[Frage] Sony Z5500 3D-fähig? BD-Player Kauf

+A -A
Autor
Beitrag
KANR2008
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Dez 2010, 18:55
Hallo,

kurze einfache Frage, ich habe einen Sony Z5500 und will mir einen BD-Player kaufen.

Es gibt ja da jetzt 3D-fähige Player.

Kann der Sony Z5500 3D darstellen oder macht es keinen sinn einen 3D-fähigen BD-Player zu kaufen mit dem Z5500?

Danke für die Info
Rouven
n5pdimi
Inventar
#2 erstellt: 30. Dez 2010, 18:58
Es müssen beide Geräte 3D können, nur der Player reicht selbverständlich nicht.
KANR2008
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 30. Dez 2010, 19:02
Danke für die schnelle Antwort, welchen Player meinst du?

Philips DVP5980 << das ist mein heutiger DVD, der fliegt dann raus

Habe in Amazon mal Bewertungen gelesen und folgende Geräte ausgeguckt:


Pioneer BDP-430--250€

Samsung BD-C5900 --180€

Sony BDP-S470 --160€

Samsung BD-C6900 --260€

Philips BDP7500B2/12 --195€

Panasonic DMP-BDT100EG --230€


Der Pioneer wäre mir am liebsten wegen meinem AVR, passt optisch sehr gut aber die Bewertungen sind net der Hit für den 430er...


[Beitrag von KANR2008 am 30. Dez 2010, 19:07 bearbeitet]
n5pdimi
Inventar
#4 erstellt: 30. Dez 2010, 21:22
Vergiss einfach die Amzon Berwertungen. Der Samsung C6900 macht als 3D Player bei Dir keinen Sinn, dann lieber nen kleineren billigeren.
Wenn Du ne ausführliche Kaufberatung willst, mach bitte nen neuen Fred in der Kaufberatung auf. Du hast hier primär gefragt ob das mit 3D geht. Diese Frage wurde beantwortet.
KANR2008
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 30. Dez 2010, 22:41

n5pdimi schrieb:
Du hast hier primär gefragt ob das mit 3D geht. Diese Frage wurde beantwortet.


Naja also ich habe noch keine Antwort bekommen ob mein Sony Z5500 mit einem 3D-BD-Player auch 3D darstellen kann?

Du hattest oben nur geschrieben:

n5pdimi schrieb:
Es müssen beide Geräte 3D können, nur der Player reicht selbverständlich nicht.


=> Beide müssen es können, klar, nur kann es der Sony Z5500?



n5pdimi schrieb:
Vergiss einfach die Amzon Bewertungen.


Hm, also die Bewertungen halte ich immer für "recht" objektiv, wenn man was sucht. Aber hierbei gehen wohl unsere Meinungen auseinander.

Wäre klasse wenn meine eigentlich Frage noch beantwortet wird, dann mach ich gerne den Kaufberatungsthread auf
n5pdimi
Inventar
#6 erstellt: 30. Dez 2010, 23:13

n5pdimi schrieb:
Es müssen beide Geräte 3D können, nur der Player reicht selbverständlich nicht.


Soweit ich das recherchiert habe, ist die Z5500 Reihe noch nicht 3 D fähig (oder hast Du 2 Shutterbrillen daheim rumliegen die mit im Paket waren).
Ich dachte, die Frage wäre damit hinreichend beantwortet?
Offensichtlich hatte ich das missverständlich ausgedrückt..
KANR2008
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 31. Dez 2010, 12:09
Nein habe keine Brillen zuhause, dachte aber bisher dass jeder TV dieses verschwommene Bild darstellen kann und man sich die Brillen dann kauft....

Z5500 waren keine Brillen im Lieferumfang dabei
=> Somit wohl auch kein 3D möglich
n5pdimi
Inventar
#8 erstellt: 31. Dez 2010, 13:09
Da gehört technisch noch ein bisschen mehr dazu, als nur die Brillen...
KANR2008
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 31. Dez 2010, 13:15
Manchmal gibt's doch aber 3D-Filme im normalen TV und dann liegt so ne billig Brille in der TV-Zeitschrift?

Was ist da jetzt noch der große Unterschied?
n5pdimi
Inventar
#10 erstellt: 31. Dez 2010, 13:35
Das Eine ist Farbig, das andere SW...
Also das mit den pappbrillen kann auch Dein Z5500, hat nur wenig mit 3D auf BluRay zu tun. Bevor hier eine Frage nach der Anderen auftaucht:
http://de.wikipedia.org/wiki/Shutterbrille
http://de.wikipedia.org/wiki/3D-Film
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Frage zu BD Player bzgl. 3D
#luig# am 14.04.2013  –  Letzte Antwort am 14.04.2013  –  2 Beiträge
3D über BD player möglich?
Krusty80 am 07.11.2011  –  Letzte Antwort am 12.11.2011  –  5 Beiträge
BD 3D Player mit Video EQ sinnvoll?
shizo0409 am 08.10.2014  –  Letzte Antwort am 09.10.2014  –  3 Beiträge
Panasonic BD Player 3D- Einstellungen " Bildschirmtyp "?
Maulwurfn76 am 11.11.2014  –  Letzte Antwort am 14.11.2014  –  2 Beiträge
Kenwood BD-7000 3D
vstverstaerker am 11.12.2010  –  Letzte Antwort am 21.04.2011  –  4 Beiträge
Gibt es Panasonic BD Player, die Amazon prime fähig sind?
Kumbbl am 07.02.2015  –  Letzte Antwort am 19.02.2015  –  18 Beiträge
3D Wiedergabe mit BD-C8200?
rodiwa am 27.07.2012  –  Letzte Antwort am 27.07.2012  –  2 Beiträge
BD Player Sony oder LG
DucBoy am 10.06.2009  –  Letzte Antwort am 10.06.2009  –  5 Beiträge
Angebot Expert Sony BD Player
seidopacero am 28.11.2012  –  Letzte Antwort am 29.11.2012  –  3 Beiträge
Sony BD 500
Speedcowboy am 31.07.2009  –  Letzte Antwort am 01.08.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.504 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedThomas_Süllow_
  • Gesamtzahl an Themen1.412.050
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.882.430

Hersteller in diesem Thread Widget schließen