PS3 Übertragung neuer Tonformate

+A -A
Autor
Beitrag
Yourhome
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 20. Dez 2006, 13:27
Hallo zusammen, wie ich hier im Forum schon lesen konnte gibt es ja mit HD-DVD und blu-ray neue Tonformate wie Dolby 5.1 plus oder DTS plus usw.

Meine Frage nun im Zusammenhang mit der PS3: Wenn ich einen blu-ray Film in der PS3 habe wie kann ich diesen neuen Ton an meine Home-Cinema Anlage übertragen?

Das HDMI Kabel wird an den TV angeschlossen. Habe ich mit einem Glasfaserkabel keinen Qualitätsverlust? Oder anders gefragt:

Kann das Glasfaserkabel die neuen Tonformate übertragen? Wenn nicht, ist die PS3 ja gar nicht in der Lage die neuen Tonformate an ein Home Cinema Set zu übertragen!!
KarstenS
Inventar
#2 erstellt: 20. Dez 2006, 13:33

Yourhome schrieb:

Kann das Glasfaserkabel die neuen Tonformate übertragen?


Nein. Dafür muß der Ton herunter gewandelt werden (zu DTS).


Yourhome schrieb:

Wenn nicht, ist die PS3 ja gar nicht in der Lage die neuen Tonformate an ein Home Cinema Set zu übertragen!!


An die momentanen logischerweise nicht. In Zukunft soll dann alles mit neuen Receivern über HDMI laufen.


[Beitrag von KarstenS am 20. Dez 2006, 13:34 bearbeitet]
Yourhome
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 20. Dez 2006, 13:41
Aber die PS3 hat keinen zusätzlichen HDMI Ausgang. Somit wäre das Problem mit neuen Receivern nicht erledigt?
KarstenS
Inventar
#4 erstellt: 20. Dez 2006, 13:46

Yourhome schrieb:
Aber die PS3 hat keinen zusätzlichen HDMI Ausgang. Somit wäre das Problem mit neuen Receivern nicht erledigt?


Doch, man geht per HDMI in den Receiver rein und der gibt den Bildanteil über seinen HDMI-Ausgang an das Display weiter.


[Beitrag von KarstenS am 20. Dez 2006, 13:49 bearbeitet]
Yourhome
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 20. Dez 2006, 13:56
Vielen Dank für die Antworten!! Ist wirklich super... Nur damit ich das richtig verstehe: (bin kein Technik Genie)

Falls ich irgendeinmal ein Home-Cinema kaufe, das die neuen Tonformate abspielen kann, muss dieses ein HDMI in und ein HDMI out haben? Oder ist das sowieso Standard?
KarstenS
Inventar
#6 erstellt: 20. Dez 2006, 14:04

Yourhome schrieb:

Falls ich irgendeinmal ein Home-Cinema kaufe, das die neuen Tonformate abspielen kann, muss dieses ein HDMI in und ein HDMI out haben? Oder ist das sowieso Standard? :prost


Wenn es HDMI unterstützt würde sich der Hersteller lächerlich machen wenn es nicht so wäre. Einen Unterschied wird man vermutlich trotzdem nicht hören...
Yourhome
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 20. Dez 2006, 14:13
Gibt es schon solche Home Cinemas (zu einem vernünftigen Preis ca. 1600€) die Dolby True HD oder DTS plus ausgeben können mit HDMI in/out?
KarstenS
Inventar
#8 erstellt: 20. Dez 2006, 14:23

Yourhome schrieb:
Gibt es schon solche Home Cinemas (zu einem vernünftigen Preis ca. 1600€) die Dolby True HD oder DTS plus ausgeben können mit HDMI in/out?


Nein, weil sich entsprechende Dekoderchips bis 2007 verzögerten...
Und es ist klar das wir mit System nur den Receiver ohne Lautsprecher verstehen. Komplettsysteme zu dem Preis sind sehr weit davon entfernt die normalen Formate auch nur auszunutzen.
Fiffy
Stammgast
#9 erstellt: 20. Dez 2006, 15:24

KarstenS schrieb:

Yourhome schrieb:
Gibt es schon solche Home Cinemas (zu einem vernünftigen Preis ca. 1600€) die Dolby True HD oder DTS plus ausgeben können mit HDMI in/out?


Nein, weil sich entsprechende Dekoderchips bis 2007 verzögerten...

Wobei man hier aber noch dazu sagen sollte, dass schon heute die verlustfreie Wiedergabe der neuen Tonformate via PCM ueber HDMI moeglich ist (soweit die Playstation sie dekodieren kann).


[Beitrag von Fiffy am 20. Dez 2006, 15:24 bearbeitet]
aixess
Stammgast
#10 erstellt: 21. Dez 2006, 21:41

Yourhome schrieb:
Hallo zusammen, wie ich hier im Forum schon lesen konnte gibt es ja mit HD-DVD und blu-ray neue Tonformate wie Dolby 5.1 plus oder DTS plus usw.

