Kaufberatung BluRay-Player für 42" Plasma

+A -A
Autor
Beitrag
einsame_Spitze
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Jul 2009, 12:42
hallo,
ich würd mich tierisch über beratung für einen bluerayplayer freuen!

(bald) vorhandene komponenten:

display:
panasonic tx-42gw10 oder 42s10e (macht vermutlich keinen unterschied für den player)

receiver:

yamaha rx-v757

dvd player (sollte dann überflüssig werden)
cyberhome ch-dvd505

lautsprecher:
mission m5 serie und subwoofer von m6 serie


nutzung:

cds anhören: ich habe keinen extra cdplayer
dvds schauen: da ich noch keine blueray jedoch einige dvds besitze und mein aktueller dvdplayer nicht grad der beste ist, sollte er sehr gut im abspielen von dvds sein
blueray: wie gesagt noch nicht vorhanden, wird sich dann aber hoffentlich ändern


anschluss:

bild: per hdmi an plasma - was sonst
ton: per lichtleiter-kabel, hdmi kann mein receiver nicht

farbe:

silber; möglischst mit metallfront, so dass er halt zum receiver passt.

ich bendanke mich schonmal für antworten

gruß
jonas


[Beitrag von einsame_Spitze am 27. Jul 2009, 12:50 bearbeitet]
Andregee
Inventar
#2 erstellt: 27. Jul 2009, 16:10
panasonic bd 60 oder bd80, je nachdem ob der receiver analoge eingänge hat oder nicht. wenn ja kann man dann über diese die neuen tonformate beim bd80 nutzen.
wenn nicht tuts auch der bd60 dann kann man den optisch digital wie den bd80 mit dem receiver verbinden allerdings nicht mit den neuen hd tonformaten.
das upscaling machen beide sehr gut. nur samsung soll einen ticken besser sein, die haben aber den pferdefuß an anderer stelle sprich schwarz weiß wiedergabe.
du sparst dir zumeist eine fernbedienung.
ich habe den bd60 am 46gw10 und bin top zufrieden.
einsame_Spitze
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 28. Jul 2009, 09:15
die analogen eingänge sind dann die "multi-ch input-buchsen" oder? solche habe ich (für 7.1). ich frage mich nur grad, ob sich die neuen formate an meiner 5.1 anlage dann rentieren. 300€+ für den bd80 finde ich schon ganz schön happig. welcher samsung käme denn in frage? und wie schauts mit philips aus?


[Beitrag von einsame_Spitze am 28. Jul 2009, 09:38 bearbeitet]
Andregee
Inventar
#4 erstellt: 28. Jul 2009, 12:31
also wenn dein amp die eingänge hat, dann würde ich das auch nutzen.
du könntest zwar auch optisch oder via coax den amp mit dem player verbinden aber wie erwähnt halt nur mit den alten formaten.
obs was bringt kann ich dir nicht sagen, weil ich deine lautsprecher nicht kenne, inwiefern die das rüberbringen.
ich sage mal so viel günstiger wird man einen topplayer nicht bekommen.
kuck mal was der samsung 2600 kostet oder der phillips 7300 wobei der nicht so gut dvds wiedergeben können soll.
und dann schau ob die analoge ausgänge haben,
Moon110
Stammgast
#5 erstellt: 28. Jul 2009, 19:28
hallo @ einsame spitze

schau dir doch mal den LG BD 370 an, koste zur Zeit um die 170 Euro, super Teil an meinem Panasonic 50V10, und hat die Pana Player knapp geschlagen...

meine Meinung: für relativ wenig Geld eine super Wahl

näheres siehe im entsprechenden BD 370 Thread

lg Moon110
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung für BluRay-Player Panasonic
angellover am 15.02.2010  –  Letzte Antwort am 15.02.2010  –  5 Beiträge
[Kaufberatung] BluRay-Player
ChristianKr am 16.03.2010  –  Letzte Antwort am 18.03.2010  –  7 Beiträge
Kaufberatung BluRay-Player
Jogobo am 06.05.2009  –  Letzte Antwort am 06.05.2009  –  13 Beiträge
Kaufberatung Bluray Player
michaelsc2 am 05.08.2008  –  Letzte Antwort am 07.08.2008  –  5 Beiträge
Kaufberatung: Aktuelle BluRay-Player < 200 ?
ksjldaf23023 am 06.04.2009  –  Letzte Antwort am 06.04.2009  –  3 Beiträge
Kaufberatung BluRay Player u.a. für gebrannte DVDs
Marco84 am 13.09.2009  –  Letzte Antwort am 14.10.2009  –  8 Beiträge
Bluray-Player an Phlilips PFL 42 7332
alexsws am 22.07.2008  –  Letzte Antwort am 23.07.2008  –  4 Beiträge
Kaufberatung Bluray Player inkl. W(LAN)
nyptic am 15.03.2009  –  Letzte Antwort am 15.03.2009  –  5 Beiträge
[KAUFBERATUNG GESUCHT] Bis 700 Euro BLURAY PLAYER
-MARTIN1984- am 09.12.2009  –  Letzte Antwort am 14.12.2009  –  19 Beiträge
Bluray Player ?
timowulf am 01.11.2009  –  Letzte Antwort am 03.11.2009  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder853.042 ( Heute: 30 )
  • Neuestes MitgliedSaba_Freiburg_77-88
  • Gesamtzahl an Themen1.423.139
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.093.936

Hersteller in diesem Thread Widget schließen