Keine Oppo BluRay und Hifi Geräte mehr.

+A -A
Autor
Beitrag
tumirnixx
Stammgast
#1 erstellt: 03. Apr 2018, 08:27
John22
Inventar
#2 erstellt: 03. Apr 2018, 09:03
jawa85
Stammgast
#3 erstellt: 03. Apr 2018, 12:18
screenpowermc
Inventar
#4 erstellt: 03. Apr 2018, 12:34
Das wars leider, kein verspäteter Aprilscherz.

http://winfuture.mobi/news/102574
LJSilver
Inventar
#5 erstellt: 03. Apr 2018, 15:51
Kommt für mich jetzt nicht wirklich überraschend. Ein Cambridge Vertriebsmitarbeiter hatte das schon Anfang des Jahres angekündigt. Hatte es allerdings für ein Missverständnis gehalten.
marco1976
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 04. Apr 2018, 11:07
Fuchs#14
Inventar
#7 erstellt: 04. Apr 2018, 11:13
wundert mich nicht, die Kisten hat doch kaum jemand gekauft und die BD/UHD Zeit ist auch schon wieder auf dem absteigenden Ast.
Hansi_Müller
Inventar
#8 erstellt: 04. Apr 2018, 12:32

Fuchs#14 (Beitrag #7) schrieb:
wundert mich nicht, die Kisten hat doch kaum jemand gekauft und die BD/UHD Zeit ist auch schon wieder auf dem absteigenden Ast.

Wenn nur du nicht auf dem absteigenden Ast bist.
Fuchs#14
Inventar
#9 erstellt: 04. Apr 2018, 12:44
keine Ahnung was du damit sagen willst, aber behalte es einfach für dich
hotred
Inventar
#10 erstellt: 04. Apr 2018, 17:25

marco1976 (Beitrag #6) schrieb:
Ein Statement von Grobi TV
https://www.grobi.tv/blog/detail/sCategory/151/blogArticle/6973


Nach dem Gesichtausdruck im Video muss die Spanne bei Oppo echt hoch (gewesen) sein...

Als wenn jemand gestorben wäre

Aber schade ist es natürlich trotzdem, es wurden vermutlich aufgrund der hohen Preise einfach zu wenige Geräte verkauft - irgendwo verständlich...
Frank_Helmling
Inventar
#11 erstellt: 04. Apr 2018, 20:12
Wer in Dummland 1900,- Euro verlangt und in den USA 1060,- Euro, der ist selber schuld.
Und ich habe den großen OPPO wirklich toll gefunden.
hotred
Inventar
#12 erstellt: 05. Apr 2018, 07:55
Mir scheinen die Preise auch völlig absurd, Pana und Sony werden sich freuen - aber für die Konsumenten sicher kein Vorteil...
Fuchs#14
Inventar
#13 erstellt: 05. Apr 2018, 07:58
Samsung hast du noch vergessen

Ich hätte mir eh nie einen Oppo gekauft....
hotred
Inventar
#14 erstellt: 05. Apr 2018, 08:00
Nein, absichtlich nicht genannt - Samsung und Lg bedienen dieses Segment doch generell nicht, deren Geräte sind deutlich niedriger angesiedelt... (was zb. nichts daran ändert das zb. die billigen Samsung sogar tw. Dinge besser machen bzw. gemacht haben)
sumpfhuhn
Inventar
#15 erstellt: 06. Apr 2018, 06:45

hotred (Beitrag #14) schrieb:
Nein, absichtlich nicht genannt - Samsung und Lg bedienen dieses Segment doch generell nicht, deren Geräte sind deutlich niedriger angesiedelt...


Von diesen Hinterhofschmieden, kauft man eh keine UE Geräte.
Mal nen Rasierer oder ne Waschmaschiene ok, das war es aber auch schon.
Passat
Moderator
#16 erstellt: 06. Apr 2018, 16:59

sumpfhuhn (Beitrag #15) schrieb:
Von diesen Hinterhofschmieden, kauft man eh keine UE Geräte.
Mal nen Rasierer oder ne Waschmaschiene ok, das war es aber auch schon.


Sicher nicht.
Da kauft man bei Rasierern Philips oder Braun, evtl. Remmington und bei weißer Ware Miele, Bosch, Siemens.
Ein Bekannter hatte mal eine WaMa von Samsung. Die hat 3 oder 4 Jahre durchgehalten, dann war die Elektronik im Eimer.
Ersatz gabs keinen, WaMa in den Müll, deutsche Marke gekauft, läuft seit sicher 10 Jahren einwandfrei.

