WD HD Media Player direkt an Blu-ray Player anschließen

+A -A
Autor
Beitrag
Sg_Wedge
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Jun 2009, 22:28
Kann man den WD HD Media Player der mit einer externen Festplatte verbunden ist direkt an einen Blu-ray Player anschließen?
Ich hab den Beamer Optoma HD70 und dieser hat ja bloß einen HDMI Anschluss und kein USB.
Oder gibt es schon einen Blu-ray Player wo man direkt eine externe Festplatte problemlos anschließen kann? Ich hab nämlich bisher keinen gefunden der dies kann.
XN04113
Inventar
#2 erstellt: 28. Jun 2009, 01:18
Für solche Fälle hat ein kluger Kopf den HDMI Switch erfunden :-)

Mike
Sg_Wedge
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 28. Jun 2009, 09:47
oh cool daran hab ich noch garnicht gedacht... dann kann ich ja meine Spielkonsole und meinen PC auch noch anschließen ohne groß umstecken zu müssen...
Aber rein theoretisch ist es nicht möglich oder???, denn dann würde ja der Scaler vom Blu-ray Player das Bild noch verbessern, denn der Scaler vom Beamer ist nicht so der Hit...

Ach noch so nebenbei ich schau mich zur Zeit ja nach Blu-ray Playern um und lege auch großen wert auf sehr gute DVD Wiedergabe. Da ich nur einen 720p Beamer habe aber doch ein recht großen Bild 100" bin ich am Überlegen ob ich mir den Pioneer BDP-320 oder doch den viel günstigern Sony BDP S 350 kaufen soll. Meint ihr da sieht man bei 720p einen Unterschied?
XN04113
Inventar
#4 erstellt: 28. Jun 2009, 11:00
Es gibt keinen BR Player mit HDMI Eingang! Wenn Du Scalen willst brauchst Du entweder eine Box die nichts anderes macht oder einen AVR mit eingebauten GUTEM Scaler.
Einer der besten BR-Player bei DVD Upsclaing ist der Samsung BD-P2500 dank HQV Bildprozessor.


[Beitrag von XN04113 am 28. Jun 2009, 11:04 bearbeitet]
Sg_Wedge
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 28. Jun 2009, 15:16
so ich habe mich im Forum noch etwas umgeschaut und herausgefunden das die Samsung Player alle so Bildaussetzer haben. Das geht für mich garnicht, auch wenns nicht oft vorkommt. Der Pioneer BDP-320 gefällt mir auch ganz gut, aber die Einlesezeiten sind ja enorm lang, aber hauptsache ein gutes Bild...
vielleicht warte ich ja noch ein bisschen und verfolg das Samsung Thema ob die Bildaussetzer evtl. mit einer Firmware behoben werden können.
XN04113
Inventar
#6 erstellt: 28. Jun 2009, 15:26

Sg_Wedge schrieb:
so ich habe mich im Forum noch etwas umgeschaut und herausgefunden das die Samsung Player alle so Bildaussetzer haben.

Kannst Du mir mal bitte die Stellen nennen wo mehrere von dem selben Problem berichten.

Mike
Sg_Wedge
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 29. Jun 2009, 10:40
oh ich versteh das jetzt mal so das diese Probleme bloß bei ein paar Leuten vereinzelt aufgetreten sind...
Und Preislich ist ja auch ein enormer Unterschied zwischen den Pioneer und Samsung.
Meinst du der Samsung BD-P4600 ist auch gut, den bei amazon.uk gibts den für ca. umgerechnet 220€ mit Versand.
Oder den noch günstigeren Samsung BD-P1600 für ca.150€.
Sind die beiden Bildtechnisch gleich denn das wäre mir wichtig, auf zusätzfunktionen kann ich gerne verzichten.
XN04113
Inventar
#8 erstellt: 29. Jun 2009, 16:49
Hi,

die beiden neuen Samsung sind bei DVD nicht so gut wie der 2500'er da eine andere Elektronik verbaut ist.
Beim Preis hast Du Dich vertan. Hast scheinbar noch nicht viel ei Amazon UK bestellt. Beim Checkout wird due UK Steuer abgezogen und die deutsche aufgeschlagen. Macht in Summe knapp 270€.

Mike
Sg_Wedge
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 29. Jun 2009, 20:06
ja schon aber die Mehrwertssteuer in UK sind 15%, eiso muss ich noch 4% draufrechen damit ich auf die deutsche komm... aber des ist ja jetzt egal, weil ich nun unbedingt den Samsung BD-P2500 brauch. Hätte nicht gedacht das der ältere Player um so viel besser ist, hab mir jetzt nämlich mal nen Test auf http://www.areadvd.de/hardware/2008/samsung_bdp2500_1.shtml angeschaut.
Matze125
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 20. Jul 2009, 21:45
Hi mal ne frage kann ich den WD auch an denn Pc anschließen und und dann von der Intern Festplatte die Filme abspielen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
blu-ray-player oder wd tv live
Vernie am 09.08.2010  –  Letzte Antwort am 09.08.2010  –  3 Beiträge
Blu Ray Player an Heimkinoanlage anschließen ?
etlam38 am 06.12.2009  –  Letzte Antwort am 07.12.2009  –  5 Beiträge
Lautsprecher an Blu Ray Player anschließen
Frittenbude:) am 12.09.2011  –  Letzte Antwort am 13.09.2011  –  4 Beiträge
Blu-Ray-player AUDIOPHIL?
mir_ist_schwindelig am 04.03.2015  –  Letzte Antwort am 13.04.2015  –  4 Beiträge
Blu-Ray-Player -> PC -> Verstärker?
soundslikefun am 25.09.2014  –  Letzte Antwort am 27.09.2014  –  4 Beiträge
[SUCHE] Blu-Ray-Player
beckham am 15.07.2008  –  Letzte Antwort am 23.07.2008  –  23 Beiträge
Suche Blu-ray Player
John_Williams am 03.02.2008  –  Letzte Antwort am 04.02.2008  –  12 Beiträge
Blu Ray Player gesucht
StefanC. am 11.12.2009  –  Letzte Antwort am 14.12.2009  –  14 Beiträge
Blu-Ray Player Einstellung
Offy3998 am 01.01.2015  –  Letzte Antwort am 02.01.2015  –  2 Beiträge
Suche Blu-ray Player
redynamite am 15.08.2008  –  Letzte Antwort am 18.08.2008  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.604 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedAndiH18
  • Gesamtzahl an Themen1.412.218
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.885.348

Hersteller in diesem Thread Widget schließen