Alle 18 Monate Gebühren.

+A -A
Autor
Beitrag
pixel_
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Mrz 2007, 16:10
vielleicht gibts das ja bei der Player Firmware auch bald...:

http://www.heise.de/newsticker/meldung/86693

Diese Industrie wird nicht Müde überall wo immer möglich Kohle abzugraben...


[Beitrag von pixel_ am 14. Mrz 2007, 16:13 bearbeitet]
andybna
Inventar
#2 erstellt: 14. Mrz 2007, 17:00
das ist ja echt eine riesen frechheit, einfach nur lächerlich

in solchen momenten dank ich jedem hacker der diesen geldgeilen ...... probleme bereitet.
Spartakus1982
Inventar
#3 erstellt: 14. Mrz 2007, 18:39
Naja,
nachdem ich gestern im MediMaxx stand und mir überlegt habe lieber 1 HD DVD oder 3 DVD's zum selben Preis und mich dann für die DVD entschieden habe, ist dies jetzt genau die passende Nachricht um darüber nachzudenken den ganzen Krümpel zu verkaufen.

Das scheint ja die übelste Verarsche zu werden und ich bin sehr froh dass ich noch nicht bereit war mein HTPC Richtung neue Medien aufzurüsten und mir lieber ein Standalone Gerät geholt habe.

Ich finde die Quali von HD DVD zwar echt genial aber hoffe langsam dass sich keines der neuen Formate durchsetzen wird und uns die DVD solange begleitet bis wir ohne Medien auskommen und unseren Inhalt aus dem Netz ziehen können.
TheCritter
Inventar
#4 erstellt: 14. Mrz 2007, 19:20

Spartakus1982 schrieb:
Naja,
nachdem ich gestern im MediMaxx stand und mir überlegt habe lieber 1 HD DVD oder 3 DVD's zum selben Preis

So ein Unterschied? Die rechnen wohl nach Pixel/Fläche ab *g*
Ob diese Gebühren nicht noch mehr Leute dazu verleitet sich die Filme in hoher Auflösung "anders woher" zu besorgen?
TedStriker
Stammgast
#5 erstellt: 14. Mrz 2007, 19:27

Spartakus1982 schrieb:
Naja,
nachdem ich gestern im MediMaxx stand und mir überlegt habe lieber 1 HD DVD oder 3 DVD's zum selben Preis und mich dann für die DVD entschieden habe, ist dies jetzt genau die passende Nachricht um darüber nachzudenken den ganzen Krümpel zu verkaufen.

Das scheint ja die übelste Verarsche zu werden und ich bin sehr froh dass ich noch nicht bereit war mein HTPC Richtung neue Medien aufzurüsten und mir lieber ein Standalone Gerät geholt habe.

Ich finde die Quali von HD DVD zwar echt genial aber hoffe langsam dass sich keines der neuen Formate durchsetzen wird und uns die DVD solange begleitet bis wir ohne Medien auskommen und unseren Inhalt aus dem Netz ziehen können.


Manchmal hab ich auch den Eindruck AACS ist kein Schutz vor Kopier-Piraten sondern vor Käufern.
TheCritter
Inventar
#6 erstellt: 14. Mrz 2007, 19:34
Also vor einiger Zeit als bekannt wurde dass die derzeitigen Schlüssel von AACS entdeckt wurden gab es ja auch ein komisches Statement von den Filmfirmen. Irgendjemand meinte sie hätten da ihre besten Filme zum Glück noch nicht veröffentlicht. Auch ein wirksamer Kopierschutz *zw*
Spartakus1982
Inventar
#7 erstellt: 14. Mrz 2007, 19:35
Ist doch auch so. Dieser ganze Mist fängt schon in den Kinos an wo einem vor jedem Film aufs Neue vorgegaukelt wird man solle es tunlichst unterlassen Produktpiraterie zu betreiben.
Wenn ich jetzt mal zusammenzähle was ich dieser Branche jährlich an Geld in den Allerwehrtesten schiebe und diese mich dann auf diese Weise abstrafen, frage ich mich langsam echt noch warum ich das unterstützen soll.

Lieber mal die Kosten etwas senken so dass auch jeder zugreift wäre wohl der bessere Weg und würde diese großen Verluste durch Piraterie wohl stark zurückgehen lassen und allen wäre geholfen.