Samsung oder LG kämen mir auch nicht ins Haus, aber bei einigen Produktgruppen gibts ja kaum noch Auswahl an Herstellern.
Was gibts denn außer Sansung, LG und Sony noch an TV-Herstellern, die nicht nur gelabelte Chinaprodukte sind (Sharp, Philips etc. haben die TV-Sparte ja nach China verkauft und lizensieren nur noch den Markennamen) oder gleich mit chinesischem Markennamen antreten (z.B. Hisense)?
Grundig made in Turkey kann man auch vergessen.

Grüße
Roman
mule
Hat sich gelöscht
#17 erstellt: 06. Apr 2018, 17:09

Passat (Beitrag #16) schrieb:

Da kauft man bei Rasierern Philips oder Braun

Seitdem die Braunsparte verkauft wurde, ist das auch nur noch Plastikschrott. Einfach mal die 6er bis 9er Modellreihen miteinander vergleichen und Du wirst sehen was da alles eingespart wurde und die Absatzförderung nur noch über Design läuft. Qualitätsmäßig ist man mittlerweile weit unter dem Niveau der 6er-Reihe angelangt. Sowohl bei den Rasierern, als auch bei den zugehörigen Reinigungsstationen.
Daher mag ich solche Pauschalaussagen zu irgendwelchen Marken und auch zu "Made in Germany" einfach nicht.
sumpfhuhn
Inventar
#18 erstellt: 06. Apr 2018, 19:44

Passat (Beitrag #16) schrieb:


Samsung oder LG kämen mir auch nicht ins Haus, aber bei einigen Produktgruppen gibts ja kaum noch Auswahl an Herstellern.


Ja, es wird mit der Auswahl knapp.
Gut, TV Sparte interessiert mich seit 8 Jahren nicht mehr.Bei Beamern leider nur noch JVC bis 4000€(da nur bei denen LensMemory vorhanden), bei Sony erst ab 7000€.Panasonic baut ja keine mehr, haben ihre Technik an JVC verkauft, oder Epson?, ach ich weiß nicht mehr, irgendeiner von den beiden.Hoffe mein 6000er hält noch ne weile.
Bei Playern genauso, bleibt nur noch Pioneer(speicherbare Untertitel).
Tja und Smartphone, da keine Android bei mir ins Haus kommt, sieht es noch bitterer aus. Hab mir gerade noch zwei Lumia 650 gesichert, solange es die noch gibt.Muß die nächsten Jahre reichen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Oppo Problem
baeroni am 02.02.2017  –  Letzte Antwort am 03.02.2017  –  3 Beiträge
Oppo und Datenschutz
baumfrosch am 21.08.2017  –  Letzte Antwort am 21.08.2017  –  3 Beiträge
OPPO UDP-205
-Micha25- am 12.05.2017  –  Letzte Antwort am 04.11.2017  –  3 Beiträge
OPPO: vom PC aus Festplatte am OPPO BDP-103 erkennen
Wolle7777 am 15.02.2017  –  Letzte Antwort am 16.02.2017  –  2 Beiträge
Oppo 105D Kopfhörerausgang
MM2014 am 30.01.2015  –  Letzte Antwort am 01.02.2015  –  2 Beiträge
Oppo BDP-80
Buschel am 23.01.2010  –  Letzte Antwort am 20.09.2010  –  193 Beiträge
Oppo 203UDP Rauschunterdrückung
Gow77 am 12.02.2017  –  Letzte Antwort am 13.02.2017  –  4 Beiträge
Oppo 203
Langer15 am 02.07.2017  –  Letzte Antwort am 02.07.2017  –  2 Beiträge
Oppo bdp 83
VoBu1505 am 03.10.2016  –  Letzte Antwort am 03.10.2016  –  4 Beiträge
Referenz BluRay Player
nuernberger am 23.12.2010  –  Letzte Antwort am 29.12.2010  –  23 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Top Produkte in Blu-ray Player & Ultra HD Blu-ray Player Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.504 ( Heute: 59 )
  • Neuestes Mitglieda_lost_soul
  • Gesamtzahl an Themen1.412.130
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.883.834

Top Hersteller in Blu-ray Player & Ultra HD Blu-ray Player Widget schließen