Audio und Video über verschiedene Kabel?

+A -A
Autor
Beitrag
b1ndg56
Neuling
#1 erstellt: 08. Feb 2010, 17:49
Hallo zusammen,

nachdem ich mir nun einen neuen HD Fernseher gekauft habe, möchte ich mir nun auch einen Blueray Player zulegen.
Panasonic DMP BD80 oder Pioneer BDP 320 (welcher ist besser?). Da mein AV Receiver (Denon AVR 1804) noch keinen HDMI Eingang hat, interessiert es mich nun ob man das Audiosignal per optischem Digitalausgang in den AV Receiver und das Bild per HDMI auf den Fernseher bringen kann. Funktioniert das und ist es dann auch synchron?
Danke für eure Hilfe!
Carsten.Paech
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 08. Feb 2010, 18:11
Hallo,

also normalerweise dürfte das funktionieren. Du kannst auch versuchen den Ton über Multikanal in Deinem AVR einzuspeisen, um auch die HD-Tonformate zu nutzen. Um den Ton und das Bild synchron zu haben, gibt Dein AVR vielleicht auch noch eine LipSync-Funktion her?!
thx_freak
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 08. Feb 2010, 18:21
Hi, also für´s Bild ist ne digitale direkte Verkabelung das optimale (mit HDMI 1.3a bei aktuellen Geräten sogar mit erweitertem Farbraum).
Beim Ton ist vermutlich der Soundchip vom BD-Player der bessere, weil aktueller, deshalb den Ton mit möglichst kurzen (0,5m) Cinchkabeln vom Player in den Denon leiten.Der braucht dann die Signale "nur" noch zuverstärken und an die Boxen weiterleiten, was der Denon mit Sicherheit noch sehr gut kann :-)

thx_freak
uncut68
Stammgast
#4 erstellt: 08. Feb 2010, 20:43
Ja,kannst Optisch in den AVR und Bildtechnisch in den Flat.Guckst beim jeweiligen Eingang nach dem Parameter Audio Delay,falls es asynchron ist.
Allerdings ist bei dieser Art Verkabelung der HD-Ton nicht möglich.
b1ndg56
Neuling
#5 erstellt: 08. Feb 2010, 21:49

uncut68 schrieb:
Ja,kannst Optisch in den AVR und Bildtechnisch in den Flat.Guckst beim jeweiligen Eingang nach dem Parameter Audio Delay,falls es asynchron ist.
Allerdings ist bei dieser Art Verkabelung der HD-Ton nicht möglich.


HD Ton funktioniert also nur über HDMI?
uncut68
Stammgast
#6 erstellt: 09. Feb 2010, 10:14
JA
b1ndg56
Neuling
#7 erstellt: 09. Feb 2010, 11:15
OK. Was für ein Audiosignal gibt mein Receiver dann aus?
Nur "normales" DTS anstatt von DTS-HD 5.1?
Carsten.Paech
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 09. Feb 2010, 13:30
Es kommt drauf welche, welche Tonspuren auf der Disc sind, aber normales DTS statt DTS-HD wäre eine Möglichkeit. Die normale DTS-Spur wird dann vom BDP über den optischen oder koaxialen Ausgang ausgegeben, das wäre dann das gleiche wie bei einer DVD. Falls Du doch den HD-Ton nutzen möchtest, mußt Du Dir einen BDP kaufen, der einen analogen 5.1 oder 7.1 Ausgang hat, dann dekodiert der Player und Dein AVR verstärkt das dann.
b1ndg56
Neuling
#9 erstellt: 09. Feb 2010, 13:40
OK verstehe. Also ich finde den "normalen" Sound schon gut.
Gibt es da einen spürbaren Unterschied zu HD Sound?
uncut68
Stammgast
#10 erstellt: 09. Feb 2010, 13:44
Hier
findest Du alles
maris_
Inventar
#11 erstellt: 09. Feb 2010, 13:48
Defacto würdest Du den Unterschied sicherlich nicht bemerken, zumal Du ja nur einen 5.1 Receiver hast.

Mit vielen Grüßen, maris
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Audio und Video asynchron?
fifficus am 12.04.2011  –  Letzte Antwort am 15.04.2011  –  7 Beiträge
3D über Video-Anschluss?
Morpheus-82 am 23.12.2012  –  Letzte Antwort am 23.12.2012  –  2 Beiträge
Audio-Anschluss / Player-Receiver
Flashgrabber am 15.12.2010  –  Letzte Antwort am 15.12.2010  –  4 Beiträge
BR-Player: Audio via HDMI, Video stream via Netzwerk
Chinch2000 am 02.04.2015  –  Letzte Antwort am 02.04.2015  –  2 Beiträge
Bitte Hilfe bei PS3 Audio-Ausgangs-Konfiguration
qubrick am 21.09.2009  –  Letzte Antwort am 21.09.2009  –  2 Beiträge
BD Player Uhd Player verschiedene wiedergabe Qualitäten?
Oehamdi am 11.09.2017  –  Letzte Antwort am 11.09.2017  –  11 Beiträge
Bluray Player an Fernseher anschließen ohne HDMI Kabel
Exutor am 27.07.2015  –  Letzte Antwort am 29.07.2015  –  6 Beiträge
Korrekter Audio-Anschluß DENON
AFE am 01.11.2009  –  Letzte Antwort am 01.11.2009  –  2 Beiträge
Audio - Einstellung . Frage
LordFürchterlich am 24.02.2013  –  Letzte Antwort am 23.08.2015  –  13 Beiträge
Sony S370 Video Auflösung
Mahatma_Ganja am 09.07.2010  –  Letzte Antwort am 09.07.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.726 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedFelix_Veitenhansl
  • Gesamtzahl an Themen1.412.422
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.888.887

Hersteller in diesem Thread Widget schließen