Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|

Alle Firmware Up- und Downgrades für E1 / EP10 / XE1 (inkl. DVD Codefree & RCE Abspielmöglichkeit)

+A -A
Autor
Beitrag
Franconian
Stammgast
#1 erstellt: 27. Mrz 2008, 19:49
Manche kennen ja bereits meinen Thread von Cinefacts, ich habe diesen heute aktualisiert und möchte ihn auch hier zur Verfügung stellen. Vielleicht kann ein Mod den Thread ja anpinnen.

Übersicht



1. FAQ - Häufig gestellte Fragen
2. Sonderkapitel Firmware 2.8
3. Welche Firmware habe ich?
4. Welche Firmware brauche ich?
5. Wichtige Hinweise zum Brennen
6. Ablauf des Updates
7. Abspielen von US RCE Titeln
8. Firmware Download


1. FAQ



Q Was bringt mir das Ganze hier?
A Zwei Dinge. Zum einen hast du die aktuellste Firmware die einige Bugs beseitigt, zum anderen ist dein Gerät für DVDs codefree. Zudem können auch die vormals gesperrten RCE US DVDs abgespielt werden

Q Ist es kompliziert, kann ich was falschmachen?
A Wenn du eine CD brennen kannst, dann nicht. Bitte diesen Post vorher lesen, nicht wenn es zu spät ist!


Q Was passiert wenn ich während des Updatens den Player ausschalte oder der Strom ausfällt?
A Das würde ich nicht hoffen, denn dann ist der Player gebrickt, auf gut Deutsch er ist im Arsch und muss eingeschickt werden.


Q Bleibt der Player codefree wenn ich auf eine neuere Firmware update?
A Ja! Das Codefree-Update betrifft die Firmware des Laufwerkes, neuere Updates haben daher keinen Einfluss darauf.


Q Was hat es mit dem Downgrade auf sich und wann benötige ich es?
A Du braucht es nur, wenn du bereits damals 2.7 aufgespielt hast, jetzt aber den Player codefree haben möchtest. Es wurde per Hex-Editor eine kleine Zahlenfolge geändert, damit mit eine alte Firmware über eine neue spielen kann. Das ist sonst nicht möglich und geht nur mit diesen Versionen die man unten findet.



2. Sonderkapitel Firmware 2.8

Die Firmware 2.8 ist fehlerhaft, so kommt es bei Filmen von Paramount es zu einem Flimmern, zudem funktioniert 24hz auch nicht bei jedem.

Toshiba wird eventuell ein neues Update in Form von 2.9 oder 3.0 nachschieben, bis dahin möchte jeder selbst entscheiden ob er sie aufspielt oder nicht. Wer keine Paramount-Titel besitzt, kann nichts falsch machen.
Wer mit der 2.8 nicht zufrieden ist, findet in der Downloadsektion meine erstellten Firmware-Downgrades.



3. Welche Firmware habe ich?



Es gibt verschiedene Varianten um den Player codefree zu schalten, je nachdem welche Firmware schon auf dem Player enthalten ist. Um das festzustellen muss folgendes Menü aufrufen werden:

Setup > Allgemein > Wartung > Aktualisieren

Hier steht dann eine Zahlen/Buchstabenkombination, z.B.: 1.0/T23T oder 1.0/T20M

Das heißt, dass in dem Fall Firmware 1.0 installiert ist, wichtig ist also was vor dem Schrägstrich steht. In diesem Fall wäre Variante #1 zu wählen.



4. Welche Firmware brauche ich?



### Variante 1 ### Wenn Firmware 1.0 (auch 1.1/1.2) auf dem Player installiert ist ###


1) Original Firmware 2.501 aufspielen

2) Codefree Firmware 2.502 aufspielen

3) Original Firmware 2.700 aufspielen



### Variante 2 ### Wenn Firmware 2.5 auf dem Player installiert ist ###


1) Codefree Firmware 2.502 aufspielen

2) Original Firmware 2.700 aufspielen



### Variante 3 ### Wenn Firmware 2.7 auf dem Player installiert ist ###


1) Downgrade Firmware 2.700 > 2.501 aufspielen

2) Codefree Firmware 2.502 aufspielen

3) Original Firmware 2.700 aufspielen


### Variante 4 ### Wenn Firmware 2.8 auf dem Player installiert ist ###


1) Downgrade Firmware 2.801 > 2.501 aufspielen

2) Codefree Firmware 2.502 aufspielen

3) Original Firmware 2.700 aufspielen


### Variante 5 ### Wenn Firmware 2.8 auf dem Player installiert ist, der Player aber schon Codefree ist oder kein Interesse daran besteht ###

1) Downgrade Firmware 2.801 > 2.700 aufspielen



5. Wichtige Hinweise zum Brennen



Die Iso-Dateien als Image so langsam wie möglich (1-4x) auf eine CD-RW/CD-R brennen! Hier eignet sich das Tool "ISO Recorder", welches die Brenngeschwindigkeit in Stufen regulieren lässt.

http://isorecorder.alexfeinman.com/isorecorder.htm

Bei Nero ist die Funktion "Rekorder > Als Image brennen..." zu wählen. Als Alternative kann auch Deepburner verwendet werden.

Achtung! Eventuelle Fehlermeldungen im Player sind zu 99 % auf eine falsche Brennweise zurückzuführen! Sollte eine CD nicht angenommen werden oder ein Fehler entstehen, habt ihr meist zu schnell gebrannt. Bitte auch andere Rohlinge oder ein anderes Brennprogramm probieren, bevor ihr hier im Thread nach Hilfe schreit.



6. Ablauf des Updates



Eine Anleitung findet sich hier:

http://www.toshibahd...firmware_update.html


Zusammenfassend auf Deutsch:


E1 / EP10

- Player einschalten und Update-CD einlegen, Meldung mit OK bestätigen

- Warten. Nach der Update-Stufe 5/5 (dieser letzte Schritt kann 20-30 Minuten dauern, den Player keinesfalls ausschalten!) geht die DVD-Lade auf und der Player schaltet sich von selbst aus.

- CD entnehmen und den Player einschalten und im Setup folgendes wählen Allgemein > Wartung > Initialisieren wählen.

>>> Update beendet


XE1

- Player einschalten und Update-CD einlegen, Meldung mit OK bestätigen

- Warten. Nach der Update-Stufe 5/5 (dieser letzte Schritt kann 20-30 Minuten dauern, den Player keinesfalls ausschalten!) geht die DVD-Lade auf und der Player schaltet sich von selbst aus.

- Player anschalten, CD im Laufwerk lassen

- Die Update-Meldung (MSSG im Display) mit OK bestätigen

- Es erscheint wieder VERUP, hier wieder warten bis das Update beendet ist

- Der Player schaltet sich wieder aus

- Player einschalten und im Setup folgendes wählen Allgemein > Wartung > Initialisieren wählen.

