Tonaussetzer bei Panasonic UB704

+A -A
Autor
Beitrag
UserofSeven
Neuling
#1 erstellt: 09. Jan 2018, 22:07
Hallo,

ich betreibe seit kurzem einen Panasonic UB704 an meinem Denon AVR-X1200W. Leider habe ich ab und an Tonaussetzer. Diese dauern i. d. R. ein paar Sekunden an, sind also nicht ein kurzes Stocken sondern tatsächlich eine kurze Pause.

Zuerst dachte ich, dass dies einfach Lesefehler auf der Disk sind, aber das schließe ich mittlerweile aus. Bei Blurays läuft das Bild ganz normal weiter, hier gibt es keine Probleme. Nur der Ton ist kurz weg. Bei CDs kommt es auch zu diesen Problemen, hier läuft die CD ebenfalls normal weiter (keine auffälligen Laufwerkgeräusche) und der Ton setzt dann einfach später wieder an der richtigen, späteren Stelle ein (kein Pausieren/Springen). Außerdem kann immer auch einfach zurückspulen und die Stelle erneut abspielen, dann i. d. R. ohne Probleme.

Mein zweiter Verdacht war die HDMI-Verbindung, mit dem der Player angeschlossen ist. Allerdings scheint auch diese stabil zu sein. Wäre dies nicht so würde ich erwarten, dass danach am Fernseher wieder eine Einblendung mit der Quelle, der Auflösung, usw. kommt, wie es bei einem Signalwechsel/einer Unterbrechung normal wäre. Auch das passiert nicht.

Dass der AVR selbst Probleme hat kann ich auch ausschließen, bei allen anderen Quellen gibt es keine Probleme. Mir gehen leider die Ideen aus, was hier das Problem sein soll. Hat von euch jemand eine Idee, was das Problem sein könnte/was ich noch machen kann? Ich bin für jeden Tipp dankbar!

Danke & viele Grüße,
UserofSeven
singulusus
Inventar
#2 erstellt: 09. Jan 2018, 23:05
Habe auch diese ganz kurzen Aussetzer.
singulusus
Inventar
#3 erstellt: 09. Jan 2018, 23:06
Waren bei dir 2 UHD filme inclusive ?
singulusus
Inventar
#4 erstellt: 09. Jan 2018, 23:07
Habe auch diese ganz kurzen Aussetzer.
UserofSeven
Neuling
#5 erstellt: 10. Jan 2018, 00:36
Nein, Filme waren bei mir nicht dabei. Nur der Player.

Dann soll es also tatsächlich ein Software- oder Hardware-Problem sein? Das konnte ich mir gar nicht vorstellen, weil er doch überall so gelobt wird und auch die Bewertungen, die ich gelesen habe, nicht von solchen Phänomenen berichtet haben...
plyr2153
Stammgast
#6 erstellt: 12. Jan 2018, 16:58
Hallo ,
hatte das bei meinen 700er Panasonic auch .
Bei mir brachte der Wechsel des HDMI Kabel etwas.
Kleinste Länge vom Amazon Basic Kabel hat es dann gebracht .
Hatte die Probleme aber auch nur beim 4k 60 Hz Upscaling bei höchster Ypbpr Rate.
Setzt mal auf 4:2:2 runter .
Wobei , wenn es bei ner CD auftritt , denke ich auch das eher die Quelle einen weg hat .
LG Reiner
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautstärke/Betriebsgeräusch Panasonic DMP-UB704
Gufu1 am 17.01.2018  –  Letzte Antwort am 04.02.2018  –  7 Beiträge
Panasonic DMP UB704 Probleme bei 4 K
Webmerlin am 16.03.2018  –  Letzte Antwort am 18.03.2018  –  8 Beiträge
Panasonic UB704 (DMP-UB90) UHD Player
Ralf65 am 09.06.2016  –  Letzte Antwort am 05.07.2018  –  916 Beiträge
Panasonic DMP‑UB704 Kein Wide Modus
eruvawen am 30.06.2018  –  Letzte Antwort am 01.07.2018  –  4 Beiträge
Netflix Wiedergabe Problem DMP UB704
epo_deluxe am 18.02.2018  –  Letzte Antwort am 11.03.2018  –  14 Beiträge
Tonaussetzer bei Hobbit auf bluray
Hoschi74 am 18.11.2013  –  Letzte Antwort am 20.11.2013  –  2 Beiträge
DMP-UB704: Probleme mit Seamless Branching?
ChrisBln82 am 15.02.2018  –  Letzte Antwort am 17.02.2018  –  6 Beiträge
Ein paar fragen zum uhd-player Panasonic-UB704
Philippneistat am 14.02.2017  –  Letzte Antwort am 14.02.2017  –  3 Beiträge
LG UBK90 vs Sony x800 vs PANASONIC DMP-UB704?
Tomas306 am 19.06.2018  –  Letzte Antwort am 20.06.2018  –  4 Beiträge
Tonaussetzer bei DVDs über coax (über optisch keine Tonaussetzer)
CptMetal am 11.02.2010  –  Letzte Antwort am 12.02.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.771 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedPaulchen_12
  • Gesamtzahl an Themen1.412.479
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.890.261

Hersteller in diesem Thread Widget schließen