AVCHD Ordner mit Oppo 203 abspielen

+A -A
Autor
Beitrag
Hollywood100
Inventar
#1 erstellt: 03. Dez 2017, 14:24
Kann mir jemand schreiben wie man ein AVCHD Ordner mit dem Oppo 203 abspielen kann ? Am besten wäre wenn ein Bluray Ordner im AVCHD Ordner liegen würde.
mfg
madmarc69
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 12. Dez 2017, 15:59
Du benötigst das Tool "BDMV Modifier".
Einfach einen Ordner "AVCHD" anlegen und in diesen die Ordnerstruktur der Blu Ray reinkopieren. Dann den Ordner "AVCHD" mit dem Tool auswählen und modifizieren. Funktioniert auch für UHD Blu Rays.


[Beitrag von madmarc69 am 12. Dez 2017, 16:00 bearbeitet]
Hollywood100
Inventar
#3 erstellt: 12. Dez 2017, 19:47
Vielen Dank.
deckard2k7
Inventar
#4 erstellt: 06. Mrz 2018, 17:00
Was wird hier eigentlich konkret geändert?
Mickey_Mouse
Inventar
#5 erstellt: 06. Mrz 2018, 18:18
das habe ich mich auch schon gefragt...
es ist aber so (ausprobiert), dass diese Ordner anschließend immer noch von Kodi und dem Dune HD Duo abgespielt werden konnten, da ändert sich nichts.

wenn die Einschränkung der Oppo nicht wäre, dass der BDMV Ordner unbedingt in einem Ordner mit dem Namen AVCHD liegen muss, dann könnte man auch "zweigleisig" fahren. So geht das aber nicht, weil die "richtigen" Media Player eben jeden Film als "AVCHD" (Name) erkennen, so heißt ja der Ordner in dem der BDMV Ordne liegt...

und dann ist da ja auch noch Cinavia, das zumindest der 103 bei solchen Ordnern "auswertet".
fleika
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 06. Mrz 2018, 19:26
Kann man nicht einen Ordner mit dem Namen des Filmes erstellen , in diesen einen AVCHD Ordner tun und in diesen dann mit TSMUXER den Film mit Output AVCHD muxen ? Funktioniert bei meinen alten Oppos einwandfrei , muss ich beim BDP 83 sogar so machen.
Sollte beim UDP 203 eigentlich für BD auch funktionieren , kann ich aber nicht selbst überprüfen , da meiner ein Jailbreak hat und sowieso
alles abspielt.
Noodles73
Stammgast
#7 erstellt: 06. Mrz 2018, 19:51
Man kann auch dem Ordner den Namen des Films geben, dort den BDMV Ordner rein kopieren und das Modify Tool drüber laufen lassen.
Da muss nichts mehr gemuxt werden...
Funktioniert bei meinem Oppo 203 mit Firmware 54-1127 jedenfalls so.


[Beitrag von Noodles73 am 06. Mrz 2018, 19:56 bearbeitet]
sven29da
Inventar
#8 erstellt: 05. Apr 2018, 21:26
Hallo Leute,
habe es mal getestet, sprich ISO entpackt und die zwei Ordner mit deren Inhalt in einen Ordner mit Namen “AVCHD“ gelegt.

Wie spielt man nun den Film mit dem Oppo ab?
Sind ja Ordner und keine eine Datei die man auswählen sprich starten kann

Danke und Grüße
Sven
deckard2k7
Inventar
#9 erstellt: 05. Apr 2018, 22:33
BDMV Modifier auf das Verzeichnis angewendet? Wenn nein, geht es nicht. Wenn alles korrekt läuft, wird das BluRay Menü gestartet.
sven29da
Inventar
#10 erstellt: 05. Apr 2018, 22:47
Danke, da man mir sagte das braucht man nicht wenn man kein BR Menü benötigt, habe ich das nicht getan.

Dann werde ich wie damals es oben geschrieben wurde, durchführen und erneut testen.
sven29da
Inventar
#11 erstellt: 05. Apr 2018, 23:05
Tatsächlich, nun wird der Ordner "AVCHD" vom Oppo nicht mehr geöffnet sondern er wollte wohl was starten, nur leider bekam ich einen schwarzen Bildschirm und nicht ging.
Infotaste ging noch, aber sonst nichts, sprich er hat sich aufgehängt

Aus/eingeschaltet, gleiches aufhängen.
Schade, aber war einb Verssuch wert. Komisch nur das es bei Euch geht und bei mir vom NAS nicht

Werde es die Tage mal mit einer anderen ISO testen.
Nicht das an der Datei oder dem langen Pfadnamen lag.