>>> Update beendet



7. Abspielen von US RCE Titeln



Ursprünglich können auch mit der Codefree Firmware manche US DVDs nicht abgespielt werden, welche mit dem RCE Schutz versehen sind. Betroffen sind Titel von Fox, Columbia und einige Warner Titel. Jedoch kann dieses Problem folgendermaßen umgangen werden:

- Player anschalten
- Laufwerk öffnen, RCE DVD einlegen, noch nicht schließen
- T.Search auf der Fernbedienung drücken
- 1, 3, 9, 1
- T.Search auf der Fernbedienung drücken

Im Playerdisplay erscheint dann TEST, danach PLAY auf der Fernbedienung drücken, die RCE DVD wird abgespielt!

Achtung: Die Einstellung wird gelöscht, sobald das Laufwerk wieder ausgefahren wird und ist bei jeder neuen RCE DVD wieder erforderlich. Weiterhin funktioniert obige Tastenkombination nur wenn die Codefree-Firmware installiert wurde.



8. Firmware Download



Q Ich habe eine Wartezeit zwischen den Downloads, kann ich diese umgehen?
A Ja, einfach die IP wechseln. Dafür per DFÜ neu einwählen oder im Falle eines Routers das Programm RouterControl verwenden.



E1


Firmware 2.5 (2.501) Original

Firmware 2.5 (2.502) Codefree

Firmware 2.7 (2.700) Original

Downgrade Firmware 2.7 (2.700) > 2.5 (2.501)

Downgrade Firmware 2.8 (2.801) > 2.5 (2.501)

Downgrade Firmware 2.8 (2.801) > 2.7 (2.700)

Firmware 2.8 (2.801) Original


----------------------------------------------------------------------


EP10


Firmware 2.5 (2.501) Original

Firmware 2.5 (2.502) Codefree

Firmware 2.7 (2.700) Original

Downgrade Firmware 2.7 (2.700) > 2.5 (2.501)

Downgrade Firmware 2.8 (2.801) > 2.5 (2.501)

Downgrade Firmware 2.8 (2.801) > 2.7 (2.700)

Firmware 2.8 (2.801) Original


---------------------------------------------------------------------


XE1


Firmware 2.5 (2.501) Original

Firmware 2.5 (2.502) Codefree

Firmware 2.7 (2.700) Original

Downgrade Firmware 2.7 (2.700) > 2.5 (2.501)

Downgrade Firmware 2.8 (2.801) > 2.5 (2.501)

Downgrade Firmware 2.8 (2.801) > 2.7 (2.700)

Firmware 2.8 (2.801) Original
Franconian
Stammgast
#2 erstellt: 28. Mrz 2008, 14:16
*push*

Interessierts keinen?
GS1961
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 28. Mrz 2008, 17:08
Hallo,

ich finde das sehr Interessant.Wirklich eine Super Information. Habe mir alles durch gelesen, notiert was für mich wichtig ist. Und haben mir dann die entsprechenden Updates runtergeladen.Da hast du dir wirklich viel Arbeit gemacht, das muss man loben. Weiter so.

Grüsse



G.S.


[Beitrag von GS1961 am 28. Mrz 2008, 17:08 bearbeitet]
Imperator_Ming
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 31. Mrz 2008, 07:23
Wirklich tolle Arbeit!

Hat wunderbar funktioniert (wenn's auch etwa eine Stunde dauert bis alles aufgespielt ist)
rasultrop
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 01. Apr 2008, 06:00
Hallo frankonian,
danke für die sehr übersichtliche Darstellung zum Toshiba Firmware Update - tolle Arbeit !

Gestern habe ich nach Deinen Anweisungen die 2.7 Firmware für meinen HD-XE1 (Version 2.2 im Auslieferzustand) auf meinen Mac geladen und mit dem Festplattendienstprogramm als Image Datei gebrannt - vorher hat Stuffit Expander die .rar-Datei entpackt.
Der große Moment: Die Disc in den Toshi gelegt, Lade geschlossen - im Display erscheint VERUP (für Version Update) - so steht es auch in der Toshiba Anleitung. Es dauerte etwa 25 Minuten, dann stellte sich der Player wie beschrieben aus. Vorher konnte ich im Display noch verfolgen, das "2/5" und schliesslich "5/5" für den Fortschritt des Updates angezeigt wurden (Schritt 1, 3 und 4 wurden nicht angezeigt).

NUN MEIN FEHLER: Ich nahm an, dass das Update jetzt beendet sei - schliesslich wurde ja "5/5" angezeigt und trotz lesens Deines Beitrags war ich so fusselig, dass ich die CD nach Öffnen der Lade entnommen habe und auf "Close" drückte. Die Anzeige "MSSG" erschien - ich habe dann einfach OK auf der FB gedrückt, daraufhin erschien wieder "VERUP" im Display - diesmal allerdings permanent blinkend. Der Player suchte ja die Disc für den zweiten Schritt des Updates. An dieser Stelle war ich natürlich ungehalten über mich selber

Nach einer Weile (ca. 20 Minuten) schaltete sich der Player einfach aus - was war ich glücklich, dass ich ihn überhaupt wieder einschalten und die Lade öffnen konnte.
Ich habe dann einfach noch mal die CD eingelegt - der Toshi quittierte dies mit einem weiteren "Verup" - diesmal, ohne zu blinken. Nach 20 Minuten schaltete er sich wieder ab, aber ohne öffnen der Lade - die habe ich wieder manuell öffnen können und habe dann einfach noch einmal den gleichen Vorgang gestartet. Es lief genauso wieder ab: Der Toshiba zeigte "Verup" und stellte sich nach 20 Minuten aus.
Ich war komplett unsicher, was nun los ist und probierte, ins Set Up des Players zu gelangen....was auf Anhieb funktionierte
Zu meiner großen Freude konnte ich in den Bildeinstellungen dann als erweiterte Möglichkeit "1080p/24" anwählen und beim Check der Firmware Version über "Wartung/Aktualisieren" zeigte der Toshi, dass die 2.7 drauf ist HD-DVD eingelegt (King Kong) - funzt einwandfrei!! PUH, alles offenbar noch mal gut gegangen, habe mich schon das Gerät zum Toshiba Service einschicken gesehen, aber jetzt:
In Zusammenspiel mit meinem Pioneer 4280 ein Traum


[Beitrag von rasultrop am 01. Apr 2008, 06:07 bearbeitet]
Franconian
Stammgast
#6 erstellt: 03. Apr 2008, 10:43
Pinnt den doch mal an, Mods.
ics-
Stammgast
#7 erstellt: 04. Apr 2008, 13:54
Hallo!

Vielen dank für diesen Thread, hat mir sehr geholfen meinen XE1 auf den neusten Stand zu bringen (2.8 habe ich weggelassen).

Gruß, Alex.
Franconian
Stammgast
#8 erstellt: 17. Apr 2008, 10:49


[Beitrag von Franconian am 17. Apr 2008, 10:50 bearbeitet]
maschokel
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 17. Apr 2008, 11:50
Danke für den Tipp mit dem Codefree 1,2,3 usw
Dachte schon müsste Codefree Patch neu aufspielen
Red_Bull_
Stammgast
#10 erstellt: 17. Apr 2008, 12:37
Hi Franconian!

Tolles Posting, danke & Hut ab!

Ich hab das alles mit meinem HD-XE1 erst vor mir, weil ich bis zum Sommer keine Zeit bzw auch keinen Netzzugang haben werde.
Frage daher: Wie lange besteht die Möglichkeit zu (auch älteren Versionen von) FW Updates generell? Gibt es da Infos von Toshiba?

