Ps3 (alt) ersetzen durch Standalone BD-Player?

+A -A
Autor
Beitrag
fraces
Stammgast
#1 erstellt: 20. Feb 2010, 11:56
Hallo,
ich habe schon lange meine PS3 und nutze diese als Blu-Ray Player. Nur mittlerweile denke ich darüber nach einen Standalone Player zu kaufen, weil dieser z.B. die HD-Tonformate als Bitstream ausgeben könnte und weil die PS3 einfach ein Rasenmäher ist und viel Strom frisst
Würde es sich lohnen z.B. ein Denon DBP-2010 für ~600 Euronen zu kaufen oder sollte ich lieber noch etwas warten?

Danke schonmal für eure Hilfe!
fraces
Stammgast
#2 erstellt: 22. Feb 2010, 21:24
Ich habe einen billigen Denon DVD 2500 BT gefunden. Würde der sich lohnen? Habe einen Testbericht auf areadvd gelesen. Bis auf etwas länger Einlesezeiten sollte es eine anständige Verbesserung zur PS3 sein oder?
My_name_is_Nobody
Stammgast
#3 erstellt: 23. Feb 2010, 08:12
Wenn allein wegen den Stromkosten zu einem Standalone-Player gewechselt werden soll, so muß bedacht werden, dass es viele Jahre braucht bis sich das amortisiert.
maris_
Inventar
#4 erstellt: 23. Feb 2010, 08:32
Naja, ein bisschen sollte es dabei ja auch um das Ökogewissen gehen, und nicht nur um den Geldbeutel.

Mit vielen Grüßen, maris
fraces
Stammgast
#5 erstellt: 23. Feb 2010, 14:49
Hi, mir geh haptsächlich auch um die Lautstärke und wegen den hd tonformaten. Die PS3 wird u.U. Sehr laut und wenn man mal leise einen Film guckt ist das echt nervig.
Meine eigentliche Frage ist auch ob sich am Bild auch etwas verbessern würde oder ob es allgemein eine irrsinnige investition wäre.
mr.niceguy1979
Inventar
#6 erstellt: 23. Feb 2010, 14:55
Am Bild sollte sich net wirklich etwas verbessern. Schwankungen nach oben oder nach unten sollten minimal sein. Im Direktvergleich würde es eher auffallen, kommt dann aber auch auf die Bilddiagonale und dem Stizabstand an. Die "neuen" (und soooo tollen ) Tonformate kann die alte PS3 per PCM weiterleiten. Egal ob per Bitstream oder PCM, nur mit sehr hochwertigem Equipment und sehr guten akustischen Voraussetzungen hörst du einen Unterschied.
Wenn dir die Lautstärke auf den Zeiger geht, dann macht ein Wechsel eher Sinn .
http://www.cnet.de/b...n+3+im+vergleich.htm
Hier mal ein Link zum Stromverbrauch. Da kannst du dir ja mal die Differenz bei deinem Konsumverhalten ausrechnen.
MfG

Edit: Habe gerade gesehen, bei dir sind es 37". Sitzt du nun nicht gerade direkt vor dem TV, solltest du keine sichtbaren Zugewinne erwarten.


[Beitrag von mr.niceguy1979 am 23. Feb 2010, 14:59 bearbeitet]
sisu
Stammgast
#7 erstellt: 23. Feb 2010, 15:40

maris_ schrieb:
Naja, ein bisschen sollte es dabei ja auch um das Ökogewissen gehen, und nicht nur um den Geldbeutel.

Naja, da die PS3 schon vorhanden ist und nur noch den laufenden Strom verbraucht addiert sich der Energiebedarf für den zusätzlichen Player (Produktion, Transport, Handel, etc...) erst noch einmal oben drauf.

