Unterscheid BD-Player und PS3

+A -A
Autor
Beitrag
test87
Neuling
#1 erstellt: 19. Feb 2009, 17:19
Hallo zusammen,

ein Kumpel und ich haben uns gefragt, was ein BD-Player für einen Vorteil gegenüber der PS3 hat?

Habe leider nur ein paar alte Artikel gefunden.

Kann mir jemand von euch ein paar Vorteile eines BD-Players gegenüber der PS3 als BD-Player sagen?

Danke schonmal

gruß test87
c1nex
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 19. Feb 2009, 17:30
Hallo,

also ich kann dir von meinem Standpunkt aus nur Nachteile für den BD-Player bzw. Vorteile der PS3 nennen.

Mit der PS3 bekommst du einen vollwertigen BD-Player der vielleicht ein bisschen teurer ist als herkömmliche BD-Player. Es gibt laufend Updates für die PS3, damit bist du immer aktuell (!!).
Dank der PS3 kommst du auch in den Genuss von HD-Tonformaten ohne dazu einen speziellen Receiver zu benötigen (spart viel Geld beim Kauf eines AV Receivers! kannst dir einen guten kaufen der das nicht hat, lediglich per HDMI muss er angeschlossen werden), da die PS3 diese bereits decodiert und so weiter gibt, dass sie der Receiver abspielen kann (sofern dieser PCM entgegen nehmen kann).
Die PS3 ist mein Multimediasystem, was anderes kam für mich nicht in Frage. Achja und ganz nebenbei hast du eine Festplatte, kannst damit ins Internet und spielen.... (!!)

Gruß,
c1nex


[Beitrag von c1nex am 19. Feb 2009, 17:31 bearbeitet]
Simon12.02
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 19. Feb 2009, 18:11
LOL - auch wenn die Argumente meines Vorredner nicht falsch sind gibt es auch Vorteile bei einem Blu-Ray Player...
z.B. :

- Steuerung über Universal Fernbedienung ist nicht möglich da Blutooth und kein IR ( Bevor losgeschriehen wird: Ich weiß , es gibt ein paar Krücken wie IR Module und IR4PS3 aber umständlich ist das alles schon... )
Ist vielen Heimkino-Fan schon wichtig da sie keine Lust auf ein

- Bildqualität: ( auch hier geht bestimmt bald das Geschrei los, aber was soll´s ) auch wenn die PS3 ein sehr ordentliches Bild abliefert, sowohl bei Blu-Ray als bei hochskalierte DVD sind die Top Blu-Ray Player noch ein Tick besser. Wer das beste vom besten will wird das auch nicht egal sein.

- Neue TonFormate: ist zwar nur eine Ego-Frage / Kleinigkeit aber die PS3 liefert den Ton Decodiert, also als PCM - ergo dein AV-R weiß nicht was er bekommt und schreibt nur Multichannel.

- Lautstärke: zumindest die ältere PS3 wie meine sind sehr Laut ( Lüfter ). Mir wurde aber hier schon mitgeteilt es sei quatsch, die neuen seien leise. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass die so leise sind wie die Blu-Ray Player ( auch wenn es da Unterschiede gibt )

Ein Grosser Vorteil der PS3 was mein Vorredner vergessen hat ist aber dass sie einen Wlan Empfänger onboard hat ( ist für BD Live praktisch )

Fazit: Wenn das Geld nur für ein Gerät reicht würde ich die PS3 nehmen. Aber ein Paar Vorteile hat ein Blu-Ray Player auch ...


[Beitrag von Simon12.02 am 19. Feb 2009, 18:13 bearbeitet]
henrik_vel
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 19. Feb 2009, 18:18
Hallo
Ich habe mir einen BD Player trotz PS3 geholt wegen dem Sound. Es ist richtig das die PS3 immer auf dem neusten Stand ist, vorausgesetzt sie ist am Internet angeschlossen. Aber sie kann nicht den geilen Sound wiedergeben wie z.B. hochwertige BD-Player.
c1nex
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 19. Feb 2009, 18:20
Bei Punkt 1 gebe ich dir recht - ist nichts was mich persönlich störte, kann aber für viele sicher ärgerlich sein. Bildqualität nehm ich mal so hin. Wird schätze ich ein sehr minimaler Unterschied sein (messbar aber evtl. kaum sichtbar). Für jemanden der sich Lautsprecher um ein paar Tausend Euro kauft sicher ein Argument. Der dritte Punkt ist finde ich totaler Blödsinn. Ist das nicht egal was auf dem Display vom AVR steht? Und den letzten Punkt kann ich nicht unterschreiben (meine ist auch eine neue, vielleicht deswegen).
c1nex
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 19. Feb 2009, 18:21

henrik_vel schrieb:
Hallo
Ich habe mir einen BD Player trotz PS3 geholt wegen dem Sound. Es ist richtig das die PS3 immer auf dem neusten Stand ist, vorausgesetzt sie ist am Internet angeschlossen. Aber sie kann nicht den geilen Sound wiedergeben wie z.B. hochwertige BD-Player.
:prost


bitte begründe diese Aussage - ist das ein Erfahrungswert? (würde mich interessieren)
henrik_vel
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 19. Feb 2009, 18:24

c1nex schrieb:

henrik_vel schrieb:
Hallo
Ich habe mir einen BD Player trotz PS3 geholt wegen dem Sound. Es ist richtig das die PS3 immer auf dem neusten Stand ist, vorausgesetzt sie ist am Internet angeschlossen. Aber sie kann nicht den geilen Sound wiedergeben wie z.B. hochwertige BD-Player.
:prost


bitte begründe diese Aussage - ist das ein Erfahrungswert? (würde mich interessieren)