LG Red Bull
Franconian
Stammgast
#11 erstellt: 17. Apr 2008, 15:45

Red_Bull_ schrieb:
Hi Franconian!

Tolles Posting, danke & Hut ab!

Ich hab das alles mit meinem HD-XE1 erst vor mir, weil ich bis zum Sommer keine Zeit bzw auch keinen Netzzugang haben werde.
Frage daher: Wie lange besteht die Möglichkeit zu (auch älteren Versionen von) FW Updates generell? Gibt es da Infos von Toshiba?

LG Red Bull


Wie meinst du genau? Wie lange es offiziellen Support von Toshiba geben wird? Kann ich dir nicht sagen, die bringen jetzt 2.9 raus und das wirds wohl gewesen sein, irgendwann werden sie die Server sicher abstellen. Aber deswegen habe ich ja alles nochmal extern hochgeladen damit man sich nciht auf Toshiba verlassen muss. Alte Firmwares gibts gar nciht mehr auf deren Servern.
Red_Bull_
Stammgast
#12 erstellt: 17. Apr 2008, 15:56

Franconian schrieb:

Red_Bull_ schrieb:
Hi Franconian!

Tolles Posting, danke & Hut ab!

Ich hab das alles mit meinem HD-XE1 erst vor mir, weil ich bis zum Sommer keine Zeit bzw auch keinen Netzzugang haben werde.
Frage daher: Wie lange besteht die Möglichkeit zu (auch älteren Versionen von) FW Updates generell? Gibt es da Infos von Toshiba?

LG Red Bull


Wie meinst du genau? Wie lange es offiziellen Support von Toshiba geben wird? Kann ich dir nicht sagen, die bringen jetzt 2.9 raus und das wirds wohl gewesen sein, irgendwann werden sie die Server sicher abstellen. Aber deswegen habe ich ja alles nochmal extern hochgeladen damit man sich nciht auf Toshiba verlassen muss. Alte Firmwares gibts gar nciht mehr auf deren Servern.


Ja, genau, ich meinte die Unterstützung von Toshiba. Wenn ich dich richtig verstehe, reicht es aus, auf die von dir angegebenen Links deiner Uploads zu gehen und das was man jeweils braucht von dort downzuloaden - hab ich das als absoluter Nicht-Techniker behirnt?

LG Red Bull
Franconian
Stammgast
#13 erstellt: 17. Apr 2008, 16:05

Red_Bull_ schrieb:

Franconian schrieb:

Red_Bull_ schrieb:
Hi Franconian!

Tolles Posting, danke & Hut ab!

Ich hab das alles mit meinem HD-XE1 erst vor mir, weil ich bis zum Sommer keine Zeit bzw auch keinen Netzzugang haben werde.
Frage daher: Wie lange besteht die Möglichkeit zu (auch älteren Versionen von) FW Updates generell? Gibt es da Infos von Toshiba?

LG Red Bull


Wie meinst du genau? Wie lange es offiziellen Support von Toshiba geben wird? Kann ich dir nicht sagen, die bringen jetzt 2.9 raus und das wirds wohl gewesen sein, irgendwann werden sie die Server sicher abstellen. Aber deswegen habe ich ja alles nochmal extern hochgeladen damit man sich nciht auf Toshiba verlassen muss. Alte Firmwares gibts gar nciht mehr auf deren Servern.


Ja, genau, ich meinte die Unterstützung von Toshiba. Wenn ich dich richtig verstehe, reicht es aus, auf die von dir angegebenen Links deiner Uploads zu gehen und das was man jeweils braucht von dort downzuloaden - hab ich das als absoluter Nicht-Techniker behirnt?

LG Red Bull


Ja genau, lad die Sachen die du benötigst von oben herunter und halte dich an die Anleitung. Hat noch jeder hinbekommen
Red_Bull_
Stammgast
#14 erstellt: 17. Apr 2008, 16:09

Franconian schrieb:


Ja genau, lad die Sachen die du benötigst von oben herunter und halte dich an die Anleitung. Hat noch jeder hinbekommen ;)


Wunderbar, danke! Nur eines noch: deine Uploads sind bis auf weiteres verfügbar, also ohne "Ablaufdatum"?
Franconian
Stammgast
#15 erstellt: 17. Apr 2008, 16:24

Red_Bull_ schrieb:

Franconian schrieb:


Ja genau, lad die Sachen die du benötigst von oben herunter und halte dich an die Anleitung. Hat noch jeder hinbekommen ;)


Wunderbar, danke! Nur eines noch: deine Uploads sind bis auf weiteres verfügbar, also ohne "Ablaufdatum"?


Naja solange sie nicht gekickt werden...ich werde mich schon ne weile darum kümmern, also keine Sorge.
Red_Bull_
Stammgast
#16 erstellt: 17. Apr 2008, 16:25

Franconian schrieb:

Red_Bull_ schrieb:

Franconian schrieb:


Ja genau, lad die Sachen die du benötigst von oben herunter und halte dich an die Anleitung. Hat noch jeder hinbekommen ;)


Wunderbar, danke! Nur eines noch: deine Uploads sind bis auf weiteres verfügbar, also ohne "Ablaufdatum"?


Naja solange sie nicht gekickt werden...ich werde mich schon ne weile darum kümmern, also keine Sorge.


Muchas gracias

LG Red Bull
andreasg.
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 21. Apr 2008, 15:03

Franconian schrieb:


Q Was passiert wenn ich während des Updatens den Player ausschalte oder der Strom ausfällt?
A Das würde ich nicht hoffen, denn dann ist der Player gebrickt, auf gut Deutsch er ist im Arsch und muss eingeschickt werden.



Ersteinmal Danke für den Thread.

Sehe ich das richtig, dass man derzeit die Finger von Firmware 2.8 lassen sollte (ich haben einen XE-1)?

Habe bislang 2.7 und nach dem oben gelesenen Gefahren beim updaten generell (und speziell bei 2.8 wegen den Paramount Bugs) macht updaten wohl kein Sinn, oder (ja, ich habe Transformers :D)?

Ist denn schon was raus wann 2.9 kommt?

Danke nochmal, sehr informativ das ganze hier.
Franconian
Stammgast
#18 erstellt: 21. Apr 2008, 16:40

andreasg. schrieb:

Franconian schrieb:


Q Was passiert wenn ich während des Updatens den Player ausschalte oder der Strom ausfällt?
A Das würde ich nicht hoffen, denn dann ist der Player gebrickt, auf gut Deutsch er ist im Arsch und muss eingeschickt werden.



Ersteinmal Danke für den Thread.

Sehe ich das richtig, dass man derzeit die Finger von Firmware 2.8 lassen sollte (ich haben einen XE-1)?

Habe bislang 2.7 und nach dem oben gelesenen Gefahren beim updaten generell (und speziell bei 2.8 wegen den Paramount Bugs) macht updaten wohl kein Sinn, oder (ja, ich habe Transformers :D)?

Ist denn schon was raus wann 2.9 kommt?

Danke nochmal, sehr informativ das ganze hier.


