PS3 oder Panasonic DMP-BD30

+A -A
Autor
Beitrag
Uwe7867
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 22. Mai 2008, 01:26
Hi.

Nachdem ich mir heute den Th-42PZ-85 gekauft habe . überlege ich nun was ich mir holen soll.

Ich bin nicht unbedingt der Konsolenzocker.

Für mch steht das Heimkino im Vordergrund.

Hat jemand von euch das Gerät? Oder sogar beide??

Wie sind die Erfahrungen???

Vielen Dank
ducatiman
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 22. Mai 2008, 03:48
Ahhh,...genau dieselbe Frage stelle ich mir auch gerade!

Normalerweise verabscheue ich All-in-One Geräte, meines Erachtens sind Stand Allone Geräte besser, die eingebaute Technik dient nur dem "einen" Zweck!

Naja, zumindest dachte ich es bis jetzt.

Der BluRay von Panasonic BD30 ist für mich allererste Wahl:
Günstig, 1080p/24, Dolby True HD, Top Design, Beste Testberichte!

Nun habe ich ein paar Meinungen zur PS3 gelesen, nach den neuesten Software-Updates kann dieses Teil ebenfalls Ruckelfreie 1080p/24 und auch Dolby True HD!

Und wenn man dann noch ab und zu ein paar Games spielen kann, warum nicht!

Aber wie bereits erwähnt, sträube ich mich für ein All-in-One Gerät wie die PS3 als BluRay-Player.

Vielleicht kann mir ja hier jemand die entscheidung erleichtern, und auch begründen?

Peter
ssn
Inventar
#3 erstellt: 22. Mai 2008, 07:42
ich habe eine PS3 weil ich auch gelegentlich zocken will. Die Grundvoraussetzung ist also etwas anders.

Aber ich kann mich beim besten Willen nicht entscheiden, mit einen BD-Player zu kaufen (eigentlich finde ich:


Aber wie bereits erwähnt, sträube ich mich für ein All-in-One Gerät wie die PS3 als BluRay-Player.


Was mich davon abhält mit einen Player zu kaufen sind die völlig inakzeptablen Ladezeiten der Player. Wenn der Durchschnittsplayer geladen hat, dann wär ich ja schon mit meinem ersten Bierchen durch ...
snowman4
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 22. Mai 2008, 10:17

ssn schrieb:
ich habe eine PS3 weil ich auch gelegentlich zocken will. Die Grundvoraussetzung ist also etwas anders.

Aber ich kann mich beim besten Willen nicht entscheiden, mit einen BD-Player zu kaufen (eigentlich finde ich:


Aber wie bereits erwähnt, sträube ich mich für ein All-in-One Gerät wie die PS3 als BluRay-Player.


Was mich davon abhält mit einen Player zu kaufen sind die völlig inakzeptablen Ladezeiten der Player. Wenn der Durchschnittsplayer geladen hat, dann wär ich ja schon mit meinem ersten Bierchen durch ...


Ups, dann bist du aber ein Schnelltrinker.
Mein BD30 braucht mal gerade 1 Minute und 10 Sekunden bis die BD läuft.
ssn
Inventar
#5 erstellt: 22. Mai 2008, 10:29

snowman4 schrieb:
Mein BD30 braucht mal gerade 1 Minute und 10 Sekunden bis die BD läuft.


... für mich völlig inakzeptabel. Bei meiner PS3 dauert das ganze wenige Sekunden.
ginpery
Stammgast
#6 erstellt: 22. Mai 2008, 11:28

Uwe7867 schrieb:
Hi.

Nachdem ich mir heute den Th-42PZ-85 gekauft habe . überlege ich nun was ich mir holen soll.

Ich bin nicht unbedingt der Konsolenzocker.

Für mch steht das Heimkino im Vordergrund.

Hat jemand von euch das Gerät? Oder sogar beide??

Wie sind die Erfahrungen???

Vielen Dank



Stehe vor der gleichen Entscheidung und verfolge den Thread jetzt ganz interessiert..Habe mir auch den gleichen Pana geholt.. Bin super zufrieden
Ramrod
Stammgast
#7 erstellt: 22. Mai 2008, 11:41
Die Frage verstehe ich nicht so ganz, Ihr wollt kein All in One Gerät, so jedenfalls die Aussage. Ok, dann ist die PS3 raus,
kauft Euch einen beliebigen Blu-Ray Stand-Alone Eurer Wahl. Was es da schon mit Profile 2.0 gibt (keine Ahnung ob
Ihr sowas wollt), weiß ich nicht. Ich hab eine PS3 und als reiner Player ist das Teil zu empfehlen. Da gibt es aktuelle auch
nichts gleichwertiges im Playerbereich (nach meiner Meinung, wenn man Preis / Leistung vergleicht).

Ciao,

Markus
bothfelder
Inventar
#8 erstellt: 22. Mai 2008, 11:46
Moin!

Bitte hier weiter posten!

Andre
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Panasonic DMP-BD30
Morpheus1981 am 18.10.2008  –  Letzte Antwort am 18.10.2008  –  5 Beiträge
Panasonic DMP-BD30
Tomanfredi am 16.07.2008  –  Letzte Antwort am 19.07.2008  –  8 Beiträge
Panasonic DMP-BD30 oder DMP-BD50?
Cahliban am 30.06.2008  –  Letzte Antwort am 01.07.2008  –  3 Beiträge
Panasonic DMP-BD30, Neue Tonformate ?
kanthos am 23.07.2008  –  Letzte Antwort am 23.07.2008  –  3 Beiträge
Panasonic dmp bd30 region free
magoo21 am 27.06.2009  –  Letzte Antwort am 29.06.2009  –  2 Beiträge
Panasonic DMP-BD30 Firmware Update
-stulle- am 25.01.2010  –  Letzte Antwort am 25.09.2011  –  10 Beiträge
Medienwiedergabe bei DMP-BD30
stranger2804 am 17.06.2008  –  Letzte Antwort am 04.03.2011  –  22 Beiträge
DMP-BD30 Preise
Jensabel am 14.04.2008  –  Letzte Antwort am 14.04.2008  –  2 Beiträge
DMP BD30 - DVD Upscaling?
bruzzler2809 am 10.01.2010  –  Letzte Antwort am 10.01.2010  –  4 Beiträge
Sony BDP S500 oder Panasonic DMP-BD30
Arkangel am 17.03.2008  –  Letzte Antwort am 05.05.2008  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder850.000 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedMarcel231
  • Gesamtzahl an Themen1.417.908
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.996.472

Hersteller in diesem Thread Widget schließen