Toshiba HD-DVD-Player kann "Gold wert sein"

+A -A
Autor
Beitrag
dvdcinefreak
Stammgast
#1 erstellt: 03. Mrz 2008, 17:29
Leute, nachdem ich mir als Schnäppchen einen Toshiba Hd-
EP 10 gegönnt habe (und durch die 6 Bonus-DVDs den quasi umsonst bekommen habe), bin ich durch das plötzliche Ende der HD-DVD-Ära ja nun auch plötzlich überraschender High-Definition-Heimkinozuschauer, da mein LCD 1080p Full-HD beherrscht. Das hätte ich mir vor einem Monat noch nicht träumen lassen, daß ich für ein paar maue Euro in die HD-Welt eintauchen kann...
ABER JETZT KOMMTS:
Manche werden mosern: So ein Blödsinn, da hockt der nun auf einem Altgerät, und die Zukunft heisst doch Bluray !!!
Tja, das mag schon sein. Aber trotzdem könnte es eine günstige Option für die Zukunft sein, denn was liest der fleißige Internetuser momentan:
Auch in Japan verschwinden die Geräte von Toshiba aus den Regalen der Elektrofachgeschäfte. Indes kündigten die sechs größten Fachmärkte an, jeglichen Verkauf der HD-DVD-Spieler zu stoppen. Es gebe Gespräche mit Toshiba, die Restbestände entweder vollständig oder zumindest teilweise zurückzunehmen. Der Konzern Edion, der in ganz Japan tausend Läden unter verschiedenen Namen betreibt, bietet Besitzern von HD-DVD-Spielern im März an, die Geräte gegen Blu-ray-Player umzutauschen
Solche Aktionen könnten nun in Zukunft bei uns auch mal auftauchen. Dann ist im Vorteil, wer einen HD-DVD-Player zum Eintauschen besitzt.
Und wo andere dafür mehrere hundert Euros hingelegt hatten, kann der umtriebige last-minute HD-DVD-Playerkäufer nun seinen 150 Europlayer gegen wieder mal maues Geld gegen einen Bluray-Player tauschen, und den dafür bezahlten Aufpreis mit dem Versteigern der HD-DVDs im Internet bestreiten...
Also, selbst wenn man denn auf Bluray umsteigen möchte- die Chance dafür könnte schneller und preisgünstiger kommen, als man sich das momentan noch vorstellen kann...
grandmasterO
Stammgast
#2 erstellt: 03. Mrz 2008, 17:54
das hier auch so eine umtauschaktion kommen wird glaub ich nicht, da wir ja deutsche sind und man uns ja einfach geld aus der tasche ziehen kann.
dvdcinefreak
Stammgast
#3 erstellt: 03. Mrz 2008, 18:16
Eben weil wir Deutsche sind, denken die meisten Deutschen (noch) sehr konservativ und übervorsichtig, deswegen wird man auch versuchen, mit Gewalt die Bluray in Deutschland in den Markt zu drängen (bisher HD-Verkäufe nur 1 % !!)!
Egal, warten wir mal ab !
Wenn es keine solche Aktionen gibt, macht mir auch nix.
Aber wenn schon bei den technikverliebten Japanern , die doch sowieso alle Neuerungen sofort in sich aufsaugen,mit solchen Events nachgeholfen wird, warum dann erst recht nicht im "alten" Europa ??
Magnat_man
Stammgast
#4 erstellt: 03. Mrz 2008, 18:27
Also ich weis , dass es bei Saturn eine Aktion gibt ,wo man gegen Kauf eines neuen Bluray-players seinen alten HD-DVD-Player für (ca.150€) eintauschen kann !
Ich bin mir aber nicht sicher ,ob die Aktion noch gilt !
grandmasterO
Stammgast
#5 erstellt: 03. Mrz 2008, 18:37
die aktion ging nur bis zum 29.02, aber da kostet n blu ray player auch 499€ oder so, also hätte man den für 350€ bekommen also teurer als im i-net
Angel
Inventar
#6 erstellt: 03. Mrz 2008, 18:42
Blödmärkte gibt es nicht nur in Deutschland, wer hätte das gedacht! Glaubt ihr allen Ernstes, dass hinter der japanischen Aktion mehr steckt als hinter der Verarschung beim hiesigen Saturn mit der 150€-Aktion?
dvdcinefreak
Stammgast
#7 erstellt: 03. Mrz 2008, 18:43
Hatte ich auch schon gelesen. Da zukünftige Bluray-Player aber günstiger angeboten werden dürften, könnte es evtl. mit 15o Euros abgetan sein - und wenn man seine HD-DVDs dann noch im Internet verscherbelt, könnte man mit 100 Euro Aufpreis hinkommen.
Wenn nicht, also ehrlich, ich habe im Moment 5 Filme auf HD-DVD bestellt, dann noch die sechs Gratis-Filme - da habe ich erst noch einiges zu entdecken. Ausserdem warte ich noch andere HD-DVD-Schnäppchen ab.
Vielleicht nächstes Jahr um die Zeit...
Magnat_man
Stammgast
#8 erstellt: 03. Mrz 2008, 19:09
Jo , nach der IFA in Berlin werden die BD-Player bestimmt günstiger und Yamaha , Denon und Marantz bringen zur IFA auch die ersten HighEnd Modelle raus !
Ralf65
Inventar
#9 erstellt: 03. Mrz 2008, 19:29
Hallo

Die Denon Player werden wohl schon früher kommen

siehe Antwort auf Anfrage bei Denon :

DENON wird im Frühsommer 2008 zwei hochwertige Blu-ray Player auf den Markt bringen, die auch DVDs und CDs in gewohnter DENON-Qualität abspielen werden. Die Player werden passend zu aktuellen A/V- und Hi-Fi-Komponenten in den Farben Premium Silber, Silber und Schwarz erhältlich sein.