2.9 gibt es schon inoffiziell, bringt aber nicht wirklich was.

Das Flimmern tritt übrigends nur im Betrieb von 1080p/24hz auf, wenn du das nicht nutzt kannst du 2.8 aufspielen.
andreasg.
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 21. Apr 2008, 18:11

Franconian schrieb:

Das Flimmern tritt übrigends nur im Betrieb von 1080p/24hz auf, wenn du das nicht nutzt kannst du 2.8 aufspielen.


Ja, ich nutze 1080p/24p.
3mpower
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 25. Apr 2008, 16:36
Hallo Leute,

ich hätte da mal ne Frage.

Ich habe den HD-XE1 Player und betreibe ihn an einen Toshiba Lcd-Tv mit 1080p.

Mir ist teilweise beim DVD-Filme schauen aufgefallen, das man stellenweise ein Interlacing sieht. Aber nur in manschen Filmen, wie zum Bsp. bei Simpsons der Film.

Ich würde mich freuen, wenn ihr das auch mal testen könntet. Ich glaube nämlich nicht, dass das normal ist, oder?

Man sieht es aber nur kurz stellenweise. Bei Simpsons immer nur bei schnellen Bewegungen. Bei normalen Filmen ist es mir nur bei Terminator 3, Stelle (wo Arnold Schwarzenegger den Sarg auf der Schulter hat und auf ihn geschossen wird.

Schonmal Danke im Voraus

3mpower
mr.truesound
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 27. Apr 2008, 08:10
Hi,
vielen Dank für die Mühe mit der Firmware!
Ich hab ne Frage: weiss einer wie das mit dem baugleichen ONKYO HD 805 geht-ist die firmware vom Toshi XE-1 auch passend? Geht der Onkyo auch codefree?
Vielen Dank,
Andy
gandalf3545
Neuling
#22 erstellt: 30. Apr 2008, 10:42
Neuste Firmware ist 3.0 bei Toshiba im download.

Firmware



mr.truesound
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 01. Mai 2008, 08:48
...nur nicht für den XE1! Da kommt bei dem Link Version 2.81.
LG
Andy
swissharry
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 01. Mai 2008, 11:43
Schade, dass es keine Codefree-Firmware für den EP30 gibt?!
pull
Stammgast
#25 erstellt: 01. Mai 2008, 13:08
Hallo, ich wollte mich mal ganz herzlich beim Thread Ersteller bedanken.
Tolle Arbeit und sehr präzise Anweisungen. Da kann man ja garnichts mehr falsch machen.
Habe alle Downgrades, Udate2.7 und Codefree für den XE1 gemacht und muss sagen alles läuft wieder einwandfrei. Kann nun auch meine US-Musik DVD´s schauen.
Transformers läuft nun auch wieder ohne Probleme.
Sollte Toshiba einen vergleichbaren Blu-Ray Player auf den Markt bringen ist dieser schon gekauft. Nur beim Lüfter hoffe ich auf eine bessere Lösung. Ich denke so wie ich denke viele Besitzer vom XE1. Ein wirklich gutes Gerät für einen moderaten Preis.

Gruß Michael
gandalf3545
Neuling
#26 erstellt: 02. Mai 2008, 15:00
Hatest rech war die Australische Version!!!!!!!!!!
The latest FW for all HD DVD players
Hier der Link :
Firmware für alle
bc55
Schaut ab und zu mal vorbei
#27 erstellt: 06. Jun 2008, 08:36
Hi Leutz,

irgendwie klappt das bei mir nicht.

Ich brenne die CDs mit NERO, alles ok.

Der E1 erkennt sie auch, und fragt, ob ich den Update wirklich machen will ( es ist 1.2 d'rauf ).

Richtige Version ist auch d'rin ( original 2.501 ) - und als Nächstes kommt SERVER NICHT ERREICHBAR.

So'n Quatsch, er soll doch von CD updaten. Was soll das denn ? Schließlich hat er das doch bereits erkannt .....

Argh - hat einer 'ne Idee ?

Muß ich den Ethernet Port abschalten oder sowas ?

Gruß

BC55

EDIT :

So, es hat nun doch geklappt. Ich mußte den Player einmal komplett vom Netz trennen, die Lade leer lassen und dann die Update-CD einlegen.

Nun habe ich V2.8 d'rauf, und auch noch Codefree !!!!!

Supi .....


[Beitrag von bc55 am 06. Jun 2008, 10:46 bearbeitet]
Kino_Joe
Inventar
#28 erstellt: 19. Jun 2008, 12:12
Hallo Franconian !!

Kannst Du bitte wieder eine Downgrade-FW von 3.0 auf 2.7 machen.

DANKE !!

Hier der FW 3.0 Download-Link:

http://toshibahddvd.eu/firmware/download_latest_firmware.html


Gruß:Kino Joe
ForceUser
Inventar
#29 erstellt: 19. Jun 2008, 12:25
gibts jetzt endlich nen 24p zwangs-modus?
Franconian
Stammgast
#30 erstellt: 19. Jun 2008, 17:08
[SIZE="5"][COLOR="Red"]Übersicht[/COLOR][/SIZE]



1. FAQ - Häufig gestellte Fragen
2. Paramount-Flimmerbug bei Firmware 2.8 / 3.0 2.9
3. Welche Firmware habe ich?
4. Welche Firmware brauche ich?
5. Wichtige Hinweise zum Brennen
6. Ablauf des Updates
7. Abspielen von US RCE Titeln
8. Firmware Download



[SIZE="5"][COLOR="Red"]1. FAQ[/COLOR][/SIZE]



Q Was bringt mir das Ganze hier?
A Zwei Dinge. Zum einen hast du die aktuellste Firmware die einige Bugs beseitigt, zum anderen ist dein Gerät für DVDs codefree. Zudem können auch

die vormals gesperrten RCE US DVDs abgespielt werden

Q Ist es kompliziert, kann ich was falschmachen?
A Wenn du eine CD brennen kannst, dann nicht. Bitte diesen Post vorher lesen, nicht wenn es zu spät ist!


Q Was passiert wenn ich während des Updatens den Player ausschalte oder der Strom ausfällt?
A Das würde ich nicht hoffen, denn dann ist der Player gebrickt, auf gut Deutsch er ist im Arsch und muss eingeschickt werden.


Q Bleibt der Player codefree wenn ich auf eine neuere Firmware update?
A Ja! Das Codefree-Update betrifft die Firmware des Laufwerkes, neuere Updates haben daher keinen Einfluss darauf.


Q Was hat es mit dem Downgrade auf sich und wann benötige ich es?
A Du braucht es nur, wenn du bereits damals 2.7 aufgespielt hast, jetzt aber den Player codefree haben möchtest. Es wurde per Hex-Editor eine

kleine Zahlenfolge geändert, damit mit eine alte Firmware über eine neue spielen kann. Das ist sonst nicht möglich und geht nur mit diesen Versionen die

man unten findet.



[SIZE="5"][COLOR="Red"]2. Paramount-Flimmerbug bei Firmware 3.0[/COLOR][/SIZE]

Die Firmware 2.8 & 3.0 haben einen kleinen Bug, so kommt es bei Filmen von Paramount es zu einem Flimmern, welches auftritt wenn das Gerät auf 1080p/24Hz

gestellt ist. Bei 1080p/60Hz, 720p oder jeder anderen Einstellung tritt der Fehler nicht auf.

