Ich geb nicht auf vielleicht hat jemand den selben 3D player? Hualu BDP - 2040? ice age 3 probleme?

+A -A
Autor
Beitrag
xhitcher1
Neuling
#1 erstellt: 11. Feb 2013, 12:20
Hallo, Ich habe mir einen passiven 3D monitor geholt bei dem 3D brille gleich Mitgeliefert wurde.

Dazu habe ich mir einen No Name 3D Bluray player bestellt hualu BDP - 2040 3D der bisher nur positive Kundenbewertungen bekam auser bei geräuschen was ja bei bluray 3D playern meist noch gang und gebe leider ist.

Bisher spielte er mir auch jede bluray und dvd ab, auser bei Abenteuer südafrika 3D da blieben die trailer manchmal hängen und man musste den player ausstecken und wieder einstecken sonst spielte er aber alles.

Ich hatte zwischendurch etwas ghosting leichte doppelkonturen bei einigen 3D filmen was aber z.b bei Step up 4 miami heat geändert werden konnte als ich von R/L auf L/R am Monitor stellte. Dann war es fast ganz weg und trat nur noch vereinzelt im Film auf.

Aber die Bluray 3D von ICE age 3 ist die Reinste Katastrophe bei mir, und NEIN ich hab nicht die mit den pappbrillen sondern die neue fassung in REal 3D.

Ich benutze die Mitgelieferte Monitor brille.

Räumliche tiefe nahm ich SEHR stark wahr als ich von L/R auf L/R am Monitor stellte, aber von zahlreichen popouts auser der wasserblase in der scrat ist und so hab ich nichts wahr genommen ): Und die Hintergründe sobald dass bild sich auch nur etwas schneller bewegt sinst total verwaschen mit leichten doppelkonturen und alles wirkt wirr und die Augen können nicht Folgen.

Hab in Amazon bei der bluray gelesen dass dies am Player liegen kann, doch bevor ich mir jetzt einen Neuen Kaufe will ich erstmal wissen ob jemand selbige Probleme hat hab auch gelesen dass viele mit phillips 3D playern dass selbe problem hatten, sogar bei ice age 4 in 3D... wie dieser ist würde mich auch interessieren da ich kurz davor war mir diesen zu kaufen.

Danke im Vorraus, wenn jemand tipps hat was ich machen könnte sehr gerne (;
langsaam1
Inventar
#2 erstellt: 11. Feb 2013, 21:43
Ob dies nun Chipsatzbedingt ist oder tatsächlich am Film liegt wohl noch unklar.

Besitze den Player ebenfalls, Kaufgrund war damals bei Erscheinen, billigstes Gerät mit 3D Funktion.
Mangels passendem 3D TV benutze ihn eher zum Original Musik CD Musikabspielen da er nach Ende der CD recht flott in StandBy geht.
Habe zu wenig Erfahrung mit 3D, teste einmal die verscheidene Frequenzen fest 24p

Was für ein Anzeigegerät besitzt du?
3D taugliche PC Monitore sind meist auf das rar gesähte NVIDIA 3D System für Spiele ausgelegt welches eventuell nicht mit real 3D kompatibel ist.


[Beitrag von langsaam1 am 11. Feb 2013, 21:49 bearbeitet]
xhitcher1
Neuling
#3 erstellt: 11. Feb 2013, 23:51

langsaam1 (Beitrag #2) schrieb:
Ob dies nun Chipsatzbedingt ist oder tatsächlich am Film liegt wohl noch unklar.

Besitze den Player ebenfalls, Kaufgrund war damals bei Erscheinen, billigstes Gerät mit 3D Funktion.
Mangels passendem 3D TV benutze ihn eher zum Original Musik CD Musikabspielen da er nach Ende der CD recht flott in StandBy geht.
Habe zu wenig Erfahrung mit 3D, teste einmal die verscheidene Frequenzen fest 24p

Was für ein Anzeigegerät besitzt du?
3D taugliche PC Monitore sind meist auf das rar gesähte NVIDIA 3D System für Spiele ausgelegt welches eventuell nicht mit real 3D kompatibel ist.


Hi ich besitze einen Passiv Monitor, und schaue den Film nicht übern pc sondern hab meinen Bluray player über dass beim Monitor mitgelieferte 3D hdmi kabel direkt verbunden.