Danke
Gelka78
Neuling
#12 erstellt: 09. Apr 2018, 20:01
Hallo
hat mal einer den Link zum BDMV Modifier.
Wo kann man jailbreak bekommen
bzw kaufen, würde auch etwas springen lassen.
sven29da
Inventar
#13 erstellt: 09. Apr 2018, 22:14
Google mal nach dem Namen “BDMV Modifier“ und einer der ersten Einträge ist in chinesisch. Da steckt drin der Link zur exe, wobei mir es leider nichts geholfen hat.

Deshalb ändere ich jetzt halt alle ISOs in MKV
#heiwein#
Stammgast
#14 erstellt: 15. Apr 2018, 13:13

Gelka78 (Beitrag #12) schrieb:
Hallo
hat mal einer den Link zum BDMV Modifier.
Wo kann man jailbreak bekommen
bzw kaufen, würde auch etwas springen lassen. :D


BDMV Modifier:
http://www.share-online.biz/dl/5DT0RO1P7IK
Und ich weiß auch, wo man jailbreak bekommt.


[Beitrag von #heiwein# am 15. Apr 2018, 13:14 bearbeitet]
Hollywood100
Inventar
#15 erstellt: 15. Apr 2018, 17:57
Und wo?

mfg
#heiwein#
Stammgast
#16 erstellt: 15. Apr 2018, 18:40
LP_Fan
Schaut ab und zu mal vorbei
#17 erstellt: 15. Apr 2018, 20:00
Hi, bei AVCHD im Unterverzeignis >BDMV öffnen >Stream öffnen >m2ts anklicken und schon kommts...
#heiwein#
Stammgast
#18 erstellt: 17. Apr 2018, 10:51

LP_Fan (Beitrag #17) schrieb:
Hi, bei AVCHD im Unterverzeignis >BDMV öffnen >Stream öffnen >m2ts anklicken und schon kommts...


Und wozu brauchst du dann den AVCHD Ordner?
LP_Fan
Schaut ab und zu mal vorbei
#19 erstellt: 17. Apr 2018, 17:14
AVCHD ist ein digitales Format für Videodaten (inc.Audio), und ist als Marke geschützt.
Der Vorteil einer Blu-ray Disk "AVCHD", ist die Einbindung (m2ts) mit dts-hd ma (5.1/7.1) Ton.
Diese M2TS-Daten lassen sich von der Scheibe, wenn sie nicht geschützt ist, kopieren und mit USB über den PC, oder andere Blu-ray Player abspielen.
#heiwein#
Stammgast
#20 erstellt: 18. Apr 2018, 00:18
Was AVCHD ist , weiß ich. Wozu brauchst den AVCHD Ordner, wenn du nur die m2ts Datei abspielen willst?
LP_Fan
Schaut ab und zu mal vorbei
#21 erstellt: 18. Apr 2018, 08:52
Man kann keine M2TS Daten alleine auf DVD(9) bzw. Blu-ray brennen, oder nur als Daten-DVD, die kein Player von alleine starten kann.
#heiwein#
Stammgast
#22 erstellt: 18. Apr 2018, 11:45

LP_Fan (Beitrag #21) schrieb:
Man kann keine M2TS Daten alleine auf DVD(9) bzw. Blu-ray brennen, oder nur als Daten-DVD, die kein Player von alleine starten kann.


Mal andere Frage. Hast du auch einen Player von OPPO?
Wolfgang1133
Inventar
#23 erstellt: 17. Okt 2018, 04:45
Hat hier eigentlich auch einer das Phänomen, dass wenn man einen Film im AVCHD Ordner anklickt, der Oppo sich gelegentlich aufhängt.
Dann hilft nur noch ausschalten und wieder einschalten.
Wenn ich dann den gleichen Film noch mal anklicke, läuft er.
Sehr suspekt.
#heiwein#
Stammgast
#24 erstellt: 17. Okt 2018, 16:19
Passiert es bei deinem 103er?
Was für Quelle hast du und wie ist die an den Player angeschlossen?
Wolfgang1133
Inventar
#25 erstellt: 17. Okt 2018, 16:33
Ja beim 103er mit externer Festplatte (2,5 Zoll).
Habe jetzt mal im Setup bei Wiedergabe von Multinorm auf PAL und 1080P gestellt.
Hatte heute morgen noch mal einige Filme getestet. Da lief alles reibungslos.
#heiwein#
Stammgast
#26 erstellt: 17. Okt 2018, 16:54
Hat die Festplatte eigenes Netzteil oder bekommt die Strom vom Player?
Versuch bitte eine Festplatte mit eigener Stromversorgung. Für manche Festlatten ist der Strom
von OPPO USB nicht ausreichend.
Wolfgang1133
Inventar
#27 erstellt: 17. Okt 2018, 17:00
Nein kein eigenes Netzteil.
Die Platte wird ja erkannt. Wenn zu wenig Strom vorhanden wäre, würde sie ja überhaupt nicht laufen.
Alles andere läuft ja.
Der Oppo hat an den Ausgängen 1A. Sollte also locker reichen.
Hollywood100
Inventar
#28 erstellt: 17. Okt 2018, 18:22
Deshalb habe ich mich für das Jailbreak und ein NAS entschieden. Damit läuft alles Perfekt.