Besitzer eines nicht 1080p/24Hz kompatiblen TV Geräts können also auch die Firmware 3.0 nutzen, da sie nicht betroffen sind.

Firmware 2.8 ist hinfällig geworden, deswegen werde ich nicht mehr näher darauf eingehen, sie ist nur der Völlständigkeit halber noch aufgeführt.

Wer dennoch nicht zufrieden ist, findet in der Downloadsektion meine erstellten Firmware-Downgrades.



[COLOR="Red"][SIZE="5"]3. Welche Firmware habe ich?[/SIZE][/COLOR]



Es gibt verschiedene Varianten um den Player codefree zu schalten, je nachdem welche Firmware schon auf dem Player enthalten ist. Um das festzustellen

muss folgendes Menü aufrufen werden:

Setup > Allgemein > Wartung > Aktualisieren

Hier steht dann eine Zahlen/Buchstabenkombination, z.B.: 1.0/T23T oder 1.0/T20M

Das heißt, dass in dem Fall Firmware 1.0 installiert ist, wichtig ist also was vor dem Schrägstrich steht. In diesem Fall wäre Variante #1 zu wählen.



[COLOR="Red"][SIZE="5"]4. Welche Firmware brauche ich?[/SIZE][/COLOR]



### Variante 1 ### Wenn Firmware 1.0 (auch 1.1/1.2) auf dem Player installiert ist ###


1) Original Firmware 2.501 aufspielen

2) Codefree Firmware 2.502 aufspielen

3) Original Firmware 2.700 aufspielen



### Variante 2 ### Wenn Firmware 2.5 auf dem Player installiert ist ###


1) Codefree Firmware 2.502 aufspielen

2) Original Firmware 2.700 aufspielen



### Variante 3 ### Wenn Firmware 2.7 auf dem Player installiert ist ###


1) Downgrade Firmware 2.700 > 2.501 aufspielen

2) Codefree Firmware 2.502 aufspielen

3) Original Firmware 2.700 aufspielen


### Variante 4 ### Wenn Firmware 2.8 auf dem Player installiert ist ###


1) Downgrade Firmware 2.801 > 2.501 aufspielen

2) Codefree Firmware 2.502 aufspielen

3) Original Firmware 2.700 aufspielen


### Variante 5 ### Wenn Firmware 2.8 auf dem Player installiert ist, aber kein Interesse an einem Codefree-Player besteht oder dieser schon codefree

ist ###


1) Downgrade Firmware 2.801 > 2.700 aufspielen


### Variante 6 ### Wenn Firmware 3.0 auf dem Player installiert ist, aber kein Interesse an einem Codefree-Player besteht oder dieser schon codefree

ist ###


1) Downgrade Firmware 3.003 > 2.700 aufspielen



[COLOR="Red"][SIZE="5"]5. Wichtige Hinweise zum Brennen[/SIZE][/COLOR]



Die Iso-Dateien als Image so langsam wie möglich (1-4x) auf eine CD-RW/CD-R brennen! Hier eignet sich das Tool "ISO Recorder", welches die

Brenngeschwindigkeit in Stufen regulieren lässt.

http://isorecorder.alexfeinman.com/isorecorder.htm

Bei Nero ist die Funktion "Rekorder > Als Image brennen..." zu wählen. Als Alternative kann auch Deepburner verwendet werden.

Achtung! Eventuelle Fehlermeldungen im Player sind zu 99 % auf eine falsche Brennweise zurückzuführen! Sollte eine CD nicht angenommen werden oder ein

Fehler entstehen, habt ihr meist zu schnell gebrannt. Bitte auch andere Rohlinge oder ein anderes Brennprogramm probieren, bevor ihr hier im Thread nach

Hilfe schreit.



[COLOR="Red"][SIZE="5"]6. Ablauf des Updates[/SIZE][/COLOR]



Eine Anleitung findet sich hier:

http://www.toshibahd...firmware_update.html


Zusammenfassend auf Deutsch:


E1 / EP10

- Player einschalten und Update-CD einlegen, Meldung mit OK bestätigen

- Warten. Nach der Update-Stufe 5/5 (dieser letzte Schritt kann 20-30 Minuten dauern, den Player keinesfalls ausschalten!) geht die DVD-Lade auf und der

Player schaltet sich von selbst aus.

- CD entnehmen und den Player einschalten und im Setup folgendes wählen Allgemein > Wartung > Initialisieren wählen.

>>> Update beendet


XE1

- Player einschalten und Update-CD einlegen, Meldung mit OK bestätigen

- Warten. Nach der Update-Stufe 5/5 (dieser letzte Schritt kann 20-30 Minuten dauern, den Player keinesfalls ausschalten!) geht die DVD-Lade auf und der

Player schaltet sich von selbst aus.

- Player anschalten, CD im Laufwerk lassen

- Die Update-Meldung (MSSG im Display) mit OK bestätigen

- Es erscheint wieder VERUP, hier wieder warten bis das Update beendet ist

- Der Player schaltet sich wieder aus

- Player einschalten und im Setup folgendes wählen Allgemein > Wartung > Initialisieren wählen.

>>> Update beendet



[COLOR="Red"][SIZE="5"]7. Abspielen von US RCE Titeln[/SIZE][/COLOR]



Ursprünglich können auch mit der Codefree Firmware manche US DVDs nicht abgespielt werden, welche mit dem RCE Schutz versehen sind. Betroffen sind Titel

von Fox, Columbia und einige Warner Titel. Jedoch kann dieses Problem folgendermaßen umgangen werden:

- Player anschalten
- Laufwerk öffnen, RCE DVD einlegen, noch nicht schließen
- T.Search auf der Fernbedienung drücken
- 1, 3, 9, 1
- T.Search auf der Fernbedienung drücken

Im Playerdisplay erscheint dann TEST, danach PLAY auf der Fernbedienung drücken, die RCE DVD wird abgespielt!

Achtung: Die Einstellung wird gelöscht, sobald das Laufwerk wieder ausgefahren wird und ist bei jeder neuen RCE DVD wieder erforderlich. Weiterhin

funktioniert obige Tastenkombination nur wenn die Codefree-Firmware installiert wurde.



[SIZE="5"][COLOR="Red"]8. Firmware Download[/COLOR][/SIZE]



Q Ich habe eine Wartezeit zwischen den Downloads, kann ich diese umgehen?
A Ja, einfach die IP wechseln. Dafür per DFÜ neu einwählen oder im Falle eines Routers das Programm RouterControl verwenden.



