HD DVD auf 360er taugt nicht ?

+A -A
Autor
Beitrag
m0p3d
Stammgast
#1 erstellt: 01. Sep 2008, 15:09
Ums kurz zu machen:

Ich sehe so gut wie keinen UNTERSCHIED zw. HD DVD u. DVD

Hd Dvd spiele ich zu über ne xbox (Signalweg xbox -avr2808 - fernseh)

Dvd spiele ich zu über nen 1930er Denon (Signalweg 1930er - avr2808 - fernseh)

Scalen tut der 1930er......

Beide quellen nehmen zum th 50PZ80E den weg über HDMI

Jetzt ist die Frage warum sehe ich keinen bzw fast keinen Unterschied zur normalen DVD ist die xbox so schlecht oder woran liegts.

50 Zoll ist ja auch nicht gerade nen "kleiner" fernseher.

Ausserdem hat die xbox noch mehrere Fehler die mich stören z.b. teilweise extremes Bildruckeln.....

(Das Parfum hat mir auf HD DVD sehr gut gefallen hier kann ich mir vorstellen das die DVD auf keinem fall dran kommt aber bei allen anderen Filme sehe ich den Aufpreis garnich ein und schon garnich zu Bluray)

---- Erstaunlich finde ich das ich von mir behaupte sehr kritisch zu sein bzw sehr empfindlich auf bilder minderer Qualität ---- auch auf so sachen wie Plasmalag , Regenbogeneffect etc

Warum zum geier sehe ich da keinen Unterschied wenn das bei Bluray auch so ist sehe ich keinen grund umzusteigen.

->Beim Umstieg von Panasonic s23 auf den Denon hab ich allerdings einen sehr deutlichen Unterschied gesehen
snowman4
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 01. Sep 2008, 15:15
Vielleicht ein Besuch beim Augenartzt gibt Auskunft.
mr.tree
Gesperrt
#3 erstellt: 01. Sep 2008, 15:22

snowman4 schrieb:
Vielleicht ein Besuch beim Augenartzt gibt Auskunft.



m0p3d
Stammgast
#4 erstellt: 01. Sep 2008, 15:26
Glaub ich eher nicht ........

Augen dürfen i.o. sein

Man sieht schon einen unterschied wenn man direkt davor steht sprich bei Haaren und so ....... aber sobald ich 3 Meter weg bin sieht man da nix mehr .......

Da sieht auch kein anderer was .......

Sprich nen kollege ist auch der Meinung es wäre kein so gewaltiger Unterschied zw. den beiden Formaten zu sehen

Also ich hab mal nach Bildvergleiche HD Dvd bzw Bluray Dvd gesucht da findet man ja direkt was ........

Der einzige Film den ich gefunden habe bei dem der Unterschied wirklich gross ist ist meiner Meinung nach Fluch der Karibik......... allerdings frage ich mich auch hier wie ich den Unterschied aus 3 oder 4 Metern sehen will .....


[Beitrag von m0p3d am 01. Sep 2008, 15:49 bearbeitet]
86bibo
Inventar
#5 erstellt: 01. Sep 2008, 17:09
Also aus 3m sehe ich bei meinem Panasonic 46"Plasma einen sehr großen Unterschied. Also ich glaube den sieht jeder, ab 4m ist er nicht mehr so groß, aber bei bewegten Bildern immernoch deutlich zu sehen. Die Bildruhe der HD-Formate ist denen einer DVD deutlich überlegen, unabhängig von der Auflösung.
FefixFös
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 02. Sep 2008, 13:01
Hab jetzt nicht allzuviele HD-DVDs, aber vor allem bei Teil 1 der Matrix-Trilogie sind die Unterschiede bei der Bildqualität gewaltig!!!

