Welcher BluRay bester DVD Player

+A -A
Autor
Beitrag
Niko-RT
Stammgast
#1 erstellt: 22. Nov 2008, 14:24
Hi !

habe derzeit einen Samsung BD-P1400, mit dem ich ganz zufrieden bin, lediglich im DVD Betrieb fand ich meine PS3 deutlich besser, allerdings war der Lüfter der PS3 ein K.O. Kriterium.

Habe gelesen, das der XE1 ein tolles DVD Bild liefert ...!?

Mit welchem BD Player könnte ich mich insbesondere im DVD-Betrieb Bild/Ton verbessern ?

Habe einen Pio5080XA Plasma.

Preisvorstellung: 300-500 €

Wäre für Tipps dankbar.

Grüße
Nikop
JokerofDarkness
Inventar
#2 erstellt: 22. Nov 2008, 14:25
Der XE1 ist ein HD DVD Player
Niko-RT
Stammgast
#3 erstellt: 22. Nov 2008, 15:00
... ohhh

na dann kommt dieser natürlich nicht in Frage ...

Welcher wäre eine Alternative für meinem Samsung ?

Gruß
Niko-RT
Stammgast
#4 erstellt: 22. Nov 2008, 15:16
... bin nach weiteren Recherchen auf den 2. Nacholger des Samsung gekommen (2500) - ist der 2500er ein grosser Schritt nach vorne, macht der Reon Chip viel aus ?

Gruß
redigo
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 22. Nov 2008, 15:43
Hallo

Ich denke der Samsung BD-P2500 ist genau was Du suchst. Der Reon macht seine Arbeit hervorragend, was auch zahlreiche Tests und Meinungen hier im Forum bestätigen.
HeikoFfm
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 01. Dez 2008, 08:04
Bin auch gerade am austauschen meine ralten Geräte.

PS3 oder Samsung 2500 ?

Qualitativ hängt die PS3 hintendran ?

Gibts da Erfahrungen ?

Vorteil wäre halt das zusätzliche Zocken im Bedarfsfall :-)

Gruss!!

Habe gerade gesehen das es noch einen Samsung 1500 gibt der fuer ca. 192 Euro angeboten wird. Der wuerde bei mir vielleicht auch ausreichen. Als Receiver nutze ich den Onkyo 605.


[Beitrag von HeikoFfm am 01. Dez 2008, 08:07 bearbeitet]
Megatrons
Stammgast
#7 erstellt: 01. Dez 2008, 08:10
hi,
ich habe beide und vom Bild sind beide fast gleich.
PS3 ist bei mir sehr laut.

Gruss
Niko-RT
Stammgast
#8 erstellt: 01. Dez 2008, 08:18
Hi !

Ich hatte die PS3-40GB, jetzt den Samsung 2500.

Die PS3 ist bei BD sehr gut, bei DVD nach meinem Geschmack überragend und wäre der nervige Lüfter der PS nicht, dann hätte ich mich auch nie getrennt. Anfangt war das kaum ein Problem, da Lüfter meist in Stufe1, dann ca. 1/2 Jahr ging er bis Stufe3 hoch (natürlich eigentlich temp.abhängig) - entspricht etwa die Lautstärke eines Föns - geht gar nicht!!! Es wird zwar auch über die Lautstärke des 2500 berichtet, aber absolut kein Vergleich.

Wenn Du noch zocken willst, evtl. Mp3 Wiedergabe (ebenfalls super), dann bleibt nur die PS3. Sonst 1500, oder 1400 - letzteres günstig und super Testergebnisse, allerdings, sehr langsam beim Einlesen - kann schon mal fast ne Minute dauern.

Gruß
Niko
HeikoFfm
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 01. Dez 2008, 08:44
Die 1400er kostet ja fast genauso viel wie die 1500er -- jetzt steht man wieder vor der Entscheidung :-)

Aber danke erstmal fuer die schnellen Antworten.

Ist das mit der PS3 immer noch so ein Problem mit der Lautstärke ? Oder hat sich da was geändert bei den neuen Revisionen. Weil ansich liest man immer wieder von der Zufriedenheit gegenueber anderen BR Playern im Vergleich.


[Beitrag von HeikoFfm am 01. Dez 2008, 09:40 bearbeitet]
redigo
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 01. Dez 2008, 09:36

Nikoletta schrieb:
Anfangt war das kaum ein Problem, da Lüfter meist in Stufe 1, dann ca. 1/2 Jahr ging er bis Stufe3 hoch (natürlich eigentlich temp.abhängig) - entspricht etwa die Lautstärke eines Föns - geht gar nicht!!!

Genau das Problem hatten meine Eltern beim PC. Ohne auch nur ein Programm auszuführen drehte der Lüfter in "Fön"-Stufe 3 hoch. Ursache: Die Kühlrippen der Lüfters, der auf dem Prozessor sitzt war verfusselt und verstaubt. Ich habe ihn ausgebaut und mit Druckluft gereinigt. Seither arbeitet er wieder ausschliesslich in Stufe 1
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
bester BluRay Player gesucht!
nuernberger am 06.01.2008  –  Letzte Antwort am 07.01.2008  –  7 Beiträge
welcher bluray player?
PascalFT88 am 13.07.2008  –  Letzte Antwort am 14.07.2008  –  6 Beiträge
Welcher BluRay-Player kann...?
StylizZ am 10.02.2009  –  Letzte Antwort am 04.05.2009  –  8 Beiträge
Welcher BluRay Player?
Chayaen am 13.11.2008  –  Letzte Antwort am 13.11.2008  –  2 Beiträge
Hilfe! Welcher Bluray Player?
am 23.06.2009  –  Letzte Antwort am 23.06.2009  –  6 Beiträge
Bester UHD Player auch für DVDs
plyr2153 am 21.05.2017  –  Letzte Antwort am 22.05.2017  –  4 Beiträge
bester Blu Ray Player bis 1.000?
.Neo. am 07.10.2009  –  Letzte Antwort am 31.10.2009  –  53 Beiträge
Bester Blu ray Player?
santa10 am 28.04.2010  –  Letzte Antwort am 30.04.2010  –  5 Beiträge
Bester Blue Ray Player bis 150 Euro
Hifi-0407 am 03.12.2009  –  Letzte Antwort am 07.12.2009  –  5 Beiträge
Multinorm BLuray/DVD player?
MasterPetzi am 17.05.2014  –  Letzte Antwort am 18.05.2014  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder852.880 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedAngeltears77
  • Gesamtzahl an Themen1.422.881
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.089.677

Hersteller in diesem Thread Widget schließen