E1


Firmware 2.5 (2.501) Original

Firmware 2.5 (2.502) Codefree

Firmware 2.7 (2.700) Original

Firmware 2.8 (2.801) Original

Firmware 3.0 (3.003) Original

Downgrade Firmware 2.7 (2.700) > 2.5 (2.501)

Downgrade Firmware 2.8 (2.801) > 2.5 (2.501)

Downgrade Firmware 2.8 (2.801) > 2.7 (2.700)

Downgrade Firmware 3.0 (3.003) > 2.7 (2.700)



----------------------------------------------------------------------


EP10


Firmware 2.5 (2.501) Original

Firmware 2.5 (2.502) Codefree

Firmware 2.7 (2.700) Original

Firmware 2.8 (2.801) Original

Firmware 3.0 (3.003) Original

Downgrade Firmware 2.7 (2.700) > 2.5 (2.501)

Downgrade Firmware 2.8 (2.801) > 2.5 (2.501)

Downgrade Firmware 2.8 (2.801) > 2.7 (2.700)

Downgrade Firmware 3.0 (3.003) > 2.7 (2.700)



---------------------------------------------------------------------


XE1


Firmware 2.5 (2.501) Original

Firmware 2.5 (2.502) Codefree

Firmware 2.7 (2.700) Original

Firmware 2.8 (2.801) Original

Firmware 3.0 (3.003) Original

Downgrade Firmware 2.7 (2.700) > 2.5 (2.501)

Downgrade Firmware 2.8 (2.801) > 2.5 (2.501)

Downgrade Firmware 2.8 (2.801) > 2.7 (2.700)

Downgrade Firmware 2.9 (2.900) > 2.7 (2.700)

Downgrade Firmware 3.0 (3.003) > 2.7 (2.700)


[Beitrag von Franconian am 19. Jun 2008, 18:00 bearbeitet]
Kino_Joe
Inventar
#31 erstellt: 19. Jun 2008, 17:32
Hallo Franconian !!

DANKE!!!

Aber die FW-Links auf der Seite 2 funktionieren nicht !!!!

Die FW-Links auf Seite 1 funktioniern.

Gruß:Kino Joe


[Beitrag von Kino_Joe am 19. Jun 2008, 17:44 bearbeitet]
Franconian
Stammgast
#32 erstellt: 19. Jun 2008, 18:01
Links auf Seite 2 gehen nun. Post 1 konnte ich leider nicht mehr editieren.
Kino_Joe
Inventar
#33 erstellt: 19. Jun 2008, 18:09
DANKE !!

Gruß:Kino Joe
Geroth
Ist häufiger hier
#34 erstellt: 21. Jun 2008, 10:24
Danke für deine Mühe Franconian,
hab grade meinen E1 und den XE1 Codefree und dann auf 2.7 geflasht.

Geroth
lucky5.1
Stammgast
#35 erstellt: 27. Jun 2008, 12:59
Hi zusammen,

irgendwie funzen die links zum downgraden nicht mehr.
Könnte mir jemand das downgrade für den xe1 von 3.0 auf
2.7 per Email senden? Danke!

Gruß
Lucky
lucky5.1
Stammgast
#36 erstellt: 27. Jun 2008, 13:01
Hat sich schon erledigt! Danke!

Gruß
Lucky
Truegod
Stammgast
#37 erstellt: 02. Jul 2008, 20:44

lucky5.1 schrieb:
Hat sich schon erledigt! Danke!

Gruß
Lucky

Kannst du auch sagen, wie es sich erledigt hat?

Denn Leecher.ws funktioniert momentan nicht... und damit auch die Links hier im Thread nicht.
Truegod
Stammgast
#38 erstellt: 03. Jul 2008, 03:42
Nichts für ungut... die Links gehen wieder.
linebach
Schaut ab und zu mal vorbei
#39 erstellt: 05. Jul 2008, 12:48
Gibts auch die Möglichkeit meinen Toshiba EP35
Codefree zu machen ?
wenn ja, wo finde ich die Firmwareversionen ?
Thunder2001
Hat sich gelöscht
#40 erstellt: 05. Jul 2008, 13:08
Geht nicht.
chrisil
Stammgast
#41 erstellt: 07. Jul 2008, 10:25
Super Fred....

hat alles tadellos funktioniert...

Dankeschön
Buddah
Hat sich gelöscht
#42 erstellt: 01. Sep 2008, 16:53
Alle Links für de XE1 sind leider Down.

Kann die jemand nochmal bei Gelegenheit hochladen?

Danke.


[Beitrag von Buddah am 01. Sep 2008, 16:54 bearbeitet]
-Aqua-
Stammgast
#43 erstellt: 02. Sep 2008, 14:55
Hätte auch Interresse an der Codefree-Firmware für den EP10!

Hat die noch wer????

Edit:

Habs gefunden:

http://forum.cinefac...a-hd-e1-e10-xe1.html


[Beitrag von -Aqua- am 02. Sep 2008, 15:03 bearbeitet]
Buddah
Hat sich gelöscht
#44 erstellt: 03. Sep 2008, 07:42
Super.

Vielen Dank für den Link "Aqua".
Foppa21
Ist häufiger hier
#45 erstellt: 10. Sep 2008, 14:41
Hallo,

>Downgrade Firmware 3.0 (3.003) > 2.7 (2.700)>

der obige Link funktioniert leider nicht. Hat noch jemand das File irgendwo liegen?

Ist das nur ein Downgrade oder auch gleichzeitig CodeFree-Aktivierung?! Mir persönlich geht es eigentlich primär um das Downgrade, da 3.003 grosser Kack ist:)

Gruß,
Foppa
Franconian
Stammgast
#46 erstellt: 11. Sep 2008, 10:48

Foppa21 schrieb:
Hallo,

>Downgrade Firmware 3.0 (3.003) > 2.7 (2.700)>

der obige Link funktioniert leider nicht. Hat noch jemand das File irgendwo liegen?

Ist das nur ein Downgrade oder auch gleichzeitig CodeFree-Aktivierung?! Mir persönlich geht es eigentlich primär um das Downgrade, da 3.003 grosser Kack ist:)

Gruß,
Foppa


2 Posts über dir ist ein Link zu Cinefacts, da wo ich ebenfalls der Autor bin. Leider kann man hier im hifi-forum nicht den ersten Beitrag ändern...
Foppa21
Ist häufiger hier
#47 erstellt: 12. Sep 2008, 00:06
thx...

also wenn ich das richtig verstanden habe, muss ich in meinem Fall (wenn ich dann codefree haben möchte<g>) den Downgrade von 3.00 auf 2.7, dann den Downgrade von 2.7 auf 2.501., Codefree 2.502 aufspielen und dann Firmware 2.7?!?!

Gruß,
Foppa


[Beitrag von Foppa21 am 12. Sep 2008, 00:08 bearbeitet]
Thunder2001
Hat sich gelöscht
#48 erstellt: 12. Sep 2008, 06:44
@Foppa21

So sieht es aus.
Buddah
Hat sich gelöscht
#49 erstellt: 12. Sep 2008, 15:18
Hallo,

Ich wollte gerade meinen Toshiba mit der Firmware 2.501 Updaten, bekomme aber nach wenigen Minuten einen Fehlercode der in etwa so lautet: Fehlercode 2007 cc.

