Panasonic DMP UB704 Probleme bei 4 K

+A -A
Autor
Beitrag
Webmerlin
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 16. Mrz 2018, 13:02
Hallo liebe Helfer,
ich muss noch einmal auf eure Fachkompetenz zurückgreifen. Ich habe folgendes Problem:
- ich habe mir einen gebrauchten DMP-UB704 -Player zugelegt, der 4 K Wiedergabe beherrschen soll. Das Gerät habe ich direkt an meinen Panasonic Fernseher TX 65DXW 784 angeschlossenn, der sowohl 4 K als auch HDR wiedergibt. Dazu verwendete ich ein 4 K- HDMI-Kabel.
Leider kann ich im Setup - Menü des Players die Funktion 4 K nicht auswählen, weil das Gerät über ein HDMI-Kabel direktl mit dem Fernseher verbunden ist und die Funktion "Audio und Video" eingestellt ist. Nun gibt es auch einen HDMI- Audio-Ausgang. Welche Geräte können mit diesem Ausgang verbunden werden ?
Dieser Ausgang scheint die Ursache meines Problems zu sein. Nur wenn Videosignal und Audiosignal separat verbunden sind, ist 4 K-Wiedergabe möglich.
Wer weiß einen Rat, wie ich dieses Problem lösen kann? Zuzeit ist auch eine VU+Duo2 -Box direkt auch mit dem Ferneseher verbunden.
Die Fehlermeldung lautet: " wenn HDMI-Audio auf Video und Audio gestellt ist, kann das Video nicht in 4 K ausgegeben werden.
Ich habe mir eine 4 K BD gekauft und konnte sie auch über das Gerät wiedergeben. Leider war das Bild nicht sehr berauschend.
Falls ich eine falsche Rubrik erwischt habe, bitte ich die Moderation um eine Verschiebung.
Zu meiner Person - ich bin 70 Jahre alt und habe mit den modernen Techniken meine Probleme.
Danke für eure Hilfe!
Grüße Webmerlin


[Beitrag von Webmerlin am 16. Mrz 2018, 13:03 bearbeitet]
skyp83
Stammgast
#2 erstellt: 16. Mrz 2018, 14:54
Hi, ich versuch mal dir zu helfen. Ich habe seit kurzem den UB404 und fand das mit den Anschlüssen auch ziemlich verwirrend und bin anfangs nicht durchgestiegen! Mit dem Download des Handbuchs konnte ich mir dann helfen, das rate ich auch dir!

Handbuch

Das HDMI-Kabel schliesst du am HDMI(Video) am Receiver an und belässt die Funktion auf "Automatisch"

Der 2. HDMI(Audio) Anschluss ist wohl dafür gedacht, das Leute mit einem AV-Receiver, der nicht den HDCP 2.2 Standard unterstützt, das Audio Signal getrennt ausgeben können! Das brauchst du aber nicht.

Dort musst du bei diesem "Nur Audio" wählen, da ansonsten wie du geschrieben hast, "HDMI-Audio auf Video und Audio gestellt ist, kann das Video nicht in 4 K ausgegeben werden".
Webmerlin
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 17. Mrz 2018, 13:32
Hallo Skyp83 herzlichen Dank, dass du dir die Mühe gemacht hast mir zu antworten. Ich habe das Handbuch bereits in Druckform vorliegen und es auch durchgearbeitet.
Das HDMI-Kabel ist, wie du vorschlägst, mit dem HDMI-Anschluss 1 des Fernsehers verbunden und mit dem HDMI - Video Ausgang des Players.

Folgende Einstellungen wurden getroffen:
Videoformat ----- auto,
4K Ausgabe ----- 4K (50/60p)
24 p- Ausgabe - auto
HDMI Video - -- auto
HDMI Audio --- nur Audio


[u]Dynamikbereich Kompression - - auto[/u]
Digital- Audio - Ausgabe:
- Dolby D usw. - Bitstream
- DTS - DTS HD -Bitstream
- MPEG Ton - Bitstream
- BD Video Zweitton auto

Mit diesen Einstellungen habe ich ein hervorragendes 4 K - UHD - Bild aber keinen Ton - der Fernseher gibt keinen Pieps von sich!!![
Wenn ich die Einstellung wähle, dass über das HDMI-Kabel sowohl Bild als auch Ton übertragen werden, wird kein 4 K Bild wiedergegeben - bestenfalls ist es 4k - upskaling
Daraus kann ich eigentlilch nur schließen, dass ein weiteres Gerät an den Player angeschlossen werden muss !?
Um welche Geräte handelt es sich dabei?
Wer weiß mehr?

