HD-DVD Player + HDD?

+A -A
Autor
Beitrag
Babayago
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Jan 2007, 22:52
Moin moin,

wie schon im Topic erwähnt suche ich einen HD-DVD Player. Dieser sollte wenn möglich eine integrierte Festplatte besitzen. Muss jetzt keine TB große wie in dem von Toshiba sein - Nur zum aufzeichnen von normalem DVB-T. 200GB würden reichen.

Gibt es so ein Gerät auf dem Markt? Mir geht es hauptsächlich darum, dass ich wenn möglich, neben dem HDTV Receiver nur eine "Kiste" im Wohnzimmer zu stehen habe.

Danke für eure Mühen!

Gruss

Babayago
DUSAG0211
Inventar
#2 erstellt: 11. Jan 2007, 14:52
welcher toshiba hd dvd player hat denn eine festplatte????

und welcher hat denn dvb-t???
cessi
Stammgast
#3 erstellt: 11. Jan 2007, 15:24

Babayago schrieb:
Moin moin,

wie schon im Topic erwähnt suche ich einen HD-DVD Player. Dieser sollte wenn möglich eine integrierte Festplatte besitzen. Muss jetzt keine TB große wie in dem von Toshiba sein - Nur zum aufzeichnen von normalem DVB-T. 200GB würden reichen.

Gibt es so ein Gerät auf dem Markt? Mir geht es hauptsächlich darum, dass ich wenn möglich, neben dem HDTV Receiver nur eine "Kiste" im Wohnzimmer zu stehen habe.

Danke für eure Mühen!

Gruss

Babayago


Was du suchst wäre sicherlich schön, gibts aber leider (noch) nicht.

Gruß
cessi
Babayago
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 11. Jan 2007, 15:24
Na der Toshiba RD-A1.

Istn HD-DVD-Recorder mit Terabyte Festplatte, aber anscheinend gibts so ein teil ned mit kleinerer HDD?

Nun gut, schade hätte ja sein können!

Greetz Babayago
DUSAG0211
Inventar
#5 erstellt: 11. Jan 2007, 15:40
das teil gibt es in europa noch nicht mal..

ist wohl im moment japan only
blackblade85
Inventar
#6 erstellt: 11. Jan 2007, 21:47
Hi,

Warum willst du eigentlich einen HD-DVD-Player? Nimm doch einen Blue-Ray-Disc-Player die sind auf jeden Fall zukunftssicherer und es gibt auch eine größere Auswahl an Playern.


[Beitrag von blackblade85 am 11. Jan 2007, 21:48 bearbeitet]
Diego1912
Inventar
#7 erstellt: 11. Jan 2007, 21:53

blackblade85 schrieb:
Hi,

Warum willst du eigentlich einen HD-DVD-Player? Nimm doch einen Blue-Ray-Disc-Player die sind auf jeden Fall zukunftssicherer und es gibt auch eine größere Auswahl an Playern.

Sagt jemand der es nicht mal schreiben kann

SCNR

Im Moment weiß noch keiner wie es ausgehen wird.

Back to Topic:
Über einen HTPC + Xbox360 Laufwerk ließe sich das machen.
blackblade85
Inventar
#8 erstellt: 11. Jan 2007, 22:04
Hey ich hab nicht behauptet das ich schreiben kann aber Ahnung von sowas hab ich ein bisschen .

Was ich sagen will ist das man mit BlueRay auf der sicheren Seite ist, können denn Sony, Philips, Panasonic, LG, Thomson, Samsung, Hitachi, Sharp, Dell, Pioneer, Apple und so weiter und sofort.... denn aufs schlechtere Format setzen?


[Beitrag von blackblade85 am 11. Jan 2007, 22:16 bearbeitet]
KarstenS
Inventar
#9 erstellt: 11. Jan 2007, 22:27

blackblade85 schrieb:

Was ich sagen will ist das man mit BlueRay auf der sicheren Seite ist, können denn Sony, Philips, Panasonic, LG, Thomson, Samsung, Hitachi, Sharp, Dell, Pioneer, Apple und so weiter und sofort.... denn aufs schlechtere Format setzen?


Du kennst den Spruch: "Können Millionen Fliegen irren?"?
Außerdem muß man immer die Frage stellen, für WEN ist es das bessere Format.


[Beitrag von KarstenS am 11. Jan 2007, 22:52 bearbeitet]
blackblade85
Inventar
#10 erstellt: 11. Jan 2007, 23:19
Ich verstehe worauf du hinaus willst...aber hier gehts nicht darum wieviele dieses Format nutzen sondern wer, alle Marken die ich aufgeführt habe sind Spitzenmarken.

Und ich meine ja nur das sich dieses Format deshalb höchstwarscheinlich durchsetzen wird und da die Player beider Arten teuer sind wäre es ja schade ins falsche Format investiert zu haben.

Aber jedem das seine...


[Beitrag von blackblade85 am 11. Jan 2007, 23:19 bearbeitet]
KarstenS
Inventar
#11 erstellt: 12. Jan 2007, 00:26

blackblade85 schrieb:
Ich verstehe worauf du hinaus willst...aber hier gehts nicht darum wieviele dieses Format nutzen sondern wer, alle Marken die ich aufgeführt habe sind Spitzenmarken.


