Toshiba HD E1 vs. Panasonic BD 10A

+A -A
Autor
Beitrag
matthias-klarinettenspi...
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Jul 2007, 11:37
Hallo zusammen,

ich will mir demnächst einen HDDVD oder Blu-Ray Player anschaffen, schwanke aber noch zwischen dem Toshiba E1 und dem Panasonic BD 10A.

Für den Toshiba spricht: sehr günstiger Preis, kein Regionalcode, bisher bessere Filme auf HDDVD.

Für den Panasonic: Die Zukunft gehört aus meiner Sicht Blu-Ray, da dieses Format von viel mehr Unternehmen (insbes. aus der Unterhaltungselektronik) unterstützt wird. Ist der Toshiba (samt HDDVDs) daher eine Sackgasse?

Was meint Ihr?

Gruß,

Matthias
EiGuscheMa
Inventar
#2 erstellt: 16. Jul 2007, 11:40
Was willst Du denn ausser Kauf HD-DVD oder Kauf BluRay denn sonst noch abspielen können?
matthias-klarinettenspi...
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 16. Jul 2007, 11:55

EiGuscheMa schrieb:
Was willst Du denn ausser Kauf HD-DVD oder Kauf BluRay denn sonst noch abspielen können?


Nichts! Für DVDs und CDs/SACDs habe ich jeweils separate Player (Linn und Arcam). Höchstens selbstgebrannte HDDVDs/BDs (habe gelesen, daß geht beim Panasonic bisher nicht).
Wichtig wäre aber v.a. auch ein guter Filmton. Welcher Player hat da die Nase vorn?
Wu
Inventar
#4 erstellt: 16. Jul 2007, 17:41
Der Panasonic unterstützt derzeit mehr Tonformate (m.W. die meisten aller verfügbaren Player) und hat einen 7.1.-Analogausgang, so dass man auch ohne Receiver mit HDMI-Eingang etwas von den neuen Tonformaten hat. Allerdings hat die überwiegende Zahl der BDs nur 5.1-Ton. Klanglich finde ich den Panasonic sehr gelungen, zumal sich die Verzögerungszeiten für die Lautsprecher einstellen lassen (allerdings nur paarweise).

Der Toshiba E1 hat nur einen Stereoausgang plus HDMI. Allerings ist er auch nicht aus der gleichen Klasse wie der Panasonic, der XE1 kommt dann eher aus der gleichen Liga und hat einen 5.1-Analogausgang.

Ob die HD-DVD-Player nun eine Sackgasse sind, ist schwer zu sagen. Kann gut sein, dass beide Formate am Markt bleiben oder aufgrund des unsinnigen Konkurrenzkampfs sich beide nicht durchsetzen, zumal bei normalgroßen Displays (bis 32") der Unterschied zut DVD zwar da, aber nicht immer weltbewegend ist.


[Beitrag von Wu am 16. Jul 2007, 17:47 bearbeitet]
m_schlonz
Stammgast
#5 erstellt: 17. Jul 2007, 07:04
Hallo,
ich habe die gleichen Überlegungen bezüglich Toshiba E1 (der Preis ist verlockend) und dem Panasonic (bisher für mich die bessere Filmauswahl). Werde bei dem E1 wahrscheinlich zuschlagen und mir dann bis Ende des Jahres einen hoffentlich günstigeren Blu-Ray leisten. Bei mir ist es auch wichtig, daß aus DVD´s noch mehr rausgeholt wird als bei meinem Panasonic DMR-EH52 Festplattenrekorder (Anschluß über YUV). 1080p brauche ich zur Zeit nicht, mein 40" LCD kann "nur" 1080i.
Gruss
matthias-klarinettenspi...
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 17. Jul 2007, 07:38
Danke für die Tips bisher.

Mittelfristig wird der Player bei mir nur im Stereo-Betrieb laufen, so daß ich die 7.1 Ausgänge (derzeit) nicht benötige.
Wichtig wäre für mich, wie die analog Ausgänge im Stereo-Betrieb klingen. Vielleicht bestelle ich mal beide, vergleiche sie und schicke den schlechteren wieder zurück.

Gruß

Matthias
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Toshiba XE1 vs. Toshiba E1
matthias-klarinettenspieler am 02.07.2007  –  Letzte Antwort am 25.07.2007  –  11 Beiträge
Vergleich Toshiba HD-E1 vs. HD-XE1
Felix3 am 23.02.2007  –  Letzte Antwort am 24.02.2007  –  9 Beiträge
Toshiba HD-E1 abgekündigt
coolmanfrank am 14.11.2006  –  Letzte Antwort am 19.12.2006  –  28 Beiträge
Toshiba HD-E1 Firmwareupdate
Dischei am 08.02.2007  –  Letzte Antwort am 29.10.2010  –  32 Beiträge
Toshiba HD E1 codefree?
Filmfest_Maik am 15.02.2008  –  Letzte Antwort am 11.04.2008  –  7 Beiträge
Toshiba HD-E1 noch empfehlenswert ?
radeonspeedy85 am 12.11.2007  –  Letzte Antwort am 14.11.2007  –  5 Beiträge
Toshiba E1 oder sharp bd hp20s
kluar am 17.11.2007  –  Letzte Antwort am 17.11.2007  –  5 Beiträge
Tonaussetzer bei Toshiba HD e1
lars-boy-scout am 04.03.2007  –  Letzte Antwort am 04.03.2007  –  2 Beiträge
Toshiba HD-E1 Lüfter tuning.
rechtehanddesteufels am 06.08.2007  –  Letzte Antwort am 06.08.2007  –  2 Beiträge
Toshiba HD-E1 update wie?
Jensabel am 23.08.2007  –  Letzte Antwort am 26.08.2007  –  27 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Top Produkte in Blu-ray Player & Ultra HD Blu-ray Player Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder852.992 ( Heute: 44 )
  • Neuestes Mitgliedborn2sail
  • Gesamtzahl an Themen1.423.069
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.092.663

Top Hersteller in Blu-ray Player & Ultra HD Blu-ray Player Widget schließen