Danke für eure Hilfe
Grüße Webmerlin


[Beitrag von Webmerlin am 17. Mrz 2018, 13:33 bearbeitet]
skyp83
Stammgast
#4 erstellt: 17. Mrz 2018, 13:48
Hi, habe das mal nachgebaut und bei mir funktioniert es. Die Player Einstellungen sind korrekt. Ich habe ja die Vorgängerserie deines TV`s und das Menü ist im Großen und Ganzen identisch.
Ich denke der Fehler liegt in den Toneinstellungen des TV. Dort gibt es beispielsweise die Option "HDMI-Eingang". Dort musst du für deinen Eingang unbedingt "Digital" wählen.
Ansonsten poste mal deine Einstellungen aus dem Tonmenü des TV.
hanneslan83
Stammgast
#5 erstellt: 17. Mrz 2018, 14:37
@webmerlin

Da du den UHD Player direkt am TV hast, probiere mal die PCM Ausgabe im UHD Player u nicht Bitstream. Denke, dass dein TV einfach die HD Tonspuren nicht verarbeiten kann.

Und Zweitton muss bei Bitstream immer Aus sein!

Mfg hanneslan83
Ralf65
Inventar
#6 erstellt: 17. Mrz 2018, 15:22
evt. mal den genutzten HDMI Eingang am TV anders einstellen [HDMI Auto-Einstellung] (Setup-Menü), dort nicht auf "Auto" sondern fest auf den "Modus 2" stellen, der ist für 4K Zuspieler, bei Problemen mit dem Audiosignal, nur mal zum testen auf den "Modus1" wechseln.

ansonsten könnte es auch sein, dass das HDMI Kabel nicht in Ordnung ist.

ich würde um diverse Fehlerquellen auszuschließen mal ein anderes HDMI Kabel probieren und den Panasonic Player auf Werkseinstellung zurück setzen


[Beitrag von Ralf65 am 17. Mrz 2018, 15:54 bearbeitet]
langsaam1
Inventar
#7 erstellt: 17. Mrz 2018, 20:40
- BD Video Zweitton Auto > auf AUS
Webmerlin
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 18. Mrz 2018, 20:23
Hallo ihr lieben Helferlein!!!

Vielen Dank für eure Bemühungen mir zu helfen. Ihr habt mir mit euren Ratschlägen geholfen. Jetzt funktioniert alles - hurra - hurra -.

Danke für die Zeit, die ihr euch genommen habt, danke für euer Engagement.

Allen eine gute Zeit!!

Grüße Webmerlin
SunFlat
Stammgast
#9 erstellt: 18. Mai 2019, 16:07
Hallo zusammen. Bin jetzt auch Besitzer eines UB704 Players. In der Zeitschrift audivision wird von einem Video-Equalizer berichtet. Wo finde ich im Menü den Video-Equalizer für die Bildeinstellungen? Kann ihn nirgends finden
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautstärke/Betriebsgeräusch Panasonic DMP-UB704
Gufu1 am 17.01.2018  –  Letzte Antwort am 04.02.2018  –  7 Beiträge
Panasonic DMP‑UB704 Kein Wide Modus
eruvawen am 30.06.2018  –  Letzte Antwort am 01.07.2018  –  4 Beiträge
DMP-UB704: Probleme mit Seamless Branching?
ChrisBln82 am 15.02.2018  –  Letzte Antwort am 17.02.2018  –  6 Beiträge
Netflix Wiedergabe Problem DMP UB704
epo_deluxe am 18.02.2018  –  Letzte Antwort am 11.03.2018  –  14 Beiträge
Panasonic UB704 (DMP-UB90) UHD Player
Ralf65 am 09.06.2016  –  Letzte Antwort am 20.08.2019  –  974 Beiträge
Tonaussetzer bei Panasonic UB704
UserofSeven am 09.01.2018  –  Letzte Antwort am 12.01.2018  –  6 Beiträge
panasonic dmp-bd85ef-k
renner1975 am 24.09.2010  –  Letzte Antwort am 27.09.2010  –  2 Beiträge
LG UBK90 vs Sony x800 vs PANASONIC DMP-UB704?
Tomas306 am 19.06.2018  –  Letzte Antwort am 20.06.2018  –  5 Beiträge
Probleme Panasonic dmp bdt 300
ruppi1291 am 11.12.2011  –  Letzte Antwort am 13.12.2011  –  4 Beiträge
Probleme mit Panasonic DMP-BD65
JoVe am 29.07.2010  –  Letzte Antwort am 30.07.2010  –  8 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder868.230 ( Heute: 29 )
  • Neuestes Mitgliedkon-solo
  • Gesamtzahl an Themen1.447.721
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.547.721

Hersteller in diesem Thread Widget schließen