Was ist da los?
Franconian
Stammgast
#50 erstellt: 30. Sep 2008, 15:58
So, 4.0 ist erschienen und Downgrades habe ich erstellt:

[SIZE="4"]Update: 30.08.2008[/SIZE]

[SIZE="5"][COLOR="Red"]Übersicht[/COLOR][/SIZE]



1. FAQ - Häufig gestellte Fragen
2. Bugs in Firmware 4.0 / Pan's Labyrinth
3. Welche Firmware habe ich?
4. Welche Firmware brauche ich?
5. Wichtige Hinweise zum Brennen
6. Ablauf des Updates
7. Abspielen von US RCE Titeln
8. Firmware Download



[SIZE="5"][COLOR="Red"]1. FAQ[/COLOR][/SIZE]



Q Was bringt mir das Ganze hier?
A Zwei Dinge. Zum einen hast du die aktuellste Firmware die einige Bugs beseitigt, zum anderen ist dein Gerät für DVDs codefree. Zudem können auch

die vormals gesperrten RCE US DVDs abgespielt werden

Q Ist es kompliziert, kann ich was falschmachen?
A Wenn du eine CD brennen kannst, dann nicht. Bitte diesen Post vorher lesen, nicht wenn es zu spät ist!


Q Was passiert wenn ich während des Updatens den Player ausschalte oder der Strom ausfällt?
A Das würde ich nicht hoffen, denn dann ist der Player gebrickt, auf gut Deutsch er ist im Arsch und muss eingeschickt werden.


Q Bleibt der Player codefree wenn ich auf eine neuere Firmware update?
A Ja! Das Codefree-Update betrifft die Firmware des Laufwerkes, neuere Updates haben daher keinen Einfluss darauf.


Q Was hat es mit dem Downgrade auf sich und wann benötige ich es?
A Du braucht es nur, wenn du bereits damals 2.7 aufgespielt hast, jetzt aber den Player codefree haben möchtest. Es wurde per Hex-Editor eine

kleine Zahlenfolge geändert, damit mit eine alte Firmware über eine neue spielen kann. Das ist sonst nicht möglich und geht nur mit diesen Versionen die

man unten findet.



[SIZE="5"][COLOR="Red"]2. Bugs in Firmware 4.0 / Pan's Labyrinth[/COLOR][/SIZE]



Die neue Firmware 4.0 beiseitigt nun den Bug, welcher bei Filmen von Paramount auftritt, wenn das Gerät auf 1080p/24Hz gestellt war. Der Bug trat erstmals mit Firmware 2.8 und 3.0 auf.

Jedoch gibt es dafür einen neuen Fehler, die deutsche HD DVD von Pan's Labyrinth lässt sich mit Firmware 4.0 (und auch 2.8 sowie 3.0) nicht abspielen. Abhilfe schafft nur ein Downgrade auf Firmware 2.7. Oder ein Austausch in die Blu-ray Disc



[COLOR="Red"][SIZE="5"]3. Welche Firmware habe ich?[/SIZE][/COLOR]



Es gibt verschiedene Varianten um den Player codefree zu schalten, je nachdem welche Firmware schon auf dem Player enthalten ist. Um das festzustellen

muss folgendes Menü aufrufen werden:

Setup > Allgemein > Wartung > Aktualisieren

Hier steht dann eine Zahlen/Buchstabenkombination, z.B.: 1.0/T23T oder 1.0/T20M

Das heißt, dass in dem Fall Firmware 1.0 installiert ist, wichtig ist also was vor dem Schrägstrich steht. In diesem Fall wäre Variante #1 zu wählen.



[COLOR="Red"][SIZE="5"]4. Welche Firmware brauche ich?[/SIZE][/COLOR]



### Variante 1 ### Wenn Firmware 1.0 (auch 1.1/1.2) auf dem Player installiert ist ###


1) Original Firmware 2.501 aufspielen

2) Codefree Firmware 2.502 aufspielen

3) Original Firmware 2.700 aufspielen



### Variante 2 ### Wenn Firmware 2.5 auf dem Player installiert ist ###


1) Codefree Firmware 2.502 aufspielen

2) Original Firmware 2.700 aufspielen



### Variante 3 ### Wenn Firmware 2.7 auf dem Player installiert ist ###


1) Downgrade Firmware 2.700 > 2.501 aufspielen

2) Codefree Firmware 2.502 aufspielen

3) Original Firmware 2.700 aufspielen


### Variante 4 ### Wenn Firmware 2.8 auf dem Player installiert ist ###


1) Downgrade Firmware 2.801 > 2.501 aufspielen

2) Codefree Firmware 2.502 aufspielen

3) Original Firmware 2.700 aufspielen


### Variante 5 ### Wenn Firmware 2.8 auf dem Player installiert ist oder dieser schon codefree ist ###

1) Downgrade Firmware 2.801 > 2.700 aufspielen


### Variante 6 ### Wenn Firmware 3.0 auf dem Player installiert ist oder dieser schon codefree ist ###

1) Downgrade Firmware 3.003 > 2.700 aufspielen


### Variante 7 ### Wenn Firmware 4.0 auf dem Player installiert ist oder dieser schon codefree ist ###

1) Downgrade Firmware 3.003 > 2.700 aufspielen



[COLOR="Red"][SIZE="5"]5. Wichtige Hinweise zum Brennen[/SIZE][/COLOR]



Die Iso-Dateien als Image so langsam wie möglich (1-4x) auf eine CD-RW/CD-R brennen! Hier eignet sich das Tool "ISO Recorder", welches die

Brenngeschwindigkeit in Stufen regulieren lässt.

http://isorecorder.alexfeinman.com/isorecorder.htm

Bei Nero ist die Funktion "Rekorder > Als Image brennen..." zu wählen. Als Alternative kann auch Deepburner verwendet werden.

Achtung! Eventuelle Fehlermeldungen im Player sind zu 99 % auf eine falsche Brennweise zurückzuführen! Sollte eine CD nicht angenommen werden oder ein

Fehler entstehen, habt ihr meist zu schnell gebrannt. Bitte auch andere Rohlinge oder ein anderes Brennprogramm probieren, bevor ihr hier im Thread nach

Hilfe schreit.



[COLOR="Red"][SIZE="5"]6. Ablauf des Updates[/SIZE][/COLOR]



Eine Anleitung findet sich hier:

http://www.toshibahd...firmware_update.html


Zusammenfassend auf Deutsch:


E1 / EP10

- Player einschalten und Update-CD einlegen, Meldung mit OK bestätigen

- Warten. Nach der Update-Stufe 5/5 (dieser letzte Schritt kann 20-30 Minuten dauern, den Player keinesfalls ausschalten!) geht die DVD-Lade auf und der

Player schaltet sich von selbst aus.

- CD entnehmen und den Player einschalten und im Setup folgendes wählen Allgemein > Wartung > Initialisieren wählen.

>>> Update beendet


XE1

- Player einschalten und Update-CD einlegen, Meldung mit OK bestätigen

- Warten. Nach der Update-Stufe 5/5 (dieser letzte Schritt kann 20-30 Minuten dauern, den Player keinesfalls ausschalten!) geht die DVD-Lade auf und der

Player schaltet sich von selbst aus.

- Player anschalten, CD im Laufwerk lassen

- Die Update-Meldung (MSSG im Display) mit OK bestätigen

- Es erscheint wieder VERUP, hier wieder warten bis das Update beendet ist

- Der Player schaltet sich wieder aus

- Player einschalten und im Setup folgendes wählen Allgemein > Wartung > Initialisieren wählen.