Hat sogar meine Freundin gemerkt


Aber natürlich gibts bei den HD-Discs auch schwarze Schafe bei denen quasi die DVD "umkopiert" wurde. Wie beim Umstieg von VHS zu DVD


[Beitrag von FefixFös am 02. Sep 2008, 13:18 bearbeitet]
chaosPit
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 02. Sep 2008, 15:41
Also ich muss dazu auch mal was schreiben, da ich gestern ein nettes Erlebniss hatte :
Meiner einen möchte ja schon seit längeren auf HD umsteigen, aber die politische Hausmacht (Weibi) sieht das gar nicht ein, da zum einen ein neuer TV (LCD/Plasma) her müsste (zur Zeit 32er HD-Ready) und zum anderen wir eine große DVD Sammelung haben (alleine ihre ER Serie ).
Nun habe ich mir auf eBay ein HD-DVD Laufwerk für meine XBox360 inkl. vier Filmen ersteigert, welches gestern ankam und sogleich angeschlossen wurde (lauter Bruder das Laufwerk ).
Eingelegt habe ich dann Riddick - Chroniken eines Kriegers (ich liebe diesen Film) und Weibi gesellte sich wiederspenstigt neben mich.
So in der Mitte des Filmes kam dann ein ganz zaghaftes "Du Schatzi, ich muss ehrlich sagen, dieses HD Dingens ist wirklich ne Granate. Es ist alles so voller Details und irgendwie plastisch, als ob man es anfassen könnte. Deine Idee war doch nicht so schlecht.
Wieviel würde so ein neuer Fernser und Player kosten?
Gibt es eigentlich schon ER auf BlueRay Dingens??"

Yessss - aber es ist schon wirklich so, ich kenne Riddick in der DC DVD Version bis zum Umfallen, aber gestern habe ich auf der DC HD-DVD Version nochmals neue Details etc. erblickt.
Gut HD-DVD werde ich wohl nicht mehr rein investieren, aber BlueRay ist auf meiner Wunschliste, besonders bei ganz speziellen DC und CE Ausgaben, von Filmen die ich zum meinen Lieblingstiteln zählen.

Achso meine XBox360 ist via VGA Kabel angeschlossen und läuft auf 1280 x 720, 16:9 - somit kann ich leider nicht die ganzen 1080p genießen .
m0p3d
Stammgast
#8 erstellt: 02. Sep 2008, 16:51
Das es unterschiede gibt lässt sich nicht leugnen....

Das es bei den DVD s selbst auch unterschiede gibts stimmt auch z.b. Jumper ist meiner Meinung nach extrem schlecht voner Bildquali....

8 Blickwinkel ist da um einiges besser.....

Also wenn alle DVD s die quali von 8 Blickwinkel hätten bräuchte ich kein HD
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Was taugt das Dell Inspiron 1525 Notebook als DVD Player?
Brainbug666 am 11.02.2009  –  Letzte Antwort am 11.02.2009  –  2 Beiträge
DVD Audio auf HD-DVD Player
Mp3Guy am 28.05.2008  –  Letzte Antwort am 02.06.2008  –  7 Beiträge
HD DVD getestet und eigentlich braucht man HD DVD nicht
m_schlonz am 06.08.2007  –  Letzte Antwort am 11.08.2007  –  46 Beiträge
Günstiger Blu-Ray Player der was taugt?
Fernsehjunkie am 17.08.2008  –  Letzte Antwort am 04.09.2008  –  24 Beiträge
Xbox360 HD-DVD Laufwerk
mksilent am 11.01.2007  –  Letzte Antwort am 12.01.2007  –  4 Beiträge
HD DVD
Blade1 am 25.11.2006  –  Letzte Antwort am 24.12.2006  –  2 Beiträge
HD DVD Player Qualitätsunterschied?
DomiWWE am 17.04.2009  –  Letzte Antwort am 17.04.2009  –  2 Beiträge
HD-DVD Player + HDD?
Babayago am 10.01.2007  –  Letzte Antwort am 14.01.2007  –  17 Beiträge
Kann der Denon DVD 2910 HD DVD`?
ModdingFreak am 03.11.2007  –  Letzte Antwort am 06.11.2007  –  13 Beiträge
Toshiba HD-DVD-Player HD-EP10
xtz_ztx am 19.03.2007  –  Letzte Antwort am 25.01.2009  –  1508 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.677 ( Heute: 34 )
  • Neuestes Mitgliedangela_heinzel
  • Gesamtzahl an Themen1.412.354
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.887.625

Hersteller in diesem Thread Widget schließen