Ja, habe einen Denon AVR-3808 und jetzt auch den Denon DVD 2500 BT. Der Sound unterschied ist enorm zur PS3. Z.B. True HD. PS3 kann nicht alle Tonspuren wiedergeben.
Simon12.02
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 19. Feb 2009, 18:29

c1nex schrieb:
Bei Punkt 1 gebe ich dir recht - ist nichts was mich persönlich störte, kann aber für viele sicher ärgerlich sein. Bildqualität nehm ich mal so hin. Wird schätze ich ein sehr minimaler Unterschied sein (messbar aber evtl. kaum sichtbar). Für jemanden der sich Lautsprecher um ein paar Tausend Euro kauft sicher ein Argument. Der dritte Punkt ist finde ich totaler Blödsinn. Ist das nicht egal was auf dem Display vom AVR steht? Und den letzten Punkt kann ich nicht unterschreiben (meine ist auch eine neue, vielleicht deswegen).


Ich hab hier gelesen, dass einige auch einen Unterschied gemerkt haben wollen zwischen einen Dolby True HD von der PS3 als PCM zum AVR weitergereicht und einen Als Bitstream weitergereichten und vom AVR decodiertes TRue HD Signal.
Ich hab das nicht ( dafür sind meine Boxen wohl zu schelcht ) deshalb wollte ich das auch nicht schreiben
Aber um deine Frage zu beantworten - wichtig ist das nicht, nur hat es mich genervt nie zu wissen, welche Tonspur ich gerade nutze ( True HD oder Dolby Digital ) ohne extra im Blu-Ray Menu unter Audio zu gucken... Mehr bringt die Anzeige auf dem Display nicht :-D
Simon12.02
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 19. Feb 2009, 18:30

henrik_vel schrieb:

c1nex schrieb:

henrik_vel schrieb:
Hallo
Ich habe mir einen BD Player trotz PS3 geholt wegen dem Sound. Es ist richtig das die PS3 immer auf dem neusten Stand ist, vorausgesetzt sie ist am Internet angeschlossen. Aber sie kann nicht den geilen Sound wiedergeben wie z.B. hochwertige BD-Player.
:prost


bitte begründe diese Aussage - ist das ein Erfahrungswert? (würde mich interessieren)


Ja, habe einen Denon AVR-3808 und jetzt auch den Denon DVD 2500 BT. Der Sound unterschied ist enorm zur PS3. Z.B. True HD. PS3 kann nicht alle Tonspuren wiedergeben.


Sorry aber das ist nicht richtig - wie ich selbst erst hier erfahren habe : die kann alles wiedergeben ( Auch Dolby true HD und DTS HD ) sie kann es aber "nur" als PCM über HDMI übertragen und nicht als BitStream so dass der receiver nicht "erkennt" was er gerade empfängt...


[Beitrag von Simon12.02 am 19. Feb 2009, 18:32 bearbeitet]
n5pdimi
Inventar
#10 erstellt: 19. Feb 2009, 18:45
Neue Tonformate als PCM über HDMI können die Standalone Player auch.
Das als Vorteil gegenüber der zusätzlichen optionalen Bitstream Ausgabe zu bezeichnen halte ich für sehr gewagt, das ist eher ein Nachteil.
Der Stromverbrauch eines Standalone ist auch deutlich besser.
Also wer wenig spielt, für den ist die PS3 die falsche Wahl.
Wer sich überlegt, zusätzlich zur PS3 einen Standalone zu kaufen, der sollte das von seinem Geldbeutel und der Qualität der vorhandenen AV-Komponenten abhängig machen.
funnycolt
Stammgast
#11 erstellt: 19. Feb 2009, 18:52
Hatte gerade folgendes gepostet... aber passt hier auch ganz gut:


Hatte mir auch den Player geholt, da ich dachte das er viel besser wäre als die PS3, aber ich wurde enttäuscht.

1.) Einlesezeit ist extrem langsam
2.) Bluray Bild konnte ich ehrlich gesagt keine großen Unterschiede zwischen den Pioneer und der PS3 feststellen
(Kill Bill und Planet Erde); aber vielleicht sind auch meine Augen kaputt... aber m. E. lohnen sich dafür 400 Euro nicht!
3.) Einschaltzeit des Players extrem langsam

Aber am schlimmsten ist die Wiedergabe von DVD´s z. B. Herr der Ringe (Die Gefährten); selbst wenn ich die Skalierung auf Original setze... grottenschlechtes Bild, war richtig erschrocken! Mosaikbilidung ohne Ende diverse Fehler im oberen Bildbereich.

