Neue Tonformate

+A -A
Autor
Beitrag
Hobre0815
Stammgast
#1 erstellt: 27. Aug 2009, 06:36
Hallo Heimkinofreunde,

ich habe einen Sony BDP-S 360 und einen Onkyo 506. DEr Onkyo kann die neuen Tonformate nicht dekodieren. Wie muss ich meinen BD-Player an den AVR anschließen um in den Genuss der neuen Tonformate zu kommen?
n5pdimi
Inventar
#2 erstellt: 27. Aug 2009, 06:44
Per HDMI. Beim S360 die Ausgabe auf PCM stellen und fertig. Eine andere Möglichkeit hast Du auch gar nicht.
Osyrys77
Inventar
#3 erstellt: 27. Aug 2009, 06:46
Hi Hobre0815,

da du ja keine Decoder im Receiver hast, so musst du die eingebauten decoder im Player nutzen. Ich habe jetzt gar nicht geguckt, was dein BDP bzw. dein Receiver an Ein-/Ausgängen hat.

Wenn der BDP einen 5.1 bzw. 7.1 Analogausgang hat, dann diesen mit dem Ext-In Eingang vom Receiver verbinden, falls dein Receiver keinen HDMI Eingang haben sollte. Sonst als PCM über HDMI.

Gruß

Osyrys
Hobre0815
Stammgast
#4 erstellt: 27. Aug 2009, 06:54
Mein Receiver hat zwar HDMI-eingänge, allerdings nur zum durchschleifen. Der HDMi-Ton kann nicht an den angeaschlossenen Boxen wiedergegeben werden.

Das heißt also ich muss den BDP per analogausgang mit dem analogausgang des AVR verbinden und den Player auf Bitstream stellen.

Merkt man da eigentlich einen Unterschied zum "normalen" Ton?
n5pdimi
Inventar
#5 erstellt: 27. Aug 2009, 08:14
Im Gegensatz zu Osyris hab ich mir die Mühe gemacht, den S360 zu betrachten: da er keine anlogen 7.1 Ausgänge hat, fällt diese Anschlußoption zwangsläufig weg.
Bist Du sicher, dass der Onkyo über HDMI keinen Ton annimmt? Wenn das wiklich so ist, dann musst Du halt doch über optisch bzw. coax digital verkabeln. Dann halt nix neue Tonformate. Aber darüber würde ich an Deiner Stelle keine schlaflosen Nächte bekommen, insbesondere mit einem Concept M LS-System....


[Beitrag von n5pdimi am 27. Aug 2009, 08:15 bearbeitet]
Hobre0815
Stammgast
#6 erstellt: 27. Aug 2009, 08:52
Also.....

kleiner Tippfehler. Ich habe nen BDP-S350 kein 360. Aber dennoch hat auch der 350er die analogen Anschlüsse nicht. von daher geht es sowieso nicht.

Mein Onkyo kann aber in der Tat nur per HDMi den Ton durchschleifen und gibt ihn nicht an die Boxen weiter. DEshlab habe ich ja zur Zeit ein optisches Kabel zwecks Tonübertragung im Einsatz.

Ich denke das die neuen Tonformate sowieso keinen großen Unterschied zu den alten haben. Zumindest nicht bei einfachen bzw. günstigeren Boxen.
n5pdimi
Inventar
#7 erstellt: 27. Aug 2009, 09:31
350/360 ist in dem Fall egal. hab inzwischen auch selbst rausgefunden, dass der 506 tatsächlich nur durchschleift. Da bleibt Dir doch nur weiterhin die optische Verkabelung ohne HD-Ton.
Hobre0815
Stammgast
#8 erstellt: 27. Aug 2009, 11:02
hab ich mir schon gedacht, aber das ist nicht schlimm. Ende des Jahres kaufe ich sowieso neue Boxen und einen neuen AVR.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Panasonic DMP-BD30, Neue Tonformate ?
kanthos am 23.07.2008  –  Letzte Antwort am 23.07.2008  –  3 Beiträge
Sony BDP-S350 HD-Tonformate
touchdown* am 20.06.2009  –  Letzte Antwort am 21.06.2009  –  5 Beiträge
PS3 (alt) und HD Tonformate
Netzhaut am 28.09.2010  –  Letzte Antwort am 28.09.2010  –  5 Beiträge
Blu-Ray Player, die neuen HD-Tonformate und Dekoder? Kaufberatung
Thunderbird1400 am 17.01.2009  –  Letzte Antwort am 20.01.2009  –  10 Beiträge
Neue Tonformate,Verbesserung ?
Posey am 02.02.2008  –  Letzte Antwort am 04.02.2008  –  13 Beiträge
Tonformate Blu Ray Player BDP-LX 71
U.Predator am 01.05.2009  –  Letzte Antwort am 01.05.2009  –  3 Beiträge
Umfrage Neue Tonformate -> 7.1 PCM
Valantas am 18.12.2008  –  Letzte Antwort am 18.12.2008  –  2 Beiträge
Welcher Blu-ray kann alle neuen Tonformate intern dekodieren?
Markimark28 am 09.04.2008  –  Letzte Antwort am 08.05.2008  –  44 Beiträge
Wie HD Tonformate nutzen?
loydd am 30.08.2009  –  Letzte Antwort am 18.09.2009  –  39 Beiträge
Neue Tonformate(Dolby TrueHD, dts HD.) ausgeben
buktu am 31.07.2007  –  Letzte Antwort am 02.05.2008  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder853.176 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedrondarousey
  • Gesamtzahl an Themen1.423.343
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.096.680

Hersteller in diesem Thread Widget schließen