Toshiba XE1 vs. Toshiba E1

+A -A
Autor
Beitrag
matthias-klarinettenspi...
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Jul 2007, 18:06
Hallo zusammen,

ich liebäugele mit dem Erwerb eines HDDVDs Players und schwanke noch zwischen dem XE1 und dem E1. Die Frage ist, ob sich der Aufpreis für den XE1 bei meinen Geräten überhaupt lohnt. Der Player würde an einen Panasonic Viera 37'' angeschlossen werden. Der Ton läuft über eine Linn Stereo-Anlage. Für SDDVDs benutze ich einen separaten Player (Arcam DV29).
Surround-Sound, SDDVD Qualität und HD Bildqualität an einem Beamer sind also uninteressant. Was meint Ihr?

Danke!

Matthias
Buccaneerfan
Stammgast
#2 erstellt: 02. Jul 2007, 18:14
E1. Dein Pana hat sowieso nur nativ 1024*768, wenn ich mich nicht täusche, da ist also 1080p für Dich kein Thema und wenn Du normale DVDs über einen anderen Player schaust, ist der bessere Videoprozessor im XE1 auch unwichtig.
matthias-klarinettenspi...
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 02. Jul 2007, 18:22
Hallo Buccaneerfan,

danke für Deine schnelle Auskunft!

Du hast recht mit der Auflösung des Panasonic. Bringt es unabhängig von der Auflösung des Fernsehers einen Vorteil, wenn man das Bildsignal der HDDVD in ihrer nativen Auflösung (1080p) einspeist?
Und nehmen sich die Player von der Tonqualität im Stereobetrieb nichts?

Gruß

Matthias
Buccaneerfan
Stammgast
#4 erstellt: 02. Jul 2007, 18:25

matthias-klarinettenspieler schrieb:
Hallo Buccaneerfan,

danke für Deine schnelle Auskunft!

Du hast recht mit der Auflösung des Panasonic. Bringt es unabhängig von der Auflösung des Fernsehers einen Vorteil, wenn man das Bildsignal der HDDVD in ihrer nativen Auflösung (1080p) einspeist?
Und nehmen sich die Player von der Tonqualität im Stereobetrieb nichts?

Gruß

Matthias
Da kann ich Dir noch nicht soviel zu sagen, da ich den E1 jetzt erst seit 20 Minuten in Betrieb habe...
Aber hier gibt's ja schon einige stolze Besitzer, die Dir dazu mehr sagen können.
ForceUser
Inventar
#5 erstellt: 02. Jul 2007, 18:32
hast du den PV60? (Silber) dann kannst du 1080p nur mit einer PS3 abspielen...

1080p vom HD DVD player geht nicht...darum hab ich auch nur den E1 genommen.

wenn du sehr Nahe am TV sitzt, hast du mit 1080p das bessere Bild, wegen dem Overscan.
matthias-klarinettenspi...
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 02. Jul 2007, 18:52
ForceUser,

ja, ich habe den PV60. Den gleichen wie Du. Bist Du sicher, daß 1080p nicht geht? Mein Bruder, der ihn auch hat, meint es ginge (mit einem Arcam DV137). Auf der Panasonic Homepage finden sich leider keine Angaben dazu. Wenn das tatsächlich so ist, würde ich auch den E1 nehmen.
Bist Du denn zufrieden mit dem E1?

Gruß

Matthias
matthias-klarinettenspi...
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 02. Jul 2007, 19:16
Habe gerade die Anleitung des Pana nochmal gecheckt. Da steht es tatsächlich drin: Nur 1080i!
Dann wird es der E!

Danke an alle für die Infos!

Matthias
Fiffy
Stammgast
#8 erstellt: 02. Jul 2007, 19:17

ForceUser schrieb:
hast du den PV60? (Silber) dann kannst du 1080p nur mit einer PS3 abspielen...

1080p vom HD DVD player geht nicht...darum hab ich auch nur den E1 genommen.
Warum soll das mit einer PS3 gehen aber nicht mit einem E1?


wenn du sehr Nahe am TV sitzt, hast du mit 1080p das bessere Bild, wegen dem Overscan.
Häh? Der Overscan hat überhaupt nichts mit progressiver Zuspielung zu tun.

