Panasonic UB 424 und UB 404 Probleme mit UHD Disc Tenet!

+A -A
Autor
Beitrag
cabal4
Stammgast
#1 erstellt: 19. Dez 2020, 23:19
Hallo liebe Leute!

Da mein Panasonic DP-UB 404 in letzter Zeit immer häufiger Probpleme mit dem Abspieln diverser 4K Discs hatte (Tenet, Blade Runner 2049, Prestige, ...) hatte hab ich mir gestern kurz entschlossen den UB 424 im Netz geordert! Heute schon geliefert!
Voller Vorfreude den Tenet wieder eingelegt und nach ca. 2 Stunden Spielzeit das selbe Problem. Bild stockt, total verpixelt, .....!
Hat jemand von Euch die selben Probleme?
Schätz mal ein Software Problem, der 424 ist ja nagelneu....ich weiss, nicht unbedingt das Top-Modell, aber trotzdem...das darf nicht sein!
Lösungsvorschläge??
DANKE
mfG Johann
erddees
Inventar
#2 erstellt: 20. Dez 2020, 10:06

cabal4 (Beitrag #1) schrieb:
Da mein Panasonic DP-UB 404 in letzter Zeit immer häufiger Probpleme mit dem Abspieln diverser 4K Discs hatte ...
Schon mal mit einem FW-Update probiert. Das letzte stammt aus 08/2019.

... hab ich mir gestern kurz entschlossen den UB 424 im Netz geordert! Heute schon geliefert!
Eventuell zu früh gehandelt!?

Lösungsvorschläge??
Wenn das selbe Fehlerverhalten beim neuen Player auch auftritt, wir es offensichtlich ein Diskfehler sein. Kommt vor, reklamieren und tauschen.
cabal4
Stammgast
#3 erstellt: 20. Dez 2020, 11:22
Guten Morgen.

Also FW-Updates sind aktuell. Zumindest wird kein neueres vom Player gefunden!
An einen Diskfehler hab ich natürlich auch schon gedacht, aber dass plötzlich mehrere Discs fehlerhaft sind ist auch etwas suspekt!

LG Johann
erddees
Inventar
#4 erstellt: 20. Dez 2020, 12:25

cabal4 (Beitrag #3) schrieb:
Also FW-Updates sind aktuell. Zumindest wird kein neueres vom Player gefunden!
Im Player die Version checken. Nicht immer ist die Suche des Player erfolgreich.
Die aktuelle Version für den 404 ist 1.82 (08/2019)
Die aktuelle Version für den 424 ist 1.60 (07/2019)

An einen Diskfehler hab ich natürlich auch schon gedacht, aber dass plötzlich mehrere Discs fehlerhaft sind ist auch etwas suspekt!
Tritt bei den anderen fraglichen Disks der Fehler auch beim neuen Player auf?
n5pdimi
Inventar
#5 erstellt: 20. Dez 2020, 12:27
Mein Erfahrungf mit dem 824 ist, dass er bei UHD sehr empfindlich bezüglich Fingerabdrücke/Verschnmutzungen etc. auf der Disc ist. Ich denke, der ist laufwerkstechnisch identisch mit dem 424.
BloodReaver
Neuling
#6 erstellt: 20. Dez 2020, 13:00
Hallo,

taucht das Problem bei dir weiterhin auf? Ich hatte gestern das selbe Problem bei Tenet UHD-Bluray.
ca. nach 2h, da wo am Ende die Schacht stattfindet, hatte ich auf einmal aussetzter und starke Artefaktbildung.

Zuerst habe ich auf Pause gedrückt und ein bisschen gewartet. Das hat leider nicht geholfen.
Als nächstes habe ich den Laufwerkschacht geöffnet/geschlossen und den Player neu gestartet.

Danach lief der Film ohne Probleme bis zum ende fertig.

Player und Disc waren out of Box Nagelneu.

Mein Player ist der LG UBK90 mit aktuellster Firmware
cabal4
Stammgast
#7 erstellt: 20. Dez 2020, 14:15
Hi!

