Pioneer BDP-51 FD

+A -A
Autor
Beitrag
Schnoesel
Stammgast
#1 erstellt: 30. Sep 2008, 21:56
Bitte erfahrungen über diesen Player hier Posten.

Danke
mfg
Klaus
samothrengaw
Stammgast
#2 erstellt: 01. Okt 2008, 09:19
Den BDP-51FD gibt es noch nicht in D. Kommt erst im November. Wenn Du etwas erfahren möchtest lies bitte im avsforum.com. In USA ist er schon seit Anfang September erhältlich.

Thomas
rr12
Inventar
#3 erstellt: 01. Okt 2008, 09:46
vstverstaerker
Moderator
#4 erstellt: 01. Okt 2008, 11:46
oder auch hier: http://www.hifi-foru...um_id=166&thread=847

aber so oder so bitte in zukunft die suche benutzen
Blue_Man
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 20. Mrz 2009, 07:48
Ich habe den gestern bestellt und warte nun auf die Lieferung. Melde mich sobald ich den ein wenig betrieben habe.
Blue_Man
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 22. Mrz 2009, 19:52
Habe das Gerät am Freitag in Betrieb gekommen und habe folgende Dinge zu berichten:

- nach dem Einschalten dauert die Power Up phase rund 30 Sekunden. Während diese Phase passiert nix. Und damit meine ich dass sich nicht einmal die Lade öffnen lässt. Wenn man dieses dennoch versucht, wird man geduldig immer wieder vom Display um Geduld gebeten
- nach dem Einlegen einer Disc, verstreichen je nach Typ (z.B. Audio CD oder BD-R) bis zu 30 sec

Wem dieser Geduldstest nichts ausmacht wird wahrscheinlich, wie ich, Spaß mit diesem Gerät haben. Es ist sehr einfach einzustellen und bedienen, läuft meiner Meinung nach geräuschlos und hat sehr nette Details an Board wie z.B. ein dimmbares und voll ausschaltbares Display und sogar, was ich inzwischen sehr selten sehe, Schaumstreifen in der Lade die dem Schutz gegen Staub nach dem Schließen des Laufwerks dienen. Die Fernbedienungstasten fühlen sich stabil an und reagieren mit einer stabilen Action.
Bei mir läuft das Gerät über HDMI durch meinen Receiver und der Receiver sendet über HDMI die Signlare an meinen TV. Blu ray Scheiben sehen toll aus (habe am WE Batman Dark Knight [Audioeinstellung war Dolby True HD] und Akte X [Audioeinstellung war DTS Master HD] gesehen). Normale DVDs kommen auch gut raus. Welches Gerät in der Kette jedoch zu dem Ergebnis bei den DVDs beisteuert kann ich nicht sagen weil in den Eigenschaften von allen Geräten ein Upscaling aufgelistet wird.
Audio CDs klingen sehr gut. Ich denke dennoch darüber nach einen SACD Player zu kaufen weil der BDP keine SACDs understützt.
kalinke
Neuling
#7 erstellt: 24. Mrz 2009, 12:22
Den gibt es morgen ab 00:01 bei der Neueröffnung des Saturn Berlin Alexanderplatz für 299 Euro mit 5 Bluerays dabei

Saturn Prospekt


[Beitrag von kalinke am 24. Mrz 2009, 12:30 bearbeitet]
fenasi_kerim!
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 24. Mrz 2009, 13:09
Wow!
Das ist ja mal ein schnäppchen...
Dieser Preisverfall ist ja unglaublich
TheSoundAuthority
Inventar
#9 erstellt: 24. Mrz 2009, 13:21

fenasi_kerim! schrieb:
Wow!
Das ist ja mal ein schnäppchen...
Dieser Preisverfall ist ja unglaublich :{


Naja, da werden sie wieder 20 Geräte dort stehen haben...Nachbestellung ist bei den Angeboten immer nicht, da immer nur am Öffnungstag gültig...ansonsten wirklich ein Schnapperl!
streetmn06
Stammgast
#10 erstellt: 24. Mrz 2009, 13:31
bei einer neueröffnung wird wohl nicht der fall sein und es werden massig player zum verkauf stehen. letztens bei der neueröffnung im saturn in frankfurt gab es maßig angebotsware...
vincent1958
Stammgast
#11 erstellt: 03. Mai 2009, 11:34
Klingt auch als Audio-CD Player hervorragend.
Sogar die Festplattenrecorder sind in dieser Hinsicht echte eierlegende Wollmilchsäue.
Gruß Vincent
TheSoundAuthority
Inventar
#12 erstellt: 03. Mai 2009, 13:35

vincent1958 schrieb:
Klingt auch als Audio-CD Player hervorragend.
Sogar die Festplattenrecorder sind in dieser Hinsicht echte eierlegende Wollmilchsäue.
Gruß Vincent


Der 1. April war doch schon? Oder doch der Ohrenarzt-Besuch?
vincent1958
Stammgast
#13 erstellt: 04. Mai 2009, 07:37
Hallo Johannes


Das ist nur mein subjektiver Höreindruck und im direkten Vergleich mit einem Marantz Cd Player PM 5002 ,also eher unteres Preissegment,hatten die besagten Pioneergeräte nicht das nachsehen.
Besonders der Pioneer BDP51 und aufwärts hat nämlich eine ganz ausgezeichnete Audiosektion mit hochwertigen Wandlern.
Mag sein das sehr hochwertige und teure CD Player trotzdem besser klingen als DVD- oder Blu-Ray Player.
Aber für diejenigen die vielleicht beabsichtigen zusätzlich zu dem Pioneer BluRayPlayer noch einen CD Player in der Preisklasse um 2-400 Euro anzuschaffen gebe ich die Empfehlung einmal selbst zu testen und die Meinung hier zu posten.


Gruß Vincent
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
*Wertschätzung* Pioneer BDP 51 FD
tommi155 am 04.09.2014  –  Letzte Antwort am 05.09.2014  –  4 Beiträge
Pioneer BDP 51 FD - Kaufen oder nicht?
Laie0815 am 25.06.2009  –  Letzte Antwort am 25.06.2009  –  3 Beiträge
Pioneer BDP 51-FD jetzt noch kaufen?
Mailoh am 09.07.2009  –  Letzte Antwort am 23.07.2009  –  21 Beiträge
Pioneer BDP 51 FD DVD Layerwechsel
Burkhard44 am 25.05.2009  –  Letzte Antwort am 25.05.2009  –  3 Beiträge
pioneer bdp 51 fd oder samsung bdp 1500
mopayne am 21.04.2009  –  Letzte Antwort am 22.04.2009  –  5 Beiträge
Pioneer BDP-51 FD erkennt keine Musik CDs mehr
Prolex am 30.04.2012  –  Letzte Antwort am 12.01.2013  –  2 Beiträge
Pioneer BD 51 FD sendet kein Bild.
vizz am 21.03.2009  –  Letzte Antwort am 21.03.2009  –  4 Beiträge
Bester Ton beim Pioneer 51 FD
Schulzi_1 am 01.06.2009  –  Letzte Antwort am 01.06.2009  –  2 Beiträge
Pioneer BDP-51 vs. Panasonic BD60
bstevo am 03.05.2009  –  Letzte Antwort am 24.07.2009  –  18 Beiträge
Pioneer BDP-LX55 Erfahrungsthread
Shangri-La am 12.10.2011  –  Letzte Antwort am 13.10.2011  –  5 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.519 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDigitomM#
  • Gesamtzahl an Themen1.426.167
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.144.727

Hersteller in diesem Thread Widget schließen