Laß es michg mal so ausdrücken. Ich weiß warum einige der Marken dabei sind und muß sagen, die Gründe, warum sie dafür sind, gefallen mir nicht! Apple ist einfach deshalb dafür weil ihr Codec zu den Standard Codecs von BluRay ist. Bei Pioneer weiß ich nicht, ob ich sie noch als Spitzenmarke bezeichnen würde. Sie haben deutlich verloren (das heißt etwas, denn fast alle meine DVD-Player und meine Receiver sind von Pioneer).

Sony spricht eher gegen, als für das Format. Seit sie selbst ins Filmgeschäft eingestigen sind haben sie vor allem mit sich selbst zu kämpfen.

Eine Entscheidung nach Marken scheiden zu wollen ist eine Sache, doch ich gehe eher nach den technischen Standards vor. Und ich bleibe bislang bei DVDs und grübble eher ob und nicht auf welches HD Format ich setze. IMHO sind noch zu viele Sachen im Fluß als dass es sich in dem Bereich lohnt das Wort Zukunftssicherheit in den Mund zu nehmen (Und das obwohl ich ein HD-Display habe).
Babayago
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 13. Jan 2007, 01:11
Jup, thx für die Antworten Leute.

XBox hab ich gerade leider zurück gegeben, war mir zu laut. Werd ich wohl bissel warten!

Baba
kölsche_jung
Inventar
#13 erstellt: 13. Jan 2007, 02:33

blackblade85 schrieb:
Hey ich hab nicht behauptet das ich schreiben kann aber Ahnung von sowas hab ich ein bisschen .

Was ich sagen will ist das man mit BlueRay auf der sicheren Seite ist, können denn Sony, Philips, Panasonic, LG, Thomson, Samsung, Hitachi, Sharp, Dell, Pioneer, Apple und so weiter und sofort.... denn aufs schlechtere Format setzen?



SONY??? Falsches Pferd???
Sagt dir BETA (Video), DAT und minidisk irgendwas?

... und ohne ipod wäre apple wahrscheinlich pleite (was nichts über die Qualität der rechner aussagen soll)

Diego1912
Inventar
#14 erstellt: 13. Jan 2007, 12:04
Du hast UMD und memory Stick vergessen.
blackblade85
Inventar
#15 erstellt: 13. Jan 2007, 12:19
Hi

Ok, lassen wir Sony und Apple mal aussen vor...von mir aus auch Pioneer, aber Panasonic? Philips? Samsung? Dell? Das sind doch keine Müll Marken.

Aber ist doch egal meine Meinung ist nur das es schlauer ist auf BlueRay zu setzen, nicht nur wegen den Marken sondern auch weil die BlueRay Discs eine viel höhere Speicher Kapazität haben (immoment bis zu 200GB) und ausserdem kann man die BlueRay Discs auch aus Metall herstellen was höhere Drehzahlen der Scheibe zulassen würde, dadurch wären dann höhere Übertragungsraten möglich.
DUSAG0211
Inventar
#16 erstellt: 14. Jan 2007, 12:01
zerhäckseln dir die scheiben dann denplayer wenn die spindel sie nicht mehr halten kann??
blackblade85
Inventar
#17 erstellt: 14. Jan 2007, 12:36
Klar denn die werden dann ja warscheinlich mit Umdrehungszahlen wie vom Ferrari drehen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welcher Player mit HDD ?
galant571 am 05.01.2010  –  Letzte Antwort am 05.01.2010  –  10 Beiträge
HD-DVD-Player vs. normaler DVD-Player
Ale>< am 10.11.2007  –  Letzte Antwort am 18.11.2007  –  30 Beiträge
HD-DVD Player als CD/DVD Player
Blacksky23 am 25.01.2008  –  Letzte Antwort am 26.01.2008  –  3 Beiträge
HD-DVD Player als reiner DVD-Player?
Dr._Hackas am 26.01.2008  –  Letzte Antwort am 27.01.2008  –  15 Beiträge
HD-DVD Player Toshiba
ossy am 18.01.2007  –  Letzte Antwort am 22.01.2007  –  4 Beiträge
Onkyo HD-DVD Player
rsaudio am 18.02.2007  –  Letzte Antwort am 22.02.2007  –  13 Beiträge
hd dvd player
zerocool08 am 11.04.2008  –  Letzte Antwort am 13.04.2008  –  11 Beiträge
HD-DVD player
sony21 am 19.08.2008  –  Letzte Antwort am 20.08.2008  –  10 Beiträge
HD DVD Player Qualitätsunterschied?
DomiWWE am 17.04.2009  –  Letzte Antwort am 17.04.2009  –  2 Beiträge
Wann kommen BR-player mit DVDRec+HDD?
lubi777 am 07.02.2009  –  Letzte Antwort am 08.02.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Top Produkte in Blu-ray Player & Ultra HD Blu-ray Player Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder853.176 ( Heute: 45 )
  • Neuestes Mitgliedavalove
  • Gesamtzahl an Themen1.423.407
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.097.594

Top Hersteller in Blu-ray Player & Ultra HD Blu-ray Player Widget schließen