Kabelloser 3D Blu-Ray Player?

+A -A
Autor
Beitrag
Chris___tian
Neuling
#1 erstellt: 13. Jan 2013, 15:52
Tach Community,

habe mir neulich 'nen 3D-fähigen Fernseher zugelegt, den ich mir aufgehängt habe. Satellitenanschluss und 2 weiter Stromquellen habe ich mir direkt hinter den Fernseher setzen gelassen, da ich kein Gekabels runter bampeln sehen will.

Jetzt hab ich aber an den Blue-ray Player nicht gedacht, der ja auch an den Fernseher angeschlossen werden muss. Jetzt habe ich aber was von wireless Playern gehört. Spielen die auch ohne direkten Anschluss an den Fernseher dann den 3D-Film ab, oder hat das nur mit dem Internet zu tun? Kenn mich mit denen nich sonderlich aus, und zich Bekannte reden alle was anderes, wobei keiner von denen selbst so'n Player hat. Kann mich denn hier eventuell jemand drüber aufklären?

Danke im Voraus.
erddees
Inventar
#2 erstellt: 13. Jan 2013, 19:09
Für die kabellose Netzwerkanbindung eines BR-Players gibt es WLAN. Das ist in vielen Geräten bereits eingebaut oder zumindest vorbereitet.
Die Video-/Audioanbindung eines BR-Player an einen AVR und/oder ein TV wäre über Wireless-HDMI möglich. Hierfür braucht es eine externe HDMI-S/E-Einheit, die aber brandteuer ist. Man bekommt dafür schon einen guten WLAN-fähigen BR-Player.
BR-Player bzw. AVR, in denen Wireless-HDMI bereits implementiert ist, gibt es nicht.

Strom gibt es *Achtung Kalauer!* auch nicht wireless ;).
Chris___tian
Neuling
#3 erstellt: 13. Jan 2013, 22:53
Hm, dann werde ich mich wohl für die An-und wieder Ausstöpselvariante nach Flmende entscheiden^^, danke für die Antwort.
Passat
Moderator
#4 erstellt: 14. Jan 2013, 13:54
Für so etwas gibt es Kabelkanäle in den unterschiedlichsten Ausführungen.

Grüße
Roman
Chris___tian
Neuling
#5 erstellt: 14. Jan 2013, 19:25
Pfui, dann lass ich lieber während dem Film ein schmales schwarzes Kabel an der anthrazitfarbigen Wand runterbampeln, als so'n 2 oder 3cm breiten anthrazitgestrichenen Kabelkanal dranne zu hauen :cut...Bin nich so'n Fan von den Teilen^^.


[Beitrag von Chris___tian am 14. Jan 2013, 19:26 bearbeitet]
Passat
Moderator
#6 erstellt: 14. Jan 2013, 20:40
Kabelkanäle gibt es auch in nicht häßlich.

Da muß man nur einmal abseits von Baumärkten schauen.

Grüße
Roman
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
NTFS / 3d blu ray player
HHH007 am 21.03.2010  –  Letzte Antwort am 21.03.2010  –  2 Beiträge
Welchen 3D-Blu Ray Player?
SanchoPancho085 am 25.07.2010  –  Letzte Antwort am 25.07.2010  –  9 Beiträge
3D Blu Ray Player und 3d MKV?
19hausi87 am 22.12.2013  –  Letzte Antwort am 24.12.2013  –  2 Beiträge
Grundig Blu Ray Player
lxr am 26.09.2012  –  Letzte Antwort am 29.09.2012  –  9 Beiträge
Blu-Ray Player Empfehlen
Dennisx1986x am 10.10.2012  –  Letzte Antwort am 11.10.2012  –  4 Beiträge
Kaufberatung Blu Ray Player
MasTino56 am 04.02.2014  –  Letzte Antwort am 04.02.2014  –  2 Beiträge
Blu-Ray 3D am PC
peterlux am 20.11.2011  –  Letzte Antwort am 24.11.2011  –  8 Beiträge
Braucht man 3D-Blu-ray-Player
terminator1004 am 11.02.2010  –  Letzte Antwort am 14.05.2010  –  31 Beiträge
Playstation3 vs Philips 3D Blu Ray Player
dolbbyyy am 05.01.2011  –  Letzte Antwort am 08.01.2011  –  5 Beiträge
Blu-Ray Player mit 3D von Onkyo?
tb_filedealer am 05.04.2011  –  Letzte Antwort am 05.04.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Top Produkte in Blu-ray Player & Ultra HD Blu-ray Player Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder853.240 ( Heute: 48 )
  • Neuestes MitgliedBrainiac1337
  • Gesamtzahl an Themen1.423.494
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.099.373

Top Hersteller in Blu-ray Player & Ultra HD Blu-ray Player Widget schließen