>>> Update beendet



[COLOR="Red"][SIZE="5"]7. Abspielen von US RCE Titeln[/SIZE][/COLOR]



Ursprünglich können auch mit der Codefree Firmware manche US DVDs nicht abgespielt werden, welche mit dem RCE Schutz versehen sind. Betroffen sind Titel

von Fox, Columbia und einige Warner Titel. Jedoch kann dieses Problem folgendermaßen umgangen werden:

- Player anschalten
- Laufwerk öffnen, RCE DVD einlegen, noch nicht schließen
- T.Search auf der Fernbedienung drücken
- 1, 3, 9, 1
- T.Search auf der Fernbedienung drücken

Im Playerdisplay erscheint dann TEST, danach PLAY auf der Fernbedienung drücken, die RCE DVD wird abgespielt!

Achtung: Die Einstellung wird gelöscht, sobald das Laufwerk wieder ausgefahren wird und ist bei jeder neuen RCE DVD wieder erforderlich. Weiterhin

funktioniert obige Tastenkombination nur wenn die Codefree-Firmware installiert wurde.



[SIZE="5"][COLOR="Red"]8. Firmware Download[/COLOR][/SIZE]



E1


Firmware 2.5 (2.501) Original [Onlinestatus ]

Firmware 2.5 (2.502) Codefree [Onlinestatus ]

Firmware 2.7 (2.700) Original [Onlinestatus ]

Firmware 2.8 (2.801) Original [Onlinestatus ]

Firmware 3.0 (3.003) Original [Onlinestatus ]

Firmware 4.0 (4.000) Original [Onlinestatus ]

Downgrade Firmware 2.7 (2.700) > 2.5 (2.501) [Onlinestatus ]

Downgrade Firmware 2.8 (2.801) > 2.5 (2.501) [Onlinestatus ]

Downgrade Firmware 2.8 (2.801) > 2.7 (2.700) [Onlinestatus ]

Downgrade Firmware 3.0 (3.003) > 2.7 (2.700) [Onlinestatus ]

Downgrade Firmware 4.0 (4.000) > 2.7 (2.700) [Onlinestatus ]



----------------------------------------------------------------------


EP10


Firmware 2.5 (2.501) Original [Onlinestatus ]

Firmware 2.5 (2.502) Codefree [Onlinestatus ]

Firmware 2.7 (2.700) Original [Onlinestatus ]

Firmware 2.8 (2.801) Original [Onlinestatus ]

Firmware 3.0 (3.003) Original [Onlinestatus ]

Firmware 4.0 (4.000) Original [Onlinestatus ]

Downgrade Firmware 2.7 (2.700) > 2.5 (2.501) [Onlinestatus ]

Downgrade Firmware 2.8 (2.801) > 2.5 (2.501) [Onlinestatus ]

Downgrade Firmware 2.8 (2.801) > 2.7 (2.700) [Onlinestatus ]

Downgrade Firmware 3.0 (3.003) > 2.7 (2.700) [Onlinestatus ]

Downgrade Firmware 4.0 (4.000) > 2.7 (2.700) [Onlinestatus ]


---------------------------------------------------------------------


XE1


Firmware 2.5 (2.501) Original [Onlinestatus ]

Firmware 2.5 (2.502) Codefree [Onlinestatus ]

Firmware 2.7 (2.700) Original [Onlinestatus ]

Firmware 2.8 (2.801) Original [Onlinestatus ]

Firmware 3.0 (3.003) Original [Onlinestatus ]

Firmware 4.0 (4.000) Original [Onlinestatus ]

Downgrade Firmware 2.7 (2.700) > 2.5 (2.501) [Onlinestatus ]

Downgrade Firmware 2.8 (2.801) > 2.5 (2.501) [Onlinestatus ]

Downgrade Firmware 2.8 (2.801) > 2.7 (2.700) [Onlinestatus ]

Downgrade Firmware 2.9 (2.900) > 2.7 (2.700) [Onlinestatus ]

Downgrade Firmware 3.0 (3.003) > 2.7 (2.700) [Onlinestatus ]

Downgrade Firmware 4.0 (4.000) > 2.7 (2.700) [Onlinestatus ]


[Beitrag von Franconian am 30. Sep 2008, 16:07 bearbeitet]
olily
Stammgast
#51 erstellt: 06. Okt 2008, 19:42
hallo!

erstmal vielen dank für die gute erklärung und die tipps hier zum thema codefree und firmware! klasse sache.

bei mir tritt im moment nur leider ein problem auf, wie weiter oben bei einem anderen user.

folgendes wurde gemacht: von 4.0 auf 2.7, anschließend 2.7 auf 2.501

soweit so gut alles hat geklappt. isos wurden am mac mit dem festplattendienstprogramm gebrannt und der player hat alles anstandslo gemacht. nach jedem update initialisiert.

nur der nächste schritt auf 2.502 klappt nicht. nach dem einlegen der CD fragt er nach ob ich updaten will, nach dem drücken von OK kommt der fehler 2007xxxx

ich brenne jetzt nochmal die 2.502 um zu sehen ob es evtl. am der CD liegt, befürchte aber nicht, sonst würde er sie doch erst gar nicht annehmen?

kann mir jemand helfen, oder kennt das problem?

vielen dank für tipps!
fg aus wü
oli
Suche:
Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
CODEFREE (DVD) für HD-E1/XE1
mk0212 am 20.10.2007  –  Letzte Antwort am 24.03.2008  –  12 Beiträge
Toshi HD-XE1 oder HD-E1? oder HD-EP10
Flatman83 am 07.07.2007  –  Letzte Antwort am 27.09.2007  –  42 Beiträge
Toshiba XE1 Firmware 3.0
Voodoolord am 11.08.2008  –  Letzte Antwort am 13.08.2008  –  2 Beiträge
Toshiba XE1 vs. Toshiba E1
matthias-klarinettenspieler am 02.07.2007  –  Letzte Antwort am 25.07.2007  –  11 Beiträge
Toshiba HD E1 codefree?
Filmfest_Maik am 15.02.2008  –  Letzte Antwort am 11.04.2008  –  7 Beiträge
Toshiba HD-XE1 Codefree
matthias-klarinettenspieler am 25.05.2007  –  Letzte Antwort am 26.05.2007  –  13 Beiträge
Toshiba HD-XE1 und E1 Formate
Jensabel am 16.08.2007  –  Letzte Antwort am 17.08.2007  –  15 Beiträge
Toshiba HD-XE1 Codefree Update 3.0 aufspielen?
rodin73 am 19.07.2008  –  Letzte Antwort am 20.07.2008  –  2 Beiträge
HD XE1 besser als E1 bei 1080i?
SamLombardo am 04.09.2007  –  Letzte Antwort am 04.09.2007  –  4 Beiträge
Toshiba E1 2.0 Firmware
pixel_ am 18.02.2007  –  Letzte Antwort am 20.02.2007  –  3 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder852.819 ( Heute: 46 )
  • Neuestes MitgliedMarcwbn
  • Gesamtzahl an Themen1.422.754
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.087.259

Hersteller in diesem Thread Widget schließen