Eine Frage zu den Fingerabdrücken, .... ! Wie reinigt ihr die Discs vor dem Abspielen? Microfasertuch? Nassreinigung? Muss man da mit dem Tuch von innen nach aussen reinigen? Glaub ja nicht dass auf der neuen UHD-Disc von Tenet schon Verschmutzungen waren.
Aber alles ist möglich.

Bloodreaver, das mit dem öffnen des Laufwerks hab ich auch probiert. Pixel kamen wieder.
n5pdimi
Inventar
#8 erstellt: 20. Dez 2020, 14:29
Ja, Microfaser. Das Problem ist nach wie vor, dass man manche Discs einfach nicht der Hülle entnehmen kann, ohne doch irgendwie mit den Fingern auf die Abspielseite zu kommen.
cabal4
Stammgast
#9 erstellt: 20. Dez 2020, 15:57
Hi noch mal!

Also die aktuelle Firmwareversion beim 424 ist: 1.64
cabal4
Stammgast
#10 erstellt: 22. Dez 2020, 16:32
Hallo!

Mir ist grad eingefallen dass ich vor längerer Zeit mit meinem Oppo BDP-103D ein ähnliches Problem hatte.
Die Lösung war ein Werksreset! Wurde mir übrigens hier im Hifi-Forum empfohlen.
Kann das bei dem Panasonic auch passen.
Habs noch nicht probiert da ich ja nicht weiss was da genau passiert. Bleibt die aktuelle Firmware bestehen. Was ändert sich genau?
Vielleicht hats schon jemand probiert!
DANKE!

mfG, Johann
ehrtmann
Inventar
#11 erstellt: 22. Dez 2020, 17:24

Kann das bei dem Panasonic auch passen.

Grundsätzlich ist das nicht verkehrt. Ob´s hilft Aktuell läuft mein 404 noch. Ich hoffe, das bleibt auch so.
cabal4
Stammgast
#12 erstellt: 27. Dez 2020, 00:38
Hi!

Es hat geholfen! Werksreset und alles ist super!! Keine Tonaussetzer, keine Pixels, so kann man TENET richtig geniessen!!

mfg, Johann
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Panasonic UB 424 Problem nach Update 1.69
N.O.Saints am 08.11.2021  –  Letzte Antwort am 10.11.2021  –  10 Beiträge
Panasonic UB-424 Problem bei Tonausgabe (Atmos)
Big_B. am 13.01.2020  –  Letzte Antwort am 21.09.2021  –  59 Beiträge
Pansonic DP-UB 424 - korrekter Anschluss
aviator333_ am 19.12.2021  –  Letzte Antwort am 05.01.2022  –  28 Beiträge
Panasonic dmp-ub 704 3D zu 2d
Silke77rv am 02.12.2017  –  Letzte Antwort am 03.12.2017  –  2 Beiträge
Panasonic LineUp 2018 DMP-UB9000, UB-824 UB424, UB330 UB320
Ralf65 am 07.01.2018  –  Letzte Antwort am 18.06.2022  –  1636 Beiträge
Panasonic UB704 (DMP-UB90) UHD Player
Ralf65 am 09.06.2016  –  Letzte Antwort am 26.08.2020  –  981 Beiträge
Warum spielt UB 824 nur manche Filme?
Löti16 am 05.10.2021  –  Letzte Antwort am 07.10.2021  –  4 Beiträge
Dolby Atmos: Panasonic BDT 110 vs. UB 704
lortnort am 12.03.2018  –  Letzte Antwort am 12.03.2018  –  3 Beiträge
Panasonic 424 - Fehler bei UHD Disk Wiedergabe
keschal04 am 04.01.2019  –  Letzte Antwort am 04.01.2019  –  2 Beiträge
Firmware 1.22 Panasonic Ub 900 Blu-ray Player und Mkv uHD
wolflop am 04.09.2016  –  Letzte Antwort am 05.09.2016  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder912.874 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedNikun100
  • Gesamtzahl an Themen1.525.193
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.017.436

Hersteller in diesem Thread Widget schließen