein "piep" aus den Lautsprechern.

Wenn der audiolab aus bleibt, oder ein anderer Input gewählt ist, als der an dem das HDMI-Kabel vom 704 kommend drin steckt, dann habe ich über den LG OLED den Ton der Blu-ray über die LG-inegrierten Lautsprecher.

Was läuft falsch?
Was übersehe ich?
Ist der audiolab 8000AP zu alt, um in dieser modernen "Umgebung" klar zu kommen?

Freue mich auf Tipps und Hinweise.

Beste Grüße,
Alexander
marco1707
Stammgast
#26 erstellt: 27. Okt 2016, 13:49
Wie sind die Laufgeräusche des panasinuc dmp 704 .
Ist er leise .
Weis das Jemand
trilos
Stammgast
#27 erstellt: 27. Okt 2016, 17:43
Hallo marco1707,

mein 704 ist leise.

Ich höre ihn nur kurz, unmittelbar beim Anlaufen der DVD, BR oder CD, dann nicht mehr.

Beste Grüße,
Alexander
trilos
Stammgast
#28 erstellt: 28. Okt 2016, 15:40
Hallo,

meine Anfrage #25 hat sich erledigt.

Seit gestern Abend funktioniert alle, wie es soll.

Musste tief in den Menues "graben", etwas herumprobieren, dann fand ich die passenden Einstellungen.

Beste Grüße,
Alexander
anon123
Inventar
#29 erstellt: 30. Okt 2016, 15:01
Moin,

wir haben ja zwei Threads zu diesem Thema.

Da hier weniger Beiträge stehen, mache ich diesen hier zu.

Dort geht es weiter.

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PANASONIC Ultra HD Blu-ray Player DMP-UB314
Dirhardy am 07.11.2017  –  Letzte Antwort am 08.01.2018  –  5 Beiträge
Panasonic Ultra HD Blu-ray-Player DMP-UB314 - Erste Eindrücke
rahffde am 27.11.2017  –  Letzte Antwort am 27.11.2017  –  2 Beiträge
Sony 4K Ultra HD Blu-ray Player UBP-X800 (2017)
3DSE am 05.01.2017  –  Letzte Antwort am 03.09.2018  –  2240 Beiträge
LG UP970 4K Ultra HD Blu-Ray Player
55LA9709_User am 18.06.2017  –  Letzte Antwort am 02.09.2018  –  1235 Beiträge
Panasonic Ultra-HD Blu Ray Player DMP-UB90
Rossi_46 am 15.06.2016  –  Letzte Antwort am 14.08.2016  –  3 Beiträge
Neuer Blu ray player.
Tobias.h am 01.07.2016  –  Letzte Antwort am 02.07.2016  –  5 Beiträge
Xbox s / x doch kein 4k Blu-ray
ÜPOIUZTREWQ am 11.11.2017  –  Letzte Antwort am 17.11.2017  –  10 Beiträge
Blu-Ray Player Einstellung
Offy3998 am 01.01.2015  –  Letzte Antwort am 02.01.2015  –  2 Beiträge
Blu-ray Player Anschluß?
BFWWP am 28.03.2009  –  Letzte Antwort am 29.03.2009  –  7 Beiträge
Blu Ray Player für 4K TV
Flexum78 am 10.01.2015  –  Letzte Antwort am 11.01.2015  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.788 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedf__87
  • Gesamtzahl an Themen1.417.647
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.990.939

Hersteller in diesem Thread Widget schließen