Samsung BD-D5500 gibt per HDMI kein DTS-Signal von MKV`s aus!!? Grundsätzliches Problem??

+A -A
Autor
Beitrag
ResidentX4
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Aug 2011, 15:58
Moin moin Liebes Forum,

mein BD-D5500 gibt DTS 5.1 Tonspuren von MKV`s nicht an meinen AVR weiter. Der BD Player ist per HDMI direkt mit meinem Onkyo TX-SR308 verbunden, nur am AVR kommt kein Signal an. AC3 Tonspuren und Tonspuren von Blu-ray Discs machen hingegen keinerlei Probleme. Die Firmware des BD-Players ist aktuell. Wo könnte das Problem liegen??
Das Vorjahresmodell das ich hatte, der BD-C5500 konnte fast alle MKV`s Problemlos abspielen.




RX4

Edit: Kann mir niemand nen Erfahrungswert geben, ob der Player grundsätzlich seine Probleme mit MKV`s und DTS hat??
Laut Samsung-Support sollte das auf jeden Fall funktionieren.
Ich soll meinen Payer zur Reparatur einschicken, ich zögere allerdings da ich mir nicht vorstellen kann das ein Hardwaredefekt vorliegt.


[Beitrag von ResidentX4 am 21. Aug 2011, 16:34 bearbeitet]
ResidentX4
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 23. Aug 2011, 16:40
Also ich weiss nicht, wenn ich ein Toslink Kabel vom BD-Player an den AVR klemme, wird das DTS Signal vom AVR erkannt. Ich glaube ich lasse das so. Da ich nicht davon ausgehe das ein defekt vorliegt, zögere ich mit dem einschicken zur Reparatur.

Habe Samsung angschrieben, die meinten ich solle den Player einschicken zur Reparatur. Nur die Portokosten für die Hinsendung müsste ich selbst übernehmen. Kann doch nicht sein, ich denke wenn der Warenwert 40€ überschreitet muss der Händler im Rahmen der Garantie für die Versandkosten aufkommen!??


RX4
maris_
Inventar
#3 erstellt: 23. Aug 2011, 18:07
Wenn Du das Gerät an Samsung sendest, nimmst Du ja nicht die gesetzliche Gewährleistung in Anspruch sondern die freiwillige Herstellergarantie. Wenn Du Dir die Versandkosten sparen möchtest, musst Du mit dem Händler Kontakt aufnehmen und die Gewährleistung geltend machen.

Aber das Einschicken kannst Du Dir sparen. Es ist meines Erachtens völlig unwahrscheinlich, dass ein Gerätedefekt vorliegt. Da wird ein Programmierfehler in der Firmware drin sein. Oder Du hast HDMI Audio falsch konfiguriert.

Mit vielen Grüßen, maris
ResidentX4
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 23. Aug 2011, 19:37
Ich denke auch das kein defekt vorliegt. Falsch konfiguriert habe ich den Player wohl kaum, die Audioausgabe habe ich auf Bitstream gestellt. Per HDMI bekomme ich nur ein Audiosignal wenn ich die Ausgabe auf PCM umstelle (wie gesagt betrifft das nur DTS-Signale von MKV`s). Da es jetzt aber auch mit nem zusätzlichen Toslink Kabel funktioniert, werde ich es erst mal bei dieser Konfiguration belassen.

Das bei Gewährleistung und Garantie unterschiedliche Vorraussetzungen gelten war mir nicht klar.


RX4
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
NDAS an Samsung BD-D5500
BadBehaviour am 06.07.2012  –  Letzte Antwort am 06.07.2012  –  4 Beiträge
Welcher BD Player kann mkv/DTS/spulen
Tron2.9 am 02.05.2013  –  Letzte Antwort am 03.05.2013  –  4 Beiträge
samsung bd-d5500 knarren/knattern
mark1439 am 29.10.2011  –  Letzte Antwort am 02.02.2012  –  10 Beiträge
Samsung BD D5500 an Yamaha RXV661
hteufl am 19.08.2012  –  Letzte Antwort am 26.08.2012  –  4 Beiträge
Samsung BD-C5500 MKV mit DTS-Tonspur
pappenheimer- am 09.02.2011  –  Letzte Antwort am 10.02.2011  –  2 Beiträge
Samsung BD-D5500 mit Maxdome
JSHansi am 20.06.2011  –  Letzte Antwort am 24.07.2011  –  13 Beiträge
Samsung BD D5500 sehr laut
Bennyle am 05.03.2012  –  Letzte Antwort am 05.09.2012  –  2 Beiträge
Samsung BD-D5500 und Cinavia
PunShii am 15.05.2013  –  Letzte Antwort am 17.05.2013  –  2 Beiträge
Samsung BD-F5500 - MKV Problem
Blackbird25 am 22.09.2013  –  Letzte Antwort am 29.11.2013  –  3 Beiträge
Samsung BD-P3600 Kein 5.1 mit mkv über Optischen Ausgang
McFarlane am 20.03.2010  –  Letzte Antwort am 21.03.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.788 ( Heute: 6 )
  • Neuestes Mitgliedjan101133
  • Gesamtzahl an Themen1.417.577
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.989.298

Hersteller in diesem Thread Widget schließen