Flimmerndes PS3 Bild!

+A -A
Autor
Beitrag
200sx
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 27. Aug 2007, 13:03
Hallo zusammen,

leider stehe ich momentan immer noch vor einem Problem:

und zwar habe ich mir die letzten Tage einige neue Komponenten für meine HK gegönnt!

Momentanes Setup ist:

Beamer – BenQ MP 620p
TV – Grundig 26“
AVR – Onkyo TX-SR 605
SAT – Humax IPDR 9800
Game/BlueRay - PS 3
Boxen – Teufel System 5 THX 7.1 (bestellt)
Phillips DVD Player der die tage ersetzt wird durch Toshiba HD E1 HD-DVD Player

Jetzt habe ich momentan das Problem, dass mein PS3 Bild auf der Leinwand extrem flimmert!
Als ich die Gerate, sprich den Onkyo AVR und den Grundig TV letzte Woche nur mal probeweise angeschlossen hatte, bekam ich ein grauenhaftes Bild vom Sat Receiver, der per S-Video an den Onkyo angeschlossen war, und dessen Signal per HDMI an den TV geht und per YUV zum Bea-mer! Die PS3 war ebenfalls per YUV angeschlossen, wie auch der DVD Player.

Von beiden Zuspielern bekam ich ein 1A flimmerfreies Bild auf TV und Leinwand. Inzwischen wur-de mein Wohnzimmer umgestellt und die einzelnen Komponenten frisch aufgebaut und verkabelt. Allerdings mit den identischen Kabeln! Das Sat Bild- Problem habe ich umgangen, indem ich vom Humax direkt per Scart(RGB) in den TV bin! Top Bild und akzeptable Lösung für mich!


Allerdings flimmert wie oben schon beschrieben plötzlich mein PS3/Blue Ray Bild wie blöd! Ich wird noch wahnsinnig – habe alle Kabel noch mal abgesteckt und jede einzelne Verbindung über-prüft – aber das Bild ändert sich nicht! Wie kann das sein?? Kann ich dem Flimmern mit Kabelqua-lität entgegenwirken? Habe mir ein paar Oehlbachkabel bestellt! Oder brauche ich einen externen Scaler um das Bild unter Kontorlle zu bekommen!? Bitte helft mir!!!

Danke und schöne Grüße

Fredi
donnamatteo
Stammgast
#2 erstellt: 28. Aug 2007, 14:31
Pal DVDs flimmern an manche Kanten das liegt an dem mäßigen Deinterlacer der über keinen festen Filmmode verfügt.Bei Bluray von der PS3 mit HDMI verbunden in der Auflösung 1080i ist das Bild einwandfrei! Mein Denon 1730 macht bei DVDs ein ruhiges sauberes Bild! So wie die PS3 bei Bluray soviel zum Kantengeflimmer...
200sx
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 28. Aug 2007, 15:10
Leider muss ich die PS3 per YUV mit dem Onkyo verbinden, da er das Bild bei HDMI nicht über den YUV Ausgang zum Beamer bringen kann!

Also als ich gestern mal ins OSD vom Onkyo gewechselt bin (auf Leinwand), habe ich festgestellt, dass das Bild ebenfalls flimmert! dann muss es doch an der verbindung ps3-avr-beamer hängen! denn wie oben schon beschrieben: der dvd player, der ebenfalls über yuv ausgegeben wird, ist das bild flimmerfrei!

Desweiteren wird das flimmern ein wenig besser, wenn ich von 1080i auf 720p im ps3 menüe umstelle! aber gut ist was anderes!

Das Flimmern ist auch in dunklen Bereichen des Bildes viel szärker wahrzunehmen als in hellen - da sieht man fast garnix!

ach und das 1,9 uodate habe ich gestern mal installiert - bringt aber auch nichts! werde heute meinen toshiba hd-player kriegen - mal sehen ob der auch flimmert! wenn nicht liegt es wohl an der ps!!


[Beitrag von 200sx am 29. Aug 2007, 07:37 bearbeitet]
200sx
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 30. Aug 2007, 07:31
So, ich habe neue Erkenntniss bezüglich des flimmerns - falls es hier jemand interessiert:

gestern meinen toshiba E1 HD DVD PLayer bekommen - habe meinen Phillips Billig Player durch ihn ersetzt! Also per yuv an den Onkyo AVR und angeschaltet - Van Helsing HDDVD eingelegt - und siehe da: absolut flimmerfreies Bild auch bei 1080i! Top! Ich bin begeistert! Nur natürlich noch viel verwirrter was das flimmern der PS3 angeht!

Dann habe ich aufgrund mangelnder Toslink Anschlüsse versucht, nur den Ton der PS3 per HDMI zu übertragen, da ich ja beim HDMI Bild kein Signal auf den Beamer kriege! Hat wunderbar funktioniert und irgendwie hatte ich den EIndruck, dass das Flimmern weniger wurde!

Als ich beide Zuspieler mal auf dem Grundig TV mit 1080i laufen ließ war absolut kein Flimmern erkennbar - weder PS3 noch E1!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PS3 viel schlechter als HD-E1!
jimpanse_32 am 30.03.2007  –  Letzte Antwort am 05.04.2007  –  20 Beiträge
Sony PS3 PS 3 DVD schlechtes Bild
FrankFlush am 04.01.2010  –  Letzte Antwort am 03.03.2011  –  5 Beiträge
DTS CD´S Wiedergabe beim Toshiba HD-E1
speedcharly am 05.08.2007  –  Letzte Antwort am 13.12.2007  –  6 Beiträge
Toshiba HD-E1 mit Bildstörungen per HDMI
rechtehanddesteufels am 21.10.2007  –  Letzte Antwort am 21.10.2007  –  2 Beiträge
Bild problem bei PS3
predator4k am 02.02.2013  –  Letzte Antwort am 26.02.2013  –  8 Beiträge
Problem mit Toshiba HD E1 bei Serien wie Simpsons
loppi am 16.07.2007  –  Letzte Antwort am 27.02.2008  –  13 Beiträge
Ich kapiere das nicht mit dem Ton!Toshiba HD-E1
aanton33 am 29.12.2007  –  Letzte Antwort am 30.12.2007  –  7 Beiträge
PS3 als Blueray-Player?
Deathwing_1982 am 07.12.2008  –  Letzte Antwort am 07.12.2008  –  3 Beiträge
Bildfehler bei Toshiba HD-E1 / Transformers
kahlan am 16.02.2008  –  Letzte Antwort am 17.02.2008  –  4 Beiträge
Toshiba HD E1 codefree?
Filmfest_Maik am 15.02.2008  –  Letzte Antwort am 11.04.2008  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder853.105 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedlouis55
  • Gesamtzahl an Themen1.423.226
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.094.996

Hersteller in diesem Thread Widget schließen