BIN BDS 577 Firmware Update - HILFE

+A -A
Autor
Beitrag
Leonidas80
Neuling
#1 erstellt: 30. Okt 2017, 20:20
Guten Abend,

Ich habe folgendes Problem:

Auf der Harman Kardon Homepage habe ich das Update für den Blu-Ray Player BDS577 runtergeladen.
Danach habe ich die zip-Datei entpackt. Im upg Ordner ist dann eine bin-Datei. Als ich die Bin Datei entpacken wollte, z. B. mit Daemon Lite oder Virtual Code, kam eine Fehlermeldung, dass keine lesende Datei existiert.

Also wollte ich wissen, was sich hinter dieser Datei verbirgt. Nachdem ich ISOBuster auf meinem PC hatte, kam auch hier ne Fehlermeldung und ich wurde gefragt ob ich die fehlenden Dateien suchen lassen soll. Habe dann aus Neugier Ja ausgewählt und siehe da...IsoBuster zeigt mir hinter dieser bin-Datei eine mp3 Datei.

Ich bin so ziemlich mit meinem Latein am Ende. Kann mir jemand sagen, wie ich denn noch das Update machen könnte?

Die bin-Datei ohne es zu entpacken auf CD gebrannt...hat nichts gebracht. Auf meinem usb-Stick konnte der Player die Datei ebenfalls nicht erkennen.


Vorab vielen Dank für die Antworten.

Gruß
Leonidas
langsaam1
Inventar
#2 erstellt: 30. Okt 2017, 20:42
ersteinmal alles das was du da hast > Löschen weg damit Checksum is im Eimer
- NEU herunterladen und den UPG Ordner sowie Datei belassen wie ist
- auf einen (leeren) FAT32 formatierten USB Stick (UPG Ordner und darin befindlichen Inhalt)
- Player einschalten; Stick anstecken; Menü aufrufen; Update abwarten

offtopic:
ich kenne keine mir bekannte Update Anleitung wo man als Nutzer die Updatedatei vor Nutzung "auseinandernehem" soll ...
- und wenn schon Info haben willst was aber nix wichtig relevates erscheinen lässt > simpel die.bin per Windows Texteditor öffnen (NICHT per Word oder WordPad etc.) ..
alles was nicht lesbar ist ist nur für den Player wichtig
(auch damit wird die Checksum zerstört > Datei NICHT verwenden!)


[Beitrag von langsaam1 am 30. Okt 2017, 20:48 bearbeitet]
Leonidas80
Neuling
#3 erstellt: 30. Okt 2017, 20:52
Hallo langsaam1,

okay also komplett alles löschen. Dann die Datei erneut downloaden, zip entpacken und den vollständigen upg Ordner auf den Sticken ziehen, richtig?

Okay, das probiere ich aus. Ich hoffe, dass es dann klappt
Leonidas80
Neuling
#4 erstellt: 30. Okt 2017, 21:31
Mein Player zeigt wieder einmal: Es konnte keine Datei gefunden werden.
Es will einfach nicht funktionieren. Bin nur noch genervt.
Leonidas80
Neuling
#5 erstellt: 30. Okt 2017, 21:48
Kann es sein, dass ich das falsche Update habe und mein Player deshalb nichts erkennt?
Ich habe nämlich ein Komplettsystem (BDS 877) Aber laut meinen Bedienungsanleitungen steht zum Player BDS 277 / BDS 577...


[Beitrag von Leonidas80 am 30. Okt 2017, 21:53 bearbeitet]
Remyloser
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 31. Dez 2017, 10:49
Von wo hast du das Update , bzw. für welches BDS 277 od 577 ?
Lg
Leonidas80
Neuling
#7 erstellt: 31. Dez 2017, 12:01
Hab das Update von der Harman Kardon Homepage.
Deren Kundenservice hat mir geraten, das Update über das Internet zu machen.
Aber eine Internetverbindung baut der Player auch nicht auf, von daher ...
Remyloser
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 31. Dez 2017, 12:06
Das Update von der US Seite funktioniert nicht... habe ich auch ausprobiert.
Und über das Internet findet er nichts
Leonidas80
Neuling
#9 erstellt: 31. Dez 2017, 12:14
Einfach nur ärgerlich alles. Unser Player spielt schon Blu-Rays nicht mehr wirklich ab. Ab einer bestimmten Stelle bleibt der hängen. Werde es demnächst mit einer Reiningungs-Disc ausprobieren. Vielleicht hilft das und ich kann dann auf das Update verzichten.
Remyloser
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 31. Dez 2017, 12:34
Ich habe das Laufwerk ausgebaut und selbst gereinigt.
Ging ganz gut. Sind 3 Schrauben an der Rückseite dann kann man den oberen Deckel
Runter nehmen . Der ist schräg von vorne eingesetzt.
Bei mir ist das Problem das der ARC nicht richtig funktioniert.


[Beitrag von Remyloser am 31. Dez 2017, 12:35 bearbeitet]
Leonidas80
Neuling
#11 erstellt: 31. Dez 2017, 12:36
Ich hatte die Schrauben gesehen, war mir aber nicht sicher ob ich dann den Deckel aufbekomme. Danke für den Hinweis. Hast du dann ein Mikrofasertuch genommen oder womit hast du den gereinigt?
Remyloser
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 31. Dez 2017, 12:46
Ich bin mit einem Wattestab 2-3x über die Linse und fertig.
Leonidas80
Neuling
#13 erstellt: 31. Dez 2017, 12:51
Okay, vielen Dank :-)
tom-ma
Neuling
#14 erstellt: 22. Sep 2018, 15:43
Hallo Leonidas,

hast du die Firmware für den BDS 577 vielleicht noch auf deiner Platte liegen und kannst mir diese zusenden (z.B. WeTransfer).
Online gibt es nur noch die US-Version und auf meinem alten BDS, der jetzt lange im Keller stand, ist noch eine Firmware aus 2012.
Darf sich natürlich auch jeder andere angesprochen fühlen, der die Datei rumliegen hat
Schonmal besten Dank
Tom
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Harman Kardon BDS 577
MarckiB am 04.04.2016  –  Letzte Antwort am 04.04.2016  –  2 Beiträge
Firmware Update
starfighter1 am 29.04.2009  –  Letzte Antwort am 29.04.2009  –  5 Beiträge
DENON DBP 1611 FIRMWARE UPDATE - HILFE
denon008 am 28.05.2011  –  Letzte Antwort am 30.05.2011  –  6 Beiträge
EP-30 Firmware Update
Thl27 am 11.03.2008  –  Letzte Antwort am 30.06.2008  –  18 Beiträge
Firmware Update Sammy 1500
hgomespere am 15.07.2009  –  Letzte Antwort am 15.07.2009  –  5 Beiträge
LG HB954 Firmware update
HHH007 am 25.12.2009  –  Letzte Antwort am 05.01.2010  –  3 Beiträge
LG HB354BS Firmware Update
Eims am 02.02.2011  –  Letzte Antwort am 12.03.2014  –  2 Beiträge
HIFLE Fehler beim Firmware Update ?
Masterblaster002 am 18.07.2009  –  Letzte Antwort am 18.07.2009  –  6 Beiträge
Pioneer LX-71 Firmware Update!
malason am 19.11.2008  –  Letzte Antwort am 05.12.2009  –  6 Beiträge
Panasonic DMP-BD30 Firmware Update
-stulle- am 25.01.2010  –  Letzte Antwort am 25.09.2011  –  10 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder864.084 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedSeewanderer
  • Gesamtzahl an Themen1.441.031
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.421.281

Hersteller in diesem Thread Widget schließen