Panasonic DMP-BDT384 Netzlaufwerk alle Dateien durcheinander

+A -A
Autor
Beitrag
Gerbil72
Neuling
#1 erstellt: 15. Jun 2017, 12:43
Hallo!
Ich haben mir einen BR-Player gekauft. Dieser beinhaltet auch einen Mediaplayer.
Wenn ich meine Netzwerkplatte per DLNA anspreche sortiert er mir zwar in der Rubrik "Folders" die Namen richtig, kann aber nur einen Verzeichnisstiefe von 3 Verzeichnissen.
Das ist mir bei weitem zu wenig.
Ich habe noch die Möglichkeit per Option Netzlaufwerk an meine Dateien zu kommen. Was da für ein Protokoll verwendet wird weiß ich nicht.
Das funktioniert zwar die Verzeichnisstiefe aber die Videodateien werden völlig durcheinander angezeigt.
Ich habe Beispielsweise den Verzeichnisspfad "Movies/Serien/Die Kirche bleibt im Dorf/Staffel 1/. Darin befinden sich 12 Dateien mit dem Namen 01..12-Titel.mp4.
Der Bluerayplayer schmeißt die Dateien willkürlich durcheinander. Jedenfalls hab ich noch kein System erkennen können.
Kann mir da einer weiterhelfen? Panasonic kommen nur mit Standartantworten und Floßkeln.
Gerbil72
Neuling
#2 erstellt: 22. Jun 2017, 05:27
Ich habe von Panasonic die Antwort auf meine Anfrage bekommen.
"Die angezeigte Reihenfolge hängt davon ab, wo die Dateien auf der Festplatte gespeichert sind.
Der Player prüft bildlich gesprochen auf der Platte die Sektoren 1 bis 100, und wie er die Filme der Reihe nach findet, so zeigt er diese an.
Eine Sortiermöglichkeit gibt es für die Netzlaufwerk-Funktion nicht."

Kennt ihr das von anderen Playern auch?

Wo ist dann der Sinn von solch einer Funktion(Netzlaufwerk ansteuern)?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Panasonic DMP-BD80 und .mv-Dateien
SchäbigerVogel am 30.09.2009  –  Letzte Antwort am 30.09.2009  –  2 Beiträge
Panasonic BDT110 mit Netzlaufwerk verbinden !
BJ__69 am 18.02.2012  –  Letzte Antwort am 18.02.2012  –  2 Beiträge
Panasonic DMP-BDT130 maximale Anzahl Ordner?
estela am 19.05.2013  –  Letzte Antwort am 06.06.2013  –  3 Beiträge
Panasonic dmp-bdt 320
FormondMK3 am 07.12.2016  –  Letzte Antwort am 23.12.2016  –  3 Beiträge
Panasonic DMP-BD30: wie AVCHD-Dateien auf DVD brennen?
Triplets am 16.11.2008  –  Letzte Antwort am 01.12.2008  –  2 Beiträge
Panasonic DMP-BD45 spielt nicht alle MP3
proterra74 am 27.12.2010  –  Letzte Antwort am 27.12.2010  –  2 Beiträge
Panasonic DMP-BD30 oder DMP-BD50?
Cahliban am 30.06.2008  –  Letzte Antwort am 01.07.2008  –  3 Beiträge
Untertitel beim Panasonic DMP-BD80/DMP-BD60
Hydroxypropyltrimonium am 12.04.2009  –  Letzte Antwort am 04.04.2010  –  12 Beiträge
Kaufentscheidung Panasonic DMP-BD60 oder DMP-BD80
Fangoria100 am 26.05.2009  –  Letzte Antwort am 27.05.2009  –  2 Beiträge
Unterschied DMP-BD75 + DMP-BD77 Panasonic
Wachtel12 am 20.03.2012  –  Letzte Antwort am 07.04.2013  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Top Produkte in Blu-ray Player & Ultra HD Blu-ray Player Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.697 ( Heute: 51 )
  • Neuestes MitgliedSeelmdo
  • Gesamtzahl an Themen1.417.487
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.987.434

Top Hersteller in Blu-ray Player & Ultra HD Blu-ray Player Widget schließen