Mein Monitor ist dieser hier er benutzt die passiv technik mit passiv brillen (die auch dabei waren) man kann aber auch jede kinobrille verwenden.

http://www.amazon.de..._details_o04_s00_i00

Danke für deine Antwort (;

P.s ich hab sonst mit keinem 3D film solche probleme gehabt, klar gab es bei einigen auch ghosting und leichte unschärfen im hintergrund aber bei schnellen bewegungen hab ich noch nie so ein wirres und schwammiges bild gehabt wie bei ice age 3 in 3D, es gibt bei amazon einige die auch davon berichten und die haben ein phillips 3D player, bei einigen war es nach einem firmeware update weg, aber ich hab version 1.02 heute abgedatet und den Deutschen vertrieb meines Players angerufen, aber dass Problem blieb danach immer noch ):

Andre haben den Player dann ausgetauscht gegen einen andren und dann war dass problem weg.

Auch die popouts auser die seifenblase von scrat kommen bei mir nicht wirklich zur geltung im vergleich zu zum beispiel *die reise zur geheimnisvollen insel 3D* wo ein glühwürmchen mir regelrecht in die augen fliegt und ein speer.

Und viele amazon loben den film als *refernenz* film in sachen popout und tiefe, aber dass kann ich nicht bestätigen.

Es kann mehrere gründe haben entweder *Player, monitor, hdmi kabel* oder die bluray 3D die ich neu bei *cede.de* bestellte hat ein fabrikationsfehler!!!

wäre nett wenn du den film auch mal testest da du ja den selben hast ob es bei dir auch so ist dass ich ev den player ausschliesen kann und den fehler an der *brille*, *Kabel* oder *disc * suchen kann.

Ich hab bisher viele 3D filme gehabt aber auser leichtes ghosting und so hab ich bei noch keinem so ein wirres bild bei schnellen bewegungen gehabt wie bei *ice age 3*

Und ich besitze viele:

The hole 3D,
Abenteuer südafrika 3D,
Shark Night 3D,
Step up Miami heat 3D,
Die Reise zur geheimnisvollen Insel 3D,
Wickie auf grosser Fahrt 3D,
Delphine und Wale 3D,
Der Gestiefelte Kater 3D,
Lichtmond 3D,
Bugs! Regenwald 3D,
Speckles - Die Abenteuer eines Dinosauriers 3D,

Und bei keinem hatte ich bei schnellen bewegungen so ein Art wirres bild und ghostiges als bei ice age!!

Auch der 4te teil soll bei einigen dass problem aufweisen was mich abschreckte mir den teuren 4ten auch noch zuzulegen...
langsaam1
Inventar
#4 erstellt: 14. Feb 2013, 01:05
habe leider selber kein Zugriff auf 3D Display und kann da nicht testen.
Für 3D PopOut Test wird oft genannt: Sammys Abenteuer Die Suche nach der geheimen Passage 3D
r0broy
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 12. Aug 2014, 18:34
Man findet ja leider nicht viel Info über das Ding ...

Kann der Zeug auch vom Netzwerk wiedergeben, oder is der Lan Port nur für BD-Live?
langsaam1
Inventar
#6 erstellt: 13. Aug 2014, 14:18
- Lan Port nur BD Live
- habe zwar mittlerweile ein kleines 3D Display LG D2342 aber keine nutzbare 3D Blu-ray zum testen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony BDP S360 - Probleme Rückspulen
Hubert2 am 18.11.2009  –  Letzte Antwort am 18.11.2009  –  2 Beiträge
Sony BDP-S370 .vob-Probleme
kallenbiel am 12.07.2014  –  Letzte Antwort am 12.07.2014  –  4 Beiträge
Probleme Philips BDP-8000
heinz527 am 09.01.2011  –  Letzte Antwort am 03.06.2013  –  38 Beiträge
Probleme mit Samsung 3D Blu-ray Player
Natsche am 16.03.2012  –  Letzte Antwort am 08.10.2012  –  16 Beiträge
Probleme mit Samsung BDP 3600
barbarossa_ am 28.12.2009  –  Letzte Antwort am 13.01.2010  –  6 Beiträge
Philips BDP 7600/12: Probleme nach Firmware-Update 1.67
xmg7 am 14.07.2014  –  Letzte Antwort am 30.01.2016  –  17 Beiträge
Bildruckeln BD-Player Sony BDP S-570
sheeetar am 20.07.2010  –  Letzte Antwort am 21.07.2010  –  3 Beiträge
BDP S480 spielt kein 3D Film ab
Sparkyrun am 31.10.2014  –  Letzte Antwort am 03.11.2014  –  3 Beiträge
3D Wiedergabe Problem mit Sony BDP-S580 und Samsung UE46ES6710
cr001de am 03.01.2013  –  Letzte Antwort am 03.01.2013  –  2 Beiträge
Sony BDP 5100 Probleme!
earl74 am 27.09.2013  –  Letzte Antwort am 28.09.2013  –  2 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.747 ( Heute: 112 )
  • Neuestes Mitgliedjohnny12
  • Gesamtzahl an Themen1.389.474
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.458.559

Hersteller in diesem Thread Widget schließen