Meine Frage nun im Zusammenhang mit der PS3: Wenn ich einen blu-ray Film in der PS3 habe wie kann ich diesen neuen Ton an meine Home-Cinema Anlage übertragen?

Das HDMI Kabel wird an den TV angeschlossen. Habe ich mit einem Glasfaserkabel keinen Qualitätsverlust? Oder anders gefragt:

Kann das Glasfaserkabel die neuen Tonformate übertragen? Wenn nicht, ist die PS3 ja gar nicht in der Lage die neuen Tonformate an ein Home Cinema Set zu übertragen!!



Der Cell Prozessor der PS3 kann die neuen Tonformate dekodieren, diese gelangen dann digital als unkomprimiertes PCM Mehrkanal über HDMI 1.1 oder 1.2 zum Receiver. Wenn man einen HDMI 1.3 Receiver hat, der diese selbst dekodieren kann (Noch keine erhältlich), kann man die neuen Formate auch als Bitstream, d.h. unverändert, über HDMI zum Receiver schicken, wo diese dann dekodiert werden.

Die PS3 kann NOCH kein DTS-HD und DTS-HD Master Audio dekodieren. Das kann und wird 2007 aber per Firmware hinzugefügt. Der Cell Prozessor ist programmierbar. Bis dahin bekommt man den DTS Core über HDMI und SPDIF, der bei den HD-Tonnormen eingebettet ist. (1,5 mbit/s)

Ebenfalls ist es möglich Dolby TruHD und Dolby Digital Plus downgesampelt über den optischen Digitalausgang auszugeben, was immernoch eine wesentlich bessere Qualität als z.b. von einer DVD bietet (Dolby Digital hat auf einer DVD ~400kbit/s und DTS hat ~756kbit/s) in diesem Fall über optical spdif von der PS3 sind es Datenraten bei Dolby Digital bis ca. 640kbit/s und bei DTS bis 1500kbit/s.


[Beitrag von aixess am 21. Dez 2006, 22:14 bearbeitet]
Yourhome
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 22. Dez 2006, 08:24

über den optischen Digitalausgang auszugeben


@aixess:
Danke für deine sehr detaillierte Antowort... Verstehe ich das richtig:
Wenn ich den Ton einer Blu-ray Disc via optischen Digitalausgang (heisst das Glasfaserkabel??) an das Home-Cinema übertrage habe ich eine wesentlich bessere Tonqualität als mit einer "alten" DVD?

Beispiel DTS Tonformat DVD = ~756kbit/s
DTS Tonformat mit blu-ray via Glasfaserkabel = 1500kbit/s

Wie wirkt sich diese Qualitätsverbesserung aus? Hat man einfach einen detaillierten / feineren Ton?

thanks!
aixess
Stammgast
#12 erstellt: 22. Dez 2006, 13:26
genau
Kevin17031984
Stammgast
#13 erstellt: 04. Jul 2007, 22:35
So da ja einige Zeit vergangen ist und inzwischen auch Soundsysteme erhältlich sind mit HDMI Ein- und Ausgang, kann man dieses Thema ja wieder aufgreifen. Ich habe ein solches (Samsung HT-TXQ120), so jetzt meine Frage, wenn man das Bild jetzt noch durch die Soundanlage schleift wird, leidet dann das Bild darunter? Kann es sein wenn man L.PCM über ein Optisches Kabel überträgt das dies dann nur in Stereo wiedergegeben wird? Ist der Unterschied zwischen L.PCM und DTS eigentlich hörbar? Postet mal eure Erfahrungen.
snowman4
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 05. Jul 2007, 06:11

Kevin17031984 schrieb:
So da ja einige Zeit vergangen ist und inzwischen auch Soundsysteme erhältlich sind mit HDMI Ein- und Ausgang, kann man dieses Thema ja wieder aufgreifen. Ich habe ein solches (Samsung HT-TXQ120), so jetzt meine Frage, wenn man das Bild jetzt noch durch die Soundanlage schleift wird, leidet dann das Bild darunter? Kann es sein wenn man L.PCM über ein Optisches Kabel überträgt das dies dann nur in Stereo wiedergegeben wird? Ist der Unterschied zwischen L.PCM und DTS eigentlich hörbar? Postet mal eure Erfahrungen.


Das Bild sollte darunter überhaupt nicht leiden.

Ueber optisches Kabel kommt PCM in Stereo, nur über HDMI in sehr guter 5.1 Qualität.
Kevin17031984
Stammgast
#15 erstellt: 05. Jul 2007, 08:42
Danke für deine schnelle Antwort. Welche HDMI Kabel Versionen soll man da verwenden und welche Einstellungen muss man bei der PS3 vornehmen damit wirklich alles auf den höchsten Niveau zu hören ist?


