Multiformat Player - Frust berechtigt?

+A -A
Autor
Beitrag
hfpt07
Stammgast
#1 erstellt: 11. Okt 2010, 23:01
Also wenn ich das bei den guten und bezahlbaren (tlws. neuen) Multiformatplayern (BR, DVD, DVD-A, SACD, CD) nicht ganz falsch sehe, ist das so:
  • Oppo 83 - nicht mehr verfügbar
  • Oppo 93 - noch nicht verfügbar, erst in 2011
  • Yamaha BD-S 1067 : noch nicht verfügbar, ggf. erst Ende 2010 / Anfang 2011
  • Denon DBP-2011: ebenfalls erstmal nicht verfügbar - siehe Yamaha

Mist. Geeignete Alternativen irgendwo?


Arrrgh: gehört wahrscheinlich in die Kaufberatung. Kann das jemand mal verschieben? Thx


[Beitrag von hfpt07 am 11. Okt 2010, 23:05 bearbeitet]
Passat
Moderator
#2 erstellt: 11. Okt 2010, 23:35
Geeignete Alternativen gibts nur in höheren Preisklassen.

Da gibts z.B. den Denon DBP-4010 UD, den Marantz UD 9004, UD 8004 etc.

Wenn du auf DVD-A verzichten kannst, dann gibts auch noch die Sonys 370/470/570/770.

Grüsse
Roman
hfpt07
Stammgast
#3 erstellt: 12. Okt 2010, 09:54
Ja, danke.

Die Sonys, sagen wir mal so, gehören für mich doch irgendwie eher zur "Plastikgeneration". Nicht so mein Fall fürs Wohnzimmer. Und die High-End Denons und Marantzes sind leider auch preislich high-endig.

Blöd, da fehlt derzeit die goldene Mitte.
outofsightdd
Inventar
#4 erstellt: 12. Okt 2010, 17:19
In Anbetracht dessen, dass SACD und DVD-A quasi in die Wüste geschickt wurden, ist diese Liste der Player schon beinahe hoffnungsvoll.

Ich sage es mal so: Wer bisher nicht SACDs gehört hat, braucht jetzt auch nicht mehr anzufangen. Einige der wenigen wirklich bedeutenden Alben sind längst nicht mehr zu bekommen und Neuheiten wird es keine mehr geben. Von DVD-A fange ich gar nicht erst an.

Wer schon länger SACD und DVD-A gehört hat, sollte seinen vorhandenen Player besonders pfleglich behandeln.

Wer dringend einen SACD/DVD-A-Player wegen Defekt braucht, bekommt sicher auch irgendwo noch einen Pioneer DV-610 für n 100er. Per HDMI klingt der genau so gut wie jeder teure Denon.
ics-
Stammgast
#5 erstellt: 13. Okt 2010, 15:16

outofsightdd schrieb:

Ich sage es mal so: Wer bisher nicht SACDs gehört hat, braucht jetzt auch nicht mehr anzufangen. Einige der wenigen wirklich bedeutenden Alben sind längst nicht mehr zu bekommen und Neuheiten wird es keine mehr geben.


In Japan erscheinen in letzter Zeit wieder vermehrt SACD's.
Beispiel: SHM SACD bei cdjapan
outofsightdd
Inventar
#6 erstellt: 13. Okt 2010, 15:19
Wenn man den Unterschied CD zu Stereo-SACD-Spur hört, ok. Ich höre es nicht und das rechtfertigt in meinen Augen nicht diese Preise. Für mich ist SACD nur als Surroundmedium von Bedeutung.
rudi2407
Inventar
#7 erstellt: 15. Okt 2010, 10:01
Der Cambridge Audio Azur 650BD wär vielleicht eine Alternative.

Gruß rudi
Chon
Stammgast
#8 erstellt: 16. Okt 2010, 14:08
Und der neue Marantz UD 5005 is preislich auch nicht so schlimm wie seine großen Brüder...
hfpt07
Stammgast
#9 erstellt: 16. Okt 2010, 18:42

Chon schrieb:
Und der neue Marantz UD 5005 is preislich auch nicht so schlimm wie seine großen Brüder...

Den Marantz hatte ich noch gar nicht auf der Rechnung; die Player sind aber wohl auch vom Verfügbarkeits-"problem" betroffen (erste Ende des Jahres).


[Beitrag von hfpt07 am 16. Okt 2010, 23:54 bearbeitet]
hfpt07
Stammgast
#10 erstellt: 16. Okt 2010, 23:56

outofsightdd schrieb:
Wenn man den Unterschied CD zu Stereo-SACD-Spur hört, ok. Ich höre es nicht und das rechtfertigt in meinen Augen nicht diese Preise. Für mich ist SACD nur als Surroundmedium von Bedeutung.

Den Unterschied höre ich auch nicht; aber eine genial abgemischte Surround SACD ziehe ich einer via AVR auf 5.1. hoch-gedolby-ten Stereo CD hundertmal vor.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
BD Multiformat Player gesucht
Lugosi123 am 20.12.2008  –  Letzte Antwort am 28.01.2009  –  3 Beiträge
Firmware 2.0 für EP30 wieder zurückgezogen ?
MenschMaschine am 05.03.2008  –  Letzte Antwort am 20.03.2008  –  4 Beiträge
BluRay - Player anstatt CD-Player?
hamlet89 am 27.12.2009  –  Letzte Antwort am 28.12.2009  –  11 Beiträge
Codefree Player
Malterno am 07.01.2007  –  Letzte Antwort am 17.01.2007  –  6 Beiträge
Kombi Player
hombrepeter am 04.02.2007  –  Letzte Antwort am 04.02.2007  –  2 Beiträge
Welchen Player ?
PlayboYYY am 25.12.2007  –  Letzte Antwort am 26.12.2007  –  17 Beiträge
BluRay Player?
The_Clown am 06.01.2008  –  Letzte Antwort am 11.01.2008  –  18 Beiträge
Welcher Player?
stefan1978HH am 25.06.2008  –  Letzte Antwort am 25.06.2008  –  10 Beiträge
BlueRay-Player
mrmagoo am 29.11.2008  –  Letzte Antwort am 29.11.2008  –  15 Beiträge
BlueRay-Player
f+c_hifi am 01.04.2009  –  Letzte Antwort am 01.04.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.747 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliednorbertczauderna
  • Gesamtzahl an Themen1.417.515
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.988.013

Hersteller in diesem Thread Widget schließen