Aus ökologischer Sicht dürfte es wohl erst sinnvoll werden nachdem abertausende von Filmen auf dem zusätzlichen Player geguckt wurden ;-)

so long

sisu
TreffnixHH
Stammgast
#8 erstellt: 23. Feb 2010, 15:45
würde mal eher dann versuchen die ps3 zu tauschen.. es scheinen ja einige lauter zu sein.. meine ist ganz leise... höre sie nur wenn ich mal spiele und sie eine dvd kurz am anfang einliesst sonst höre ich meine garnicht
fraces
Stammgast
#9 erstellt: 23. Feb 2010, 17:19

mr.niceguy1979 schrieb:
Am Bild sollte sich net wirklich etwas verbessern. Schwankungen nach oben oder nach unten sollten minimal sein. Im Direktvergleich würde es eher auffallen, kommt dann aber auch auf die Bilddiagonale und dem Stizabstand an. Die "neuen" (und soooo tollen ) Tonformate kann die alte PS3 per PCM weiterleiten. Egal ob per Bitstream oder PCM, nur mit sehr hochwertigem Equipment und sehr guten akustischen Voraussetzungen hörst du einen Unterschied.
Wenn dir die Lautstärke auf den Zeiger geht, dann macht ein Wechsel eher Sinn .
http://www.cnet.de/b...n+3+im+vergleich.htm
Hier mal ein Link zum Stromverbrauch. Da kannst du dir ja mal die Differenz bei deinem Konsumverhalten ausrechnen.
MfG

Edit: Habe gerade gesehen, bei dir sind es 37". Sitzt du nun nicht gerade direkt vor dem TV, solltest du keine sichtbaren Zugewinne erwarten.


Ist ja echt heftig, wieviel die PS3 wirklich verbraucht. Habe mir bisher nie die Zahlen angeschaut. Auf Dauer wäre das wirklich ein Grund zu wechseln, wobei ich das zuerst eher als Nebensächlich sah.
Das mit dem Bild habe ich mir gedacht, dass man bestimmt keine sichtbaren Unterschiede festellen kann.


TreffnixHH schrieb:
würde mal eher dann versuchen die ps3 zu tauschen.. es scheinen ja einige lauter zu sein.. meine ist ganz leise... höre sie nur wenn ich mal spiele und sie eine dvd kurz am anfang einliesst sonst höre ich meine garnicht


Die PS3 ist ja voll funktionstüchtig die werden die mir net so einfach umtauschen (ist vom Blödmarkt).

Ich denk ich werde jetzt erstmal noch warten und irgendwann bei einem guten Angebot zuschlagen. Danke für eure Hilfe!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
"Standalone" BD-Player oder PS3?
Oberhenne am 13.08.2009  –  Letzte Antwort am 17.08.2009  –  20 Beiträge
PS3 oder Standalone Player ?
Michldigital am 04.03.2008  –  Letzte Antwort am 05.03.2008  –  20 Beiträge
PS3 oder Standalone BD Player? Neuling
Phil1984 am 09.10.2009  –  Letzte Antwort am 09.10.2009  –  2 Beiträge
Standalone Player oder PS3?
Pixelbauer am 07.01.2010  –  Letzte Antwort am 07.01.2010  –  2 Beiträge
Ps3 durch Samsung c6500 als BD Player ersetzen?
Mr.Floppy86 am 07.08.2010  –  Letzte Antwort am 16.08.2010  –  3 Beiträge
Blu-Ray: StandAlone vs. Ps3
Dfxtreme am 23.07.2007  –  Letzte Antwort am 02.08.2007  –  42 Beiträge
Vergleichbar guter BD player wie ps3 verfügbar?
Trunkz am 12.05.2008  –  Letzte Antwort am 22.05.2008  –  5 Beiträge
PS3 gegen BR-Player ersetzen?
Memphis am 28.12.2008  –  Letzte Antwort am 28.12.2008  –  4 Beiträge
DVD ersetzen mit BlueRay Player
Posti48 am 10.08.2009  –  Letzte Antwort am 10.08.2009  –  7 Beiträge
Unterscheid BD-Player und PS3
test87 am 19.02.2009  –  Letzte Antwort am 19.02.2009  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder853.240 ( Heute: 31 )
  • Neuestes Mitgliedohhifi
  • Gesamtzahl an Themen1.423.477
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.098.945

Hersteller in diesem Thread Widget schließen