[Beitrag von Kevin17031984 am 05. Jul 2007, 08:44 bearbeitet]
snowman4
Hat sich gelöscht
#16 erstellt: 05. Jul 2007, 09:39

Kevin17031984 schrieb:
Danke für deine schnelle Antwort. Welche HDMI Kabel Versionen soll man da verwenden und welche Einstellungen muss man bei der PS3 vornehmen damit wirklich alles auf den höchsten Niveau zu hören ist?


Wenn die Länge des HDMI Kabels nicht zu gross ist, spielt es keine grosse Rolle welches du nimmst, vielleicht nicht gerade das billigste.

Unter Einstellung Audio Ausgangs Einstellungen kannst du alles einstellen.
Kevin17031984
Stammgast
#17 erstellt: 05. Jul 2007, 09:49
Bei der Kabellänge hatte ich so an 5m gedacht. Ich hatte eben bei Samsung angerufen und gefragt ob es möglich ist das die HT-TXQ120 auch Linear PCM ausgeben kann wenn ich die PS3 über HDMI anschließe, leider konnten sie mir keine Auskuft geben. Somit wende ich mich damit auch an euch. Folgendes, die PS3 gibt doch den Ton aus (also ist nur sie verantwortlich für die "Berechnung" des Ton's, sag ich mal), also braucht doch die Heimkino Anlage keinen Decoder oder ähnliches zur Wiedergabe des Ton's? Sehe ich das richtig? Was ich damit sagen will ist wenn ich das dann auch so anklemme bekomme ich das echtes Linear PCM über meine Boxen wiedergegeben oder nicht? Ich hab davon echt keine Ahnung und weiß auch nicht wo man sich da hinwenden kann.
ForceUser
Inventar
#18 erstellt: 05. Jul 2007, 09:58
also PCM ist ja unkomprimiert, d.h. wenn du bei der BD Wiedergabe auf der PS3 PCM als Tonspur auswählst, und das HDMI Kabel an die Soundanlage hängst, dann hast du den besten Sound, den man haben kann Jetzt muss deine SOundanlage bzw. der Receiver nur noch das 1080p24 Signal durchschleifen können
Kevin17031984
Stammgast
#19 erstellt: 05. Jul 2007, 17:57

ForceUser schrieb:
also PCM ist ja unkomprimiert, d.h. wenn du bei der BD Wiedergabe auf der PS3 PCM als Tonspur auswählst, und das HDMI Kabel an die Soundanlage hängst, dann hast du den besten Sound, den man haben kann Jetzt muss deine SOundanlage bzw. der Receiver nur noch das 1080p24 Signal durchschleifen können ;)


*VornKopfKlatsch* Och nö das auch noch... meine kann zumindest in 1080p wiedergeben. Wie bekomme ich das denn raus ob sie es kann? Ich kann die 24p Sache selbst nicht testen weil ich noch ein Model erhascht habe mit ner älteren Firmware, somit bin ich wieder mal auf Hilfe von außen angewiesen. Samsung lässt sich halt viel Zeit mit der Nachbesserung.


[Beitrag von Kevin17031984 am 05. Jul 2007, 18:47 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Docodierung neuer HD Tonformate
efdeluxe am 27.10.2006  –  Letzte Antwort am 30.10.2006  –  3 Beiträge
PS3 (alt) und HD Tonformate
Netzhaut am 28.09.2010  –  Letzte Antwort am 28.09.2010  –  5 Beiträge
Neue Tonformate
Hobre0815 am 27.08.2009  –  Letzte Antwort am 27.08.2009  –  8 Beiträge
Alte Tonformate
Tiger am 03.09.2012  –  Letzte Antwort am 03.09.2012  –  3 Beiträge
Umfrage Neue Tonformate -> 7.1 PCM
Valantas am 18.12.2008  –  Letzte Antwort am 18.12.2008  –  2 Beiträge
Neue Tonformate,Verbesserung ?
Posey am 02.02.2008  –  Letzte Antwort am 04.02.2008  –  13 Beiträge
Wie HD Tonformate nutzen?
loydd am 30.08.2009  –  Letzte Antwort am 18.09.2009  –  39 Beiträge
BR-Player und Tonformate
SB-BiBoB am 19.02.2011  –  Letzte Antwort am 28.02.2011  –  19 Beiträge
PS3 / Yamaha RX-V1400 RDS und die neuen Tonformate
Choco am 09.03.2009  –  Letzte Antwort am 09.03.2009  –  2 Beiträge
Neue Tonformate(Dolby TrueHD, dts HD.) ausgeben
buktu am 31.07.2007  –  Letzte Antwort am 02.05.2008  –  6 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder853.105 ( Heute: 11 )
  • Neuestes Mitgliedlape123
  • Gesamtzahl an Themen1.423.240
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.095.130

Hersteller in diesem Thread Widget schließen