Das alles waren Gründe, weshalb ich ihn zurückgeben werde. Vielleicht habe ich auch einfach nur ein Montagsmodell erwischt, ich weiss es nicht


Vorteile wurde oben ja schon genannt, aber das waren mir dann keine 400 Euro wert!
henrik_vel
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 19. Feb 2009, 23:27

Simon12.02 schrieb:

henrik_vel schrieb:

c1nex schrieb:

henrik_vel schrieb:
Hallo
Ich habe mir einen BD Player trotz PS3 geholt wegen dem Sound. Es ist richtig das die PS3 immer auf dem neusten Stand ist, vorausgesetzt sie ist am Internet angeschlossen. Aber sie kann nicht den geilen Sound wiedergeben wie z.B. hochwertige BD-Player.
:prost


bitte begründe diese Aussage - ist das ein Erfahrungswert? (würde mich interessieren)


Ja, habe einen Denon AVR-3808 und jetzt auch den Denon DVD 2500 BT. Der Sound unterschied ist enorm zur PS3. Z.B. True HD. PS3 kann nicht alle Tonspuren wiedergeben.


Sorry aber das ist nicht richtig - wie ich selbst erst hier erfahren habe : die kann alles wiedergeben ( Auch Dolby true HD und DTS HD ) sie kann es aber "nur" als PCM über HDMI übertragen und nicht als BitStream so dass der receiver nicht "erkennt" was er gerade empfängt...


Hallo
Möchte hier nicht sagen das die PS3 schlecht sei, habe sie selber viele Monate zum zocken und BD schauen benutzt. Habe mir trotzdem jetzt einen vernünftigen BD-Player zugelegt.
Kann die PS3 folgendes?

http://www.denon.de/...ction=detail&Pid=363

glaube kaum, wie gesagt ist das auch ne Preisfrage wieviel man bereit ist auszugeben. Auf Ratenzahlung kann man sich so manches leisten
Bin auch kein krösus.


[Beitrag von henrik_vel am 19. Feb 2009, 23:28 bearbeitet]
henrik_vel
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 19. Feb 2009, 23:30

funnycolt schrieb:
Hatte gerade folgendes gepostet... aber passt hier auch ganz gut:


Hatte mir auch den Player geholt, da ich dachte das er viel besser wäre als die PS3, aber ich wurde enttäuscht.

1.) Einlesezeit ist extrem langsam
2.) Bluray Bild konnte ich ehrlich gesagt keine großen Unterschiede zwischen den Pioneer und der PS3 feststellen
(Kill Bill und Planet Erde); aber vielleicht sind auch meine Augen kaputt... aber m. E. lohnen sich dafür 400 Euro nicht!
3.) Einschaltzeit des Players extrem langsam

Aber am schlimmsten ist die Wiedergabe von DVD´s z. B. Herr der Ringe (Die Gefährten); selbst wenn ich die Skalierung auf Original setze... grottenschlechtes Bild, war richtig erschrocken! Mosaikbilidung ohne Ende diverse Fehler im oberen Bildbereich.

Das alles waren Gründe, weshalb ich ihn zurückgeben werde. Vielleicht habe ich auch einfach nur ein Montagsmodell erwischt, ich weiss es nicht


Vorteile wurde oben ja schon genannt, aber das waren mir dann keine 400 Euro wert!


In dem Preissegment würde ich auch die PS3 vorziehen. Man sollte schon bereit sein etwas mehr zu investieren.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung BD Player oder PS3
Grimnok am 04.09.2009  –  Letzte Antwort am 05.09.2009  –  5 Beiträge
"Standalone" BD-Player oder PS3?
Oberhenne am 13.08.2009  –  Letzte Antwort am 17.08.2009  –  20 Beiträge
BD-Player LG BD 390
360°1 am 25.12.2009  –  Letzte Antwort am 27.12.2009  –  18 Beiträge
Ps3 (alt) ersetzen durch Standalone BD-Player?
fraces am 20.02.2010  –  Letzte Antwort am 23.02.2010  –  9 Beiträge
Vergleichbar guter BD player wie ps3 verfügbar?
Trunkz am 12.05.2008  –  Letzte Antwort am 22.05.2008  –  5 Beiträge
BD-Player, PS3, oder noch warten?
Rosiv am 13.12.2007  –  Letzte Antwort am 16.12.2007  –  35 Beiträge
PS3 oder Standalone BD Player? Neuling
Phil1984 am 09.10.2009  –  Letzte Antwort am 09.10.2009  –  2 Beiträge
PS3 oder Samsung BD 6900?
BeneB am 05.10.2010  –  Letzte Antwort am 06.10.2010  –  3 Beiträge
billig BD Plaver vs. highend BD Player
FlexProd am 15.12.2011  –  Letzte Antwort am 19.12.2011  –  17 Beiträge
bd-player mit auflösungseinstellung wie ps3
papa_micha1 am 19.03.2010  –  Letzte Antwort am 21.03.2010  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.941 ( Heute: 66 )
  • Neuestes MitgliedJannes1
  • Gesamtzahl an Themen1.417.892
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.996.073

Hersteller in diesem Thread Widget schließen