mfg
willwaswissen
Inventar
#29 erstellt: 22. Dez 2018, 17:47
Geht auch 3D(MVC) mit AVCHD?


[Beitrag von willwaswissen am 22. Dez 2018, 17:48 bearbeitet]
Wolfgang1133
Inventar
#30 erstellt: 22. Dez 2018, 18:22
Was ist "MVC".
willwaswissen
Inventar
#31 erstellt: 22. Dez 2018, 18:53
Multiview-Video-Coding-Format
Half SBS vs "normales" 3D
Wolfgang1133
Inventar
#32 erstellt: 22. Dez 2018, 19:09
Also 3D mit dem AVCHD Trick, wie bei 2D mit Modify, geht ohne Jailbreak nicht.
willwaswissen
Inventar
#33 erstellt: 22. Dez 2018, 20:13
Gibts da verlustfrei eine andere Möglichkeit?
deckard2k7
Inventar
#34 erstellt: 23. Dez 2018, 01:27
Stundenlanges konvertieren auf dem PC oder MAC mit illegaler Software geht. Da kann man dann aber auch gleich kaufen...
willwaswissen
Inventar
#35 erstellt: 23. Dez 2018, 03:56
Es geht nicht ums "nicht"-Kaufen, sondern verlustfreies Abspielen, in welcher Datenstruktur es vorliegen müsste, damit der Oppo es abspielen könnte.
Ich vermute eher ebenso wie @Wolfgang1133, dass es mit der "normalen" Oppo-Software nicht geht.


[Beitrag von willwaswissen am 23. Dez 2018, 04:13 bearbeitet]
Wolfgang1133
Inventar
#36 erstellt: 23. Dez 2018, 03:58
Ne geht auch nicht. Selber getestet. Nur mit Jailbreak.
Allerdings weiß ich nicht, ob 3D MKV funktioniert.
willwaswissen
Inventar
#37 erstellt: 23. Dez 2018, 04:00
Nö, wird vom Oppo dennoch in 2D abgespielt, TV kommt nicht in 3D-Modus, als ob 3D(MVC) komplett gesperrt/ignoriert wäre!?
Andere 3D-Formate/Verfahren habe ich nicht ausprobiert.


[Beitrag von willwaswissen am 23. Dez 2018, 04:28 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Oppo 203
Langer15 am 02.07.2017  –  Letzte Antwort am 02.07.2017  –  2 Beiträge
Oppo 203 schleifgeräusche
rino1707 am 28.12.2017  –  Letzte Antwort am 30.12.2017  –  5 Beiträge
Oppo 203/205 Cinemike Tuning
Mi1000 am 08.12.2017  –  Letzte Antwort am 08.12.2017  –  2 Beiträge
OPPO UDP 203 - USB Möglichkeiten
ladys80 am 24.12.2017  –  Letzte Antwort am 05.01.2018  –  4 Beiträge
Oppo 203 Medienwiedergabe über USB
*Minion* am 17.03.2018  –  Letzte Antwort am 28.03.2018  –  14 Beiträge
Oppo UDP 203 HDMI Konnektivität
andiber am 07.02.2017  –  Letzte Antwort am 09.02.2017  –  4 Beiträge
Oppo UDP-203 Deutsche BDA
Hollywood100 am 23.10.2017  –  Letzte Antwort am 03.11.2017  –  2 Beiträge
Oppo UDP-203 HDMI Input HDR Unterstützung?
mr.sarge am 15.11.2017  –  Letzte Antwort am 17.11.2017  –  6 Beiträge
OPPO 203 mit Tonaussetzern bei CD wiedergabe
Thomas_2009 am 03.09.2017  –  Letzte Antwort am 11.12.2018  –  24 Beiträge
OPPO 203 mit Tonaussetzern bei CD wiedergabe
Thomas_2009 am 20.11.2017  –  Letzte Antwort am 22.11.2017  –  2 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.261 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedjonesdocu303
  • Gesamtzahl an Themen1.449.442
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.580.753

Hersteller in diesem Thread Widget schließen