Nähere Informationen werden Ende April 2008 auf unserer Homepage www.denon.de veröffentlicht.

Gruß Ralf


[Beitrag von Ralf65 am 03. Mrz 2008, 19:37 bearbeitet]
Magnat_man
Stammgast
#10 erstellt: 03. Mrz 2008, 23:26
Jo habe ich schon in der Zeitung Stereo gelesen , aber die kosten ja eine riesen Menge Geld !
Und da ich schon Yamaha habe und damit sehr zufrieden bin , werde ich mich wohl für einen Yamaha BD-Player entscheiden !

Aber die HighEnd Firmen haben das ganz schlau gemacht , erst investieren ,
wenn die Anderen (Sony und Toschiba usw..)sich mit den Formaten und den Kinderkrankheiten auseinander gesetzt haben !haha richtig so !
dvdcinefreak
Stammgast
#11 erstellt: 06. Mrz 2008, 13:06
Jetzt gehts auch in der Schweiz schon so los:Schweiz: Sony nimmt HD-DVD-Player in Zahlung

Bern - Schweizer Besitzer eines HD-DVD-Players sollen eine bisher noch nicht bezifferte Eintauschprämie beim Kauf eines Blu-ray-Players erhalten. Dies gilt für Käufer, die ihren HD-DVD-Player bis Ende Februar 2008 erworben haben.
Blautanne
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 09. Mrz 2008, 10:29
Wieso macht Sony jetzt noch so eine Eintauschaktion ?
Verstehe das nicht so ganz, was hat Sony davon ?

Ich nehme mal an die PS 3 Käufer kaufen zuwenig Filme und nun möchten Sie die HD-DVD Film Käufer an Land ziehen ?

oder schrauben Sie einfach die Geräte auf und untersuchen die Technologie :-)

Was meint ihr ?
Magnat_man
Stammgast
#13 erstellt: 09. Mrz 2008, 13:32
Ich glaube , dass außer dem Laser die anderen Bauteile wieder verwendet werden !
oder
icon71
Stammgast
#14 erstellt: 09. Mrz 2008, 14:22
@dvdcinefreak: Die Eintauschprämie ist 200 CHF (rund 125 €), nachzulesen auf www.sony.ch

@Blautanne: Wieso wohl? Um Neukunden zu für Ihre Produkte zu locken. Wenn du's durch die rosa Brille siehst, kannst du auch sagen, sie wollen den HD-DVD-Käufern was gutes tun...

@Magnat_man: Das meinst du doch nicht im Ernst, oder? Sony schreibt sogar expliziet noch, dass die eingesendeten Player fachgerecht entsorgt werden, was sollten sie auch sonst mit den Dingern machen...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HD-DVD Player Toshiba
ossy am 18.01.2007  –  Letzte Antwort am 22.01.2007  –  4 Beiträge
HD-DVD Player Toshiba A2
Daaarky am 18.01.2007  –  Letzte Antwort am 19.01.2007  –  5 Beiträge
Toshiba HD-DVD-Player HD-EP10
xtz_ztx am 19.03.2007  –  Letzte Antwort am 25.01.2009  –  1508 Beiträge
Toshiba HD-DVD Player H264?
donnamatteo am 22.02.2007  –  Letzte Antwort am 22.02.2007  –  8 Beiträge
HD-DVD Toshiba
sushmaster am 25.09.2007  –  Letzte Antwort am 25.09.2007  –  4 Beiträge
Toshiba EP-35 HD DVD Player Defekt ?
evader am 16.12.2008  –  Letzte Antwort am 19.12.2008  –  5 Beiträge
Toshiba HD-XA2 Player
Muppi am 23.02.2007  –  Letzte Antwort am 24.02.2007  –  4 Beiträge
Toshiba HD-DVD Player Video Formate
Noxville am 28.02.2008  –  Letzte Antwort am 28.02.2008  –  2 Beiträge
Neuer HD-Player von Toshiba
Muppi am 15.03.2007  –  Letzte Antwort am 18.03.2007  –  23 Beiträge
HD-DVD-Player vs. normaler DVD-Player
Ale>< am 10.11.2007  –  Letzte Antwort am 18.11.2007  –  30 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Top Produkte in Blu-ray Player & Ultra HD Blu-ray Player Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder850.000 ( Heute: 35 )
  • Neuestes MitgliedChristophK17
  • Gesamtzahl an Themen1.417.943
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.997.204

Top Hersteller in Blu-ray Player & Ultra HD Blu-ray Player Widget schließen