An den OP: Wenn Du Dir wegen 1080p Sorgen machst, kommt evtl. auch noch der HD-EP10 in Frage. Der liegt feature- und preismäßig zwischen E1 und XE1 (Internetpreis derzeit ca. 460 Euro). Er wird im Herbst auch, genau wie der XE1, per Firmware-Update 24p-fähig werden. Gegenüber dem XE1 fehlen nur der 5.1-Analogausgang, der Videoprozessor und das aufwendigere Gehäuse.
matthias-klarinettenspi...
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 02. Jul 2007, 19:22
Fürs erste genügt wohl der E1.
Wenn in 2, 3 Jahren BD/HD DVD Kombiplayer von Arcam oder Linn auf dem Markt sind, werde ich sowieso aufrüsten.

Gruß

Matthias
ForceUser
Inventar
#10 erstellt: 02. Jul 2007, 19:39
Also: Der PV60 kann eigentlich 1080p, jedoch kann er es nicht offiziell. Darum nimmt er von normalen Playern auch nur 1080i an. Von einem PC oder einer PS3, bei denen man 1080p sozusagen "erzwingen" kann nimmt er es entgegen und zeigt es auch korrekt an.

Auf dem PV60 werden 720 Zeilen Dargestellt. Wenn man 720p zuspielt, wird das Bild nicht 1:1 dargestellt, sondern es gibt eben den Overscan, d.h. das Bild wird leicht vergrössert dargestellt d.h. wiederum, dass auf jeder Seite ein klein wenig vom Bild abgeschnitten wird. Es ist so, als würde man ein wenig ins Bild Zoomen.
Und darum sieht ein 1080p Signla besser aus, weil mehr Bildinformation vorhanden ist, also auch wenn man zoomt, müssen keine Pixel dazuerfunden werden, so wie das bei 720p Zuspielung der Fall ist.

Auf jeden Fall, ist der E1 die beste Wahl für den PV60.
24p bringt einem mit dem PV60 eh nix.

Ich warte nun 1,2 Jahre auf meinen laser TV und den perfekten Kombiplayer...bis dahin bin ich sehr gut bedient mit meine Pana
matthias-klarinettenspi...
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 25. Jul 2007, 11:19
Habe mich für den E1 entschieden, der gestern geliefert worden ist. Ich kann nur sagen: Beeindruckend! Selbst auf unserem 37-Zoll Plasma kommt es zu einem ganz anderen Filmerlebnis. Man vergisst, daß es sich um einen Fernseher handelt und denkt, man sei im Kino! Dieses Gefühl kann kein SD DVD Player bieten und sei er noch so gut (habe Arcam DV29).
Schade, daß bisher erst sowenige HD-Titel erhältlich sind (max. 20, die mich interessieren). Immerhin verhindert das, daß man gleich die ganze DVD-Sammlung umstellen muß!

Gruß

Matthias
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Vergleich Toshiba HD-E1 vs. HD-XE1
Felix3 am 23.02.2007  –  Letzte Antwort am 24.02.2007  –  9 Beiträge
Unterschied Lüftergeräusch Toshiba E1 vs. XE1?
nemcom am 03.09.2007  –  Letzte Antwort am 12.09.2007  –  4 Beiträge
Toshiba HD-XE1 und E1 Formate
Jensabel am 16.08.2007  –  Letzte Antwort am 17.08.2007  –  15 Beiträge
Toshiba XE1 vs. PS3 Lüfter
Stiesel am 22.08.2007  –  Letzte Antwort am 23.08.2007  –  8 Beiträge
Onkyo 805 vs Toshiba XE1
Gatterwatz am 27.04.2008  –  Letzte Antwort am 27.04.2008  –  5 Beiträge
Toshiba HD-E1 abgekündigt
coolmanfrank am 14.11.2006  –  Letzte Antwort am 19.12.2006  –  28 Beiträge
Toshiba HD-E1 Firmwareupdate
Dischei am 08.02.2007  –  Letzte Antwort am 29.10.2010  –  32 Beiträge
Toshiba E1 2.0 Firmware
pixel_ am 18.02.2007  –  Letzte Antwort am 20.02.2007  –  3 Beiträge
Toshiba HD E1 codefree?
Filmfest_Maik am 15.02.2008  –  Letzte Antwort am 11.04.2008  –  7 Beiträge
Toshiba XE1 vorbestellen - klug?
Spartakus1982 am 04.10.2006  –  Letzte Antwort am 08.10.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Top Produkte in Blu-ray Player & Ultra HD Blu-ray Player Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.788 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedChelsea90
  • Gesamtzahl an Themen1.417.599
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.989.796

Top Hersteller in Blu-ray Player & Ultra HD Blu-ray Player Widget schließen