Stattdessen kommen sie jetzt mit der Psychotour und versuchen krampfhaft ihre Disc für teilweise über 30 Euro zu schützen lol. Man sieht ja dass bei den Preisen sich eh kaum jemand für interessiert.
TedStriker
Stammgast
#8 erstellt: 14. Mrz 2007, 19:56

Spartakus1982 schrieb:
Ist doch auch so. Dieser ganze Mist fängt schon in den Kinos an wo einem vor jedem Film aufs Neue vorgegaukelt wird man solle es tunlichst unterlassen Produktpiraterie zu betreiben.
Wenn ich jetzt mal zusammenzähle was ich dieser Branche jährlich an Geld in den Allerwehrtesten schiebe und diese mich dann auf diese Weise abstrafen, frage ich mich langsam echt noch warum ich das unterstützen soll.

Lieber mal die Kosten etwas senken so dass auch jeder zugreift wäre wohl der bessere Weg und würde diese großen Verluste durch Piraterie wohl stark zurückgehen lassen und allen wäre geholfen.

Stattdessen kommen sie jetzt mit der Psychotour und versuchen krampfhaft ihre Disc für teilweise über 30 Euro zu schützen lol. Man sieht ja dass bei den Preisen sich eh kaum jemand für interessiert.


So ähnlich sehe ich das auch niedrige Preise sind der beste Kopierschutz.
70mm
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 15. Mrz 2007, 20:38

TedStriker schrieb:
Manchmal hab ich auch den Eindruck AACS ist kein Schutz vor Kopier-Piraten sondern vor Käufern.

Treffer, und versenkt!

Solange man in Hollywood nicht vom hohen Ross herunterkommt und auf derlei Schikanen verzichtet, kommt mir jedenfalls kein HD-Player ins Haus.
captainjkirk
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 26. Apr 2007, 20:17
Das gilt doch nur für Blueray PC-Laufwerke oder etwa auch für Heimkinoplayer ?
TedStriker
Stammgast
#11 erstellt: 26. Apr 2007, 22:57

captainjkirk schrieb:
Das gilt doch nur für Blueray PC-Laufwerke oder etwa auch für Heimkinoplayer ?


Nichts genaues weiß, man nicht. Bisher geht man davon aus, dass Stand-alone-Player sowie PS3 ihren AACS-Schlüssel nicht alle 18 Monate kostenpflichtig wechseln müssen.

Auch ich persönlich halte dies für eher unwahrscheinlich. Jedoch würde ich nicht ausschließen, dass nach einem bestimmten Zeitraum neue Keys mittels neuer Film-Disks bzw. via. Internet (zwangsweise) aufgespielt werden, aber wie gesagt, dann ohne extra dafür zahlen zu müssen.


[Beitrag von TedStriker am 26. Apr 2007, 22:58 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neue Player alle unausgereifter "billigschrott" ?
tdf2001 am 18.12.2008  –  Letzte Antwort am 24.12.2008  –  91 Beiträge
Bluray Ruckler alle 3 sec
FreshHaltefolie am 26.08.2014  –  Letzte Antwort am 28.08.2014  –  2 Beiträge
Bitte um Kaufberatung
JMN am 30.05.2008  –  Letzte Antwort am 01.06.2008  –  8 Beiträge
Youtubevideos ja, aber nicht alle zu sehen?
newbie12 am 29.08.2009  –  Letzte Antwort am 30.08.2009  –  2 Beiträge
Philips BDP 3000 - spielt dieser alle Formate?
MaVeRiCk_(AUT) am 25.10.2009  –  Letzte Antwort am 04.02.2010  –  16 Beiträge
Panasonic DMP-BD45 spielt nicht alle MP3
proterra74 am 27.12.2010  –  Letzte Antwort am 27.12.2010  –  2 Beiträge
Warum fliegen alle so auf oppo?
Michi121 am 03.10.2013  –  Letzte Antwort am 07.10.2013  –  9 Beiträge
Unterstützen alle Blu-Ray-Player DTS HD?
cux1970 am 18.02.2016  –  Letzte Antwort am 26.02.2016  –  9 Beiträge
Panasonic-BluRay-Player alle nur mit 60Hz?
mburikatavy am 27.05.2017  –  Letzte Antwort am 29.05.2017  –  5 Beiträge
Panasonic DMP-BDT384 Netzlaufwerk alle Dateien durcheinander
Gerbil72 am 15.06.2017  –  Letzte Antwort am 22.06.2017  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Top Produkte in Blu-ray Player & Ultra HD Blu-ray Player Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.941 ( Heute: 48 )
  • Neuestes MitgliedJulian#22
  • Gesamtzahl an Themen1.417.852
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.995.383

Top Hersteller in Blu-ray Player & Ultra HD Blu-ray Player Widget schließen